Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
28.11.21 um 06:36:03
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 4 5
Thema versenden Drucken
TV Übertragung 24h Daytona (Gelesen: 77863 mal)
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #50 - 25.01.09 um 12:44:38
 
Collard ist an Marks vorbei, aber der führende Farnbacher ist gute 2 Sekunden pro Runde flotter unterwegs als die Konkurrenz. Dominik haut 1.50er Zeiten hin, das hat die Konkurrenz im ganzen Rennen noch nicht geschafft.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #51 - 25.01.09 um 12:46:37
 
Vorne werden 1.43 bis 1.44 gefahren, die ersten sechs sind immer noch innerhalb von sechs Sekundne. Das muss im Fernsehen gigantisch aussehen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #52 - 25.01.09 um 12:50:54
 
Eine Info für Harald.
Das hier ist bei The Racersgroup zu lesen und folglich nicht zu sehen:

TRG's Rolex 24 Hours at Daytona Live from the Pits!!
Fans - Please be aware that SPEED has shut down our live feed.
We will NOT resume broadcasting. Sorry. No SPEED Bashing!
Your support and passion are appreciated!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 12:51:22 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
IMSA-GTP
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #53 - 25.01.09 um 12:51:47
 
Noch 10 min. dann gibts wieder Live Bilder !  Durchgedreht  Durchgedreht

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #54 - 25.01.09 um 12:53:53
 
Der Farnbacher-Porsche ist pro Runde mind. 1 Sekunde schneller und hat einen Vorsprung von fast 20 Sekunden heruasgefahren. Um daraus eine Runde Vorsprung zu gewinnen msüste er 110 Runden lang ruhig durchfahren können...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #55 - 25.01.09 um 12:55:12
 
Die beiden Ganassis gucken dem #59 Brumos in den Auspuff - der Dreierpack liegt innerhalb einer Sekunde.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #56 - 25.01.09 um 13:01:59
 
So, es entspannt sich wieder ein wenig, der Penske hat sich um 4 Sekunden abgesetzt, die Ganassis liegen etwas hinter den Brumos.
Und in der GT fährt Farnbacher immer deutlich schneller als Collard.
Die Frage ist nur: Nutzt das etwas? Meine Theorie: Nein. Auf hohem Niveau abwartend fahren, nicht abhängen lassen, in der Gelbphase keinen Unfug machen (insbesondere selbst keine verursachen) und in der letzten 1/2 Stunde zuschlagen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #57 - 25.01.09 um 13:07:35
 
Zitat:
Noch 10 min. dann gibts wieder Live Bilder !  Durchgedreht  Durchgedreht

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Jau. Bilder. Der Ton ist aber schlimm. Uh, und jetzt gibt es Werbung...
Gerade war Farnbacher im Bild, wie der recht zügig überrundet. Das ist nach wie vor das deutlich schnellste Auto in der GT.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #58 - 25.01.09 um 13:12:02
 
Oha, beide Ganassis insg. 0,4 hinter  Barbosa...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #59 - 25.01.09 um 13:15:17
 
Schöne inbord-Bilder gerade vom 1. Ganassi auf den #59 Brumos. Die Ganassis sind schneller, kommen aber im Verkehr nicht vorbei.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #60 - 25.01.09 um 13:17:21
 
Jetzt ist #01-Ganassi drin, und die #55 kommt gleich rein, denn der Wagen fährt die ganze Zeit auf drei Rädern, das vierte ist völlig platt. Sieht abenteuerlich aus.

Der Führende ist auch drin, Doppelführung für Brumos. Die wird nicht lange halten.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 13:18:27 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #61 - 25.01.09 um 13:19:03
 
Yip, beide Brumops auf einmal rein.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #62 - 25.01.09 um 13:20:18
 
Beim #59 Brumos geht ein Abblendlicht nicht. Ist das zulässig, am frühen morgen als Einäugiger?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #63 - 25.01.09 um 13:22:54
 
So jetzt kommen alle mehr oder weniger gleichzeitig rein, das warten wir einmal ab.
Bei den GTs fährt Farnbacher nach wie vor 1 Sekunde schneller als Collard, der Vorsprung ist auf gut 40 Sekunden ausgebaut worden, aber jetzt muss der Wagen rein - nun, Collard wird wohl bald folgen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #64 - 25.01.09 um 13:29:04
 
Siehste wohl: ein Boxenstopp, und alles gerät durcheinander.
In Führung nach wie vor der Penske mit Bernhardt.
Dahinter dann Ganassi mit Franchitti, der wird aber gerade vom Brumos mit Garcia überholt.
Auf P 4 der zweite Ganassi, der #59-Brumos ist von 3 auf 5 zurückgefallen.
Bei den GT führt jetzt Collard vor Farnbacher. Müsste da nicht irgendwann ein Stopp kommen??
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #65 - 25.01.09 um 13:31:03
 
Ja, jetzt, und schon ist der Vorsprung des Farnbacher bei 52 Sekunden. TRG verliert also nicht nur auf der Strecke Zeit.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 13:31:22 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #66 - 25.01.09 um 13:35:39
 
Mad Max im SunTrust bohrt im Heck des #59 Brumos rum, upps, jetzt dreht sich der Brumos im Infield, Max muss auf die Bremse, beide stehen Front an Front, weiter geht's, und Mad Max ist vorbei. #59 Brumos auf 6. Das könnte eine Untersuchung geben, aber die Reporter entscheiden sich für "That's racing".
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 13:36:39 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #67 - 25.01.09 um 13:40:36
 
16 Stunden gefahren, seit einer Stunde keine Gelbphase.
Penske auf P 1 setzt sich langsam ab vor dem #58 Brumos, dahinter die beiden Ganassis vor SunTrust und dem zweiten Brumos.
Bei den GT drei Porsche vorne, Farnbacher mit inzwischen über einer Minute auf die beiden TRG. Dominik Farnbacher ist deutlich der schnellste GT-Pilot, er holt jede Runde gut 1 Sekunde heraus.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #68 - 25.01.09 um 13:45:52
 
Dei Zeiten ziehen wieder deutlich an. Die DP fahren 1:42er. Allein France im zweiten Brumos verliert, er ist mit 1:45 - 1:46 unterwegs, gut 2 Sekunden als die fünf vor ihm. Ob das noch mit dem Schubser von Angelelli zu tun hat?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #69 - 25.01.09 um 13:49:52
 
Der #35 Porsche belibt vor der Schikane stehen. Na, da gehört er mal nich thin.
Es gibt die 18. Gelbphase - alle schönen Vorsprünge sind für die Katze.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #70 - 25.01.09 um 13:56:15
 
Tscha. FC France auf P 1 vor Angelelli, Franchitti, Donohue und Montoya. Nach Boxenstopp Penske auf P 6. Dumas fährt jetzt für Bernhardt.
Mal sehen, ob France die Cracks beim Re-Start halten kann. Glaube ich nicht.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 13:59:55 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #71 - 25.01.09 um 14:03:49
 
Re-Start. Mal sehen, wie lange Angelelli braucht, um dem France wieder reinzufahren...
In der Steilkurve wird er richitg angesaugt.
Der Sprecher berichtet gerade, der Penske sei zweimal bei Gelb reingekommen, das erklärt den P 6.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 14:05:14 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #72 - 25.01.09 um 14:06:54
 
Franchitti hat ein Problem, er schafft die Schikane nicht, fährt geradeaus, geht so in Führung, aber kommt gleich rein in die Box.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #73 - 25.01.09 um 14:08:15
 
Beide Brumos büßen ihre Plätze ein: Angelelli schnappt sich France, Montoya greift sich den # 58 und rückt vor auf P 3.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #74 - 25.01.09 um 14:09:36
 
Montoya und Donohue vorbei an France. DAs war zu erwarten, er ist etwas langsamer als die anderen fünf. Er fährt 1:45, 1:46, das reich tnicht. Franchitti hat jetzt zwei Runden an der Boixe verloren, dadurch ist der Penske vor auf P 5.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 14:11:18 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #75 - 25.01.09 um 14:24:28
 
So, jetzt ist der Penske auch am #59-Brumos vorbei. Das war ja auch nur eine Frage der Zeit. France kann das Tempo an der Spitze leider nicht mitgehen.
Farnbacher lässt es wieder richtig krachen, niedrige 1:50er, gute zwei Sekunden schnelle als der Rest. Nur: Was nutzt das alles, wenn innerhalb der nächsten 60 Runden wieder eine Gelbphase ausgelöst wird und lale wieder zusammenrücken?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #76 - 25.01.09 um 14:28:45
 
Führungswechsel!
Donohue greift sich Angelelli. Brumos wieder vorne.
Führungswechsel auch bei den GT, hier aber aufgrund eines Boxenstopps. Marsh ist jetzt für Farnacher am Steuer. Ob er das vorgelegte Tempo halten kann? Glaub ich nicht...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 14:30:40 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #77 - 25.01.09 um 14:38:42
 
Gelbflagge. Donohue führt vor Montoya, bei Suntrust entscheidet man sich für einen Wechsel der Bremsscheiben, feine Schrauberbilder.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Baba
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 116
GE
Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #78 - 25.01.09 um 14:58:42
 
16 mit problemen an der box und der farnbacher-porsche 3. in der GT-wertung hinter bergmeister und lietz
Zum Seitenanfang
 
68936195  
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #79 - 25.01.09 um 15:17:27
 
Das ist sehr schade mit dem Penske Porsche! weinend weinend weinend
Das wird wohl nichts mehr! weinend weinend weinend
Da muss ich wohl auf Brumos hoffen. Zwinkernd Zwinkernd Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #80 - 25.01.09 um 15:21:47
 
Der Penske Porsche rollt wieder! Smiley Smiley Smiley
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Weissach_Power
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2178
Höpfge
Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #81 - 25.01.09 um 15:57:02
 
Wie siehts aus in Daytona hä?Bin seit heute morgen nemme auf em aktuellen Stand
Kommen über Videostream Live Bilder oder Liveticker
Zum Seitenanfang
 

*Porsche Werksteam 2015* 17 Jahre nach dem bisher letzten Sieg.Porsche gewinnt zum 17. Mal in Le Mans -Endlich*
 
IP gespeichert
 
Weissach_Power
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2178
Höpfge
Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #82 - 25.01.09 um 16:05:57
 
Zitat:
Das ist sehr schade mit dem Penske Porsche! weinend weinend weinend


Bestimmt weit zurück gefallen weinendGabs da Motorprobleme oder nen Unfall?
Zum Seitenanfang
 

*Porsche Werksteam 2015* 17 Jahre nach dem bisher letzten Sieg.Porsche gewinnt zum 17. Mal in Le Mans -Endlich*
 
IP gespeichert
 
Alex Mueller
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 6

Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #83 - 25.01.09 um 16:19:26
 
Zwischenbericht nach 18 Stunden
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #84 - 25.01.09 um 16:35:55
 
Könnt Ihr irgendwo irgendetwas sehen?
Mir sind die bewegten Bilder abhanden gekommen. Auf Fox gibt es jetzt eine von einem religösen Unternehmen bezahlte Sendung, die nicht unbedingt die Meinung von Fox wiedergibt. Wahrscheinlich geht es nicht um Daytona...
19 Stunden sind um, wir haben jetzt wieder grün, die 21. Gelbphase ist vorbei.
Es führt:
#58 Brumos mit Darren Law
#01 Ganassi mit Scott Pruett
#10 Suntrust mit Pedro Lamy
#59 Brumos mit Hurley Haywood
Der zweite Ganassi ist inzwischen 4 Runden zurück.
Und es sieht so aus, als sei Penske auf P 6 in diesem Jahr out.
Bei den GT dauert die Porsche-Prozession an. Nachdem zwischenzeitlich TRG wegen unterschiedlicher Boxenaufenthalte nach vorne kam, ist wieder die alte Reihenfolge hergestellt
#86 Farnbacher
#67 TRG
#66 TRG
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 16:46:48 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #85 - 25.01.09 um 16:40:14
 
Kurz noch die Abstände: Die ersten drei liegen drei Sekunden auseinander, und Pruett schiebt den Brumops vor sich her. Der Vierte ist auch nur wenige Sekunden zurück, dann kommt ein Loch mit 4 Runden Rückstand.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #86 - 25.01.09 um 16:48:47
 
Bei Farnbacher gibt es wohl ein Problem, der Wagen ist auf P 3 zurückgefallen, hat 2 Runden Rückstand und muss sich beizeiten vor Jan Magnussen in acht nehmen, der mit dem Pontiac in der inzwischen gleichen Runde fährt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #87 - 25.01.09 um 16:49:16
 
Kaum geschrieben, schon vorbei: Magnussen auf P 3.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #88 - 25.01.09 um 16:57:09
 
Farnbacher war lange Zeit das klar schnellste Auto in der GT, jetzt wird er durchgereicht. Kann jemand sehen: Steht der Wagen an der Box oder auf der Strecke? Eine Caution gab es nicht.

Vonre schafft Hurley Haywood auch 1:43er Zeiten, aber zweite Brumos verliert langsam aber beständig auf die führenden drei. Na gut. Abwarten. Ein 24 h-Rennen dauert 24 h.
Meine Prognose: Nach der letzten Gelbphase geht's ans Eingemachte.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #89 - 25.01.09 um 17:04:20
 
Schau mal einer an. Auf P 11 leuchtet gerade der Name Andy Wallace auf.
Jetzt warten wir nur noch auf Andretti. Mario, mein ich.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 17:04:43 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #90 - 25.01.09 um 17:10:56
 
So, der Farnbacher rollt wieder. Aber das hat gekostet: 13 Runden, von P 1 der GT auf P 6. Viel drin ist jetzt leider nicht mehr.
Junge, Junge, und gleich haut er eine 1:52 auf den Asphalt, gut 2 Sekunden schneller als die übrigen GT.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 17:13:00 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #91 - 25.01.09 um 17:19:35
 
Bei den GT gibt es ein lustiges Bäumchen-Wechsel-Dich-Spiel zwischen den TRG-Porsche. Jetzt hat Patrick Long die Führung übernommen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #92 - 25.01.09 um 17:22:29
 
Beide Farnbacher werden mit niedrigen 1:52ern um den Kurs gedroschen, während sich die Konkurrenz mit 1:54, 1:55 begnügt. Es nutzt nur nix. Zwischen P 5 und P 6 liegen ganze 5 Runden Vorsprung.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.01.09 um 17:22:58 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #93 - 25.01.09 um 17:24:17
 
600. Runde: Tankstopp und Fahrerwechsel bei Brumos bringt den Führungswechsel zugunsten von Ganassi. Na ja, die müssen auch noch rein.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #94 - 25.01.09 um 17:25:14
 
Und siehe da: Die Konkurrenz muss auch tanken. Und die Führung übernimmt vorerst - Hurley Haywood.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #95 - 25.01.09 um 17:28:43
 
So. Jetzt waren alle zum Stopp. Geändert hat sich nix. Bis auf den Vorsprung:
#58 Brumos mit Buddy Rice führt mit einer Sekunde vor dem Ganassi mit Scott Pruett.
Richtig viel ist das nicht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #96 - 25.01.09 um 17:32:56
 
Bei den beiden TRG sind jetzt Patrick Long und Emmanuell Collard am Steuer.
Währenddessen schrubbt auf P 10 Dirk Werner auf dem Farnbacher beständig 1:51er Zeiten - der schnellste Wagen in der GT.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #97 - 25.01.09 um 17:40:58
 
20 Stunden sind vorbei. Passiert ist in der letzten Stunde nicht viel. Die Positionen sind unverändert:
1. # 58 Brumos mit Buddy Rice
2. # 01 Ganassi mit Scott Pruett
3. # 10 Suntrust-Dallara mit Pedro Lamy
Interessant: Der schnellste Wagen vorne ist aktuell der Brumos auf P 4 mit Terry Borcheller. Wenn es in der 23. oder 24. Stunde noch eine Gelbphase gibt, alles zusammenrückt, und er am Steuer sitzt, dann wird's eng für die Kollegen davor.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KasiFantasi
Ex-Mitglied





Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #98 - 25.01.09 um 17:45:55
 
SChnellster GT ist jetzt der Mazda RX-8 auf P 9 mit mittleren  1:52ern. Kein Wunder: Der sieht einen Porsche vor sich, der merklich an Zeit verliert... Der Mazda ist gute 5 Sekunden schneller.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Weissach_Power
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2178
Höpfge
Re: TV Übertragung 24h Daytona
Antwort #99 - 25.01.09 um 19:11:06
 
Geht ja ganz schön rund in Daytona wenn man das so liest Cool
Danke KasiFantasi für die Infos Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

*Porsche Werksteam 2015* 17 Jahre nach dem bisher letzten Sieg.Porsche gewinnt zum 17. Mal in Le Mans -Endlich*
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5
Thema versenden Drucken