Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
30.11.21 um 10:05:59
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Oschersleben (Gelesen: 4878 mal)
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Oschersleben
10.12.12 um 11:15:24
 
Die Motorsportarena Oschersleben wird umgetauft. Sie haben die Namensrechte an die Firma E-Tropolis GmbH verkauft.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: Oschersleben
Antwort #1 - 10.12.12 um 11:20:16
 
Hier noch der entsprechende Bericht von der Strecken Homepage.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Ich bekomme immer etwas Zahnschmerzen wenn ich was vom "grünen Motorsport" lese.  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Oliver
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2100
-
Re: Oschersleben
Antwort #2 - 17.12.12 um 14:50:23
 
Da wollen sich mal wieder welche in den Vordergrund stellen um nur Werbung zu machen. Allgemeines bla bla und dann hört und sieht man nicht mehr davon.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Oschersleben
Antwort #3 - 17.12.12 um 15:29:31
 
Hätt schlimmer kommen können. "Glööcklerdrom"...
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: Oschersleben
Antwort #4 - 17.12.12 um 16:44:20
 
Solange dann da keine E-Rollstuhlrennen ausgetragen werden  Durchgedreht  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
doomwarrior
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2822

Re: Oschersleben
Antwort #5 - 17.12.12 um 17:34:17
 
von mir aus können sie auch Wettsricken-Veranstaltungen abhalten, solange es keine Lärmtage nimmt und dem Betreiber Geld bringt. MACH!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
mm0
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2394
IN
Re: Oschersleben
Antwort #6 - 17.12.12 um 17:37:25
 
ach es dauert bestimmt nicht mehr lang bis zur "arena card"© (tja etropolis leute, zu spät. ich hatte die namensidee zuerst!), das racing hotel wird monstermäßig ausgebaut, ganze tribünenbereiche werden dicht gemacht, preise erhöht, 5 schichten á 10m hohe fangzäune werden drumgelegt um die strecke...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: Oschersleben
Antwort #7 - 20.04.17 um 15:48:56
 
In Oschersleben benutzt man bei der Veranstaltung der TCR International Series im Juli erstmals seit 10 Jahren wieder die alte 1. Kurve und nicht diesen 90° Hacken der vom örtlichen schrottplazu gesponsert wird.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
THX1138
GT-Pilot
***
Offline


Rennen ist leben, die
Zeit dazwischen ist warten!

Beiträge: 549
St. Ingbert-Rohrbach
Re: Oschersleben
Antwort #8 - 22.04.17 um 18:37:38
 
Eigentlich nur für die DTM wurde damals umgebaut und wo sind die heute? Somit ein Schritt in die richtige Richtung!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: Oschersleben
Antwort #9 - 27.03.18 um 19:47:42
 
Um die Versorgung zu verbessern, wird im Fahrerlager gebaut.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
reiner
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 31

Re: Oschersleben
Antwort #10 - 29.03.18 um 17:42:27
 
Bei der Strecke hilft auch kein Umbau.Einstampfen wäre besser
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: Oschersleben
Antwort #11 - 29.03.18 um 18:19:40
 
reiner schrieb am 29.03.18 um 17:42:27:
Bei der Strecke hilft auch kein Umbau.Einstampfen wäre besser


Bei gerade mal drei permanenten Rennstrecken die wir in Deutschland noch haben sollten wir das sicher nicht machen!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
DerChrisX
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 420

Re: Oschersleben
Antwort #12 - 29.03.18 um 19:01:25
 
reiner schrieb am 29.03.18 um 17:42:27:
Bei der Strecke hilft auch kein Umbau.Einstampfen wäre besser


Warum?

Als Zuschauer ist die Strecke doch echt klasse, fast keine FIA-Zäune, jede Menge Zuschauerplätze. Gefällt mir deutlich besser als z.B. Hockenheim oder Zolder.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: Oschersleben
Antwort #13 - 29.03.18 um 20:17:09
 
reiner schrieb am 29.03.18 um 17:42:27:
Bei der Strecke hilft auch kein Umbau.Einstampfen wäre besser


Was ein Schwachsinn. Klar sie ist bei weitem nicht die spektakulärste Strecke, aber für die Zuschauer vor Ort echt genial. Und sowohl FIA GT als auch ADAC GT Masters haben da schon sehr gute Rennen gezeigt  Zwinkernd
Aber klar macht nach dem ESW (wo nach 2018 es womöglich entgültig war mit Rennen) noch eine Strecke dicht, wir haben ja so unendlich viele. Und dann am besten noch lauthals rumschreien, wenn es dann noch weniger Rennen in Deutschland gibt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
THX1138
GT-Pilot
***
Offline


Rennen ist leben, die
Zeit dazwischen ist warten!

Beiträge: 549
St. Ingbert-Rohrbach
Re: Oschersleben
Antwort #14 - 29.03.18 um 23:00:55
 
Absolut richtig, einfach nur ein saublöder Scheißspruch. Mit Meppen oder Groß-Dölln können wir keinen Blumentopf gewinnen. Das LUK-Drivingcenter und der Spreewaldring wären OK, sind aber leider keine Rennstrecken und werden auch nie welche werden. Damals wurde glücklicherweise die Chance ergriffen, um endlich eine richtige dritte Rennstrecke zu bauen.  Der 912 m lange Geesthachtring hatte diese Rolle in den 80ern ein Weilchen, war aber natürlich schnell "zu laut". Sachsenring oder Schleiz haben die Chance damals verpennt. Die "drei Tage", um dort zu fahren, kann man knicken.

Man kann zwar von deutschen Pendants zu Spielberg, Brünn, Charade, Dijon-Prenois, Le Mas du Clos, Lédenon, Donington, Brands Hatch , Cadwell, Oulton oder selbst zum modernen Portimao träumen, jedoch wird es solche Kaliber an herrlich in die Landschaft gepflanzten Strecken hier bei uns nicht mehr geben. Außer die Nordschleife bleibt es bei den Retortenkursen. Wir müssen klar kommen, mit dem was wir haben. jede geschlossene Rennstrecke ist ein Triumph für die Grünen. Deshalb zählt JEDE deutsche Strecke, selbst der wenig geliebte Lausitzring, wo leider nie was aus der langen Strecke gemacht wurde.
 
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3586
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Oschersleben
Antwort #15 - 30.03.18 um 01:01:44
 
Ich bin auch kein besonderer Fan von Oschersleben aber Dicht machen ist sicher auch Falsch.

Allerdings muss Ich dazu Sagen das es für mich in Deutschland nur Noch zwei Permanente Rennstrecken gibt die ich wircklich Gut finde.
Das ist die Nordschleife und der Sachsenring.

Oschersleben, Nürburgring GP und der Lausitzring gehen so.
Hockenheim ist seit 2002 nur noch   weinend weinend weinend weinend
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
jan2
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 187

Re: Oschersleben
Antwort #16 - 30.03.18 um 14:00:03
 
Ich hoffe ja immer noch das Bilster Berg zur Rennstrecke ausgebaut wird aber bei den "Anwohnern" wird das eher nix.
Ja Rennstrecken Technisch sind wir vielen Europäischen Nachbarn weit hinterher. Leider
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 247
HItzkirch
Re: Oschersleben
Antwort #17 - 30.03.18 um 17:06:34
 
Ich als Schweizer schweige lieber. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Sportfahrer
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 385

Re: Oschersleben
Antwort #18 - 05.10.21 um 19:24:44
 
Oschersleben
Baubeginn der Rennstrecke vor 25 Jahren - 1996.

Und eine Motorsporttradition, die bis in die 50er Jahre zurückreicht. Zuerst Moto-Cross.
Dann auch Rundstreckenrennen auf einem Straßenkurs.
Ab den 70ern kam dann Auto-Cross dazu.
Und 1996 die Motorsport Arena.

Und auch Torsten Schubert selbst, einer der "Macher" im Oscherslebener Motorsport, der Gründer und Chef von Schubert Motorsport war in den 80ern in seinem Cross-Buggy sehr erfolgreich.

Mehr dazu ...

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken