GT-Eins Forum
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl
DGT / ÖGT / CH-GT >> DMV-Tourenwagenchallenge >> Saison 2019
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl?num=1536078062

Beitrag begonnen von DerChrisX am 04.09.18 um 18:21:02

Titel: Saison 2019
Beitrag von DerChrisX am 04.09.18 um 18:21:02

Erste Details zum Reglement 2019:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Es geht deutlich Richtung Vereinheitlichung. Zukünftig keine Exoten wie z.B. der Pagani startberechtigt.

Auf der einen Seite natürlich schade, da man in der Serie noch einige Exoten sehen konnte, auf der anderen Seite bezüglich Einstufung natürlich nachvollziehbar.

Bin mal gespannt wie sich die Serie weiterentwickelt, gefühlt ist es ja die letzten Jahre deutlich profesioneller geworden.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 21.10.18 um 07:57:07

Als erster Renntermin steht Zolder (06. und 07. September) fest.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 06.11.18 um 12:55:22

Viermal Hockenheim und eine Kooperation mit KTM bzw. dem X-BOW Battle. Der vorläufige Rennkalender steht fest:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 27.11.18 um 11:20:55

Die Klasse für die älteren GT3 ist bestätigt.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 30.11.18 um 19:26:47

Oschersleben ergänzt den Kalender mit einer netten Veranstaltung  8-)
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 18.12.18 um 16:16:51

Erste Änderrungen.......

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 19.12.18 um 20:12:26

Thomas Langer erneut mit einem Porsche 911 GT3 Cup am Start.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 22.12.18 um 09:05:57

Erster Schritt in die richtige Richtung:


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 22.12.18 um 13:46:11

Carrie Schreiner fährt auch weiterhin im Dunlop60.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 09.01.19 um 13:41:26

Timo Scheibner 2019 mit Aston Martin in der DMV GTC - den BMW Z4 wird man evtl. auch nochmal im Einsatz sehen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Peter_B am 09.01.19 um 13:52:57

Sehr schön Wolfgang, sicherlich einer der Wagen von Alexander Lienau?

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Soundlover am 09.01.19 um 13:53:38

[quote author=Racing_Harz link=1536078062/9#9 date=1547037686]Timo Scheibner 2019 mit Aston Martin in der DMV GTC - den BMW Z4 wird man evtl. auch nochmal im Einsatz sehen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wäre interessant ob es sich dabei eventuell um eines der Lienau-Chassis handelt?

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von ZAKSPEEDfan 89 am 10.01.19 um 01:07:15

[quote author=Racing_Harz link=1536078062/9#9 date=1547037686]Timo Scheibner 2019 mit Aston Martin in der DMV GTC - den BMW Z4 wird man evtl. auch nochmal im Einsatz sehen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich kann es kaum Erwarte

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von ZAKSPEEDfan 89 am 10.01.19 um 01:08:08

[quote author=Racing_Harz link=1536078062/9#9 date=1547037686]Timo Scheibner 2019 mit Aston Martin in der DMV GTC - den BMW Z4 wird man evtl. auch nochmal im Einsatz sehen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich kann es kaum Erwarten den 6 Liter Zwölfender brüllen zu Hören!  :)

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 10.01.19 um 08:02:37


VIPERfan 89 schrieb am 10.01.19 um 01:08:08:
[quote author=Racing_Harz link=1536078062/9#9 date=1547037686]Timo Scheibner 2019 mit Aston Martin in der DMV GTC - den BMW Z4 wird man evtl. auch nochmal im Einsatz sehen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich kann es kaum Erwarten den 6 Liter Zwölfender brüllen zu Hören!  :)


Bei den Schalldämpfern in der GTC hört man da gar nichts brüllen.  >:(

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 10.01.19 um 20:31:20

Mal schauen wo und wie gefahren wird. Letztes Jahr in Zolder war der  Knaller, offen mit dem Zetti , denn Live ist sowieso  besser als am Bildschirm............

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Frank-Do am 10.01.19 um 21:08:43


WolfgangP. schrieb am 10.01.19 um 20:31:20:
Mal schauen wo und wie gefahren wird. Letztes Jahr in Zolder war der  Knaller, offen mit dem Zetti , denn Live ist sowieso  besser als am Bildschirm............


Genau so sieht es aus!  

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 10.01.19 um 22:00:27


Frank-Do schrieb am 10.01.19 um 21:08:43:

WolfgangP. schrieb am 10.01.19 um 20:31:20:
Mal schauen wo und wie gefahren wird. Letztes Jahr in Zolder war der  Knaller, offen mit dem Zetti , denn Live ist sowieso  besser als am Bildschirm............


Genau so sieht es aus!  


Das ist ja eh logisch. GTC wird ein - dreimal auf meinem Fahrplan dieses Jahr stehen. Aber zumindest bei den Hockenheim- und Nürburgringveranstaltungen kann man von flüstern ausgehen - Red Bull Ring denke ich auch. In Oschersleben und Zolder wird man, denke ich, den Auspuff ausräumen können.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 11.01.19 um 09:47:19


Peter_B schrieb am 09.01.19 um 13:52:57:
Sehr schön Wolfgang, sicherlich einer der Wagen von Alexander Lienau?



Jein,  teils teils,  ;D   alles noch offen........ :D

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Peter_B am 11.01.19 um 14:32:49


WolfgangP. schrieb am 11.01.19 um 09:47:19:

Peter_B schrieb am 09.01.19 um 13:52:57:
Sehr schön Wolfgang, sicherlich einer der Wagen von Alexander Lienau?



Jein,  teils teils,  ;D   alles noch offen........ :D


Dann bin ich mal gespannt, danke ;)

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Soundlover am 17.01.19 um 18:22:03

Twin Busch will nach erfolgter Genesung des Teamchefs jetzt wieder mehr Motorsport machen und plant neben Classic Rennen mit dem Ex-mcchip-dkr Porsche auch ein Engagement im GTC mit dem R8.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Berthold Gruhn wechselt aus der weiter siechenden STT in die DMV GTC und bringt noch einen Audi.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Ob die STT dieses Jahr nochmal ein anständiges Feld  zusammenbekommt?

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Andy am 08.02.19 um 18:52:03

Zeitplan für Hockenheim steht:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Leider nicht der große Hit, da zu viel Gleichmäßigkeit und Trainings und zu wenige Rennen. Mit GTC und NES 500 an einem Tag hätte ich es mir wohl überlegt, aber so muss ich wohl passen.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Frank-Do am 08.02.19 um 18:55:31

Das lohnt in der Tat nicht.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Soundlover am 18.02.19 um 17:36:02

Getreu dem Motto was nicht passt wird passend gemacht hat man kurzerhand auch noch eine Klasse für Markenpokalhurracäne eingeführt... ::)

Mit Oliver Engelhardt, der sich mit ständigem Wechseln des Einsatzteams anschickt dem König dieser Disziplin (Russinov) Konkurrenz zu machen, steht auch schon der erste Klient fest.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 06.03.19 um 17:06:24

​Ausgewählte Rennwochenenden des DMV GTC werden wieder gestreamt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 11.03.19 um 19:12:13

Planänderung beim Spirit Race Team Uwe Alzen Automotive. Statt in der GT Open startet man in der DMV GTC. Uwe Alzen und Dietmar Haggenmüller steuern den Audi R8.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Andy am 11.03.19 um 19:48:32

Hmm, ob man da ob des sehr starken Feldes in der GTO gekniffen hat? Oder spart man sich nur den Reiseaufwand?

Aber wie macht man das mit den zwei Piloten? Fährt Alzen nur beim Dunlop 60 mit oder teilt man sich auch beim Sprint das Cockpit?

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 11.03.19 um 19:56:14


Andy schrieb am 11.03.19 um 19:48:32:
Hmm, ob man da ob des sehr starken Feldes in der GTO gekniffen hat? Oder spart man sich nur den Reiseaufwand?

Aber wie macht man das mit den zwei Piloten? Fährt Alzen nur beim Dunlop 60 mit oder teilt man sich auch beim Sprint das Cockpit?


Ich denke mal im Sprint fährt jeder ein Rennen.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 21.03.19 um 12:05:01

Vorläufige Starterliste DMV GTC Hockenheim (29./30. März 2019)
#      Name      Fahrzeug      Klasse      Team
1      Christoph Dupré / Jacob Erlbacher / Munding ?      Porsche 991 GT3 Cup      3      Dupré Motorsport
2      Tommy Tulpe      Audi R8 LMS GT3      1      HCB-Rutronik Racing
3      Evi Eizenhammer      Audi R8 LMS GT3      1      HCB-Rutronik Racing
5      Josef Klüber      Mercedes-AMG GT3      1      équipe vitesse
7      Lars Pergande      BMW Z4 GT3      2      Vita4One Racing Team
10      Markus Alber      Corvette Z.06R GT3      2      Z:EBRA Racing
13      Timo Scheibner      Aston Martin Vantage GT3      2      Schaller Motorsport
17      Christof Langer      Porsche 991.1 GT3 Cup      3      Schrodl macht's
27      Stanislav Minsky / Marco Seefried      Audi R8 LMS GT3      1      HCB-Rutronik Racing
28      Oliver Engelhardt      Porsche 991 GT3 R      1      MH Motorsport-Service
30      Jay Boyd / Happy Behler      Audi R8 LMS ultra      2      HCB-Rutronik Racing
44      Dennis Busch / Marc Busch      Audi R8 LMS GT3      1      Twin Busch
55      Dietmar Haggenmüller / Uwe Alzen      Audi R8 LMS GT3      1      Spirit Race
58      Klaus Halsig      McLaren 570S GT4      5      Dörr Motorsport
59      Phil Dörr / Jaap Bartels      McLaren 570S GT4      5      Dörr Motorsport
63      Erlbacher / Donar Munding / Wodan Munding      Porsche 991 GT3 Cup      3      Dupré Motorsport
72      Peter Schepperheyn      Porsche 991.2 GT3 Cup      3      
75      Thomas Langer      Porsche 991.1 GT3 Cup      3      Schütz Motorsport
tba      Berthold Gruhn      Audi R8 LMS GT3      1      
tba      Koen Wauters / Kris Wauters      Lamborghini Huracan Super Trofeo      6      Leipert Motorsport
tba      Yury Wagner      Mercedes-AMG GT4      5      Leipert Motorsport
tba      Vincent Kolb      Audi R8 LMS GT3      1      Phoenix Racing
469      Alois Rieder      Porsche 997 GT3 R      2      Rieder Racing

Quelle: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 29.03.19 um 19:21:09

Die Busch-Zwillinge gewinnen das Dunlop 60 in Hockenheim, nachdem Vincent Kolb eine Zeitstrafe bekam.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 31.03.19 um 11:16:37

Noch ein paar schicke Bilder aus Hockenheim.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 01.04.19 um 08:08:25

Danke für den Bericht :)

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 04.04.19 um 16:51:41

Hockenheim - Preis der Stadt Stuttgart
Zeitplan Nr. 8 vom 16.03.19 Streckenlänge 4,574 km
Büro ab 7.30 Uhr geöffnet
Freitag 12. April 2019
Papier- und Fahrzeugabnahme ab 07.30 Uhr Min.
09.00 - 09.25 Test/Einstellf. 1 Tourenwagen + GT 100,- 25
09.30 - 09.55 Test/Einstellf. 2 Tourenwagen + GT 100.- 25
10.00 - 10.25 Test/Einstellf. 3 Tourenwagen + GT 100,- 25
10.30 - 10.50 Test/Einstellf. 4 Formelfahrzeuge 80.- 20
10.55 - 11.35 Freies Fahren DMV GTC 40
11.40 - 12.10 1. Zeittraining Cup und Tourenwagen Trophy 30
12.15 - 12.40 Freies Training DMV Formel Vau 25
12.40 - 13.10 Pause 30
13.10 - 13.40 1. Zeittraining GTRS 30
13.45 - 14.05 1. Zeittraining DMV GTC 20
14.10 - 14.30 1. Zeittraining Kampf der Zwerge 20
14.35 - 15.05 2. Zeittraining Cup und Tourenwagen Trophy 30
15.10 - 15.30 Zeittraining DUNLOP 60 20
15.35 - 16.05 2. Zeittraining GTRS 30
16.10 - 16.30 Zeittraining Kampf der Zwerge 20
16.35 - 17.00 Zeittraining DMV Formel Vau 25
17.15 - 18.15 1. R e n n e n DUNLOP 60 R 60
18.20 - 18.45 Test/Einstellf. 5 Tourenwagen + GT 100.- 25
18.50 - 19.15 Test/Einstellf. 6 Tourenwagen + GT 100.- 25
Samstag 13. April 2019
Rennbüro geöffnet ab 8.00 Uhr Min.
09.00 - 09.20 2. Zeittraining DMV GTC 20
- 09.25 - 09.50 1. Zeittraining Scuderia Alfa Classico 25
10.00 - 10.30 2. R e n n e n Cup und Tourenwagen Trophy R 1 30
10.40 - 11.05 W e r t u n g DMV Formel Vau W 1 25
11.15 - 11.45 3. R e n n e n GTRS R 1 30
11.55 - 12.25 4. R e n n e n DMV GTC R 1 30
12.35 - 13.00 5. R e n n e n Kampf der Zwerge R 1 25
13.00 - 13.30 Pause 30
13.30 - 14.00 6. R e n n e n Cup und Tourenwagen Trophy R 2 30
14.10 - 14.35 W e r t u n g DMV Formel Vau W 2 25
14.45 - 15.15 7. R e n n e n GTRS R 2 30
15.25 - 15.55 8. R e n n e n DMV GTC R 2 30
16.00 - 16.25 1. Zeittraining HTGT 25
16.35 - 17.00 9. R e n n e n Kampf der Zwerge R 2 25
17.05 - 17.30 2. Zeittraining Scuderia Alfa Classico 25
17.35 - 17.55 1. Zeittraining Youngtimer Trophy A 20
18.00 - 18.20 1. Zeittraining Youngtimer Trophy B 20
18.25 - 18.55 1. Zeittraining FHR Langstrecke 30
Sonntag 14. April 2019
09.00 - 09.25 2. Zeittraining HTGT 25
09.30 - 09.50 2. Zeittraining Youngtimer Trophy A 20
09.55 - 10.15 2. Zeittraining Youngtimer Trophy B 20
10.20 - 10.45 2. Zeittraining FHR Langstrecke 25
10.50 - 11.20 10. R e n n e n Scudria Alfa Classico R 1 30
11.30 - 12.30 11. R e n n e n HTGT R 60
12.30 - 13.00 Pause 30
13.00 - 14.00 12. R e n n e n Youngtimer Trophy A R 60
14.10 - 15.10 13. R e n n e n Youngtimer Trophy B R 60
15.20 - 15.50 14. R e n n e n Scuderia Alfa Classico R 2 30
16.00 - 18.00 15. R e n n e n FHR Langstrecke R 120

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Martin-GTS am 04.04.19 um 17:44:47

Was bitte ist GTRS ?

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Peter_B am 04.04.19 um 18:06:00


Martin-GTS schrieb am 04.04.19 um 17:44:47:
Was bitte ist GTRS ?


Die maximal unerfolgreiche GT Retro heißt ab diesem Jahr GT- und Tourenwagen Racing Series.
Sollte man, falls das Rennen überhaupt stattfindet, nicht zuviel erwarten.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Martin-GTS am 04.04.19 um 18:37:46

Ah ok - Danke !
Das habe ich von Anfang an nicht verstanden worin die Berechtigung für diese Serie sein soll.
Für diese Fahrzeuge gibt es doch genügend Spielwiesen !

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von hrkothe am 05.04.19 um 17:09:34


Martin-GTS schrieb am 04.04.19 um 18:37:46:
Ah ok - Danke !
Das habe ich von Anfang an nicht verstanden worin die Berechtigung für diese Serie sein soll.
Für diese Fahrzeuge gibt es doch genügend Spielwiesen !

Gerade wenn man mit der DMV GTC an einem Wochenende fährt könnte man die Fahrzeuge ( sofern sie denn auftauchen ) eigentlich ins DMV GTC eingliedern. Die GTC bekommt ein paar Fahrzeuge mehr und die GTRS erspart sich Rennen mit vielleicht 5 Fahrzeugen auf der Strecke  ::)

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 07.04.19 um 15:40:14

INTERNATIONALER DMV GTC / DUNLOP 60

VORLÄUFIGE STARTERLISTE HOCKENHEIM (12./13. APRIL 2019)

NR FAHRER AUTO KLASSE TEAM

1 Christoph Dupré / Wodan Munding Porsche 991 GT3 Cup 3 Dupré Motorsport
2 Tommy Tulpe Audi R8 LMS GT3 1 HCB-Rutronik Racing
3 Evi Eizenhammer / (Carrie Schreiner nur D60) Audi R8 LMS GT3 1 HCB-Rutronik Racing
5 Josef Klüber / Kenneth Heyer Mercedes-AMG GT3 1 équipe vitesse
7 Lars Pergande BMW Z4 GT3 2 Vita4One Racing Team
10 Markus Alber Corvette Z06 GT3 R 2 Stoll Motorsport
13 Timo Scheibner Aston Martin V12 Vantage GT3 2 Schaller Motorsport
14 Dr. Alexander Lienau / John Grant Aston Martin V12 Vantage GT3 2 Schaller Motorsport
16 Stanislav Dobrev Mercedes-AMG GT3 1 Schütz Motorsport
17 Christof Langer Porsche 991 GT3 Cup 3 Schütz Motorsport
18 Dirg Parhofer / Isaac Tutumlu Audi R8 LMS GT3 1 Car Collection
28 Oliver Engelhardt Porsche 991 GT3 R 1 MH Motorsport-Service
30 Jay Boyd / (Happy Behler nur D60) Audi R8 LMS ultra 2 HCB-Rutronik Racing
44 Dennis Busch / Marc Busch Audi R8 LMS GT3 1 Twin Busch
55 Dietmar Haggenmüller / Uwe Alzen Audi R8 LMS GT3 1 Spirit Race Team Uwe Alzen
58 Klaus Halsig / (Bradley Ellis nur D60) McLaren 570S GT4 5 Dörr Motorsport
59 Phil Dörr / tba McLaren 570S GT4 5 Dörr Motorsport
59 Jacob Erlbacher / Donar Munding Porsche 991 GT3 Cup 3 Dupré Motorsport
66 Yusuf Owega / Hamza Owega Mercedes-AMG GT4 5 Jörg van Ommen Autosport
68 Berthold Gruhn Audi R8 LMS GT3 1 Team Gruhn Stahlbau
75 Thomas Langer Porsche 991 GT3 Cup 3 Schütz Motorsport
76 tba / tba Mercedes-AMG GT4 5 Schütz Motorsport
88 Jean-Luc Weidt Audi R8 LMS GT4 5 Spirit Race Team Uwe Alzen
469 Alois Rieder Porsche 997 GT3 R 2 Rieder Racing

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von hrkothe am 10.04.19 um 20:36:45

Sind wohl ganze 7 Fahrzeuge für die GTRS  ::) die Serie kann man sich momentan echt sparen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Andy am 15.04.19 um 19:49:12

Der Zeitplan für die Porsche Clubsport Days Anfang Juli in Hockenheim ist online: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
(runterscrollen zu "Allgemeine Formulare")

Zur Abwechslung mal ein sehr ordentliches Programm.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 27.05.19 um 18:46:37

Red Bull Ring letztes Wochenende war der Knaller....😁......kein Rennabbruch, keine Saftycarphase. Einfach nur fahren.......😃

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 05.06.19 um 14:19:14

Nennungen DMV GTC Nürburgring (14./15. Juni 2019)
#      Name      Fahrzeug      Klasse      Team
1      Christoph Dupré /tba      Porsche 991.1 GT3 Cup      3      Dupré Motorsport
2      Tommy Tulpe      Audi R8 LMS GT3      1      HCB-Rutronik Racing
3      Evi Eizenhammer /Carrie Schreiner      Audi R8 LMS GT3      1      HCB-Rutronik Racing
4      Andy Prinz      Audi R8 LMS ultra      2      HCB-Rutronik Racing
5      Wolfgang Triller /Kenneth Heyer      Mercedes-AMG GT3      1      Race-Art-Motorsport
6      Josef Klüber      Mercedes-AMG GT3      1      équipe vitesse
10      Markus Alber      Corvette Z.06R GT3      2      Z:EBRA Racing
13      Timo Scheibner      Aston Martin Vantage GT3      2      Schaller Motorsport
15      Mario Hirsch      Mercedes-AMG GT3      1      équipe vitesse
17      Christof Langer      Porsche 991.1 GT3 Cup      3      Schütz Motorsport
18      Dirg Parhofer /Isaac Tutumlu      Audi R8 LMS GT3      1      Car Collection
19      Yury Wagner      Mercedes-AMG GT4      5      Leipert Motorsport
28      Oliver Engelhardt      Porsche 991 GT3 R      1      MH Motorsport-Service
30      Jay Boyd /Happy Behler      Audi R8 LMS ultra      2      HCB-Rutronik Racingtba
     Nicolaj Möller Madsen /Cedric Freiburghaus      Audi R8 LMS GT4      5      Phoenix Racing
44      Dennis Busch /Dennis Busch      Audi R8 LMS GT3      1      Twin Busch
49      Georg Drasal      Lamborghini Huracan Super Trofeo      6      Dörr Motorsport
50      Vincent Kolb      Audi R8 LMS GT3      1      Phoenix Racing
54      Simon Reicher      Audi R8 LMS GT3      1      Yaco Racing
55      Dietmar Haggenmüller /Uwe Alzen      Audi R8 LMS GT3      1      Spirit Race Team Uwe Alzen Automotive
59      Phil Dörr /Christer Joens      McLaren 570S GT4      5      Dörr Motorsport
61      Peter Schmidt      Audi R8 LMS GT3      1      Car Collection
63      Jacob Erlbacher      Porsche 991 GT3 Cup      3      Dupré Motorsport
68      Berthold Gruhn      Audi R8 LMS GT3      1      Team Gruhn Stahlbau
75      Thomas Langer      Porsche 991.1 GT3 Cup      3      Schütz Motorsport
88      Jean-Luc Weidt      Audi R8 LMS GT4      5      Spirit Team Uwe Alzen Automotive
99      Markus Winkelhock      Audi R8 LMS GT3      1      Phoenix Racing
469      Alois Rieder      Porsche 997 GT3 R      1      Rieder Racing


Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Martin-GTS am 06.06.19 um 18:15:08

Was ist eigentlich mit den Munding-Brother`s ?
Wieder nicht dabei.  
gab`s da Knatsch bei Dupre ?

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 06.06.19 um 19:06:38


Martin-GTS schrieb am 06.06.19 um 18:15:08:
Was ist eigentlich mit den Munding-Brother`s ?
Wieder nicht dabei.  
gab`s da Knatsch bei Dupre ?


Würde mich nicht wundern. Nachdem sich die letztes Jahr in der Clio Saison von Sesterheim getrennt haben, gab es danach Kommentare wie, dass Sesterheim noch nie so verarscht wurde.
Fahren jetzt Sports Cup.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Martin-GTS am 08.06.19 um 11:24:04

da haben wohl ein paar Leute noch nicht verstanden dass Talent alleine nicht reicht !

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 01.07.19 um 17:27:42

Pierre Kaffer in Hockenheim im Steer-by-Wire R8.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von MPZ-Markus am 05.07.19 um 09:59:52

Gibt es irgendwo die Starterliste?
Ich finde nichts...  :-?

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von DerChrisX am 05.07.19 um 10:19:58


MPZ-Markus schrieb am 05.07.19 um 09:59:52:
Gibt es irgendwo die Starterliste?
Ich finde nichts...  :-?


Ja, so ging es mir gestern auch ;)

habe aber hier eine Starterliste gefunden, Seite 18:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von MPZ-Markus am 05.07.19 um 11:55:46

Danke Dir  :)

Leider kein AMG dabei, schade.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von DerChrisX am 05.07.19 um 13:45:36

Wobei, wenn ich mir die Ergebnisse vom 1. Zeittraining anschaue, dann sind dort lediglich 12 Teilnehmer aufgelistet. Daher scheint die aus meinem Link nicht wirklich aktuell zu sein.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Das schwache Nennungsergebnis ist vermutlich auch ein Grund, warum keine Teilnehmerliste im Vorfled veröffentlicht wurde ...


Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von homieray am 05.07.19 um 14:53:44

Peter Reicher und Uwe Geipel von YACO Racing haben im Rahmenprogramm des DMV GTC am Hockenheimring ihre strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Dazu haben Sie ihr neues Konzept sowie ihren Audi R8 LMS im neuen Design präsentiert.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Frank-Do am 06.07.19 um 10:20:38

Ist jemand von euch heute auch in Hockenheim?  

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von hrkothe am 06.07.19 um 19:25:43


Frank-Do schrieb am 06.07.19 um 10:20:38:
Ist jemand von euch heute auch in Hockenheim?  

Zu spät gelesen  :( , war auch da

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Frank-Do am 06.07.19 um 22:48:01


hrkothe schrieb am 06.07.19 um 19:25:43:

Frank-Do schrieb am 06.07.19 um 10:20:38:
Ist jemand von euch heute auch in Hockenheim?  

Zu spät gelesen  :( , war auch da


Na super, :-X  wäre schön gewesen.  Wir haben uns schon länger nicht mehr gesehen.  Beim nächsten Mal.  

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von hrkothe am 07.07.19 um 11:10:47


Frank-Do schrieb am 06.07.19 um 22:48:01:

hrkothe schrieb am 06.07.19 um 19:25:43:

Frank-Do schrieb am 06.07.19 um 10:20:38:
Ist jemand von euch heute auch in Hockenheim?  

Zu spät gelesen  :( , war auch da


Na super, :-X  wäre schön gewesen.  Wir haben uns schon länger nicht mehr gesehen.  Beim nächsten Mal.  

Auf jeden Fall. Dieses Jahr steht bei mir noch das American Fan Fest in Hockenheim im Kalender  :D
Vielleicht wirds ja da was  :)

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Frank-Do am 10.07.19 um 23:18:01


hrkothe schrieb am 07.07.19 um 11:10:47:

Frank-Do schrieb am 06.07.19 um 22:48:01:

hrkothe schrieb am 06.07.19 um 19:25:43:

Frank-Do schrieb am 06.07.19 um 10:20:38:
Ist jemand von euch heute auch in Hockenheim?  

Zu spät gelesen  :( , war auch da


Na super, :-X  wäre schön gewesen.  Wir haben uns schon länger nicht mehr gesehen.  Beim nächsten Mal.  

Auf jeden Fall. Dieses Jahr steht bei mir noch das American Fan Fest in Hockenheim im Kalender  :D
Vielleicht wirds ja da was  :)


Leider nicht.  Da bin ich in Spa bei der ELMS.  

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von hrkothe am 13.07.19 um 09:38:56


Frank-Do schrieb am 10.07.19 um 23:18:01:

hrkothe schrieb am 07.07.19 um 11:10:47:

Frank-Do schrieb am 06.07.19 um 22:48:01:

hrkothe schrieb am 06.07.19 um 19:25:43:

Frank-Do schrieb am 06.07.19 um 10:20:38:
Ist jemand von euch heute auch in Hockenheim?  

Zu spät gelesen  :( , war auch da


Na super, :-X  wäre schön gewesen.  Wir haben uns schon länger nicht mehr gesehen.  Beim nächsten Mal.  

Auf jeden Fall. Dieses Jahr steht bei mir noch das American Fan Fest in Hockenheim im Kalender  :D
Vielleicht wirds ja da was  :)


Leider nicht.  Da bin ich in Spa bei der ELMS.  

Dann wann ander mal  :) , und dann sollte ich öfter hier rein schauen  ;D

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 18.07.19 um 13:31:56

Zeitplan  Oschersleben
DMV GTC
Freitag, 02.08.2019
10.30 - 11.10 Uhr Freies Fahren (40 Minuten)
12.40 - 13.00 Uhr Qualifying 1 (20 Minuten)

Samstag, 03.08.2019
08.40 - 09.00 Uhr Qualifying 2 (20 Minuten)
11.35 - 12.05 Uhr Rennen 1 (30 Minuten)
15.10 - 15.40 Uhr Rennen 2 (30 Minuten)

DUNLOP 60
Freitag, 02.08.2019
10.30 - 11.10 Uhr Freies Fahren (40 Minuten)
14.30 - 14.50 Uhr Qualifying 1 (30 Minuten)
17.00 - 18.00 Uhr Rennen (60 Minuten)

Quelle: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 25.07.19 um 17:59:05

Markus Winkelhock in Oschersleben wieder im Einsatz.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von MPZ-Markus am 21.08.19 um 12:09:42

Hat irgend jemand ne Idee was für Support Serien beim Finale dabei sind?

Opel Lotus Challenge hab ich gefunden... Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen  

Lade immer gerne Newbies zur DMV-GTC ein, aber ohne Support Serien Info, ist das eher schwierig.  :-/

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 06.09.19 um 18:07:10

Gerade mal sechs Autos sind beim Dunlop60 in Zolder angekommen, von, laut Livetiming, acht gestarteten. Stream wurde aus Kostengründen gestrichen.
Was auch immer Monschauer da dieses Jahr veranstaltet hat, so einen kaputten Eindruck wie jetzt hat die Serie noch nie gemacht.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Martin-GTS am 06.09.19 um 19:00:25

11 Fahrzeuge in der GTC ist auch nicht arg viel besser !
"unsere Serie " hat da irgendwo ein Problem.

Wenn ich da an meinen geliebten Divinol-Cup denke ...
Rummsvolle Felder und in HH meistens über 50 Fahrzeuge,
mit einem wunderschönen Mix von tollen Auto`s,
da ist damals sogar zum Finale die Ösi-Fraktion der Forumsmitglieder angereist.
Ich bin froh diese Zeit miterlebt zu haben. :)

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Frank-Do am 06.09.19 um 19:36:36


Martin-GTS schrieb am 06.09.19 um 19:00:25:
Wenn ich da an meinen geliebten Divinol-Cup denke ...
Rummsvolle Felder und in HH meistens über 50 Fahrzeuge,
mit einem wunderschönen Mix von tollen Auto`s,
da ist damals sogar zum Finale die Ösi-Fraktion der Forumsmitglieder angereist.


Ich vermute mal nicht alle Ösis aus dem Forum.   ::)

Aber du hast recht.  Der Divinol-Cup war wirklich gut.  

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Martin-GTS am 06.09.19 um 19:44:42

@ Frank
nö - aber fast  ;)
Wekatz und Cybersdorf
ich bin mir nicht mehr sicher ob es das WE war wo Harald auch noch aufgetaucht ist.

Aber das waren andere Zeiten !
auch die SCC mit ca 25 Fahrzeugen
der GTP-Supersprint, etc ...
uuuuund ein Porsche Team mit Playboy-Sponsor,
da gab`s noch was gucken im Fahrerlager (hab da noch Bilder davon)

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Soundlover am 06.09.19 um 22:08:59


Racing Harz schrieb am 06.09.19 um 18:07:10:
Gerade mal sechs Autos sind beim Dunlop60 in Zolder angekommen, von, laut Livetiming, acht gestarteten. Stream wurde aus Kostengründen gestrichen.
Was auch immer Monschauer da dieses Jahr veranstaltet hat, so einen kaputten Eindruck wie jetzt hat die Serie noch nie gemacht.


Man wäre gut beraten, dem Schrecken ein Ende zu setzen und die Serie einzustellen. Die Teams und Fahrer könnten in die zahlreichen anderen GT3, GT4 und Cup Serien wechseln, die hätten dann ein stärkeres Feld und allen wäre geholfen...


Aber die STT ist auch nur noch ein Schatten von sich selbst und bei der P9 Challenge muss man sich aufgrund der unterirdischsten Vermarkutung bei Zeiten vergewissern ob die Serie überhaupt noch existiert...

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 08.09.19 um 16:44:29

Genau

Zaehl mal auf die Serien............

Was kann die Orga dafür,wenn die meisten nicht kommen und einfach absagen..............


Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Martin-GTS am 08.09.19 um 17:34:15

Man wollte keinen Mix und keine Exoten mehr -
das ist wohl jetzt der Konsens daraus.
Wenn die GT3-Treter keine Lust haben steht man halt vor leerem Feld

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Soundlover am 08.09.19 um 18:25:06


WolfgangP. schrieb am 08.09.19 um 16:44:29:
Genau

Zaehl mal auf die Serien............

Was kann die Orga dafür,wenn die meisten nicht kommen und einfach absagen..............


Naja, andere Organisatoren bekommen das doch besser hin.

Das Hauptproblem ist die Unterirdische Vermarktung aller 3 genannter Serien.
Bei der DMV GTC hat sich die Orga meines erachtens nach mit dem Exotenausschluss ein Grab geschaufelt, der Aston (und der V40 Z4) ist das einzige interessante Auto in der Serie, alles andere sehe ich auch in zig anderen Serien, von deutlich besseren Fahrern deutlich späktakulärer pilotiert...

Ich bleibe dabei, DMV und P9 sind absolut überflüssig.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Martin-GTS am 08.09.19 um 18:36:25

Da hast du wohl nen Denkfehler drin, wenn ich das richtig sehe

Die GTC soll eine Spielwiese für GT3-Privatiers sein
und nicht eine Serie die Zuschauer vom Hocker reisst.

Irgendwo geisterte auch mal ne Meldung rum von:
"Unterbau vom GT-Masters" oder "Sprungbrett"

Zeitweise sah es ja so aus als ob es funktioniert
Nur, der Kindergartenslogan: "Unsere Serie" funzt wohl auch nicht
Bei einem "uns" lass ich meine Kameraden nicht so hängen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 08.09.19 um 19:30:47


Soundlover schrieb am 08.09.19 um 18:25:06:
[quote author=WolfgangP. link=1536078062/65#65 date=1567953869]Genau

Zaehl mal auf die Serien............

Was kann die Orga dafür,wenn die meisten nicht kommen und einfach absagen..............

[/quote

Naja, andere Organisatoren bekommen das doch besser hin.

Das Hauptproblem ist die Unterirdische Vermarktung aller 3 genannter Serien.
Bei der DMV GTC hat sich die Orga meines erachtens nach mit dem Exotenausschluss ein Grab geschaufelt, der Aston (und der V40 Z4) ist das einzige interessante Auto in der Serie, alles andere sehe ich auch in zig anderen Serien, von deutlich besseren Fahrern deutlich späktakulärer pilotiert...

Ich bleibe dabei, DMV und P9 sind absolut überflüssig.



Ist keine Antwort  sage mir die Serien wo wir fahren können.......mit unserem Stand......

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 08.09.19 um 19:52:36


Martin-GTS schrieb am 08.09.19 um 18:36:25:
Da hast du wohl nen Denkfehler drin, wenn ich das richtig sehe

Die GTC soll eine Spielwiese für GT3-Privatiers sein
und nicht eine Serie die Zuschauer vom Hocker reisst.

Irgendwo geisterte auch mal ne Meldung rum von:
"Unterbau vom GT-Masters" oder "Sprungbrett"

Zeitweise sah es ja so aus als ob es funktioniert
Nur, der Kindergartenslogan: "Unsere Serie" funzt wohl auch nicht
Bei einem "uns" lass ich meine Kameraden nicht so hängen


Ja die Exoten wurden auch auf Wunsch der Teilnehmer entfernt und  die Stand heute einfach Zuhause bleiben.

Dann haben einige ein Problem damit nicht mehr gewinnen zu können da sie das Regelwerk zu ihren Gunsten ausgelegt haben und durch die heutigen Kontrollen auffliegen.

Ist ein Teufelskreis an dem gearbeitet werden muss um raus zukommen. Was der Fall auch ist......

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von RACE FAN am 08.09.19 um 20:08:46

Was aber auch ein nicht ganz unwichtiger Punkt ist, dass die Nenngebühren bei der DMV ausgesprochen hoch sein sollen, wenn nicht zu sagen zu hoch sind.

Wie es bei der STT ist kann ich dagegen nicht sagen, oder woran es da harpert.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 08.09.19 um 20:20:44

Warum lassen sie sich einschreiben und bezahlen und kommen nicht?

STT ist günstiger aber durch die kleineren Klassen auch uninteressant haben wir auch hinter uns , Früher waren größere Autos vorhanden und wie da einige nicht kamen wurden die kleineren Klassen dazu genommen  was für uns dann den Ausschlag gab nicht mehr in der STT zufahren.
Auch die kleineren Klassen haben ein Recht zufahren .....

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Soundlover am 08.09.19 um 20:31:04


WolfgangP. schrieb am 08.09.19 um 19:30:47:

Soundlover schrieb am 08.09.19 um 18:25:06:
[quote author=WolfgangP. link=1536078062/65#65 date=1567953869]Genau

Zaehl mal auf die Serien............

Was kann die Orga dafür,wenn die meisten nicht kommen und einfach absagen..............

[/quote

Naja, andere Organisatoren bekommen das doch besser hin.

Das Hauptproblem ist die Unterirdische Vermarktung aller 3 genannter Serien.
Bei der DMV GTC hat sich die Orga meines erachtens nach mit dem Exotenausschluss ein Grab geschaufelt, der Aston (und der V40 Z4) ist das einzige interessante Auto in der Serie, alles andere sehe ich auch in zig anderen Serien, von deutlich besseren Fahrern deutlich späktakulärer pilotiert...

Ich bleibe dabei, DMV und P9 sind absolut überflüssig.



Ist keine Antwort  sage mir die Serien wo wir fahren können.......mit unserem Stand......


Allen voran bietet sich für GT3 Teams mit Bronzekutschern der Sportsclub der SRO an, aber auch STT / P9 / VLN / Creventic / Master Endurance / GT Open und dann noch nat. Serien wie GT Cup UK / Ital. GT / ESET V4

Ich frage mich ob die die nicht kommen auch wirklich bezahlen bzw. das Geld zurückbekommen.
Dem Monschauer würde ich auch zutrauen dass er die Starterlisten "schönt" indem er Autos draufschreibt die gar nicht genannt sind. Sonst kommen ja gar keine Zuschauer...


@RACE FAN und da beginnt der Teufelskreis, der Veranstalter hat X Kosten die durch Y Teilnehmer geteilt werden. Je weniger Teilnehmer es gibt desto mehr muss der Einzelne zahlen. Siehe VLN

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 08.09.19 um 20:42:46

Bronzekutscher da fängt doch schon das Problem an.....

Wir sind Amateure  und einen Teil  deiner Aufzählung haben wir durch und da sieht es auch nicht besser aus.

PS.Nur eingeschriebene bekommen Punkte , Gaststarter bekommen keine........

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Soundlover am 08.09.19 um 21:52:17

Bronzekutscher ist nicht abwertend gemeint, im Gegenteil, Amateure klingt für mich eher nach Leuten die keine Ahnung haben.
Zudem können Amateure auch ne Silbereinstufung haben und die ist in manchen Serien ja nicht erlaubt...


Ich kenne die Regeln bzgl. der Punktberechtigung von Gaststartern, aber wenn man eh nur Gaststarts fährt juckt es ja auch nicht ob man Punkte sammelt oder nicht.


Wie gesagt, der SRO Sports Club ist für mich das nonplusultra im GT3 Bronzebereich, beste Orga/Vermarktung/Competition/Streckenauswahl/etc. und nächstes Jahr bekommt die Serie nochmal richtig Aufwind mit den GT2

Apropo Streckenauswahl, die ist das nächste Problem, Oschersleben und drölfzig mal Hockenheim ist nicht gerade das wovon man träumt

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Andy am 08.09.19 um 22:17:30

Streckenauswahl ist halt ein schwieriges Thema. Zunächst ist die Auswahl in Deutschland sehr überschaubar und besteht eigentlich, wenn man nicht im GT-Masters-Paket an den Sachsenring kommt, aus Hockenheim, Nürburgring GP, Oschersleben und Lausitz. Sonderlich inspirierend ist jetzt eigentlich nichts davon, von daher ist es nicht so, dass es zu Hockenheim tolle Alternativen gibt, die man links liegen lässt.

Klar kann man auch ins europäische Ausland, aber da werden die Anreise und Transportwege zu einem Problem. Wir haben das hier vor Jahren schon mal diskutiert und wenn ich mich recht erinnere, war der Tenor der Insider, dass auch attraktive Strecken bei zu großer Entfernung von der Homebase nicht von den Teams angenommen werden. Konsequenterweise verzichtet man daher auf Trips nach Dijon oder Monza. Spa wäre wohl näher, ist aber sakrisch teuer in der Streckenmiete.

Wenn man jetzt noch bedenkt, dass Motorsport wahnsinnig viel Geld kostet und sich dann überlegt, wo in diesem Land auch dreißig Jahre nach der Wende das Geld zu Hause ist, dann wird klar, warum man mit einer Strecke wie Hockenheim jetzt nicht so viel falsch macht.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 09.09.19 um 00:41:30


Soundlover schrieb am 08.09.19 um 21:52:17:
Bronzekutscher ist nicht abwertend gemeint, im Gegenteil, Amateure klingt für mich eher nach Leuten die keine Ahnung haben.
Zudem können Amateure auch ne Silbereinstufung haben und die ist in manchen Serien ja nicht erlaubt...


Ich kenne die Regeln bzgl. der Punktberechtigung von Gaststartern, aber wenn man eh nur Gaststarts fährt juckt es ja auch nicht ob man Punkte sammelt oder nicht.


Wie gesagt, der SRO Sports Club ist für mich das nonplusultra im GT3 Bronzebereich, beste Orga/Vermarktung/Competition/Streckenauswahl/etc. und nächstes Jahr bekommt die Serie nochmal richtig Aufwind mit den GT2

Apropo Streckenauswahl, die ist das nächste Problem, Oschersleben und drölfzig mal Hockenheim ist nicht gerade das wovon man träumt


Sorry habe mir deinen Favoriten die SRO Sportsclub angeschaut, ausser das es in ganz Europa verteilt ist und die Starterfelder auch nicht voll sind,aber egal so hat jeder seine Meinung......

Und da ich Amateur ja keine Ahnung habe, machen wir unsere Sache so weiter und hoffen das es die DMV GTC auch weiterhin gibt, musst dir sie ja nicht anschauen. 8-)

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Frank-Do am 09.09.19 um 02:17:20


Soundlover schrieb am 08.09.19 um 20:31:04:
Dem Monschauer würde ich auch zutrauen dass er die Starterlisten "schönt" indem er Autos draufschreibt die gar nicht genannt sind. Sonst kommen ja gar keine Zuschauer...


Wie schon geschrieben wurde spielen die Zuschauer bei solchen Veranstaltungen leider keine große Rolle. Das vom Monschauer selber organisierte Rennen in Zolder ist zum Beispiel kostenlos für Besucher. Er hat also nicht wirklich etwas davon wie viele Leute auf der Tribüne sitzen.

Ich schätze Herrn Monschauer, mit dem ich mich auch schon mehrfach unterhalten habe, sehr und finde sein Engagement toll. Ich wünsche ihm auch wieder bessere Zeiten für die DMV. Allerdings sehe ich es auch als kritisch und unglücklich an Teilnehmer die fahren wollen nicht zu zulassen. Denn ob eine Serie mit solchen Starterzahlen auf längere Zeit eine Zukunft hat wird sich zeigen. Es gibt leider zu viele Serien die auf einen identischen Kundenkreis zielen. Da werden kaum alle von überleben.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Racing Harz am 09.09.19 um 06:17:00

Wenn man nicht das Problem der verschiedenen Organisatoren hätte, würde ich einfach sagen, dass man DMV, STT und P9 Challenge zusammenlegen sollte, zumindest die Klassen ab GT4 und Cup Porsche aufwärts. Die ganzen Astra, Mini, Fiesta etc. der STT könnte man sicher noch irgendwie in der CTT unterkriegen.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Soundlover am 09.09.19 um 10:03:24

@Racing Harz das wäre definitiv die Musterlösung


@FrankDo schon klar aber wenn da ein paar Leute da sind würde das mit sicherheit schöne Bilder geben. Und wenn ein Sponsor vor Ort ist und sieht dass kein Schwein da ist, überlegt der sich auch 3mal ob die Serie die richtige ist


@WolfgangP vielleicht habe ich mich unklar ausgedrückt, deshalb nochmal in aller deutlichkeit. Der Begriff Amateur wird oftmals herabwertend eingesetzt, zB. aufm örtlichen Bolzplatz ("Was'n dass fürn Amateur. Den Ball hätte ja selbst meine Uroma noch gehalten") und das sind Leute die GT3 Autos bewegen sicherlich nicht, sonst würden die schon nach der ersten Kurve in der Mauer hängen.
Deshalb habe ich auch keinem einzigen Gentlemandriver die Kompetenz abgesprochen, geschweigeden dir.


@Andy man könnte aber zB. versuchen bei der DTM am Norisring ins Rahmenprogramm zu kommen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Andy am 09.09.19 um 11:15:58


Zitat:
@Andy man könnte aber zB. versuchen bei der DTM am Norisring ins Rahmenprogramm zu kommen


Das lässt sich die ITR aber dann auch wieder sehr fürstlich bezahlen. Bevor man mit dem ADAC zusammengespannt hat, gab es Überlegungen seitens der SRO, die deutsche/mitteleuropäische GT4-Serie im DTM-Rahmenprogramm zu platzieren, was aber an den Vorstellungen der DTM hinsichtlich der zu entrichtenden Gebühren gescheitert ist. Von daher würde ich sagen: wenn man sich ein sackenteures Rennen gönnt, dann doch lieber Spa, da da die Strecke interessanter ist.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Andy am 09.09.19 um 11:26:42


Racing Harz schrieb am 09.09.19 um 06:17:00:
Wenn man nicht das Problem der verschiedenen Organisatoren hätte, würde ich einfach sagen, dass man DMV, STT und P9 Challenge zusammenlegen sollte, zumindest die Klassen ab GT4 und Cup Porsche aufwärts.


Die GT4 kannst du in dem Zusammenhang eigentlich knicken. GT4 funktioniert - mit der einen Ausnahme in der britischen GT-Meisterschaft - immer nur, wenn man damit um Gesamtsiege fährt. Die Dinger sind in Anschaffung und Einsatz mittlerweile einfach zu teuer, um dann das ganze Rennen mit Blick in den Rückspiegel fahren zu müssen. Wenn man so ein bisschen zwischen den Zeilen mitliest, drängt sich auch der Schluss auf, dass so ein Auto auf Grund der wenig spektakulären Performance nur Spaß macht, wenn man sich in einem ausgeglichenen Pulk ähnlicher Autos Rad an Rad duellieren kann. Außer eben der britischen GT-Meisterschaft fällt mir keine einzige gemischte Serie ein, die regelmäßig ein ordentliches GT4-Kontingent zu Stande kriegt. Von daher glaube ich nicht, dass die GT4 als Breitensportklasse außerhalb der SRO-Strukturen jemals eine große Rolle spielen wird.

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Soundlover am 09.09.19 um 12:20:46


Andy schrieb am 09.09.19 um 11:15:58:

Zitat:
@Andy man könnte aber zB. versuchen bei der DTM am Norisring ins Rahmenprogramm zu kommen


Das lässt sich die ITR aber dann auch wieder sehr fürstlich bezahlen. Bevor man mit dem ADAC zusammengespannt hat, gab es Überlegungen seitens der SRO, die deutsche/mitteleuropäische GT4-Serie im DTM-Rahmenprogramm zu platzieren, was aber an den Vorstellungen der DTM hinsichtlich der zu entrichtenden Gebühren gescheitert ist. Von daher würde ich sagen: wenn man sich ein sackenteures Rennen gönnt, dann doch lieber Spa, da da die Strecke interessanter ist.


Da wäre ich mir nicht so sicher... guck dir mal an was für Serien bei denen Fahren. Porsche Cup BeNeLux, Lotus Cup, Seyffarth R8 Cup.
Seit Berger da am Ruder sitzt ist man von dem hohen Ross der besten Rennserie der Welt runtergekommen.
Und zusätzliches Rahmenprogramm kann die DTM gut gebrauchen, das ist eh eine von vielen Baustellen die die haben...

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 14.09.19 um 12:53:41

News: :o

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


noch mehr News: :o

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von Martin-GTS am 14.09.19 um 20:07:12

Was sollen wir jetzt deinen Smileys entnehmen ?
Hast du ne andere Meinung ?
oder ....

Titel: Re: Saison 2019
Beitrag von WolfgangP. am 14.09.19 um 22:03:08

Bin überrascht und freue mich das sich schon was tut, das es weiter geht in unserer Serie.......

GT-Eins Forum » Powered by YaBB 2.3.1!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.