Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
02.12.21 um 11:17:18
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Skandinavische Trans-Am? (Gelesen: 8676 mal)
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Skandinavische Trans-Am?
22.11.11 um 02:51:42
 
Ziemlich interessant, was sich gerade so bei unseren Nachbarn im Norden Motorsport-politisch so abspielt.

Nachdem  Schweden und Dänemark jahrelang Tourenwagen-Hochburgen waren, geht der Trend dort oben aktuell sehr in Richtung Rohrrahmen-Bomber.

Von der skandinavischen (früher: schwedischen) Tourenwagenmeisterschaft STCC hat sich schon vor einiger Zeit die TTA abgespalten, die ab nächstes Jahr eine Serie mit Solution-F-Silhouetten austragen will. Die meisten Top-Teams sind an Bord und aktuell geht man wohl davon aus, dass es nächstes Jahr keine STCC mehr geben wird, und die Mittelmotorsilhouetten die neue Top-Klasse in Schweden werden. Geil wäre es natürlich, wenn man gleich Nägel mit Köpfen machen würde, und statt Silhouetten richtige Protos (vgl. neue DP-Corvette) drauss basteln würde, aber das wird wohl leider nur ne Spinnerei von mir bleiben.

Noch interessanter ist allerdings die Entwicklung in Dänemark und Norwegen - dort greift man das Reglement des schwedischen Camaro-Cup (Ami-Stockcar-Chassis/Trans-Am-Look/V8-Frontmotor) auf, der jahrelang eine Rahmenserie der STCC war und macht eine nationale Top-Klasse drauss. Der Clou dabei ist - anders als im Camaro-Cup Schweden wird man mehr als eine mögliche Silhouette zulassen, so dass man sich da demnächst auf Pony-Car-Schlachten im Trans-Am-Style einstellen kann.

Hier noch ein bisschen mehr Info zur neuen norwegischen Serie: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Der große Vorteil bei dem Ansatz sind wohl die - v.a. im Vergleich zum S2000 unschlagbar niedrigen Kosten - Siehe Verkaufsbroschüre für den Camaro-Cup: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wäre so etwas auch was für Deutschland, oder präziser fürs etwas dürre GT-Masters Rahmenprogramm?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 22.11.11 um 02:54:12 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
Achim Detjen
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 999

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #1 - 22.11.11 um 12:51:03
 
Für mich als Fan? ABSOLUT!
Aber: In Skandinavien herrscht schon immer eine eher "amerikanische" Motorsportkultur vor --- die sind da für solche Projekte afiner, als hier in Deutschland.
Ansonsten nur zu, denn seit dem Ableben der seeligen V8-Star fehlt es in Deutschland an sowas.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
EauRouge+Brünnchen
Ex-Mitglied





Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #2 - 22.11.11 um 20:30:21
 
Da hab ich gestern auch was drüber gelesen. Der aktuelle Prototyp Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen wäre laut TTA Chef aber ultrahässlich  Laut lachend und das Endprodukt solle (zumindestens optisch) eben weiterhin eher einem Tourenwagen entsprechen..
Aber wer weiß wie sehr sich dort grade die Dinge überschlagen, das ist schon ein radikaler Umbruch der nationalen Motorsportbühne..  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #3 - 22.11.11 um 20:58:35
 
Volvo S60 Silhouette S1 für die BTCS aufgebaut, in Frankreich im Einsatz

So hässlich finde ich den nicht.

Ist das jetzt nur die Volvo Silhouette und hat sonst nichts mit dem BTCS Auto gemeinsam?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 22.11.11 um 21:06:05 von RACE FAN »  

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
EauRouge+Brünnchen
Ex-Mitglied





Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #4 - 22.11.11 um 21:58:21
 
Die bekannte Silhouette, aber drunter steckt die SRL Stockcartechnik (In der BTCS mein Favorit, aber in plain silver nicht; )  Aber so wird Volvo wohl nicht mit Ekblom antreten, das endgültige Design kommt noch.

Zum Thema, ein sehr interessanter Auszug hieraus; Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

"Facts on Swedish Racing League by TTA 2012

TTA
Cartype: Touring Cars with common chassie
Model: Alfa Romeo 159, Audi A4, BMW 3-serie, Volvo S60, etc.
Engine: V6 with hybrid system [KERS]
Power: 400 bhp
Weight: 1020 kilo

Swedish GT
Cartype: GT-cars according to FIA GT3, GT4-regulations, etc.
Model: Audi R8, BMW Z4, Ferrari 458, Porsche 911 GT3 Cup, etc.
Engine: V8, V10, m.fl.
Power: ca. 500 bhp
Weight: ca. 1400 kilo"


Schweden GT..  Durchgedreht Zwinkernd
aber ich tippe mal die KERS-Touringcars werden nicht gar so Prototypen-mäßig aussehen wie der Versuchsträger.. Vlt. eher wie die italienischen V8 Superstars.
Und nun zur eigentlichen Frage; Solche Autos könnte ich mir im Rahmen des GTM vorstellen. Alles was darüber hinaus geht iwie nicht, bzw. glaube ich nicht dran. Das GTM muss doch eindeutig der Hauptgang bleiben..  Augenrollen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 22.11.11 um 22:06:18 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #5 - 23.11.11 um 00:07:03
 
RACE FAN schrieb am 22.11.11 um 20:58:35:
Ist das jetzt nur die Volvo Silhouette und hat sonst nichts mit dem BTCS Auto gemeinsam?

Es handelt sich um eine Silhouetten-Entwicklung des französischen Rennfahrzeugherstellers Solution F. Rohrrahmenkonstrukt. Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #6 - 06.02.12 um 22:20:51
 
Hier gibts ein paar Bilder von den noch nicht ganz fertigen TTA-Autos:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Das sieht ja mal sowas von nach Daytona Prototype aus.

Mit Türenwagen-Hülle dann allerdings schon eher weniger:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 06.02.12 um 22:25:23 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #7 - 07.02.12 um 00:58:25
 
Mit der TTA hat sich Volvo wohl von der WTCC verabschiedet.  Oder haben die Chinesen den Stecker gezogen? Wo es dieses Jahr doch richtig interessant geworden wäre.  Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #8 - 08.02.12 um 21:42:07
 
Nun ist es ja offiziell.  Ärgerlich Ob das die nächsten Jahre noch einmal was wird?  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #9 - 29.10.12 um 21:33:43
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ab naechstem Jahr wird in der daenischen Meisterschaft neben den Camaros auch mit Mustang und Challenger-Silhouetten (allerdings vorerst noch mit Chevy Motor) gefahren. Ein erstes Bild des Mustangs gibt es unter obigem Link.  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #10 - 27.04.14 um 19:06:43
 
Mal ne Thread-Ausgrabung:

Heute fand der erste Lauf der neuen Saison der dänischen Meisterschaft statt. 18 Autos und viele dänische Top-Fahrer wie Magnussen, John Nielsen, Ronny Bremer und Casper Elgard.

Ich glaube, das entwickelt sich dort droben gerade sehr ordentlich. Könnte man sich eigentlich fast mal vor Ort anschauen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Markus E.
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4410
Neuwied/ Rheinland - Pfalz
Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #11 - 27.04.14 um 19:34:10
 
Wenn ich mich nicht irre war unser Kollege Frank Do schon einmal bei einem Rennen vor Ort letztes Jahr.
Zum Seitenanfang
 

Meine Bilder findet ihr unter : Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

project GT-Eins.de Simracing
Homepage 294677258  
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #12 - 27.04.14 um 20:17:41
 
Markus E. schrieb am 27.04.14 um 19:34:10:
Wenn ich mich nicht irre war unser Kollege Frank Do schon einmal bei einem Rennen vor Ort letztes Jahr.


Jep war er. Danach schwärmte er auch vom Rahmenprogramm

Weiß jemand ob es zu der Serie nen Stream gibt, oder ob man die wo Re-Live gucken kann?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9872
Dortmund
Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #13 - 28.04.14 um 01:13:19
 
Markus E. schrieb am 27.04.14 um 19:34:10:
Wenn ich mich nicht irre war unser Kollege Frank Do schon einmal bei einem Rennen vor Ort letztes Jahr.


Du irrst dich nicht.  Zwinkernd War eine gute Veranstaltung.
Was nur schade ist, dass sie dort nur Sprintrennen fahren. Die Rennen gehen nur 20-25 Minuten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #14 - 14.10.14 um 16:12:36
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Tube-frame's coming home...

Ab nächstem Jahr sollen die Solution F Autos möglicherweise auch in einer eigenen Klasse in der derzeit ziemlich gebeutelten französischen GT Meisterschaft antreten dürfen. Bei nur noch 16 Vollzeitstartern in der GT3 irgendwie verständlich, aber warum man die Rohrrahmenkarren nimmt und nicht GT4 oder Cup-Autos entzieht sich mir etwas.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #15 - 16.08.15 um 20:40:43
 
Die Howe-Trans-Am-2-Autos gibts mittlerweile auch in den Geschmacksrichtungen Hyundai, KIA, Toyota und Great Wall. Diese Marken sollen nämlich in der neugeschaffenen costa-ricanischen Meisterschaft für solche Autos an den Start gehen:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und auch von den aus der 24h-Serie bekannten MARC-Silhouetten gibts ein paar Neuigkeiten. Ab nächstem Jahr gibt es für diese Fahrzeuge - allerdings mit 2l-Turbo-Motoren - eine eigene Meisterschaft in Südafrika, dann u.a. mit Silhouetten von Audi und möglicherweise BMW 2er. Auch über Jaguar und Nissan-Karossen wird nachgedacht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #16 - 16.08.15 um 20:57:46
 
Andy schrieb am 16.08.15 um 20:40:43:
Die Howe-Trans-Am-2-Autos gibts mittlerweile auch in den Geschmacksrichtungen Hyundai, KIA, Toyota, Nissan und Great Wall. Diese Marken sollen nämlich in der neugeschaffenen costa-ricanischen Meisterschaft für solche Autos an den Start gehen:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und auch von den aus der 24h-Serie bekannten MARC-Silhouetten gibts ein paar Neuigkeiten. Ab nächstem Jahr gibt es für diese Fahrzeuge - allerdings mit 2l-Turbo-Motoren - eine eigene Meisterschaft in Südafrika, dann u.a. mit Silhouetten von Audi und möglicherweise BMW 2er. Auch über Jaguar und Nissan-Karossen wird nachgedacht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #17 - 10.12.15 um 22:05:13
 
Neue Euro-Serie für TA-2-Autos:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Leider kein Rennen in Deutschland.

Wenn ich mich nicht täusche, haben die Autos in dieser Serie mit ca 525PS etwas mehr Dampf unter der Haube als in Skandinavien.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #18 - 28.01.17 um 09:38:54
 
Mal wieder was neues aus Dänemark - dort führt man zur neuen Saison vier neue Silhouetten ein. Zum einen die aktualisierten Mustangs und Camaros und jetzt neu auch zum ersten Mal zwei europäische Modelle, wobei man sich hinsichtlich der genauen Modelle und Marken noch bedeckt hält.

Ich persönlich tippe mal auf Ford Mondeo und Opel Insignia. Glaube nicht, dass die deutschen Premium-Hersteller ihr Placet geben würden und ansonsten bauen die meisten europäischen Hersteller ja eher Kompaktklasse und abwärts. Gut, ein Skoda Octavia, Renault Laguna oder Seat Exeo wäre vielleicht auch noch vorstellbar.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #19 - 14.04.17 um 14:10:41
 
Mercedes ist jetzt dabei.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
1785/10154249288876786/?type=3&source=48
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #20 - 14.04.17 um 16:03:50
 
Und ein "Audi": Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Der ist aber gaaaaaanz übel... vorsichtshalber schon mal ohne Ringe, aber es gab ja in der BTCS auch schon mal so eine Geschichte, dass den Ingolstadtern so eine unauthoritisierte Silhouette sauer aufgestoßen ist. Mal schauen, ob wir hier auch noch was hören.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #21 - 14.04.17 um 16:08:51
 
Und hier gibts noch ein Video, wo man etwas mehr von dem halbwegs gelungenen Mercedes sieht: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #22 - 29.12.19 um 10:35:37
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Nachdem die TTA in Schweden schon vor ein paar Jahren den TCR-Autos weichen musste, ist es jetzt auch in Dänemark soweit und die Trans-Am-Silhouetten verschwinden wieder von der nationalen Motorsportbühne.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9872
Dortmund
Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #23 - 29.12.19 um 13:01:22
 
Sehr schade. Ich habe die Serie mehrfach live gesehen und fand sie super.  Auch die Zuschauerzahlen waren nicht schlecht. Ob das ein Schritt in die richtige Richtung ist bin ich mir nicht sicher.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Skandinavische Trans-Am?
Antwort #24 - 29.12.19 um 13:45:39
 
Frank-Do schrieb am 29.12.19 um 13:01:22:
Sehr schade. Ich habe die Serie mehrfach live gesehen und fand sie super.  Auch die Zuschauerzahlen waren nicht schlecht. Ob das ein Schritt in die richtige Richtung ist bin ich mir nicht sicher.  


Vor allem ist man sehr spät dran... Hätte man seit 2 oder 3 Jahren TCR gemacht, hätte man bestimmt ein knappes Jahrzehnt gut damit fahren können - aber momentan sieht es so aus, als würden Hersteller die TCR eher verlassen als neu dazukommen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken