Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
02.12.21 um 17:32:26
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013 (Gelesen: 11216 mal)
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19392
Düsseldorf
GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
13.12.12 um 17:08:46
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Box 56 wird mit leben erfüllt, ok. gegen den "GreenGT" ist unser DD eine "Schönheit"..  Zwinkernd
Aber- haltet Euch fest wenn Ihr den Sound   Smiley des GreenGT (ist eigentlich der Hulk  Smiley  als Fahrer nominiert..?) hört !!
Vergesst den Wankel oder den Panoz GT1, beiYouTube klingt die Zukunft..   weinend  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4753
Wiesbaden
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #1 - 13.12.12 um 17:24:12
 
Das Deltadings ist definitiv hässlicher!
Zum Seitenanfang
 

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
Weissach_Power
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2178
Höpfge
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #2 - 13.12.12 um 17:47:10
 
Hässlich das Teil oje
und der Klang ich sag nix mehr Lippen versiegelt Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

*Porsche Werksteam 2015* 17 Jahre nach dem bisher letzten Sieg.Porsche gewinnt zum 17. Mal in Le Mans -Endlich*
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5541
Neuwied
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #3 - 13.12.12 um 17:51:16
 
Ich habe mich noch nicht entschieden welchen ich häßlicher finde  Durchgedreht

Beim Green kann ich aber wirklich erkennen das da was neues ausprobiert wird, was vielleicht auch für die Zukunft des Serienautomobils von Bedeutung sein könnte.

Die Innovation beim DD bleibt mir bis zum heutigen Tage verschlossen.
Ach ja, ich vergaß, auch ein Dreirad lenkt ein.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
doomwarrior
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2822

Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #4 - 13.12.12 um 18:03:07
 
optisch definitv geil. Die Lufhutze sieht aus wie aus der 70iger-Turboarea. Groß größer Turbolader. Die Nase vom Hammerhai und dahinter drohnt eine Surfbrett, das schon als Personenliege durchgehen könnte.   Durchgedreht
Sound wird hoffentlich noch besser   Griesgrämig:(
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19392
Düsseldorf
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #5 - 13.12.12 um 19:07:42
 
Stimmt... wieso hat Greeny  Durchgedreht  nen Heckspoiler im Format a'la Gr. C Racer ??
Muss der den Abtrieb haben weil er sonst weg fliegt...   Laut lachend
Und louvres über den Hinterräder sind auch nicht zu erkennen ?!?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.12.12 um 19:09:00 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9872
Dortmund
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #6 - 13.12.12 um 20:17:11
 
In meinen Augen ist der DW hässlicher, aber eine Schönheit ist das Ding auch nicht. Es wird immer verrückter. Nächstes Jahr steht in Box 56 vermutlich ein Fahrzeug mit Kettenantrieb.  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19392
Düsseldorf
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #7 - 13.12.12 um 20:33:41
 
Frank-Do schrieb am 13.12.12 um 20:17:11:
In meinen Augen ist der DW hässlicher, aber eine Schönheit ist das Ding auch nicht. Es wird immer verrückter. Nächstes Jahr steht in Box 56 vermutlich ein Fahrzeug mit Kettenantrieb.  Cool


Smiley

So ein LEOII   Cool mit offenem Motor (Diesel, bzw. der schluckt ja fast alles..) soll nen irren Topspeed haben und die Fahrer werden mit aufdringlichen Ferrari's auch keine Probleme bekommen !    Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #8 - 14.12.12 um 02:16:04
 
Das Design ist schon ein bisserl arg bizarr. Erfüllen die Theke vorne und der komische Schlund mit seinen Kiemen dahinter auch eine Funktion, oder sind das reine Designgimmicks, des Anderstseins willens? Ästhetisch bekommt auf jeden Fall mal der DW meine Stimme...


...vom Technischen her ist der Antrieb natürlich mal ein weiterer Ansatz, der jetzt mal im Motorsport erprobt werden darf. Auch wenn er vom Klang her nicht so richtig viele Fans finden wird.


Aber so richtig neu sind Brennstoffzellen jetzt auch nicht wirklich. Damit hat man schon die Apollo-Kapseln mit Elektrizität versorgt. Also auch eine Innovation, die vor gut 50 Jahren angewandt wurde... Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10662
Lüneburg
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #9 - 14.12.12 um 10:18:54
 
Wenn die 24 Stunden durchhalten - und geschwindigkeitsmässig mithalten können - ist das schon eine Nummer.

Das Design wird sich sicher noch ein wenig ändern.
Aber zumindest sieht das ansatzweise reglementskonform aus.

KOTR schrieb am 14.12.12 um 02:16:04:
...Erfüllen die Theke vorne und der komische Schlund mit seinen Kiemen dahinter auch eine Funktion, oder sind das reine Designgimmicks, des Anderstseins willens? ...

Schnorchel und Kiemen decken den Wärmetauscher. Angeblich entwickelt die Technik eine weit aus grössere Menge Wärme und braucht deshalb immens mehr Kühlluft.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #10 - 14.12.12 um 16:38:22
 
Fred G. Eger schrieb am 14.12.12 um 10:18:54:
Wenn die 24 Stunden durchhalten - und geschwindigkeitsmässig mithalten können - ist das schon eine Nummer.


Ich hab was gelesen, daß Gerard Welter daran beteiligt wäre...


...da denk ich dann leider doch eher an Wanderbaustelle.


Zitat:
Schnorchel und Kiemen decken den Wärmetauscher. Angeblich entwickelt die Technik eine weit aus grössere Menge Wärme und braucht deshalb immens mehr Kühlluft.


Ah, okay, das klingt plausibel. Ändert nix dran, daß das reichlich bizarr ausschaut und vermutlich auch nicht der effizienteste Lösungsansatz ist...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
leverkusenER78
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 451
Leverkusen
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #11 - 17.12.12 um 20:40:56
 
Etwas wirklich neues was auch der Serie dienen kann? Wo? Was?
Wasserstoffverbrennungsmotoren sind seit 2008 erhältlich (z.B. BMW 760h).
Seit 2004 fahren Busse deren Elektromotoren mit Energie aus Wasserstoff-Brennstoffzellen gespeist werden in Hamburg.
2011 ist Mercedes mit einer B-Klasse mit Brennstoffzelle (Wasserstofff) und Elektroantrieb 30000km um die Welt gefahren.

Also WAS soll der GreenGT H2 uns Neues zeigen?
Auch sehe ich hier nicht wie beim DW ein einheitliches Konzept aus Gewicht-Leistung-Luftwiderstand sondern lediglich einen anderen Antrieb in Form von Elekromotoren die ihre Energie aus einer H2-Brennstoffzelle bekommen. Warum darf hier das Reglement bezüglich der Karosserieform dermaßen missachtet werden?
z.B. der Heckflügel hätte sicherlich an üblicher Stelle montiert werden können ohne negativen Einfluss auf die Antriebseinheit zu nehmen.

Mal ganz ausser acht gelassen wir Umweltbelastend die Herstellung des Wasserstoffs ist. Soooo grün wie die Pressemitteilungen uns es bald weißmachen wollen ist er dann doch nicht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5541
Neuwied
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #12 - 17.12.12 um 21:38:28
 
...irgendwie kommt mir bei dem GreenGT H2" immer Apollo 13 in den Sinn...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.12.12 um 21:38:48 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #13 - 17.12.12 um 21:49:58
 
Bei mir der Olly Express Dodge Charger. Schade dass er jetzt sowas baut. Aber er hat damals schon mit Umwelt zu tun gehabt. Also den Christophe Schwartz meine ich.
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
doomwarrior
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2822

Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #14 - 18.12.12 um 18:41:20
 
leverkusenER78 schrieb am 17.12.12 um 20:40:56:
Wasserstoffverbrennungsmotoren sind seit 2008 erhältlich (z.B. BMW 760h).


achja und mit wem muss man da schlafen? BMW hält sich das recht vor, zu entscheiden wer das Gefährt denn haben(*) darf. Das zum Thema Serienproduktion.  Griesgrämig

*) genauer leasen, haben darfst es garnicht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Klaus
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3329
Mönchengladbach
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #15 - 19.12.12 um 12:03:22
 
Lemansclaus schrieb am 17.12.12 um 21:38:28:
...irgendwie kommt mir bei dem GreenGT H2" immer Apollo 13 in den Sinn...


Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend


Hätte es nicht besser formulieren können.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.12.12 um 12:03:54 von Klaus »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #16 - 17.04.13 um 20:41:36
 
Die Wasserstoffbombe läuft  Schockiert/Erstaunt
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Manuel1
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2228

Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #17 - 17.04.13 um 20:44:14
 
Wieso meinst du denn, dass das eine Bombe werden könnte, die Autos werden bei solchen Sachen, egal ob auf der Strecke oder im Straßenverkehr extrem sicher gebaut.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.04.13 um 20:44:30 von Manuel1 »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #18 - 18.04.13 um 06:31:47
 
Ich weiß, aber ich meine es so vom aussehen her mit den Wasserstofftanks an den Seiten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9465
Garbsen
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #19 - 18.04.13 um 18:55:44
 
leverkusenER78 schrieb am 17.12.12 um 20:40:56:
Etwas wirklich neues was auch der Serie dienen kann? Wo? Was?
Wasserstoffverbrennungsmotoren sind seit 2008 erhältlich (z.B. BMW 760h).
Seit 2004 fahren Busse deren Elektromotoren mit Energie aus Wasserstoff-Brennstoffzellen gespeist werden in Hamburg.
2011 ist Mercedes mit einer B-Klasse mit Brennstoffzelle (Wasserstofff) und Elektroantrieb 30000km um die Welt gefahren.

Also WAS soll der GreenGT H2 uns Neues zeigen?...


Das das Konzept Motorsporttauglich ist?
Und das man in Le Mans eine Distanz X weit kommt.
(zu schlagen sind die 75 Runden des Deltawings 2012)

leverkusenER78 schrieb am 17.12.12 um 20:40:56:
...

Mal ganz ausser acht gelassen wir Umweltbelastend die Herstellung des Wasserstoffs ist. Soooo grün wie die Pressemitteilungen uns es bald weißmachen wollen ist er dann doch nicht.


Auf welches der 12 gängigen Verfahren zur Wasserstoffherstellung beziehst du dich dabei?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.04.13 um 18:59:58 von Harald »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Manuel1
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2228

Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #20 - 18.04.13 um 20:22:48
 
Wobei man fairerweise sagen muss, dass der Deltawing auf Grund eines Unfalls ausgeschieden war, wer weiß wie weit er gekommen wäre.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #21 - 18.04.13 um 20:52:25
 
Manuel1 schrieb am 18.04.13 um 20:22:48:
Wobei man fairerweise sagen muss, dass der Deltawing auf Grund eines Unfalls ausgeschieden war, wer weiß wie weit er gekommen wäre.


Beim PLM hat er ja gezeigt was er kann  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5323
Nordeifel
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #22 - 19.04.13 um 11:24:32
 
Racing Harz schrieb am 17.04.13 um 20:41:36:
Die Wasserstoffbombe läuft  Schockiert/Erstaunt
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Hilfe ist das hässlich mit dem "Trichter" auf dem Dach....  Augenrollen Gut dass Geschmäcker verschieden sind.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19392
Düsseldorf
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #23 - 01.06.13 um 17:30:20
 
Ralli schrieb am 19.04.13 um 11:24:32:
Racing Harz schrieb am 17.04.13 um 20:41:36:
Die Wasserstoffbombe läuft  Schockiert/Erstaunt
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Hilfe ist das hässlich mit dem "Trichter" auf dem Dach....  Augenrollen Gut dass Geschmäcker verschieden sind.


Das wohl nicht wirklich...  Laut lachend  zur Vermeidung der JLOC Trophy  Cool   hat man die Reißleine gezogen und startet nicht bei den 24h - 2013  !!
Es durfte ein GT/AM Porsche nachrücken...
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und wenn die kolportierten Meldungen zum Box 56 - Nissan-Projekt stimmen, wird der wohl auch nicht am Start stehen. Zumindest nicht so.. wie die Ankündigungen mal waren.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10662
Lüneburg
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #24 - 02.06.13 um 09:49:36
 
Was für eine alberne Veranstaltung...
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19392
Düsseldorf
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #25 - 02.06.13 um 18:59:54
 
Fred G. Eger schrieb am 02.06.13 um 09:49:36:
Was für eine alberne Veranstaltung...


Stimmt..  Zwinkernd  erst das DeltaDings.. dann verschwindet die Wasserstoffbombe..   Smiley  und das Nissan Projekt steht auch auf "Tönernen Füßen"..
Abschaffen den Nonses !!
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
leverkusenER78
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 451
Leverkusen
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #26 - 04.06.13 um 08:22:43
 
ich persönlich halte die Box 56 immer noch für sehr interessant.

Schade das der GreenGT H2 es nicht nach LeMans 2013 schafft, aber ich bin sicher das er 2014 in der Garage 56 steht, anstatt des Elektro-Nissan. Weder Nissan-Ingenieure wissen was von dem Projekt, noch ist es technisch derzeit umsetzbar.

Da muss man auch wieder sagen das die großspurigen Amis es wenigstens hinbekommen haben ihr DW-Konzept innerhalb sehr kurzer Zeit zum laufen zu bringen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 04.06.13 um 08:23:49 von leverkusenER78 »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #27 - 04.06.13 um 09:43:43
 
Haben die Nissan Ingenieure nicht ihr Programm schon geändert und wollen einen Hybrid Benziner bauen, de eine stärkere Batterie hat wie der Toyota oder der Audi?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
McSchu
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2422
Aachen
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #28 - 04.06.13 um 10:47:12
 
Racing Harz schrieb am 04.06.13 um 09:43:43:
Haben die Nissan Ingenieure nicht ihr Programm schon geändert und wollen einen Hybrid Benziner bauen, de eine stärkere Batterie hat wie der Toyota oder der Audi?


Wo wäre denn da die Berechtigung für die 56. Garage?
Wäre dann ja nichts wirklich neues, da könnte man ja auch die bestehenden Fahrzeuge "einfach aufrüsten"...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5541
Neuwied
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #29 - 04.06.13 um 12:25:32
 
McSchu schrieb am 04.06.13 um 10:47:12:
Racing Harz schrieb am 04.06.13 um 09:43:43:
Haben die Nissan Ingenieure nicht ihr Programm schon geändert und wollen einen Hybrid Benziner bauen, de eine stärkere Batterie hat wie der Toyota oder der Audi?


Wo wäre denn da die Berechtigung für die 56. Garage?
Wäre dann ja nichts wirklich neues, da könnte man ja auch die bestehenden Fahrzeuge "einfach aufrüsten"...


Gerade im Moment bei der Speedweek einen passenden Artikel gelesen:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5541
Neuwied
Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #30 - 04.06.13 um 12:35:25
 

leverkusenER78 schrieb am 04.06.13 um 08:22:43:
Da muss man auch wieder sagen das die großspurigen Amis es wenigstens hinbekommen haben ihr DW-Konzept innerhalb sehr kurzer Zeit zum laufen zu bringen.


Na ja, bestehender Motor und altes Chassis falschrum zusammen schrauben, drei Räder dran, fetisch  Laut lachend

In das Reglement brauchten sie ja auch nicht zu gucken.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 04.06.13 um 12:39:00 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: GreenGT H2 LMP - 24h Le Mans 2013
Antwort #31 - 04.06.13 um 17:35:55
 
Das ist immer so ein bisschen das harte Brot der Privatiers, die sich auf technologisches Neuland begeben. Zeit und Budget sind schon knapp, wenn alles glatt läuft, stößt man aber erst mal auf die Grenzen der neuen Technologie, von denen noch keiner wissen konnte, weil sich bislang keiner an so einem Konzept versucht hat, ist das Projekt so gut wie gescheitert...


...in ein paar Jahren wird ein großer Hersteller ein ausgereiftes Brennstoffzellenfahrzeug auf die Rennstrecke bringen und sich für seinen Mut und Pioniergeist feiern lassen. Kunststück, denn sie konnten in aller Ruhe, weil sie nicht öffentlich um externe Sponsoren betteln müssen, ohne übermäßigen Zeit- und Kostendruck die Probleme systematisch ausmerzen...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken