Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
09.12.21 um 03:01:36
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Pontiac (Gelesen: 2501 mal)
doomwarrior
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2822

Pontiac
28.04.09 um 14:54:34
 
das wars wohl für Pontiac, bin durchaus gespannt wie sich der Sachverhalt auf die Serie auswirkt, da sowohl im DP als auch im GT-Bereich durchaus stark involviert.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
sportscarfan
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 571
Münster
Re: Pontiac
Antwort #1 - 28.04.09 um 17:49:31
 
[quote das wars wohl für Pontiac, bin durchaus gespannt wie sich der Sachverhalt auf die Serie auswirkt, da sowohl im DP als auch im GT-Bereich durchaus stark involviert. [/quote]

ich find schade, dass die marke geschlossen wird weinend
wenigstens haben sie am wochenende noch mal sowohl in der gt- als auch dp-klasse gewonnen Smiley
ich befürchte, das GM die präsenz in der serie nicht mit einer anderen marke erhalten wird, was vor allem für die gt-klasse schade wäre, wenn es bei porsche vs. mazda bleibt.bei den DP`s dürfte der verlust kaum ins gewicht fallen, da es wohl genug andere motorenliferanten gibt.
Zum Seitenanfang
 

Alpine-Gibson - Cadillac DPi - JOTA - United Autosports - Aston Martin Vantage - Porsche 911 RSR/GT3 R - McLaren 720S GT3 - Corvette C8.R - Lexus RCF GT3 - Bentley Continental GT3 - BMW M6 GT3
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4656

Re: Pontiac
Antwort #2 - 28.04.09 um 21:00:44
 
Pontiac macht ja erst irgendwann 2010 zu und wenn man den Spekulationen im Grand-Am-Forum glauben darf, wird sich diese Saison auch nicht viel ändern. Mit der Ausnahme von Banner Racing sind ja sämtliche Pontiacs von Privatteams eingesetzt, die Auswirkungen auf diese dürften somit vorerst minimal sein.
Spekuliert wird des weiteren über Camaro-Bodyshells für die jetzigen Pontiacs, was ja - Vorteil Tubeframe - kein großes Problem darstellen sollte. P&M verdienen anscheinend ganz gut an ihren Kundenteams, ihnen sollte also daran gelegen sein, die Autos noch eine Weile im Einsatz zu sehen.

Was die DPs angeht: Der Support war schon vor der Saison ziemlich heruntergefahren worden, welshalb ja auch SunTrust und Krohn zu Ford gewechselt sind. Große Folgen seh ich da jetzt auch nicht. Beyer Racing setzt allerdings in Laguna Seca erstmals einen zweiten DP mit Honda-Motor ein, vielleicht ist bei diesem Team dann mittelfristig auch ganz  Schluss mit Pontiac.

Trotzdem, schade um die Marke, die haben früher echt n Haufen toller Geräte gebaut....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
doomwarrior
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2822

Re: Pontiac
Antwort #3 - 29.04.09 um 09:00:57
 
Andy schrieb am 28.04.09 um 21:00:44:
Trotzdem, schade um die Marke, die haben früher echt n Haufen toller Geräte gebaut....


du sagst es... Früher ... von daher trauere ich der Marke nicht sonderlich nach, aber das ist ein andere Geschichte und gehört nicht hierher.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4656

Re: Pontiac
Antwort #4 - 06.10.10 um 23:22:07
 
GM kommt zurück zu den DPs.

Richtig weg waren sie ja nie, aber für's nächste Jahr steht sowas wie ein Chevy-Großangriff an: Earnhard-Childress liefert 2011 Motoren für Gainsco, SunTrust und Spirit of Daytona, letztere lassen ihre neuen Coyote-Prototypen übrigens noch bei Pratt&Miller entwickeln...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken