Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
24.06.17 um 09:10:14
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Jaguar LMP1 Projekt (Gelesen: 10799 mal)
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4296

Jaguar LMP1 Projekt
14.07.11 um 13:46:05
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
group44
Le Mans Sieger
******
Offline


Ni pour ni contre, bien
au contraire
Beiträge: 3334

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #1 - 14.07.11 um 13:59:19
 
"AUTOSPORT understands that a decision has already been made in principle to mount an attack on the race in the future,........"

Nach Porsche jetzt auch Jaguar ? Smiley

Wie zu guten alten Gruppe-C Zeiten  Cool

Fragt sich nur mit wem sie dies machen wollen.
Tom Walkinshaw hat uns ja leider für immer  verlassen weinend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wekatz
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1700

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #2 - 14.07.11 um 14:25:05
 
Wurde nicht unlängst von Williams in dem Zusammenhang berichtet?
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
group44
Le Mans Sieger
******
Offline


Ni pour ni contre, bien
au contraire
Beiträge: 3334

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #3 - 14.07.11 um 16:19:53
 
Aber hoffentlich wird er nicht so aussehen  Schockiert/Erstaunt

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Eine Kaulquappe im Rennoutfit reicht.

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1145

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #4 - 14.07.11 um 17:16:23
 
Das muss ja wie ein zweiter Geburtstag für Jaguar44 sein Durchgedreht Ein LMP1 von Jaguar, und dann auch noch vom Werk selber gebaut.

Mal sehen welches Werk als nächstes nachzieht und einen LMP bringt.

Das wäre ne bomben Sportwagen WM wenn das alles so kommt wie angekündigt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
-LeMansFan-
Zuschauer
*
Offline


Echter Langstreckenrennenfa
n..
Beiträge: 16
Ffm
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #5 - 14.07.11 um 18:11:59
 
haha Jaguar XjR-18 Tdi......Aber bei jaguar kann ich mir (zum Glück) nicht vorstellen mit einem Diesel anzutreten...wär aber echt klasse wenndie auch mit an bord sind
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12420
Düsseldorf
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #6 - 14.07.11 um 18:18:07
 
Das mit den Katzen wird ja schon seit längerem gerüchtelt und ich hatte ja schon im Juni unter dem "Sportwagen-WM-Thread" gepostet:

Zitat:
Re: Fix: WELTMEISTERSCHAFT 2012
Antwort #63 - 20.06.11 um 17:16:55  



Sport Auto 07/11:
Nicht nur der Artikel ist von Interesse sondern auch deren Spekulationen um eine Rückkehr von Porsche.
Meister F. Piech soll bereits mehrfach vorgetragen haben, dass er dafür ist wenn Audi (mit Diesel) und Porsche (Otto Motor) gegeneinander antreten !

In UK schon länger gerüchtelt und nun auch in der SportAuto notiert:
JAGUAR plant für 2014 einen LMP-1, mit dem neuen Technikpartner aus der F-1 = Williams !
Als Basis soll der Supersportler Jaguar C-X75 Hybrid dienen.

Wer das nötige Kleingeld hat, kann sich einen der nur 250 Fahrzeuge für ca. 1 Mio. €  in die Garage stellen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Als Einsatzteam sind mir bis auf Paul G.'s Usa-Basteltruppe...  Zunge   fast.. alle recht !
Jetzt versteht man auch weshalb die ex Werksfahrer: Brundel & Blundel wieder Aktiv geworden sind.. den Lammers noch dabei und ab geht die Katz..  Laut lachend Durchgedreht
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.07.11 um 18:19:09 von Jaguar44 »  

Stop silly hybrid racing !!!
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12420
Düsseldorf
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #7 - 15.07.11 um 11:35:29
 
Zitat:
Geschrieben von: Kevin Neidhart
Geschrieben am: Gestern um 16:16:23


Das muss ja wie ein zweiter Geburtstag für Jaguar44 sein  Durchgedreht  Ein LMP1 von Jaguar, und dann auch noch vom Werk selber gebaut.

Mal sehen welches Werk als nächstes nachzieht und einen LMP bringt.
Das wäre ne bomben Sportwagen WM wenn das alles so kommt wie angekündigt.


Wie eben im ALMS thread gemeldet, bestätigt die LOTUS Group Malaysia, dass neben dem GTE Evora auch der
angekündigte LOTUS LMP- 2 bereits in 2012 in der ALMS und Internationalen Rennen am Start steht !
Nach dem LMP-2 Projekt wollte LOTUS dann (2014 ??) in die LMP- 1 aufsteigen.
Zum Seitenanfang
 

Stop silly hybrid racing !!!
 
IP gespeichert
 
el emes
Zuschauer
*
Offline



Beiträge: 83

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #8 - 15.07.11 um 11:56:31
 
Sehr schöne News! Mit einem kompetenten Technikpartner wie Williams kann das etwas sehr spezielles werden.
Und Lotus kündigt sich auch schon an.

Das Puzzle einer Sportwagen WM setzt sich somit langsam zusammen. Möglicherweise werden die Erwartungen sogar übertroffen Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
bambule
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 4035
Hoopte (Winsen/Luhe)
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #9 - 15.07.11 um 12:53:00
 
- Audi
- Peugeot
- Aston Martin
- Jaguar
- Lotus
- Porsche
Und Toyota wird nicht umsonst das Rebellion Team dieses Jahr schon mit Motoren ausgerüstet haben...

Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Flo
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 464

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #10 - 15.07.11 um 14:16:08
 
Bin ja gespannt ob nicht auch Nissan Lunte gerochen hat. Immerhin hat man schon mal den schnellsten LMP2 Motor hingestellt und in Verbindung mit dem Oreca Chassis ist das DIE Kombination in der LMP2 zur Zeit.

Aber wenn all diese Hersteller wirklich kommen und dann in Le Man und bei der Sportwagen-WM antreten, dann wäre das natürlich der absolute Knaller  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.07.11 um 14:17:06 von Flo »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12420
Düsseldorf
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #11 - 15.07.11 um 16:05:17
 
Zitat:
Geschrieben von: Flo
Geschrieben am: Heute um 13:16:08


Bin ja gespannt ob nicht auch Nissan Lunte gerochen hat. Immerhin hat man schon mal den schnellsten LMP2 Motor hingestellt und in Verbindung mit dem Oreca Chassis ist das DIE Kombination in der LMP2 zur Zeit.
Aber wenn all diese Hersteller wirklich kommen und dann in Le Man und bei der Sportwagen-WM antreten, dann wäre das natürlich der absolute Knaller   Durchgedreht  


= Deshalb hat ja auch der ZYTEK-Nissan die 24h LM gewonnen und die Greaves Mannschaft führt auch in der LMS mit 35 Punkten, vor dem Strakka HPD !!   Zwinkernd Zwinkernd

= @ bambule, bei Deiner Aufzählung hast Du nur die "Sternenkrieger"   Augenrollen  vergessen. Sportwagen-WM ohne Mercedes, geht doch gar nicht...   Smiley
Zum Seitenanfang
 

Stop silly hybrid racing !!!
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4296

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #12 - 15.07.11 um 16:10:25
 
Die sind dann in der 'anderen' WM... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
bambule
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 4035
Hoopte (Winsen/Luhe)
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #13 - 15.07.11 um 20:30:30
 
Andy schrieb am 15.07.11 um 16:10:25:
Die sind dann in der 'anderen' WM... Zwinkernd



Und das ist auch gut so!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
group44
Le Mans Sieger
******
Offline


Ni pour ni contre, bien
au contraire
Beiträge: 3334

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #14 - 15.07.11 um 21:36:37
 
Aus der Traum !!  weinend weinend

Offizielles Statement von Jaguar:
(Info auf endurance-info.com)

« Nous continuons à suivre les développements du sport automobile et des différentes Séries à travers le monde mais, pour le moment, notre seul engagement est le programme GT2 avec RSR basé aux Etats-Unis.  Si nos activités en compétition se développaient ou allaient au-delà, nous ferions une communication sur nos engagements en conséquence. »

Zusammengefasst:
Man verfolgt alle Entwicklungen in den verschiedenen Serien aber momentan ist das einzige Engagement in der GT2 mit RSR welches in den USA beheimatet ist. Sollte man sich woanders engagieren wollten wuerde man dies selbstverstaendlich  offiziell mitteilen .



Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.07.11 um 21:37:22 von group44 »  
 
IP gespeichert
 
Prometheus
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 172

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #15 - 16.07.11 um 01:58:20
 
Jaguar44 schrieb am 15.07.11 um 16:05:17:
= Deshalb hat ja auch der ZYTEK-Nissan die 24h LM gewonnen und die Greaves Mannschaft führt auch in der LMS mit 35 Punkten, vor dem Strakka HPD !!   Zwinkernd Zwinkernd


Der Zytek-Nissan hat Le Mans gewonnen, weil David Halliday den (Werks-)Oreca-Nissan gecrasht hat. War das nicht sogar in ner SC-Phase? Und in der LMS hatten die Nissan-Orecas haben immer wieder Zuverlässigkeitsprobleme, aber die schnellsten sind sie. Robin Brundle (von Lola) meinte bei RLM während des Imola-Laufs, die hätten wohl etwas mehr am Motor entwickelt, als der Geist des Reglements es gern hätte. Aber scheint ja soweit alles innerhalb der geschriebenen Regeln zu sein.

Schade dass das mit Jaguar anscheinend doch erstmal nix wird...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12420
Düsseldorf
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #16 - 16.07.11 um 10:54:49
 
= Bis 2014 wird noch viel Wasser die Themse runterfliessen und es ist doch wohl normal, dass ein Werk als erstes verkünden möchte was im Motorsport geplant ist und das halt nicht gerne vorlauten.. Fachzeitschriften überlässt.

= Falsch ist schon mal am Jaguar Statement das man sich nur auf die USA mit  "Paul's Katzen"  Zunge   fokussiert.
In London pfeifen..   Zwinkernd   es die Tauben vom Piccadilly Circus, dass bei Williams & Jaguar eifrig an einem neuen GTE geschraubt wird. Dieser wurde bereits im Williams Windkanal gesichtet....  Cool
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.07.11 um 16:00:33 von Jaguar44 »  

Stop silly hybrid racing !!!
 
IP gespeichert
 
Achim Detjen
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 999

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #17 - 19.07.11 um 19:43:32
 
Prometheus schrieb am 16.07.11 um 01:58:20:
Jaguar44 schrieb am 15.07.11 um 16:05:17:
= Deshalb hat ja auch der ZYTEK-Nissan die 24h LM gewonnen und die Greaves Mannschaft führt auch in der LMS mit 35 Punkten, vor dem Strakka HPD !!   Zwinkernd Zwinkernd


Der Zytek-Nissan hat Le Mans gewonnen, weil David Halliday den (Werks-)Oreca-Nissan gecrasht hat. War das nicht sogar in ner SC-Phase? Und in der LMS hatten die Nissan-Orecas haben immer wieder Zuverlässigkeitsprobleme, aber die schnellsten sind sie. Robin Brundle (von Lola) meinte bei RLM während des Imola-Laufs, die hätten wohl etwas mehr am Motor entwickelt, als der Geist des Reglements es gern hätte. Aber scheint ja soweit alles innerhalb der geschriebenen Regeln zu sein.

Schade dass das mit Jaguar anscheinend doch erstmal nix wird...


Ja, er hat beim Zig-Zag die Kontrolle über seinen Oreca verloren. Hier das Wrack: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12420
Düsseldorf
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #18 - 19.07.11 um 20:47:25
 
News zur Katze von: Murphythebear...

"The Cat"

Though Nick Wirth’s involvement remains uncertain, the rest of the Jaguar LMP story is pretty solid, including the involvement of John Piper, (XJR 14 and Reynard) along with Rod Benoist and Jerry Pyman, both former TWR Jaguar hands. This is a project headed for the WEC – likely not before 2013. The back story here is that this project exists in substantial part because Coventry is fed up with the failed ALMS GT program, which is on “contract life-support,” headed for the dustbin as soon as that deal expires, reportedly after the 2012 season.


Und Bericht von Max..  Zwinkernd  bei Sportscar-Info:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Stop silly hybrid racing !!!
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13362
Wien
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #19 - 25.07.11 um 15:40:11
 
Jaguar hat mittlerweile abgewinkt. Schade drum.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Lucifer[93]
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 65

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #20 - 01.08.11 um 18:12:10
 
hä wie?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4646
Wiesbaden
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #21 - 02.08.11 um 20:10:07
 
Lucifer[93] schrieb am 01.08.11 um 18:12:10:
hä wie?


Vermutlich hat Jaguar das Engagement dementiert.
Zum Seitenanfang
 

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
TBZ
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 490
zwischen Fuji und Bathurst
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #22 - 08.09.11 um 21:13:32
 
Flo schrieb am 15.07.11 um 14:16:08:
Bin ja gespannt ob nicht auch Nissan Lunte gerochen hat.  


Scheinbar HAT Nissan Lunte gerochen Zwinkernd

Zitat:
9/07/2011
Japanese automaker Nissan is moving toward a to return to the top class at the 24 Hours of Le Mans in 2013 or 2014.



Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Achim Detjen
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 999

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #23 - 09.09.11 um 11:31:49
 
TBZ schrieb am 08.09.11 um 21:13:32:
Flo schrieb am 15.07.11 um 14:16:08:
Bin ja gespannt ob nicht auch Nissan Lunte gerochen hat.  


Scheinbar HAT Nissan Lunte gerochen Zwinkernd

Zitat:
9/07/2011
Japanese automaker Nissan is moving toward a to return to the top class at the 24 Hours of Le Mans in 2013 or 2014.





Passt zwar nicht in diesen Thread, aber da es schon hier angesprochen wurde:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.09.11 um 11:32:09 von Achim Detjen »  
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4545

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #24 - 09.09.11 um 19:50:17
 
Zunächst ist mal Toyota in 2013 dran.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12420
Düsseldorf
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #25 - 10.12.15 um 17:49:59
 
Die spinnen... die INDER...  Zunge  TATA Motors Group India, als Besitzer von Jaguar & Land Rover will in der nächsten Woche verkünden, dass JAGUAR im Motorsport wieder die Krallen zeigt. Jedoch kein GTE - oder LMP - man steigt in die Formel E   Smiley  ein... ohne Worte !!!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Stop silly hybrid racing !!!
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4545

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #26 - 10.12.15 um 18:48:06
 
Welch grausame Entscheidung! Statt der Bergkatze unter die Arme zu greifen macht man lieber auf lautlos.  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
grizzlybärchen
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1278
Bochum / D
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #27 - 10.12.15 um 20:36:41
 
hätte nicht viel schlimmer kommen können  Traurig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ZAKSPEEDfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2076
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #28 - 10.12.15 um 21:46:02
 
Das geht wirklich nicht Schlimmer!!!
Da möchte man nur Noch  weinend weinend weinend weinend weinend weinend
Zum Seitenanfang
 

MOGST MI DU NIT, MOG I DI NIT!!!!
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2460
Müllheim
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #29 - 10.12.15 um 21:57:22
 
Das darf doch nicht wahr sein!!!   Traurig weinend Traurig weinend
Dabei hat man doch in Le Mans Tradition und die Formel-E passt mMn überhaupt nicht ins Image einer Marke wie Jaguar
Zum Seitenanfang
 

Bentley Continental GT3          Aston Martin V8 Vantage GTE          Ferrari 488 GTE / GT3          Dallara P217          Toyota TS050
 
IP gespeichert
 
KOTR
Teamchef
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2398

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #30 - 10.12.15 um 22:10:08
 
Vielleicht macht man genau deshalb Formel E, weil man moderner wirken und eben kein verstaubtes Museum seiner eigenen Historie sein möchte. So wie es z.B. Bentley oder Bugatti sind.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5281

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #31 - 10.12.15 um 22:13:33
 
KOTR schrieb am 10.12.15 um 22:10:08:
Vielleicht macht man genau deshalb Formel E, weil man moderner wirken und eben kein verstaubtes Museum seiner eigenen Historie sein möchte. So wie es z.B. Bentley oder Bugatti sind.


So sieht es aus und mit der Formel E erreicht man halt eher die Kids der Generation Smartphone.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ZAKSPEEDfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2076
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #32 - 11.12.15 um 02:56:48
 
Racing Harz schrieb am 10.12.15 um 22:13:33:
KOTR schrieb am 10.12.15 um 22:10:08:
Vielleicht macht man genau deshalb Formel E, weil man moderner wirken und eben kein verstaubtes Museum seiner eigenen Historie sein möchte. So wie es z.B. Bentley oder Bugatti sind.


So sieht es aus und mit der Formel E erreicht man halt eher die Kids der Generation Smartphone.


Das mag war sein aber das die Formel E deren Definition von Motorsport ist sagt einiges aus. Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

MOGST MI DU NIT, MOG I DI NIT!!!!
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5281

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #33 - 11.12.15 um 06:03:48
 
ZAKSPEEDfan 89 schrieb am 11.12.15 um 02:56:48:
Racing Harz schrieb am 10.12.15 um 22:13:33:
KOTR schrieb am 10.12.15 um 22:10:08:
Vielleicht macht man genau deshalb Formel E, weil man moderner wirken und eben kein verstaubtes Museum seiner eigenen Historie sein möchte. So wie es z.B. Bentley oder Bugatti sind.


So sieht es aus und mit der Formel E erreicht man halt eher die Kids der Generation Smartphone.


Das mag war sein aber das die Formel E deren Definition von Motorsport ist sagt einiges aus. Laut lachend


Du musst es ja nicht gucken  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
flat6
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 706

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #34 - 11.12.15 um 11:53:22
 
Absolut Falsch
In der heutigen Generation muss ein Wagen laut sein, großen Motor und gut aussehen.
Zum Beispiel: sämtliche BMW mit über 2L oder Mercedes AMG
Ob das jetzt Sportwagen sind oder nicht seimal dahin gestellt.

Zum Seitenanfang
 

Porsche 919 Hybrid !!!
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12420
Düsseldorf
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #35 - 11.12.15 um 13:38:58
 
Racing Harz schrieb am 10.12.15 um 22:13:33:
KOTR schrieb am 10.12.15 um 22:10:08:
Vielleicht macht man genau deshalb Formel E, weil man moderner wirken und eben kein verstaubtes Museum seiner eigenen Historie sein möchte. So wie es z.B. Bentley oder Bugatti sind.


So sieht es aus und mit der Formel E erreicht man halt eher die Kids der Generation Smartphone.


Dann müsste... Nissan ja auch in der Formel E aufschlagen. Dann gerade die setzten doch nur auf die Smartphone - You Tube - PlayStation Generation !
Ich sage zum Thema nur... was bitte verstehen "Inder" vom Motorsport..
JAGUAR back to the UK   Cool
Zum Seitenanfang
 

Stop silly hybrid racing !!!
 
IP gespeichert
 
ZAKSPEEDfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2076
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #36 - 11.12.15 um 14:04:32
 
Racing Harz schrieb am 11.12.15 um 06:03:48:
ZAKSPEEDfan 89 schrieb am 11.12.15 um 02:56:48:
Racing Harz schrieb am 10.12.15 um 22:13:33:
KOTR schrieb am 10.12.15 um 22:10:08:
Vielleicht macht man genau deshalb Formel E, weil man moderner wirken und eben kein verstaubtes Museum seiner eigenen Historie sein möchte. So wie es z.B. Bentley oder Bugatti sind.


So sieht es aus und mit der Formel E erreicht man halt eher die Kids der Generation Smartphone.


Das mag war sein aber das die Formel E deren Definition von Motorsport ist sagt einiges aus. Laut lachend


Du musst es ja nicht gucken  Zwinkernd


Tu ich auch nicht mehr  Smiley
Zwei "Rennen" sind Genug!
Zum Seitenanfang
 

MOGST MI DU NIT, MOG I DI NIT!!!!
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4017
Neuwied
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #37 - 11.12.15 um 14:13:41
 
Sorry, wir sind zwar wieder total OT, aber dann auch von mir ein Kommentar:

Ich kann nur sagen das bei zwei Neffen von mir (14 bzw. 15 Jahre, beide vorher von Motorsport im Prinzip gänzlich unberührt  Durchgedreht), mit denen ich bei der VLN und dem OGP war, die Faszination fast alleine über den Sound der Autos kam. Der Speed war zwar für die auch interessant, aber nur zweitrangig. Die beiden sind auch die absoluten Computer-Game und Smartphone-Kids. Ich weiß nicht ob ich die mit Formel E auch hätte begeistern können  hä?.

Und wenn ich mich zurück erinnere als mein Vater mit mir zum erstenmal an den Ring gefahren ist, dann war es bei mir genauso. Wir standen am Brünnchen. Man hat die Autos schon Minuten vorher gehört. Die Spannung stieg immer weiter. Und als die Wagen, es waren Formel Super V, dann das erste mal vorbeikamen, hab ich die totale Gänsehaut gehabt. Von da an war die Begeisterung da. Wenn ich mir das heute mit Formel E vorstelle, weiß ich nicht ob ich jemals Motorsport-Fan geworden wäre.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.12.15 um 14:14:34 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2017
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5820
Dortmund
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #38 - 11.12.15 um 15:09:55
 
Lemansclaus schrieb am 11.12.15 um 14:13:41:
Ich kann nur sagen das bei zwei Neffen von mir (14 bzw. 15 Jahre, beide vorher von Motorsport im Prinzip gänzlich unberührt  Durchgedreht), mit denen ich bei der VLN und dem OGP war, die Faszination fast alleine über den Sound der Autos kam. Der Speed war zwar für die auch interessant, aber nur zweitrangig. Die beiden sind auch die absoluten Computer-Game und Smartphone-Kids. Ich weiß nicht ob ich die mit Formel E auch hätte begeistern können  hä?.

Und wenn ich mich zurück erinnere als mein Vater mit mir zum erstenmal an den Ring gefahren ist, dann war es bei mir genauso. Wir standen am Brünnchen. Man hat die Autos schon Minuten vorher gehört. Die Spannung stieg immer weiter. Und als die Wagen, es waren Formel Super V, dann das erste mal vorbeikamen, hab ich die totale Gänsehaut gehabt. Von da an war die Begeisterung da. Wenn ich mir das heute mit Formel E vorstelle, weiß ich nicht ob ich jemals Motorsport-Fan geworden wäre.


flat6 schrieb am 11.12.15 um 11:53:22:
Absolut Falsch
In der heutigen Generation muss ein Wagen laut sein, großen Motor und gut aussehen.




Genau so ist es !
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
siggracer
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumuser
Beiträge: 927

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #39 - 11.12.15 um 16:18:37
 
alles richtig was ihr da sagt – aber lasst uns doch mal die Uhr um 20 Jahre weiterdrehen ... man muss kein Hellseher sein, dass dann "Motorsport" nicht oder kaum noch mit Motoren arbeiten werden die fossile Brennstoffe benötigen ... gewöhnt euch dran!  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.12.15 um 16:18:58 von siggracer »  
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4017
Neuwied
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #40 - 11.12.15 um 16:28:08
 
siggracer schrieb am 11.12.15 um 16:18:37:
... gewöhnt euch dran!  Zwinkernd


Werde ich definitiv nicht tun  Zwinkernd

In 20 Jahren bin ich 71. Wenn deine "Horrorvision"  Durchgedreht zutreffen sollte, wird man mich maximal noch bei Historischen Veranstaltungen antreffen, wo es noch Stinkt und Krach gibt  Laut lachend

Und die Erinnerung an die "geilen" Jahre kann einem ja zum Glück auch keiner nehmen, ausser vielleicht die Herren Alzheimer und Demenz, aber dann ist es eh egal... Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2017
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 9386
Lüneburg
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #41 - 11.12.15 um 16:34:31
 
Lemansclaus schrieb am 11.12.15 um 16:28:08:
...wird man mich maximal noch bei Historischen Veranstaltungen antreffen, wo es noch Stinkt und Krach gibt...

Wird es wegen Umwelt- und Sicherheitsauflagen dann nicht mehr geben.
Die guten alten Zeiten sind jetzt.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4017
Neuwied
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #42 - 11.12.15 um 16:50:51
 
Fred G. Eger schrieb am 11.12.15 um 16:34:31:
Die guten alten Zeiten sind jetzt.


Ja, seh ich auch so. Und wenn ich neue Autos wie z.B. den neuen Ford GT  Cool sehe, hab ich die Hoffnung das es noch ein paar Jährchen mit Spaß weitergeht.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2017
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4545

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #43 - 11.12.15 um 17:16:12
 
Fred G. Eger schrieb am 11.12.15 um 16:34:31:
Lemansclaus schrieb am 11.12.15 um 16:28:08:
...wird man mich maximal noch bei Historischen Veranstaltungen antreffen, wo es noch Stinkt und Krach gibt...

Wird es wegen Umwelt- und Sicherheitsauflagen dann nicht mehr geben.
Die guten alten Zeiten sind jetzt.


Die Veranstaltungen wird es mit Sicherheit auch weiterhin geben. Vielleicht nicht im Paragraphen verseuchten D, aber dann eben im Ausland.  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 633

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #44 - 11.12.15 um 17:28:51
 
Ihr habt alle recht!!!  Laut lachend
Ich würde mir zwar mal ein Formel E Rennen oder Vergleichbares anschauen, aber bestimmt nicht mit der Regelmäßigkeit wie Rennen mit echten Autos, mit echten Motoren, echtem Lärm, echtem Gestank und so weiter und so fort...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.12.15 um 17:29:14 von 787B »  
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4017
Neuwied
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #45 - 11.12.15 um 17:48:51
 
Abarth schrieb am 11.12.15 um 17:16:12:
Die Veranstaltungen wird es mit Sicherheit auch weiterhin geben. Vielleicht nicht im Paragraphen verseuchten D, aber dann eben im Ausland.  Cool


Viele Leute die im Historischen Motorsport unterwegs sind, sind recht gut betucht und kommen aus Industriellen Kreisen. Notfalls muss diese Klientel mal an der richtigen Stelle eine Parteispende machen. Damit lassen sich z.B. auch MwSt.-Sätze in bestimmten Branchen dramatisch senken  Zwinkernd
Dann sollten sich auch Motorsport-Veranstaltungen auf Dauer sichern lassen... Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2017
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4545

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #46 - 11.12.15 um 17:54:06
 
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.  Cool Und so mancher betuchte Fahrer wird sich den Spaß an der Freude nicht nehmen lassen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Teamchef
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2398

Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #47 - 11.12.15 um 20:30:13
 
Um die Histo-Veranstaltungen mach ich mir auch keine allzugroßen Sorgen. Ob der heutigen Generation GT-Fahrzeuge mal das gleiche Interesse entgegengebracht wird, das sei dagegen mal offen gelassen. Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5820
Dortmund
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #48 - 11.12.15 um 23:34:42
 
Zum Thema Sound gab es für mich heute wieder ein gutes Beispiel. Die Trofeo Maserati. Wir haben heute am Eingang zum Tunnel der Boxenausfahrt gestanden als sie in die Startaufstellung gefahren sind. Da kam ordentlich was rüber - so muss das sein.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
mm0
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2322
IN
Re: Jaguar LMP1 Projekt
Antwort #49 - 31.12.15 um 21:39:04
 
das erste was mir dazu einfiel: quad-facepalm reicht nicht mal ansatzweise aus.
da machen die eine megageile werbung im tv vor einigen monaten mit ihrem f-type etc mit paar guten schauspielern... bauen ein richtig geilen, würdigen nachfolger, und dann.... ätschbätsch... formel-e
dass heutzutage nicht wirklich irgendwo in der öffentlichkeit gute und richtige entscheidungen getroffen werden, ist ja schon nix neues mehr...

wollen die so ihren flottenverbrauch senken? der f-type ist ja im gegensatz zu vergleichbaren konkurrenten bei ungefähr gleicher motorisierung eine wahre co2 schleuder.... (das aber nur am rande; quelle war mal auto-zeitung oder sport-auto vor einiger zeit)

warum machen die das nicht wie aston martin. gefühlt sind die durch ihr motorsportliches engagement seit jahren aus der versenkung wiedererwacht. und das nicht gerade, dass die soviel kohle im background haben, wie tata.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken