Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
27.05.20 um 08:46:14
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
GT-Eins auf Facebook (Gelesen: 10895 mal)
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8589
Garbsen
Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #50 - 27.05.18 um 15:39:38
 
Dann kann ich zwar die Seite als Zuschauer betrachten, sobald ich mich als Admin anmelden will taucht das Problem erneut auf
Na Klasse - Admin ausgesperrt!  Mal wieder...  Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
rotschuh
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 540
krefeld
Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #51 - 27.05.18 um 20:29:42
 
ich bin auch drin !
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8589
Garbsen
Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #52 - 22.05.20 um 19:44:41
 
Muss mich aus aktuellem Anlass noch mal zu dem thema melden

. denn so langsam verliere ich die Geduld mit unserer FB-Seite  Ärgerlich Smiley

Bin kurz davor den Schrott entgültig einzustellen, nachdem FB uns wichtige Funktionen ohne Vorwarnung wegen angeblichen Verstosses gekappt hat.

Kennt sich jemand mit diesem Verein und seinem Kram aus?  Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7061

Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #53 - 22.05.20 um 20:16:23
 
Harald schrieb am 22.05.20 um 19:44:41:
Muss mich aus aktuellem Anlass noch mal zu dem thema melden

. denn so langsam verliere ich die Geduld mit unserer FB-Seite  Ärgerlich Smiley

Bin kurz davor den Schrott entgültig einzustellen, nachdem FB uns wichtige Funktionen ohne Vorwarnung wegen angeblichen Verstosses gekappt hat.

Kennt sich jemand mit diesem Verein und seinem Kram aus?  Griesgrämig


Das teilen von Links? Hatte ich auch schonmal. Nach einer netten Nachricht an den Support ist das nie mehr passiert.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10601
Lüneburg
Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #54 - 22.05.20 um 22:56:47
 
Ich habe nie verstanden warum GT-Eins auf dem Fratzenbuch sein musste. Ich war da z.B. ausgeschlossen, da ich den Laden vermutlich als einer der Ersten in D betreten habe und wahrscheinlich auch als einer der Ersten wieder verliess - aus den selben Gründen, die heute Grund zum Murren sind.

Funktionierende Nachrichtenseite von Fachleute, funktionierendes (Fachmenschen-)Forum. Da ist manch Medienkonzern neidisch drauf.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8589
Garbsen
Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #55 - 23.05.20 um 00:07:01
 
Nützt dir halt nur nichts wenn weniger als 100 Leute eine Meldung lesen weil keiner mehr mitkriegt das du gerade was wichtiges/aktuelles zu dem Thema geschrieben hast  unentschlossen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10601
Lüneburg
Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #56 - 23.05.20 um 10:09:10
 
Ich könnte Dir eine Liste mit Blogs nennen die ich täglich lese. Ich könnte Dir auch eine Liste von Blogs nennen, denen ich (in unregelmässigen Abstände) gespendet habe - ist ungefähr die selbe Liste.

Stell die Seite auf eine andere Software um, überarbeite die Grafik, binde einen Spendenknopf ein und Du wirst Dich wundern. Unterschätze nicht Deine Leserschaft.
Da gibt es Etliche die davon leben (können), es würde mich sehr wundern wenn das bei Dir nicht auch ginge. Ich seh bei Dir weniger Mittbewerber als bei vielen Anderen.

Derzeit lieferst Du Herrn Zuckerberg kostenfrei "Content", er verdient an Dir und Du bekommst ausser Ärger eigentlich nichts dafür zurück.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Markus E.
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4284
Neuwied/ Rheinland - Pfalz
Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #57 - 23.05.20 um 10:09:18
 
Harald schrieb am 22.05.20 um 19:44:41:
Muss mich aus aktuellem Anlass noch mal zu dem thema melden

. denn so langsam verliere ich die Geduld mit unserer FB-Seite  Ärgerlich Smiley

Bin kurz davor den Schrott entgültig einzustellen, nachdem FB uns wichtige Funktionen ohne Vorwarnung wegen angeblichen Verstosses gekappt hat.

Kennt sich jemand mit diesem Verein und seinem Kram aus?  Griesgrämig



Was ist denn los ? Mit FB bist du weiterhin auf Kriegsfuß  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Meine Bilder findet ihr unter : Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

project GT-Eins.de Simracing
Homepage 294677258  
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8589
Garbsen
Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #58 - 23.05.20 um 11:33:48
 
Wir sind wegen des angeblichen Verbreitens von Spam vom Teilen unserer Mitteilungen auf anderen Gruppen ausgeschlossen worden. Wie ich aber gestern erfahren habe sind wir nicht das einzige Newsportal das davon betroffen ist. Derzeit gibt es einige der Webseiten im Umfeld dier VLN/NLS die das selbe Problem haben.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7061

Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #59 - 23.05.20 um 16:09:20
 
Harald schrieb am 23.05.20 um 11:33:48:
Wir sind wegen des angeblichen Verbreitens von Spam vom Teilen unserer Mitteilungen auf anderen Gruppen ausgeschlossen worden. Wie ich aber gestern erfahren habe sind wir nicht das einzige Newsportal das davon betroffen ist. Derzeit gibt es einige der Webseiten im Umfeld dier VLN/NLS die das selbe Problem haben.


Wie gesagt das Phänomen kenne ich. Ich habe das einmal den Facebook-Support geschrieben und eklärt, warum das sehr schädlich ist und seitdem hatte ich das Problem nicht mehr und das ist ungefähr ein Jahr her.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8589
Garbsen
Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #60 - 23.05.20 um 21:00:31
 
Hast ne PM  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8589
Garbsen
Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #61 - 24.05.20 um 16:07:00
 
Hab heute mal an FB eine nette klitzekleine  Augenrollen Mail verfasst - hier zur Mitkenntnis an alle:
Zitat:
Guten Tag

Ich möchte eine aus unserer Sicht überzogene Spermassnahme wegen eines Vorwurfs von Spamming gegen einzelne Funktionen der Facebook-Seiten unseres Newsportals GT-Eins.de melden.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Seit etwa 3 Tagen ist auf unserem FB-Portal das Teilen von Nachrichten in befreundeten Facebook-Gruppen nicht mehr möglich, was in der Folge deutliche Reichweitenverluste mit sich bringt. Wie wir aufgrund von ausbleibenden Mitteilungen auf unserem Support-Postfach (das erst seit gestern über einen Workaround zugänglich ist) erst nachträglich eruieren konnten, gab es wohl von verschiedenen Seiten erhobene Vorwürfe wegen angeblichen "Spammings" in Zusammenhang mit geteilten Nachrichten in diesen FB-Gruppen.

Wir können diese Vorwürfe nach Prüfung der von FB vorgeschlagenen allgemeinen Verhaltensmassnahmen nicht nachvollziehen. Ebenso erscheint uns die umfassende Sperrung ohne vorherige Ankündigung und Möglichkeit zur Stellungnahme oder Verhaltensanpassung überzogen und willkürlich!

Wir haben in dem betreffenden Zeitraum lediglich thematisch passende Fachartikel in einer Reihe von aus unserer Sicht geeigneten FB-Gruppen geteilt, was bislang auch keinen offenen Widerspruch hervorgerufen, sondern eher (signalisiert durch die entsprechenden Likes) Interesse signalisiert  hat.  Wie wir durch die immer noch eintreffenden Benachrichtigungen der betroffenden FB-Gruppen erfahren, gibt es ähnliche Newsportale, die in einem weit höherem Umfang als wir entsprechende Meldungen in den selben Gruppen teilen, was einige Fragen aufwirft:

1) Warum werden unsere journalistischen Fachbeiträge dort als Spam eingestuft und entsprechend sanktioniert und häufigere Beiträge ähnlicher Portale angeblich nicht?

2) was sind die Kriterien ab wann ein journalistischer Beitrag als Spam eingestuft wird?

3) Können sie uns bitte die Schwellwertkriterien transparent machen ab denen eine Einstufung als "Spammer" seitens ihres Systems erfolgt?

4) Wie umfassend und anhaltend ist eine daraufhin von ihnen eingeleitete Sperrung? Für Immer? Für einen begrenzten Zeitraum? Wird diese irgendwann aufgehoben und unter welchen Voraussetzungen (wir haben dazu keine Mitteilung erhalten !!) ?

5) Warum sind wir nicht vorab auf die drohende Sperrung hingewiesen worden oder haben die Möglichkeit einer Stellungnahme oder zumindest einer Verhaltensanpassung erhalten ?

6) Gibt es eine Bevorzugung bezüglich einer Teilungsberechtigung verschiedener Newsportale in irgendeiner Hinsicht? Wenn ja was sind die Kriterien dafür?
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8589
Garbsen
Re: GT-Eins auf Facebook
Antwort #62 - 24.05.20 um 16:08:53
 
Zitat:
Wir fühlen uns von unserem Selbstverständnis und dem Feedback unserer Leser her eigentlich als dem Qualitätsjournalismus verpflichtetes Medium wahrgenommen. Siehe auch:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da wir laut Informationen Dritter zur Zeit nicht das einzige mit derartigen FB-Problemen betroffene Medium in unserem Fachgebiet sind, drängt sich zudem der Verdacht auf, das durch vermehrte selektive Beurteilung als Spam gezielt einzelne journalistische Medien behindert oder diskreditiert werden sollen, deren Meldungen/Standpunkte gegen persönliche Interessen der beurteilenden Personen stehen...

Wenn wir in der Vergangenheit einzelne FB-Gruppen aus deren Sicht zu Unrecht und zu übermässig mit unpassenden Themen bei der Teilung unserer Beiträge belästigt haben sollten dann bedauern wir dies und würden eine zeitweise Sperrung oder Entzug der Teilungsberechtigung mit diesen Gruppen auch akzeptieren. Eine generelle umfassende Sperrung ohne vorherige Konsultation oder Möglichkeit zur Stellungnahme zum Teilen von Beiträgen in ALLEN FB-Gruppen - auch denen die uns in der Vergangenheit ausdrücklich dazu gebeten haben - ist jedoch aus unserer Sicht überzogen und daher nicht akzeptabel.

Hinzu kommt von unserer Seite eine generelle Frustration über das völlig unzureichende Service- und Supportsystem von Facebook das trotz etwa einem Dutzend Anfragen in der Vergangenheit (das Support-Postfach ist nur eines von etwa einem Dutzend Features was bei uns nicht funktioniert !! ) nie eine brauchbare Antwort geliefert hat und aufgrund der übermässigen Aufwandes zunehmende Verärgerung auf unseren Seiten erzeugt. Wir haben schon mehrfach erwogen mit einer öffentlichen Begründung dieser Missstände unsere FB-Seiten einzustellen, davon aber in der Vergangenheit bisher abgesehen.  

   Ich hoffe sie können uns die 5 oben angebrachten Fragen  beantworten und uns einen Weg aufzeigen wie wir wieder zur vollwertigen Teilnahme an der FB-Commmunity im gegenseitigen Interesse zurückfinden können.
   Ferner bitte ich Sie mir einen alternativen Support-Kanal zu nennen,  durch den die weiteren massiven FB-Zugriffsprobleme die wir hier seit etwa 3 Jahren erfahren mit persönlichem Support behoben werden können. Das automatisierte FB-Hilfe und -Supportsystem hat sich dafür in 95% aller bisherigen Fälle (eher 100%...) als ungeeignet erwiesen!!!

mit freundlichen Grüssen...


Ich bin mal hochgespannt auf die Antwort die wir da bekommen werden... hä? Zunge Smiley
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken