Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
28.11.21 um 06:13:28
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
BMW M6 in die Grand AM (Gelesen: 4989 mal)
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

BMW M6 in die Grand AM
19.09.07 um 14:55:07
 
Da haben alle BMW-Fans in der Fia GT ewig und letztlich vergebens drauf gewartet und wo passiert es mal wieder? In den USA  Laut lachend
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #1 - 19.09.07 um 15:53:16
 
Von den DPs kann man ja halten was man will, aber bei den GTs hat die Grand Am fast alles richtig gemacht:

- große Starterfelder
- viele unterschiedliche Modelle (Pontiac, Porsche, Mazda, Corvette, Ford, manchmal auch noch Nissan oder Ferrari und jetzt BMW)
- umfangreiche Werksunterstützung für Pontiac, Mazda und nächstes Jahr wohl auch noch Ford (angeblich u.a. Mustang mit Nascar-Besatzung beim Rolex24)
- dennoch ausreichend Spielraum für Privatteams (z.B. Georgian Bay Corvette beim letzten Rennen auf Platz 2 qualifiziert, leider im Warm-Up schwer beschädigt)
- ein funktionierendes Performance Balancing, das es schafft das Rückrad der Klasse (Porsche 997 Cup) mit den teuren werksunterstützten Gitterrohrchassis auf einem Niveau zu halten.

So langsam müssen RogerE und Co wohl ein wenig aufpassen, dass die GTs die DPs nicht sogar in den Schatten stellen...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.09.07 um 15:53:48 von #23AJR »  
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #2 - 19.09.07 um 22:49:24
 
Ein Gitterrohr-M6, ich kenn einige BMW-Freaks, dies jetzt aus den blau-weißen Socken haut... Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
BMW-Fan
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 712

Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #3 - 21.09.07 um 15:51:23
 
Ich glaub mich hat's grad aus den Socken gehauen! Schockiert/Erstaunt Laut lachend Zwinkernd Sehr schön. Nur 'ne andere Lackierung.
Grüße,

Andreas
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Graubi
LMP-Pilot
****
Offline


917 -- Der heilige Gral!

Beiträge: 1233

Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #4 - 21.09.07 um 21:31:42
 
Der M6 wird wirklich auf einem Rohrahmen aufgebaut??? Boaaaaaaaa Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 

Der Rennsport ist wie ein Leimstreifen -- wer ihn einmal anfasst, der bleibt für immer kleben!
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10662
Lüneburg
Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #5 - 22.09.07 um 10:11:32
 
Letztlich ist das dann aber kein BMW M-irgendwas.
Der Passat in der V8-Star war ja auch kein Volkswagen nicht....
Zwinkernd

Schon seltsam mit diesen Silhouettenfahrzeugen. Aber ich versteh die GrandAm eh nicht und die Motivation ein Wir-tun-so-als-das-ein-GT-wäre-Gitterrohrrahmen-irgend-eine-Karosse-oben-drauf-F
ahrzeug zu bauen.
Aber was versteh ich schon...
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #6 - 22.09.07 um 12:50:53
 
Nun ja, im Gegensatz zu nem V8Star landet zumindest ein BMW-Motor in dem Auto. Abgesehen davon sind Gitterrohrrahmenfahrzeuge in den USA seit Jahrzehnten(IMSA GTO/U, Trans-Am...) die Norm und nicht die Ausnahme. Im Prinzip ist da die ALMS mit ihren ACO-Regeln in einer Sonderstellung...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Graubi
LMP-Pilot
****
Offline


917 -- Der heilige Gral!

Beiträge: 1233

Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #7 - 22.09.07 um 13:12:00
 
Nun ja -- leider wird das aber wohl nicht das GT-Engagement sein, von dem Herr Theissen mal gesprochen hat. Denn In Europa zählt doch die "Rohkarosse" immer noch.
Zum Seitenanfang
 

Der Rennsport ist wie ein Leimstreifen -- wer ihn einmal anfasst, der bleibt für immer kleben!
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #8 - 22.09.07 um 15:49:28
 
So wie in der DTM Laut lachend BMW übt ja nur für den Einstieg ins Türen-Masters 2010... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Graubi
LMP-Pilot
****
Offline


917 -- Der heilige Gral!

Beiträge: 1233

Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #9 - 22.09.07 um 18:10:46
 
cybersdorf schrieb am 22.09.07 um 15:49:28:
So wie in der DTM Laut lachend BMW übt ja nur für den Einstieg ins Türen-Masters 2010... Zwinkernd


ups --- welche Neuigkeiten Schockiert/Erstaunt     bei was füreiner Vorstandsitzung warst du den da Mäuschen??? Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Der Rennsport ist wie ein Leimstreifen -- wer ihn einmal anfasst, der bleibt für immer kleben!
 
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #10 - 22.09.07 um 18:46:08
 
Na ja, die Grand Am Prep2 Regeln sind von dem was die ITR für die DTM plant gar nicht so weit entfernt. Man sucht sich bei Riley, Crawford, Hoerr oder P&M ein Chassis aus, steckt nen Motor rein und bastelt die passende Silhouette drüber.
Schon krank, dass ein Mazda RX8 und ein BMW M6 einen größtenteils gleichen Unterbau haben.
Bei der DTM gibts halt dann statt  4 nur ein Chassis zur Auswahl...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Graubi
LMP-Pilot
****
Offline


917 -- Der heilige Gral!

Beiträge: 1233

Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #11 - 22.09.07 um 19:27:34
 
Na, dann auf zur GrandAm / DTM - Reunion 2010 auf dem ESW!!! Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Der Rennsport ist wie ein Leimstreifen -- wer ihn einmal anfasst, der bleibt für immer kleben!
 
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #12 - 22.09.07 um 20:15:44
 
#23AJR schrieb am 22.09.07 um 18:46:08:
Man sucht sich bei Riley, Crawford, Hoerr oder P&M ein Chassis aus, steckt nen Motor rein und bastelt die passende Silhouette drüber.
Schon krank, dass ein Mazda RX8 und ein BMW M6 einen größtenteils gleichen Unterbau haben.


Die FIA (FIA GT3) Alternative ist performancebalacing bis die Unterschiede zwischen Mazda RX8 und M6 Unterbau ausgeglichen sind....

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: BMW M6 in die Grand AM
Antwort #13 - 18.06.08 um 12:04:33
 
Nach einigen Rennen Pause (Automatic Racing fand wohl keine Sponsoren für den M6) kehrt das Auto jetzt mit Bunny Dekoration in den Händen von Playboy/Fall Line Racing in Mid Ohio auf die Rennstrecke zurück.
Laut Teamchef Tommy Constantine plant man zusammen mit Tuner Dinan einen weiteren M6 aufzubauen und dann als 2 Wagen team anzutreten.

Interessantes Detail am Rande:Zusätzlicher Technical Support für das Projekt - das anscheinend über die Möglichekeiten des Koni-Challenge Teams Fall Line hinausgeht - kommt vom Ex-Champcar-Team Pacific Coast Motorsports.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.06.08 um 12:05:40 von #23AJR »  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken