GT-Eins Forum
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl
LE MANS >> 24 Stunden von Le Mans >> 24h Le Mans, 15./16.06.2019
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl?num=1533838644

Beitrag begonnen von Jaguar44 am 09.08.18 um 20:17:24

Titel: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 09.08.18 um 20:17:24

Das ist mal ein sehr herber Schlag für uns alle...  :'( :'(  
Don Panoz konzentriert sich auf seine Avezzano GT4 und cancelt das all-electric Green4U GT-EV, für die Garage 56 !!!

Es geht wirklich abwärts, kein Elektro-Bomber in LM...  :D

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 10.08.18 um 16:34:15

Der ACO wird (etwas..) flexibler für die IMSA Boys:
"ACO Makes Changes To IMSA Auto Entries For Le Mans"

DSC News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Fred G. Eger am 11.08.18 um 02:01:11

[quote author=Jaguar44 link=1533838644/1#1 date=1533911655]Der ACO wird (etwas..) flexibler für die IMSA Boys:
"ACO Makes Changes To IMSA Auto Entries For Le Mans"

DSC News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ach was?
Ach was!
Ach was.

Geht auch mit:
Ach ne?
Ach ne!
Ach ne.

Ja.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von 19senna94 am 13.08.18 um 23:17:12

[quote author=Jaguar44 link=1533838644/1#1 date=1533911655]Der ACO wird (etwas..) flexibler für die IMSA Boys:
"ACO Makes Changes To IMSA Auto Entries For Le Mans"

DSC News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zeugt einmal mehr von der Realitätsferne der hohen Herren des Veranstalters :-[ :'(

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 02.11.18 um 18:30:41

"And don’t discount either any potential additional entries in LMP1 (not a matter plucked out of thin air by this writer!)" :-?

Dailysportscar liest ein wenig Kaffeesatz..

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von hrkothe am 02.11.18 um 20:01:07

[quote author=Soundlover2 link=1533838644/4#4 date=1541179841]"And don’t discount either any potential additional entries in LMP1 (not a matter plucked out of thin air by this writer!)" :-?

Dailysportscar liest ein wenig Kaffeesatz..

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Vielleicht kommt ja ne Flut aus Ginettas auf uns zu  :D

Würde mich aber wirklich interessieren um was es da geht ( Fahrzeug(e) und Team(s) ) :-?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 03.11.18 um 01:04:34


hrkothe schrieb am 02.11.18 um 20:01:07:
[quote author=Soundlover2 link=1533838644/4#4 date=1541179841]"And don’t discount either any potential additional entries in LMP1 (not a matter plucked out of thin air by this writer!)" :-?

Dailysportscar liest ein wenig Kaffeesatz..

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Vielleicht kommt ja ne Flut aus Ginettas auf uns zu  :D

Würde mich aber wirklich interessieren um was es da geht ( Fahrzeug(e) und Team(s) ) :-?


Die wollten ja ca. 8- bis 10 Fahrzeuge auf den Markt werfen..   :o
Was ist dabei raus gekommen.. Nissan Niveau..

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Dirk89 am 03.11.18 um 01:36:17

Also so schlimm liefs für Ginetta nicht im vergleich zu Nissan.
Man war schneller als die P2

Ich würde echt gern das potential von dem Wagen sehen.
aber sein wir ehrlich. durchs neue Regelment bald. wir werden das Auto nie wieder sehen.

Ich bin gespannt ob sie ihr LMP3 Comeback bei der 2. Generation feiern. die werden nicht grundlos sich da angemeldet haben.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 03.11.18 um 10:05:15

Wohl eher in Bezug darauf, daß sehr viel sehr vollmundig verkündet wurde, aber davon irgendwie nix zu sehen ist. Wo sind denn die ganzen Kunden? Dafür trägt jetzt der Motorenhersteller schuld an den technischen Problemen durch mangelnde Vorbereitungszeit. Letzteres kennt mer ja auch ein bisserl von Nissan. Also nicht die Schuldzuweisungen, aber der Einstieg in das Abenteuer ohne ausreichende Entwicklungszeit.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 30.11.18 um 00:33:53

Die 2019er Entry List wird in 2 Schritten verkündet:
= 50 Teilnehmer am 11.02.2019
= 10 Teilnehmer, plus 10 Reserve, am 01.03.2019

News vom ACO: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Ralli am 30.11.18 um 08:42:44

Welchen Sinn und Zweck soll das haben?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Dirk am 30.11.18 um 10:18:54

Würde bis nach dem Finale in Asien gewartet, so wäre die Zeit für die umfangreiche Le-Mans-Vorbereitung (Finanzierungen, Fahrerverpflichtungen, Buchungen, Logistik, etc.) bei den auserwählten Teams sehr eng. Nun wurde aber auch diese Problematik gelöst, indem die Entrylist in zwei Teilen rausgegeben wird. Am 11. Februar (Montag) sollen zunächst 50 der 60 Slots öffentlich gemacht werden.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 10.12.18 um 12:39:51

Die schlechten Nachrichten reißen einfach nicht ab...   :D   Die unaussprechlichen aus Zuffenhausen wollen schon wieder im Rahmen der 24h Le Mans ihren Porsche Cup austragen....
Ich bin da auch bei Meister Röhrich   8-)  der dazu bereits notierte... dat tut niet not !!


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 10.12.18 um 13:46:14

Bassd scho, da man ja gerne Geschichte zelebriert, könnt mer für '19, passend zum 70. Jahrestag der ersten Nachkriegsausgabe und deren ersten Gesamtsieg mal wieder Ferrari die beste BoP zuschustern. Forza!

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 23.12.18 um 16:47:05

Einiges mal wieder "Neu".. für LM 2019 und der ACO will wohl keine Fahrer mehr mit Holz- oder Stein Status:

Conditions of eligibility of substitute drivers become more stringent:

The driver must:
– have taken part in at least one of the two last runnings of the 24 Hours of Le Mans,
– have participated in at least one of the two last seasons (failing that, to a least one of the Competitions of the current season) of the following championships: FIA World Endurance Championship, Asian Le Mans Series, European Le Mans Series, WeatherTech Sportscar Championship,
– have driven an LMGTE car during a race session to be entered on an LMGTE car (Am or Pro),
– have driven an LMP1 or an LMP2 car during a race session to be entered on an LMP2 car,
– have driven an LMP1 car during a race session to be entered on an LMP1 car and;
– have taken part in the Test Day, taken part to the practice sessions on the Thursday preceding the 24 Hours of Le Mans, or to the warm-up (completing at least 5 laps in both cases) if the decision of the Panel of Stewards is notified after the Thursday practice sessions.

Weitere News hier: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Frank-Do am 02.01.19 um 15:39:13

Zitat aus Haralds Bericht zu den Regeländerungen für Le Mans.

"Für die Prozedur unter FCY-Bedingungen gelten neue Regeln. So ist die Boxengasse unter gelb in Zukunft generell geschlossen, was den Fahrern durch eine entsprechende Tafel an der Einfahrt angezeigt wird. Wagen die dennoch wegen Reifenschäden oder mit leergefahrenem Tank hereinkommen müssen dürfen maximal 5s aufgetankt werden („splash & dash“) und lediglich den defekten Reifen austauschen lassen, wobei solch ein Notstop pro Gelbphase nur einmal erlaubt ist – was die Frage aufwirft wie diese Regel im Falle einer langen Gelbphase gehandhabt wird. Die Ausfahrt ist in solch einem Fall immer frei, allerdings ist das Team verpflichtet nach Ende der Gelbphase erneut herein zu kommen. Der Renndirektor kann beschädigten Wagen, die eine Gefahr für das Rennen darstellen, unabhängig von dieser Regel einen Reparaturstop in der Box unter Gelb verordnen."

Na da bin ich ja mal gespannt was das werden wird.  ::) Das ist wohl ein verzweifelter Versuch die Unfähigkeit des eigenen Rennleiters bei Zwischenfällen auf der Strecke zu verschleiern und den Teams den schwarzen Peter in die Schuhe zu schieben wenn was schief geht.   :P

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Fred G. Eger am 02.01.19 um 18:15:34

Nicht mehr an die Box fahren können wenn man muss... (Gut, ist jetzt stark vereinfacht, ich weiss)

Bitte, auf so etwas zu kommen geht doch nicht ohne die vorherige Einnahme illegaler Substanzen.

5 Sekunden tanken, was geht da durch? 10 Liter?
Wie lange reicht das bei langsamer Geschwindigkeit? 1 Runden? Mehr?
Was waren denn längerer Gelbphasen in LM die letzten Jahre? 20 Minuten?

Ich freue mich schon, bei der nächsten längeren Gelbphase die ersten Wagen stranden, weil der Sprit alle ist.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die alten Herren beim ACO das Zepter nicht an die Jungen weiter geben möchten, also machen sie lieber alles kaputt bevor sie vom Sensenmann geholt werden.

Ich wollte ja mit meiner Frau irgendwann nochmal nach Le Mans. Langsam muss ich anfangen zu lügen was die (sportlichen) Gründe anbelangt - und "für Party" hat meine Frau eh bessere Ziele im Kopf.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 02.01.19 um 20:52:21


Fred G. Eger schrieb am 02.01.19 um 18:15:34:
Nicht mehr an die Box fahren können wenn man muss... (Gut, ist jetzt stark vereinfacht, ich weiss)

Bitte, auf so etwas zu kommen geht doch nicht ohne die vorherige Einnahme illegaler Substanzen.

5 Sekunden tanken, was geht da durch? 10 Liter?
Wie lange reicht das bei langsamer Geschwindigkeit? 1 Runden? Mehr?
Was waren denn längerer Gelbphasen in LM die letzten Jahre? 20 Minuten?

Ich freue mich schon, bei der nächsten längeren Gelbphase die ersten Wagen stranden, weil der Sprit alle ist.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die alten Herren beim ACO das Zepter nicht an die Jungen weiter geben möchten, also machen sie lieber alles kaputt bevor sie vom Sensenmann geholt werden.

Ich wollte ja mit meiner Frau irgendwann nochmal nach Le Mans. Langsam muss ich anfangen zu lügen was die (sportlichen) Gründe anbelangt - und "für Party" hat meine Frau eh bessere Ziele im Kopf.


Also, nach zwei (zugegeben nicht unbedingt ganz repräsentativen) LMP2-Stops sind wir für einen vollen Tank bei ~25 Sekunden für 75 Liter, ergo ergeben 5 Sekunden etwa 15 Liter. Reichweite der P2 ist, wenn ich das recht im Kopf habe, 7 oder 8 Runden unter regulären Bedingungen, und ich gehe von einer mehr als verdoppelten Reichweite unterm Safetycar aus. Den

Ist zumindest mal eine interessante Frage, wie damit umzugehen ist, wenn sich eine Safetycarphase mal soweit dehnt, daß die bei einem Emergency Stop aufgenommene Treibstoffmenge nicht ausreicht.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Ralli am 02.01.19 um 20:53:26

Schon wieder wird ein taktisches Element, nämlich kluges Stoppen unter gelb, zunichte gemacht. Die Vollpfosten schaffen es tatsächlich, alle wesentlichen strategischen Elemente des Endurance-Sports nach und nach zu vernichten.  Da muss ich echt würgen.   >:(

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 02.01.19 um 23:50:05

Naja, ein großes taktisches Element erkenne ich jetzt darin nicht, als vielmehr eine Frage das Glück oder Pech zu haben, zur richtigen oder falschen Zeit am richtigen oder falschen Ort zu sein, wenn gerade das Safetycar ausrückt. Klar, gehört auch immer etwas mit zum Sport. Ich hab so einen Verdacht, daß das eine Reaktion auf das letztjährige GTE Pro-Rennen sein könnte, was vorne ja doch recht bald entschieden war.
Aber es ist in der Tat wirds immer uninteressanter, je mehr Kleinigkeiten durchreguliert sind...

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Frank-Do am 03.01.19 um 01:26:57


KOTR schrieb am 02.01.19 um 23:50:05:
Ich hab so einen Verdacht, daß das eine Reaktion auf das letztjährige GTE Pro-Rennen sein könnte, was vorne ja doch recht bald entschieden war.


Genau darauf zielte meine Aussage über die Unfähigkeit der Rennleitung.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 03.01.19 um 14:36:56

Es gibt Aussagen, auf die ich gar nicht anspringe.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 04.01.19 um 21:08:00

Risi evtl. mit 2 Roten in Le Mans ?!?
1x GTE-Pro, 1x GTE-AM mit Ben Keating..

>>Risi, meanwhile, is understood to be evaluating a return to the GTE-Pro class at Le Mans, which could come in addition to the possible Keating entry.<<

News aus Daytona: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Marcel am 23.01.19 um 11:13:17

Ab wann kann man mit Infos über das Rahmenprogramm rechnen?

Ich habe bisher außer Road to Le Mans noch nichts gefunden.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 23.01.19 um 20:25:45

Erbarmen.. zu spät.. die Cat's   :-*   kommen !
Meyer Shank Racing will mit einem Katzen Rudel die 24h rocken. Und das nicht bei den GTE/AM sondern mit dem üblichen Oreca 07 Gibson in der LMP2 Klasse.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Photo c/c: Michelin

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von 991rsr am 29.01.19 um 13:33:13

Interessant:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von 991rsr am 29.01.19 um 13:37:34

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 29.01.19 um 23:35:18

[quote author=991rsr link=1533838644/26#26 date=1548765454]Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Kein Wunder, wird doch von John Dagys als 3. Pro der Risi Ferrari gerüchtelt !
Plus ein AM zusammen mit Ben Keating.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 07.02.19 um 16:57:26

SMP evtl. mit 3 LMP1 am Start !?!
3. Fahrzeug sollte dann der Dallara-Gibson von Herrenfahrer H. Hedman  ;D  sein, der rasch wieder in die P2 "Absteigen" möchte, gut dort ist er auch überfordert.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 07.02.19 um 20:22:24


Jaguar44 schrieb am 07.02.19 um 16:57:26:
SMP evtl. mit 3 LMP1 am Start !?!
3. Fahrzeug sollte dann der Dallara-Gibson von Herrenfahrer H. Hedman  ;D  sein, der rasch wieder in die P2 "Absteigen" möchte, gut dort ist er auch überfordert.


Von dir spekuliert (auch aufgrund des Schurig Artikels) oder hat das irgendein Schreiberling zur Niederschrift gebracht?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 07.02.19 um 22:29:07


Soundlover schrieb am 07.02.19 um 20:22:24:

Jaguar44 schrieb am 07.02.19 um 16:57:26:
SMP evtl. mit 3 LMP1 am Start !?!
3. Fahrzeug sollte dann der Dallara-Gibson von Herrenfahrer H. Hedman  ;D  sein, der rasch wieder in die P2 "Absteigen" möchte, gut dort ist er auch überfordert.


Von dir spekuliert (auch aufgrund des Schurig Artikels) oder hat das irgendein Schreiberling zur Niederschrift gebracht?


Spekulatius.. notiere ich meistens mit Radio Fahrerlager Meldung...  :)

Expanded SMP Effort for Le Mans?
While Hartley is not yet confirmed for Le Mans, it’s believed he could play a part in the team’s rumored expanded LMP1 effort for the race.

Sportscar365 understands that SMP could have three BR1s on the grid in the French endurance classic, potentially operating the Gibson-powered car that’s currently entered by DragonSpeed.

Multiple sources have indicated that the American team’s participation in the top class is currently in question, with a second LMP2 entry for Henrik Hedman, Ben Hanley and Renger van der Zande a possibility for the final rounds of the season.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Dirk89 am 09.02.19 um 00:57:57

Wann wird eigentlich das 2019er Starterfeld enthüllt?
müsste ja die nächsten Wochen sein.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 09.02.19 um 08:00:51


Dirk89 schrieb am 09.02.19 um 00:57:57:
Wann wird eigentlich das 2019er Starterfeld enthüllt?
müsste ja die nächsten Wochen sein.


Der erste Teil übermorgen, der Rest dann im März

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Dirk89 am 09.02.19 um 20:43:52

Super .
Danke

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Peter_B am 10.02.19 um 14:47:38

Laut DSC wird Ben Keating mit einem Ford GT starten, was somit der erste Privateinsatz mit diesem Fahrzeug wäre:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Na da bin ich mal auf morgen gespannt.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 10.02.19 um 16:19:12

Und DSC blickt auf die 50 Teilnehmer welche morgen bestätigt werden sollen.. und wie man wohl erfahren hat, soll we are GINETTA   ::)  beide LMP1 genannt haben !
Als ACO Präsi   :D   würde ich die erst mal verdonnern in Spa zu starten.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ben Keating mit einem Ford GTE/AM, dass würde der Klasse gut zu Gesicht stehen.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Frank-Do am 10.02.19 um 18:51:58


Jaguar44 schrieb am 10.02.19 um 16:19:12:
Als ACO Präsi   :D   würde ich die erst mal verdonnern in Spa zu starten.


Bevor du andere Leute verdonnerst solltest du berücksichtigen dass du als ACO Präsi selbstverständlich selber Anwesenheitspflicht bei den Rennen hast.  ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 10.02.19 um 20:03:23

Helio Castroneves   8-)  hat die Freigabe von Penske in Le Mans zu starten.
Der 3-fache Indy 500 Winner wird wohl auf einem LMP2 zu sehen sein !!

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Dirk89 am 10.02.19 um 21:11:54

bin dann mal gespannt, welches Oreca Team ihn sich schnappt.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 10.02.19 um 21:17:06

RLR ;)


Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Frank-Do am 10.02.19 um 21:39:42


Jaguar44 schrieb am 10.02.19 um 20:03:23:
Helio Castroneves   8-)  hat die Freigabe von Penske in Le Mans zu starten.


Gute Entscheidung. Ein schneller Mann und in Le Mans gibt es genügend Zäune an denen er hoch klettern kann.  8-)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 11.02.19 um 16:04:54

Die ersten 42 Autos sind bekannt:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von hrkothe am 11.02.19 um 16:08:46

[quote author=Kevin link=1533838644/41#41 date=1549897494]Die ersten 42 Autos sind bekannt:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Nur 42  :-?, sollten doch 50 veröffentlicht werden  ::)
Beide Ginetta fehlen bisher  ::)
Keating wirklich mit nem Ford GT  :D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 11.02.19 um 16:09:29

[quote author=Kevin link=1533838644/41#41 date=1549897494]Die ersten 42 Autos sind bekannt:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Dass sind ja nur die die eh schon ein Auto Entry hatten.

Viel Lärm um nix, schlauer sind wir erst nicht

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 11.02.19 um 16:34:07

Zumindest ist ByKolles auf der Liste... die wurden ja schon abgeschrieben.   ;)
Hat jemand entdecken können was die Pünktchen ** hinter der P1 Nennung von Dragonspeed bedeuten sollen!

10 DRAGONSPEED ** USA BR ENGINEERING BR1 - GIBSON HEDMAN, HANLEY, VAN DER ZANDE

Angeblich sollte/wollte SMP ja den Einsatz übernehmen.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 11.02.19 um 17:01:36


Jaguar44 schrieb am 11.02.19 um 16:34:07:
Zumindest ist ByKolles auf der Liste... die wurden ja schon abgeschrieben.   ;)
Hat jemand entdecken können was die Pünktchen ** hinter der P1 Nennung von Dragonspeed bedeuten sollen!

10 DRAGONSPEED ** USA BR ENGINEERING BR1 - GIBSON HEDMAN, HANLEY, VAN DER ZANDE

Angeblich sollte/wollte SMP ja den Einsatz übernehmen.


Ich kann mir vorstellen das sich Dragonspeed auf einen LMP2 Platz beworben hat, und falls man diesen bekommen, der LMP1 Entry zu SMP geht. Oder man die Chance hat aus dem LMP1 Entry ein LMP2 Entry zu machen.
Das ist aber nur Spekulation von mir.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 11.02.19 um 17:30:06

Das ist doch schon die ganze Saison in den Listen mit dabei und steht für den temporary waiver dass Bronze-Hedman ein P1 Auto fahren darf ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von ZAKSPEEDfan 89 am 11.02.19 um 18:38:19


hrkothe schrieb am 11.02.19 um 16:08:46:
[quote author=Kevin link=1533838644/41#41 date=1549897494]Die ersten 42 Autos sind bekannt:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Nur 42  :-?, sollten doch 50 veröffentlicht werden  ::)
Beide Ginetta fehlen bisher  ::)
Keating wirklich mit nem Ford GT  :D


Schade das der Keating ausgerechnet auf die hässliche Krücke von Ford wechselt  :'( :-X :-[
Wenn er wenigstens auf ne Corvette gesetzt hätte!

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von MarkusKE am 11.02.19 um 19:55:45


Frank-Do schrieb am 10.02.19 um 21:39:42:

Jaguar44 schrieb am 10.02.19 um 20:03:23:
Helio Castroneves   8-)  hat die Freigabe von Penske in Le Mans zu starten.


Gute Entscheidung. Ein schneller Mann und in Le Mans gibt es genügend Zäune an denen er hoch klettern kann.  8-)


Der Hinweiß auf die Zäune war gut! :D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 12.02.19 um 00:13:20

DSC nimmt die Entry List unter die Lupe.. und spekuliert u.a., dass Risi keinen GTE/Pro Platz bekommt weil man sich bis heute noch nicht für die kompl. IMSA Saison eingeschrieben hat.

Das Porsche & Ford evtl. nur jeweils 3 Startplätze bekommen, dass reicht ja auch vollkommen aus..  :)  weil der ACO sich auf die ELMS Teilnehmer in der P2 und GTE/AM stürzen wird.
Diese bilden bekanntlich u.a das ständig wachsende Rückgrat in der Proto Szene und sollen wohl nicht vergrault werden.

News:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Harald am 17.02.19 um 16:57:50

Porsche hat heute auf Twitter bestätigt das man wieder 4 Werkswagen in der GTE-Pro an den Start bringt

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 17.02.19 um 17:52:48


Harald schrieb am 17.02.19 um 16:57:50:
Porsche hat heute auf Twitter bestätigt das man wieder 4 Werkswagen in der GTE-Pro an den Start bringt


Dann dürften ja, bei gleicher BoP wie 2018, die Plätze 1- bis 4 in der Klasse fix sein !!  
Und somit ist für Spannung ab Platz fünf durchaus gesorgt.   :D ;D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Maggo am 17.02.19 um 17:54:05

Ich würd mich ja freuen wenn die Bixenstoppregeln geändert würden. Dann gabe es evtl. doch etwas taktischen Spielraum an der BoP vorbei

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 24.02.19 um 09:23:49

Durch die Resultate der AsLMS stehen die nächsten 4 Teilnehmer fest:

United Autosport
ARC Bratislava
Intereuropol Competition
Car Guy Racing

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von 19senna94 am 25.02.19 um 23:07:43


Maggo schrieb am 17.02.19 um 17:54:05:
Ich würd mich ja freuen wenn die Bixenstoppregeln geändert würden. Dann gabe es evtl. doch etwas taktischen Spielraum an der BoP vorbei

Laut letzter MSA-Ausgabe wurden diese ja einhergehend mit mehr FCY anstatt Safety-Cars (die halt evtl. die Führenden weit auseinander reißen können) so angepasst, dass genau dies vermieden wird.
==>Meine natürlich damit die GTPro-Vorentscheidung 2018
Hoffen wir mal, dass der ACO nach langer, langer Zeit endlich mal etwas sinnvolles auf die Reihe gekriegt hat 8-)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 01.03.19 um 14:33:24

Unfassbar... >:( >:( >:(

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

United als treuestes Team bekommt nur einen Entry und dafür sind 2 Teams (Cetilar, Risi) dabei die nirgends ne volle Saison fahren...


Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 01.03.19 um 14:50:01

Celitar Racing ist doch 2018 ELMS gefahren und 19/20 gehts in die WEC. Was muss man denn noch tun um seinen Entry zu rechtfertigen. :-?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 01.03.19 um 15:07:24

Für die ELMS 2018 durften die LM 2018 fahren.
Für die WEC 19/20 dürfen sie LM 2020 fahren

Defacto legitimieren sie ihren Entry 2019 durch EINEN ELMS Gaststart

Für mich absolut unverständlich.

United hat letztes Jahr in der ELMS 4 Autos laufen gehabt, dieses Jahr wieder, Plus 4 Autos in Asien plus WEC Einstieg plus Michelin LM Cup plus IMSA letztes Jahr.

Was sollen die noch tun um 2 Plätze zu bekommen?

High Class Racing wird das dritte Jahr in Folge auf die Reserve gesetzt. Hat 2 P2 für die nächste AsLMS angekündigt Was sollen die noch tun?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Ralli am 01.03.19 um 15:20:24

Man kann es auch so sehen: Cetilar hat den Entry 2018 für die volle ELMS Saison 2017 bekommen, daher der 2019er für die 2018er Saison.

Ist am Ende aber Wurscht, die Logik des ACO war noch nie nachvollziehbar und wird es auch nie sein. Daher kann ich mich da auch nicht mehr drüber aufregen.

Woher weißt Du eigentlich, wieviele Autos United genannt hat?  Und für LMP3-Entries in der ELMS gibt es übrigens auch keine Startplätze.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 01.03.19 um 15:40:57


Ralli schrieb am 01.03.19 um 15:20:24:
Man kann es auch so sehen: Cetilar hat den Entry 2018 für die volle ELMS Saison 2017 bekommen, daher der 2019er für die 2018er Saison.

Ist am Ende aber Wurscht, die Logik des ACO war noch nie nachvollziehbar und wird es auch nie sein. Daher kann ich mich da auch nicht mehr drüber aufregen.

Woher weißt Du eigentlich, wieviele Autos United genannt hat?  Und für LMP3-Entries in der ELMS gibt es übrigens auch keine Startplätze.


1. Dann hat man den 2017er Entry so bekommen.  ;) Wie man es auch dreht und wendet, einen bekamen die ohne Gegenleistung

2. United hat min. 2 Autos genannt, was von seiten des Teams auch offen kommuniziert wurde

"Brundle and Cullen will also race at Le Mans with the team this year, should it get an entry."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

3. Schon klar, das soll auch nur verdeutlichen wie treu das Team den ACO Veranstaltungen ist


Sei es drum, der ACO macht eh immer was er will ::)

Man muss als Zuschauer halt nehmen was kommt, friss oder stirb, und lieber verwürzt als gar nix...

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von 956er am 01.03.19 um 15:58:25


Soundlover schrieb am 01.03.19 um 15:07:24:
Für die ELMS 2018 durften die LM 2018 fahren.
Für die WEC 19/20 dürfen sie LM 2020 fahren

Defacto legitimieren sie ihren Entry 2019 durch EINEN ELMS Gaststart

Für mich absolut unverständlich.

United hat letztes Jahr in der ELMS 4 Autos laufen gehabt, dieses Jahr wieder, Plus 4 Autos in Asien plus WEC Einstieg plus Michelin LM Cup plus IMSA letztes Jahr.

Was sollen die noch tun um 2 Plätze zu bekommen?

High Class Racing wird das dritte Jahr in Folge auf die Reserve gesetzt. Hat 2 P2 für die nächste AsLMS angekündigt Was sollen die noch tun?


Ach was waren das noch für schöne Zeiten als es eine Vorqualifikation gab und solche Frechheiten der Welt erspart blieben.  ::)

Möchte aber Risi ehrlichgesagt für kein LMP2-Team im Feld missen... Pro-Entrys machen da einfach mehr her.

Hätten aber mal Labre heimschicken können... die hinterherfahrende Gurke braucht man eigentlich in keinem Rennen  ;D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 01.03.19 um 16:05:53

Die Diskussion, um wer es verdient hat und wer nicht, ist sowieso müssig. Es gab 75 Nennungen und 60 Plätze. Da werden dir 15 Teams eine ganze Liste vorbringen warum sie ein Entry verdient gehabt hätten aber trotzdem keinen bekommen haben.

In der LMP2 hat jedes Team 1. Nennung zugesprochen bekommen, außer DC Racing weil die beide Autos in der WEC gemeldet haben. Und wenn voll dann voll.

Man hat ja immerhin schon die beiden Ginetta aussortiert. Da hatte ich ja die Befürchtung das die berücksichtigt werden da nur 8 LMP1 am Start stehen.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von hrkothe am 01.03.19 um 20:18:41


Soundlover schrieb am 01.03.19 um 15:40:57:
3. Schon klar, das soll auch nur verdeutlichen wie treu das Team den ACO Veranstaltungen ist

Bei United Autosports zeigt man sich auch überrascht:

"We entered 11 cars across three ACO-run Championships this year, won races in the ELMS both overall and in LMP3 and brought new customers into the ladder through a three car effort in the Michelin Le Mans Cup, as well as bringing four cars across three classes to Asia, winning a race apiece with all four of those cars, taking the Championship and staying in contention until the final round in two other classes".

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 01.03.19 um 21:42:17


Soundlover schrieb am 01.03.19 um 14:33:24:
Unfassbar... >:( >:( >:(

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

United als treuestes Team bekommt nur einen Entry und dafür sind 2 Teams (Cetilar, Risi) dabei die nirgends ne volle Saison fahren...


= Puuh   ::)  Ford & Porsche dürfen mal wieder mit je 4 Wagen die GTE/Pro unsicher machen und da ist es wohl mehr als gerecht, dass Risi mit einem dritten Roten für Spannung sorgen wird !   Forza....     :D

= Und noch ein Wort zu dem High Class Racing Fan, die Truppe hat sich mit sagenhaften 5,5 Punkten den 16. Platz in der ELMS P2 Wertung gesichert !!  Was will man mit denen bei den 24h Le Mans ?!?  

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 20.03.19 um 16:02:52

Na also, da sag doch noch einer die Kollegen vom ACO die tun nix.    :D

= Das Selections Verfahren wird überprüft, evtl. überarbeitet bzw. geändert.
= Und der Bau von weiteren Boxen für noch mehr Teilnehmer.. ist auch in der Planung.

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von hrkothe am 20.03.19 um 17:01:27


Jaguar44 schrieb am 20.03.19 um 16:02:52:
= Und der Bau von weiteren Boxen für noch mehr Teilnehmer.. ist auch in der Planung.

Da erwartet man wohl einen riesen Ansturm von Herstellern für die "Hypercars"  ;D :D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 20.03.19 um 17:05:22


hrkothe schrieb am 20.03.19 um 17:01:27:

Jaguar44 schrieb am 20.03.19 um 16:02:52:
= Und der Bau von weiteren Boxen für noch mehr Teilnehmer.. ist auch in der Planung.

Da erwartet man wohl einen riesen Ansturm von Herstellern für die "Hypercars"  ;D :D


Das sehe ich iwie noch nicht  ;D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 21.03.19 um 15:44:37

Spirit auf Race hat die #55 zurück gezogen und dafür kommt Duqueine Oreca #30 rein.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von hrkothe am 16.04.19 um 12:42:15

Durch 2 weitere Garagen wächst das Starterfeld auf 62 Fahrzeuge, High Class Racing und der zweite United Autosports LMP2 bekommen die Startplätze:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Patschus am 16.04.19 um 12:42:49

In diesem Jahr wird es bei den 24h 62 statt 60 Starter geben.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 16.04.19 um 17:26:58

Sehr schön! Der ACO hat also den Knopf zum einschalten der Denkbrezel gefunden. Bitte gleich an die Themen Ginetta, Überreglementierung, Kalender und Vermarktung und natürlich neues Topklassenreglemt gegen, bevor die Hirnmasse wieder einfriert.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Frank-Do am 16.04.19 um 18:08:43


Soundlover schrieb am 16.04.19 um 17:26:58:
Sehr schön! Der ACO hat also den Knopf zum einschalten der Denkbrezel gefunden. Bitte gleich an die Themen Ginetta, Überreglementierung, Kalender und Vermarktung und natürlich neues Topklassenreglemt gegen, bevor die Hirnmasse wieder einfriert.


So viel auf einmal?   😱 Ich fürchte du überforderst die Herren.  😂

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 16.04.19 um 19:53:25

= Scuderia Corse mit: Cooper MacNeil, Rob Smith und Toni Vilander im brandneuen Ferrari F488 GTE/AM
Forza..   8-)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

= Ricky Taylor als Fahrer bei Jackie Chan DC Racing nominiert !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von 991rsr am 17.04.19 um 13:30:09

Protons Besatzung für den 4.Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 18.04.19 um 17:50:55

Car Guy Racing hat als Verstärkung für Kei Cozzolino und Takeshi Kimura den Aston Martin Fahrer Come Ledogar verpflichtet.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 19.04.19 um 15:25:56

Jenson Button lässt es auch bleiben und wird für Spa und LeMans durch Stoffel Vandoorne ersetzt.
Der ursprünglich angedachte Brandon Hartley wird dieses Jahr Ersatzfahrer für Toyota sein und nächstes Jahr Alfonso komplett ersetzen.

"Button, who joined SMP at the start of the 2018/10 ‘Super Season’, will be absent from the French endurance classic because of stated family commitments."
“The decision has been made easier for me as I feel that the Toyota is currently unbeatable.”


Er möchte mehr Zeit mit seiner schwangeren Freundin verbringen, und da gegen Toyota eh kein Kraut gewachsen ist fällt Ihm diese Entscheidung auch deutlich einfacher.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 20.04.19 um 11:08:58


Kevin N. schrieb am 19.04.19 um 15:25:56:
Jenson Button lässt es auch bleiben und wird für Spa und LeMans durch Stoffel Vandoorne ersetzt.
Der ursprünglich angedachte Brandon Hartley wird dieses Jahr Ersatzfahrer für Toyota sein und nächstes Jahr Alfonso komplett ersetzen.

"Button, who joined SMP at the start of the 2018/10 ‘Super Season’, will be absent from the French endurance classic because of stated family commitments."
“The decision has been made easier for me as I feel that the Toyota is currently unbeatable.”


Er möchte mehr Zeit mit seiner schwangeren Freundin verbringen, und da gegen Toyota eh kein Kraut gewachsen ist fällt Ihm diese Entscheidung auch deutlich einfacher.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Ich dachte der sei ein Racer, nun outet er sich als Weichei..   :D   Und gerade als Engländer sollte er doch deren berühmten Satz kennen...  and if your girl expect a baby... join the Army or the Navy !    8-)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 29.04.19 um 13:49:23

Ford bestätigt Piloten für Le Mans

Im Jahr 2019 wird Ford letztmalig vier GT werksseitig bei den 24h Le Mans einsetzen, nun hat der amerikanische Hersteller die Piloten bestätigt.

#66 Olivier Pla/Stefan Mücke/Billy Johnson
#67 Andy Priaulx/Harry Tincknell/Jonathan Bomarito
#68 Sebastien Bourdais/Dirk Müller/Joey Hand
#69 Scott Dixon/Ryan Briscoe/Richard Westbrook

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von 991rsr am 03.05.19 um 14:15:12

Krohn bei Proton, bin gespannt auf den grünen Porsche ;)
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 07.05.19 um 13:13:32

= ex Rebellen P1 Driver Mathias Beche als Top Fahrer im LMP2 von High Class Racing.
Somit eine richtige Verstärkung für Anders Fjordbach & Dennis Andersen, welche dachten mit dem Wechsel von Dallara zur Oreca Massenware ging alles besser.
Platz 9 beim Saisonauftakt war nun nicht der Brüller...    ::)

= Zurück von der ACO Le Mans 24h launch party   [smiley=beer.gif] [smiley=lolk.gif]  hier einige News.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 07.05.19 um 19:42:28

On to Le Mans we go!!!

Die Punktestände aller Klassen, von P1 - bis GTE/AM und wer noch in den Titelkampf eingreifen könnte.

 Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 08.05.19 um 10:37:01

Endurance Info ist den "Wettbewerbern" mal wieder einen Schritt voraus und hat in ihren Bericht (unten rechts) bereits den Zeitplan verlinkt:

ADMINISTRATIVE CHECKINGS & SCRUTINEERING TIMETABLE !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 08.05.19 um 19:37:03

BMW hat seine Fahrer für LM zusammen ! Und hoffentlich klappt es mal mit dem Kollegen BoP...  ;)

News Meldung von Harald: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 13.05.19 um 14:13:42

Neben Mark Patterson hat sich am letzten Wochenende auch Leo Roussel verletzt. Dieser hat sich einen Wirbel gebrochen und wird ebenfalls in LeMans nicht an den Start gehen können.

AlgavePro wird wohl nach einem Bezahlfahrer Ausschau halten, bei InterEuropol kann ich mir Dani Clos vorstellen, der für das Team ELMS fährt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 14.05.19 um 17:04:18

Neueste Entry List mit 185 Fahrern und David Zollinger ersetzt den verletzten Mark Patterson bei Algarve Pro Racing. Jetzt fehlt nur noch bei Inter Europol der Ersatz Pilot für Leo Roussel.
Schlafmützig wie bekanntlich einige beim ACO sind, wird der ByKolles immer noch als NISMO aufgeführt !


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 15.05.19 um 11:18:13

= Die spinnen, mal nicht die Römer sondern die Jumbo-Holländer vom Onkel Frits.
Man startet in Le Mans in Minardi F-1 Lackierung...  ::)  und bestätigt nochmals den Schritt in den Oreca 07 Cup.

Das bringt die genau so weiter wie die Highclass Truppe in der ELMS.

= Risi Ferrari in blue, für mich im Gitanes Look, für die äschten Kunstexperten jedoch: " The design features nods to the NART Ferrari squad that won Le Mans 70 years ago, the Victorian-era chronophotography capture technique and the prancing horse emblem. "

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von hrkothe am 15.05.19 um 13:01:33

[quote author=Jaguar44 link=1533838644/85#85 date=1557911893]
= Risi Ferrari in blue, für mich im Gitanes Look, für die äschten Kunstexperten jedoch: " The design features nods to the NART Ferrari squad that won Le Mans 70 years ago, the Victorian-era chronophotography capture technique and the prancing horse emblem. "

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Und wenn man von oben auf das Fahrzeug blickt erkennt man den Eiffelturm  :D
Ist ja schon ein richtiges 'Art-Car'  :D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 16.05.19 um 15:47:56

Zumindest die Bauarbeiten an den neuen Boxen in Le Mans gehen zügiger voran als an unserem "BER"...  ;D

Bilder der Bauarbeiten und ein Link zu dem Plan.. wer steckt in welcher Box...
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Lemansclaus am 16.05.19 um 17:31:22

[quote author=Jaguar44 link=1533838644/87#87 date=1558014476]Zumindest die Bauarbeiten an den neuen Boxen in Le Mans gehen zügiger voran als an unserem "BER"...  ;D

Bilder der Bauarbeiten und ein Link zu dem Plan.. wer steckt in welcher Box...
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die Stelle wurde bisher als Zugang zum Pitwalk genutzt. Ist schon bekannt wie das dieses Jahr geregelt wird ?
Über den Zugang am Ende der Boxengasse ?
Wird dann wohl zu Spitzenzeiten recht knubbelig werden.

Edit: Wenn ich den Lageplan richtig deute, wird es noch einen schmalen Zugang geben.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 16.05.19 um 19:51:43

3 Tage Le Mans Test in Monza !
Gestern waren 15- heute waren 17 Fahrzeuge auf der Strecke und man höre & staune, schnellster war der ByKolles-Gibson mit einer 1:34.579

3 LMP2 sind dabei und bei den GTE ein Rudel Ferrari, 1 BMW, 2 Aston Martin und 2 Porsche.

Bilder aus Monza & Bericht: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Ralli am 21.05.19 um 11:46:21

Aktuell (heute und morgen) testen offenbar einige Teams in Spa-Francorchamps. Toyota war gerade auf der Webcam zu sehen. Im Moment quält man sich mit dichtem Nebel herum.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 21.05.19 um 12:59:04

Die Ford GTE-Armada wird aus Chicago eingeflogen.
Und was war zu sehen, eine "Retro Lackierung"... Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 22.05.19 um 10:34:37

Das war es dann wohl mit dem nächsten Toyota Sieg in Le Mans...   :'(
EoT schlägt unerbittlich zu, 10 kg Mehrgewicht für die TS050-HY ( 888 kg ) und die Non-HY fahren mit den Gewichten:
Rebellion Racing, DragonSpeed und ByKolles = 816 kg
SMP Racing = 833 kg

Weitere Details hier: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 22.05.19 um 12:25:02

[quote author=Jaguar44 link=1533838644/92#92 date=1558514077]Das war es dann wohl mit dem nächsten Toyota Sieg in Le Mans...   :'(
EoT schlägt unerbittlich zu, 10 kg Mehrgewicht für die TS050-HY ( 888 kg ) und die Non-HY fahren mit den Gewichten:
Rebellion Racing, DragonSpeed und ByKolles = 816 kg
SMP Racing = 833 kg

Weitere Details hier: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da wäre ich mir noch nicht soo sicher

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 22.05.19 um 15:52:30


homieray schrieb am 22.05.19 um 12:25:02:
[quote author=Jaguar44 link=1533838644/92#92 date=1558514077]Das war es dann wohl mit dem nächsten Toyota Sieg in Le Mans...   :'(
EoT schlägt unerbittlich zu, 10 kg Mehrgewicht für die TS050-HY ( 888 kg ) und die Non-HY fahren mit den Gewichten:
Rebellion Racing, DragonSpeed und ByKolles = 816 kg
SMP Racing = 833 kg

Weitere Details hier: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da wäre ich mir noch nicht soo sicher


Noch einer der meinen bösen.. 😈  "Humor"...  nicht Durchschaut hat.
Werde also demnächst, wie Kollega Böhmermann,    ;D   einige Beiträge als Satire kennzeichnen.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 25.05.19 um 18:46:01


Kevin N. schrieb am 13.05.19 um 14:13:42:
AlgavePro wird wohl nach einem Bezahlfahrer Ausschau halten, bei InterEuropol kann ich mir Dani Clos vorstellen, der für das Team ELMS fährt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Es wird nicht wie von mir vermutet Dani Clos. James Winslow ersetzt den verletzten Leo Roussel.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.05.19 um 19:54:56

Jackie Chan DC Racing stellt seine beiden Oreca LMP2 vor und diese haben für das Rennen: Konica Minolta & Richard Mille als Hauptsponsoren erhalten.

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 28.05.19 um 14:33:59

Ford bringt auch nen paar neue Lackierungen fürs letzte mal

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 28.05.19 um 14:58:15


homieray schrieb am 28.05.19 um 14:33:59:
Ford bringt auch nen paar neue Lackierungen fürs letzte mal

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Da kommt wenigstens mal "Farbe".. in's Rennen !
Schau mer mal was unsere Streifen-Hörnchen    :D   in die Waagschale werfen...
Und gespannt darf man sein in welcher Sponsor-Lackierung die Ford GT von Chip Ganassi Racing UK die neue Saison rocken werden.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 28.05.19 um 15:33:19

Eigentlich wollte ich nur einen von Revells 1/24 GTs bauen, aber das sind ja gleich vier nicht ausschlagbare Liveries...

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Heini von der Steilstrecke am 28.05.19 um 23:24:04

eigentlich sogar 5!

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 28.05.19 um 23:34:12

So sehen Sieger   8-)  aus.. WeatherTech Racing testet den brandneuen F488 GTE von Michelotto auf dem Adria Raceway..  Forza !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

EI bringt die ersten Bilder zum Testtag: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von NoD48 am 29.05.19 um 11:03:44


Jaguar44 schrieb am 28.05.19 um 14:58:15:
Schau mer mal was unsere Streifen-Hörnchen    :D   in die Waagschale werfen...


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von NoD48 am 29.05.19 um 11:08:25

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Das neue Design vom JMW-Ferrari. Sehr schick finde ich.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 29.05.19 um 12:20:28


NoD48 schrieb am 29.05.19 um 11:03:44:

Jaguar44 schrieb am 28.05.19 um 14:58:15:
Schau mer mal was unsere Streifen-Hörnchen    :D   in die Waagschale werfen...


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Da hat mir letztes Jahr besser gefallen.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von S1_PDK am 29.05.19 um 12:57:19

Das Brumos Design ist doch auch ganz chic.

Zudem wurde doch auch von Project1 für Le Mans ein optischer Hingucker angekündigt.
Könnte mir vorstellen, dass das was historisches entsprechend mit Gelb geben könnte...  :D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von hrkothe am 29.05.19 um 18:22:47

So sehen Streifen-Hörnchen aus  8-) :D

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 29.05.19 um 18:32:42


homieray schrieb am 29.05.19 um 12:20:28:

NoD48 schrieb am 29.05.19 um 11:03:44:

Jaguar44 schrieb am 28.05.19 um 14:58:15:
Schau mer mal was unsere Streifen-Hörnchen    :D   in die Waagschale werfen...


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Da hat mir letztes Jahr besser gefallen.


Stimmt.. jetzt sind es doch nur A-Hörnchen und B-Hörnchen...  im Sommerfell !    ;D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 29.05.19 um 18:43:21


Heini von der Steilstrecke schrieb am 28.05.19 um 23:24:04:
eigentlich sogar 5!

Ja, aber rot und schwarz sind eigentlich redundant, und ehrlich gesagt hat mich das originale rot-weiß-blaue Originaldesign auch nie so wirklich angesprochen ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 30.05.19 um 12:14:22

Die Boxen sind gefüllt... 45 Bilder zum Journee Test: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da BMW scheinbar weder Geld, noch Zeit- oder Lust hat sich in Le Mans mit einem Art Car zu verabschieden, übernimmt das Claude Foubert (EI) mit seinem Artikel:
BMW L’Art et La Victoire    8-)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Mein Liebling, natürlich der Schnitzer 635CSI, Gr.5, Gösser Beer    [smiley=thumbsup.gif]

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 31.05.19 um 10:13:10

Das nächste Paket Bilder vom emsigen Claude Foubert...
Und wenn man sich die Oreca-Rebellion P1 mit ihren riesigen "TVR Racing" Aufklebern.. ansieht, fällt mir doch wieder ein, wollte TVR nicht mal mit eigenen Fahrzeugen kommen ?!!?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Leo am 31.05.19 um 14:00:15


Jaguar44 schrieb am 30.05.19 um 12:14:22:
Mein Liebling, natürlich der Schnitzer 635CSI, Gr.5, Gösser Beer    [smiley=thumbsup.gif]


Den 635 gibts nimmer :'(
das Gösser Bier trink ich aber noch immer :)

Prost!

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von VIPERfan 89 am 31.05.19 um 15:20:16

Den Gösser BMW find Ich auch Super  [smiley=thumbsup.gif]
Und das obwohl ich mit Bier überhaupt nichts Anfangen kann!
Allerdings ist das  kein 635 CSI sondern ein 3.0 CSL.
Oder hab Ich n Knick in der Optik??

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 01.06.19 um 00:08:20


VIPERfan 89 schrieb am 31.05.19 um 15:20:16:
Den Gösser BMW find Ich auch Super  [smiley=thumbsup.gif]
Und das obwohl ich mit Bier überhaupt nichts Anfangen kann!
Allerdings ist das  kein 635 CSI sondern ein 3.0 CSL.
Oder hab Ich n Knick in der Optik??


BMW 3.5 CSL Gruppe 5 "Gösser Beer"... das I war ein Tippfehler.... ::)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 02:24:20


Jaguar44 schrieb am 01.06.19 um 00:08:20:

VIPERfan 89 schrieb am 31.05.19 um 15:20:16:
Den Gösser BMW find Ich auch Super  [smiley=thumbsup.gif]
Und das obwohl ich mit Bier überhaupt nichts Anfangen kann!
Allerdings ist das  kein 635 CSI sondern ein 3.0 CSL.
Oder hab Ich n Knick in der Optik??


BMW 3.5 CSL Gruppe 5 "Gösser Beer"... das I war ein Tippfehler.... ::)


Ist ja auch keine Amerikanische Krimi Serie  ;D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von VIPERfan 89 am 01.06.19 um 03:58:24

Sorry!
Ich wollte hinter meine Frage eigentlich noch einen  :) setzen, um zu zeigen das Sie auf keinen fall Böse oder Klugscheisserisch gemeint war.  [smiley=thumbsup.gif]

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Racing Harz am 01.06.19 um 08:59:55

Project 1 mit einem Art Car:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Leo am 01.06.19 um 11:25:32


VIPERfan 89 schrieb am 01.06.19 um 03:58:24:
Sorry!
Ich wollte hinter meine Frage eigentlich noch einen  :) setzen, um zu zeigen das Sie auf keinen fall Böse oder Klugscheisserisch gemeint war.  [smiley=thumbsup.gif]

Kein Problem. Wo du recht hast hast du recht. Ich hätte ja auch genauer hinschauen können. War nur durch das “Gösser“ etwas abgelenkt  ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 11:37:54

[quote author=Racing_Harz link=1533838644/116#116 date=1559372395]Project 1 mit einem Art Car:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Sieht klasse aus  ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 01.06.19 um 13:41:20

Women in Motorsport...  
Die Kessel Mädels   :-*   zeigen ihr Pink Beast !    [smiley=thumbup.gif]
Und da werden in Rennen einige Herren schauen, wenn die Mädels fröhlich schminkend   ;D   an denen vorbei fliegen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

(C) Claude Foubert

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 01.06.19 um 16:43:21

Für diese Ausgabe haben sich die Designer schon einiges einfallen lassen [smiley=thumbsup.gif]

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von fozzl am 02.06.19 um 10:33:36

Timing läuft:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Schnitzer75 am 02.06.19 um 10:44:24


fozzl schrieb am 02.06.19 um 10:33:36:
Timing läuft:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Nö, bei mir läuft nur:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was ist in der beta-Version anders?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von fozzl am 02.06.19 um 10:47:17


Schnitzer75 schrieb am 02.06.19 um 10:44:24:

fozzl schrieb am 02.06.19 um 10:33:36:
Timing läuft:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Nö, bei mir läuft nur:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was ist in der beta-Version anders?


Kann ich Dir nicht sagen, hat jetzt auch den Dienst eingestellt ;D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 02.06.19 um 11:42:13

Zumindest Radio Le Mans ist on Air    ;)    Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wetter, auch in LM werden bis zu 31° erwartet.
Schau mer mal wer heute die Sandbagging Krone bekommt. Als Kandidaten werden Ford, BMW & Porsche gehandelt...   :D

Bericht aus Le Mans und was ist u.a. zu sehen, Kollega Pierre Fillon, der sich zur Eröffnung der 2 neuen Boxen erst mal einen hinter die Binde kippt.    [smiley=beer.gif]  Santé  !!!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 02.06.19 um 12:26:16

Frisch eingetroffen...  ;)

Bilder von heute: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und von gestern: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Lemansclaus am 02.06.19 um 12:31:25


Jaguar44 schrieb am 14.05.19 um 17:04:18:
Schlafmützig wie bekanntlich einige beim ACO sind, wird der ByKolles immer noch als NISMO aufgeführt !


Im aktuellen Timing steht immer noch NISMO  :D.

Fließt da noch Kohle von den Japanern oder ist das wirklich immer noch die von Jag44 angesprochene Schlafmützigkeit ?
Das Nissan Triebwerk ist doch nicht mehr drin, oder  :-? ?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 02.06.19 um 15:42:24


Lemansclaus schrieb am 02.06.19 um 12:31:25:

Jaguar44 schrieb am 14.05.19 um 17:04:18:
Schlafmützig wie bekanntlich einige beim ACO sind, wird der ByKolles immer noch als NISMO aufgeführt !


Im aktuellen Timing steht immer noch NISMO  :D.

Fließt da noch Kohle von den Japanern oder ist das wirklich immer noch die von Jag44 angesprochene Schlafmützigkeit ?
Das Nissan Triebwerk ist doch nicht mehr drin, oder  :-? ?


Da ist seit Spa der 4.5l V8 von Gibson verbaut.
In Froonkreisch und beim ACO gehen die Uhren halt anders... erst mal nen guten Schluck aus der Pulle und morgen ist auch noch ein Tag..   :D  

Hier bereits ein Bericht & Resultate der 1. Testsession, bei den GTE/AM = 5 Ferrari unter den ersten sechs. Das riecht nach Bleiplatten...   ::)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 02.06.19 um 20:31:01

Die zusammen gefassten Zeiten der beiden Test Sessions: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

= Rebellen.. Lotterer bis auf 1 Sekunde an den 2. Toyota ran.
ByKolles.. gute 1,5 Sek. vor den LMP2   ::)
= Die Top Six der P2, bunt gemischt mit Oreca 07, Alpine & Aurus 01    :)
= GTE/Pro, Vette-Ford-Ferrari und die BMW M8 occupieren die 2 letzten Plätze !
= GTE/AM, dort geht die Sandbagging Trophy   8-) klar an Porsche, die sich im Off eingegraben haben und 5 Roten.. den Vortritt zu den Bleigewichten gelassen haben.
Da macht auch Ben K. mit seinem Ford GTE mit und wird nur mal Nr. 61 in der Liste.


Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 02.06.19 um 22:42:59

Die üblichen News vom Radio Fahrerlager....   ;)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von rinato am 03.06.19 um 10:37:58

Schschschade, am Sonntag bin ich weg....

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 05.06.19 um 13:34:30

Das ist doch die BOP welche VOR dem Testtag festgelegt wurde.  :-? Oder gibt es ne Änderung die ich aktuell nicht sehe ?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Racing Harz am 05.06.19 um 16:19:18

Ja, sind die selben.
The BoP for the GTE cars is unchanged from the Test Day values applied, though the tables released today do confirm the levels that were set, but not published for the Test Day.
Aber das muss ja erstmal in Düsseldorf ankommen  8-)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 05.06.19 um 16:52:21


Racing Harz schrieb am 05.06.19 um 16:19:18:
Ja, sind die selben.
The BoP for the GTE cars is unchanged from the Test Day values applied, though the tables released today do confirm the levels that were set, but not published for the Test Day.
Aber das muss ja erstmal in Düsseldorf ankommen  8-)


Ich weiß ja nicht was im tiefen, dunklen Harz  ;D  so alles ankommt.  

PS: Die "Neue".. BoP Meldung aus Froonkreisch ist von heute und wurde gegen 11.oo kommuniziert, alles in französisch natürlich. Und natürlich habe ich Probleme mit der Sprache..   :D  
Also hier jetzt alles in englisch, mit allen Feinheiten: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Mr.Harman am 06.06.19 um 09:36:37

wie sieht das dieses Jahr mit den Boxenstops der GTE´s aus? Werden den GT´s wieder sämtliche taktische möglichkeiten beraubt?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von McSchu am 06.06.19 um 10:40:54

Hoffe, ich habe das hier nicht übersehen:
Eurosport1 scheint wieder das komplette Rennen live zu übertragen, unterbrochen alle 2 Stunden von dieser "Studio"-Sendung.
Zusätzlich Training, alle Qualifyings und das Warm Up. Rahmenprogramm gibt es diesmal keines im Free TV.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 06.06.19 um 13:12:46


McSchu schrieb am 06.06.19 um 10:40:54:
Hoffe, ich habe das hier nicht übersehen:
Eurosport1 scheint wieder das komplette Rennen live zu übertragen, unterbrochen alle 2 Stunden von dieser "Studio"-Sendung.
Zusätzlich Training, alle Qualifyings und das Warm Up. Rahmenprogramm gibt es diesmal keines im Free TV.


Jap scheint so.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 06.06.19 um 20:48:59

Dallara LMP1 rulez: 350 Km/h !

" The Le Mans Test Day saw SMP Racing’s Belgian ex Formula One star Stoffel Vandoorne set the fastest recorded speed in WEC history, at Le Mans.
Vandoorne became the first ever driver in the series to break the 350 kmh barrier (350.1 kmh / 218.8 mph), beating the previous record, set by Audi Sport’s Lucas di Grassi in 2015 at 345.6 kmh. "

Gut.. da fehlt noch etwas zu den 405 km/h vom Welter P88 aber 1988 gab es auch noch keine Schikanen..   ::)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von HAL9000 am 06.06.19 um 21:36:52

Ich hatte erwartet, dass Toyota als Antwort auf die 919-Rekordrunde auf der Nordschleife auch mal eine Aktion gestartet hätte, die auch außerhalb der Motorsportwelt für Aufmerksamkeit gesorgt hätte, z.B. diesen Rekord von 405 km/h zu knacken. Wie soll das gehen, werdet ihr fragen? Wie Porsche es getan hat: mit einem bißchen Schummeln.

Einfach nach dem Rennen ein paar Testtage dranhängen in denen ohne Benzinbegrenzung gefahren wird und die beiden Schikanen weglassen.

Stellt euch die Schlagzeile vor: Toyota pulverisiert Le Mans-Rekord: 410 km/h Spitzengeschwindigkeit!

Aber anscheinend schläft deren Marketingabteilung.  ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 06.06.19 um 22:44:53

Und wenn SMP 20 von den 350 km/h gegen Abtrieb tauschen würde, sind se vielleicht sogar die eine oder andere Zehntelsekunde näher an den Toyotas dran...

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Lemansclaus am 06.06.19 um 23:02:41


HAL9000 schrieb am 06.06.19 um 21:36:52:
Aber anscheinend schläft deren Marketingabteilung.  ;)


Ich denke das "  ;) " von HAL9000 soll eher die Lächerlichkeit der Porsche und VW Nordschleifen-"Rekorde" zeigen, als er Ernsthaft an die Sinnhaftigkeit eines Toyota-Rekordes auf der Hunadieres glaubt.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 06.06.19 um 23:11:44


Lemansclaus schrieb am 06.06.19 um 23:02:41:

HAL9000 schrieb am 06.06.19 um 21:36:52:
Aber anscheinend schläft deren Marketingabteilung.  ;)


Ich denke das "  ;) " von HAL9000 soll eher die Lächerlichkeit der Porsche und VW Nordschleifen-"Rekorde" zeigen, als er Ernsthaft an die Sinnhaftigkeit eine Toyota-Rekordes auf der Hunadieres glaubt.

Ist ein fairer Punkt  :)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von 956er am 07.06.19 um 10:17:08


Lemansclaus schrieb am 06.06.19 um 23:02:41:

HAL9000 schrieb am 06.06.19 um 21:36:52:
Aber anscheinend schläft deren Marketingabteilung.  ;)


Ich denke das "  ;) " von HAL9000 soll eher die Lächerlichkeit der Porsche und VW Nordschleifen-"Rekorde" zeigen, als er Ernsthaft an die Sinnhaftigkeit eines Toyota-Rekordes auf der Hunadieres glaubt.



Dann erkläre mir doch mal bitte was daran lächerlich ist? An die Grenze der Reglements zu gehen ist eine Kunst aber wenn Ingenieure an die Grenze der Physik gehen ein Eklat?

Fand sowohl den 919 Evo als auch den VW eigentlich ziemlich geile Geschosse und fands geil zu sehen, dass es noch ein paar Fahrer gibt die genug Eier in der Hose haben die Nordschleife mit denen Dingern voll zu nehmen. No Offense Jungs aber das war eine geile Aktion, die um längen interessanter war als die letztjährige WEC bzw das Toyotaprogramm darin  ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von 787B am 07.06.19 um 18:12:21


956er schrieb am 07.06.19 um 10:17:08:

Lemansclaus schrieb am 06.06.19 um 23:02:41:

HAL9000 schrieb am 06.06.19 um 21:36:52:
Aber anscheinend schläft deren Marketingabteilung.  ;)


Ich denke das "  ;) " von HAL9000 soll eher die Lächerlichkeit der Porsche und VW Nordschleifen-"Rekorde" zeigen, als er Ernsthaft an die Sinnhaftigkeit eines Toyota-Rekordes auf der Hunadieres glaubt.



Dann erkläre mir doch mal bitte was daran lächerlich ist? An die Grenze der Reglements zu gehen ist eine Kunst aber wenn Ingenieure an die Grenze der Physik gehen ein Eklat?

Fand sowohl den 919 Evo als auch den VW eigentlich ziemlich geile Geschosse und fands geil zu sehen, dass es noch ein paar Fahrer gibt die genug Eier in der Hose haben die Nordschleife mit denen Dingern voll zu nehmen. No Offense Jungs aber das war eine geile Aktion, die um längen interessanter war als die letztjährige WEC bzw das Toyotaprogramm darin  ;)


Sorry, das sehe ich anders!

Die VW-Aktion ist vielleicht an die Grenzen des momentanen Entwicklungsstandes der E-Mobilität gegangen, aber weit vom physikalisch Möglichen entfernt.

Und auch die Porsche-Aktion ist weit vom Machbaren entfernt. Man hat einfach den fertig entwickelten 919 genommen, für den man nach dem Ausstieg aus der WEC keine Verwendung mehr hatte und hat aus der vorhandenen Basis rausgeholt, was ohne Reglement möglich wäre. Mit einer anderen Basis wäre vermutlich viel mehr möglich. Vielleicht wäre dann noch nicht einmal mehr ein menschlicher Fahrer an Bord...

So beeindruckend die gefahrene Zeit auch ist, für mich ist die Aktion nur ein Marketing-Gag, damit die Karre noch für irgendwas Nutze ist und größtmögliche Aufmerksamkeit bekommt. Wenn es Porsche um den Sport gegangen wäre, wären sie dabei geblieben.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von rotschuh am 07.06.19 um 18:16:48

das sehe ich auch so !!!

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Lemansclaus am 07.06.19 um 18:46:05


787B schrieb am 07.06.19 um 18:12:21:
So beeindruckend die gefahrene Zeit auch ist, für mich ist die Aktion nur ein Marketing-Gag, damit die Karre noch für irgendwas Nutze ist und größtmögliche Aufmerksamkeit bekommt. Wenn es Porsche um den Sport gegangen wäre, wären sie dabei geblieben.


Genau so sehe ich es auch.

Und die VW-Rundenzeit ist in erster Linie das Ergebnis einer absolut hochgestochenen Aerodynamik die für Serienfahrzeuge  irrelevant ist.
Die Entwicklung bei der E-Mobilität sollte in Richtung Reichweite, schnelle Ladefähigkeit und Batterien gehen, die nicht eine noch größere Umweltsünde sind als Benzin und Dieselfahrzeuge zusammen.
Von daher ist diese Rekordrunde absolut wertlos.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 07.06.19 um 20:31:22

Zurück von der Nordschleife.. nach Le Mans !

Die GTE Am Vorschau, 17 Fahrzeuge = Aston vs Ferrari vs Porsche vs Ford...
Vorstellung alles Fahrzeuge, Fahrer & Zeiten vom Testtag: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von HAL9000 am 07.06.19 um 20:31:27

Ich sehe es eher wie 956er.

Diese Rekordversuche erinnern mich etwas an die Pionierzeit als auf Salzseen Höchstgeschwindigkeitsrekorde gefahren wurden. Bei der TRUST SSC hat doch auch kein Mensch nach dem Energieverbrauch gefragt...  Gerade dass es kein "Reglement" gibt, macht die Sache doch aus Konstruktionssicht interessanter.

Allerdings wäre natürlich eine Teilnahme bei einem 24h-Rennen der absolute Beweis für einen Wendepunkt, aber dafür ist es noch zu früh (was nicht heißen soll, dass ich mir im Motorsport E-Mobilität wünsche).

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 09.06.19 um 13:11:45

Vorschau auf die LMP2 Klasse: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und hier geht der Blick auf die GTE/PRO Klasse:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 09.06.19 um 14:34:28

Ernsthaft?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was zur Hölle haben die genommen?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Julian_K am 09.06.19 um 14:44:18

Fällt auf jeden Fall auf  ;D ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 09.06.19 um 14:45:38


Soundlover schrieb am 09.06.19 um 14:34:28:
Ernsthaft?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was zur Hölle haben die genommen?


Muss eigentlich jetzt Krethi und Plethi mit einem sogenannten... Art Car  :P  kommen.
Richtige Künstler drehen sich im Grabe um was heutzutage auf das Menschliche Auge losgelassen wird.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 09.06.19 um 14:54:17


Jaguar44 schrieb am 09.06.19 um 14:45:38:

Soundlover schrieb am 09.06.19 um 14:34:28:
Ernsthaft?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was zur Hölle haben die genommen?


Muss eigentlich jetzt Krethi und Plethi mit einem sogenannten... Art Car  :P  kommen.
Richtige Künstler drehen sich im Grabe um was heutzutage auf das Menschliche Auge losgelassen wird.


Bringt aufjeden Farbe ins Feld  ;D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Frank-Do am 09.06.19 um 15:08:37


homieray schrieb am 09.06.19 um 14:54:17:

Jaguar44 schrieb am 09.06.19 um 14:45:38:

Soundlover schrieb am 09.06.19 um 14:34:28:
Ernsthaft?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was zur Hölle haben die genommen?


Muss eigentlich jetzt Krethi und Plethi mit einem sogenannten... Art Car  :P  kommen.
Richtige Künstler drehen sich im Grabe um was heutzutage auf das Menschliche Auge losgelassen wird.


Bringt aufjeden Farbe ins Feld  ;D


Fährt da die Pippi Langstrumpf aus der Villa Kunterbunt mit?  

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von jan2 am 09.06.19 um 15:14:07

Lieber so ein Design als wie eine 311. Version von grau weiß schwarz usw

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Lemansclaus am 09.06.19 um 16:03:43

... zuviel "white rabbit" gehört  :D ;D

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



jan2 schrieb am 09.06.19 um 15:14:07:
Lieber so ein Design als wie eine 311. Version von grau weiß schwarz usw


Genau. Mir gefällt das Design eigentlich ganz gut.



Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 09.06.19 um 16:44:58


Frank-Do schrieb am 09.06.19 um 15:08:37:

homieray schrieb am 09.06.19 um 14:54:17:

Jaguar44 schrieb am 09.06.19 um 14:45:38:

Soundlover schrieb am 09.06.19 um 14:34:28:
Ernsthaft?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was zur Hölle haben die genommen?


Muss eigentlich jetzt Krethi und Plethi mit einem sogenannten... Art Car  :P  kommen.
Richtige Künstler drehen sich im Grabe um was heutzutage auf das Menschliche Auge losgelassen wird.


Bringt aufjeden Farbe ins Feld  ;D


Fährt da die Pippi Langstrumpf aus der Villa Kunterbunt mit?  


Ja.. und als Co. ist Gretchen Thunberg genannt !

Regenschlacht in Le Mans erwartet.   >:(
Von heute bis zum 16.06. meldet METEO LE MANS, 20°- bis 24° aber jeden Tag Regenschauer & Gewitter !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Lemansclaus am 09.06.19 um 16:51:33

Ich nehm dann lieber diesen Wetterbericht:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da ist ab Freitag kein Regen mehr gemeldet  :D ;D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 09.06.19 um 17:26:12


Lemansclaus schrieb am 09.06.19 um 16:51:33:
Ich nehm dann lieber diesen Wetterbericht:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da ist ab Freitag kein Regen mehr gemeldet  :D ;D


Jau... wetter.com, dass sind F(l)achleute.
Die hatten für Düsseldorf in der nächsten Woche 33°- bis 36° gemeldet !
Es werden allerdings nur max. 25°      ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 09.06.19 um 17:33:43

Sorry an die vor Ort, aber ich hoffe sehnlichst auf Regen im Rennen! Ohne Regenchaos sehe ich ehrlich gesagt keine Chance eine Toyotashow zu vermeiden und das Rennen ohne Pegel zu ertragen...

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 09.06.19 um 22:43:32


Soundlover schrieb am 09.06.19 um 14:34:28:
Ernsthaft?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was zur Hölle haben die genommen?



Also, sowas wie den mit der schwarzen Grundfarbe hab ich bei mir im Wohnzimmer an der Wand hängen. Selber gemacht! ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von RACE FAN am 10.06.19 um 09:51:14

Auf Regen ohne Ende kann ich gerne verzichten!

Die minimale Chance, dass am Ende doch ein privater LMP gewinnt ist es mir nicht Wert da vor Ort abzusaufen. Wenn man irgendwann das Wasser im Zelt stehen hat und die Matratze als rettende Insel fungiert ist das nicht so lustig...

Zudem besteht die kleine Chance, dass die es selber auch so verhunzen. ;)

Es gibt auch noch schöne LMP1 Lackierungen.
Dragonspeed kommt zum Abschluss in Gulf Farben!  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 10.06.19 um 12:02:13

[quote author=RACE_FAN link=1533838644/161#161 date=1560153074]
Auf Regen ohne Ende kann ich gerne verzichten!

Die minimale Chance, dass am Ende doch ein privater LMP gewinnt ist es mir nicht Wert da vor Ort abzusaufen. Wenn man irgendwann das Wasser im Zelt stehen hat und die Matratze als rettende Insel fungiert ist das nicht so lustig...

Zudem besteht die kleine Chance, dass die es selber auch so verhunzen. ;)

Es gibt auch noch schöne LMP1 Lackierungen.
Dragonspeed kommt zum Abschluss in Gulf Farben!  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Gegen Dauerregen hilft nur auf der Wiese am Airport...  ;)  sein Zelt zu platzieren. Keine Ahnung was das für ein Boden ist aber der schluckt das Wasser wie ein Schwamm. Bei meinen ca, 22 Reisen nach LM war dort meisten das Zelt aufgebaut. Bis ca. Ende der 80er war Camping dort für Lau, bis plötzlich Busse aus Dänemark & UK alles okkupierten. Dann kamen die Franzmänner zum abkassieren.... :o

Und hier Bilder vom Gulf-Dragonspeed:   Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Filip am 10.06.19 um 12:09:55

Mir gefallen die Rebellion, vor allem der mit dem größeren Weißanteil.  :D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Ralli am 10.06.19 um 12:16:09

[quote author=RACE_FAN link=1533838644/161#161 date=1560153074]Es gibt auch noch schöne LMP1 Lackierungen.
Dragonspeed kommt zum Abschluss in Gulf Farben!  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Wie geil ist das denn???  :-* :-* :-*

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 10.06.19 um 12:27:52


Ralli schrieb am 10.06.19 um 12:16:09:
[quote author=RACE_FAN link=1533838644/161#161 date=1560153074]Es gibt auch noch schöne LMP1 Lackierungen.
Dragonspeed kommt zum Abschluss in Gulf Farben!  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Wie geil ist das denn???  :-* :-* :-*


Passt sogar gut auf die Kiste  ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von HAL9000 am 10.06.19 um 15:18:12


jan2 schrieb am 09.06.19 um 15:14:07:
Lieber so ein Design als wie eine 311. Version von grau weiß schwarz usw


Yepp! Mir persönlich ist es sogar 10x Mal lieber als die x-te Retrolackierung wie zB Gulf *gääääähn*.

Und die o.g. Kommentare zeigen doch nur, dass hier einige Herrschaften im Forum in Sachen "Geschmack" eingerostet sind. ;-)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 10.06.19 um 15:33:48

Vielleicht ist die Begeisterung für Retro-Liveries ein Ausdruck  der Sehnsucht nach der Vielfalt und Buntheit früherer Tage? #küchenpsychologie

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 10.06.19 um 16:21:02


KOTR schrieb am 10.06.19 um 15:33:48:
Vielleicht ist die Begeisterung für Retro-Liveries ein Ausdruck  der Sehnsucht nach der Vielfalt und Buntheit früherer Tage? #küchenpsychologie


Heute ist nicht alle Tage, die Buntheit kommt wieder, keine Frage....  :D

Jedem sein passendes Hyper/LMP1 Race Car: As many as five chassis/powertrain configuration options to be eligible in 2020-21…!!!

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von HAL9000 am 10.06.19 um 22:48:09


KOTR schrieb am 10.06.19 um 15:33:48:
Vielleicht ist die Begeisterung für Retro-Liveries ein Ausdruck  der Sehnsucht nach der Vielfalt und Buntheit früherer Tage? #küchenpsychologie


Ich glaube, da wird viel romantisiert.

Rein objektiv gesehen, geht es wohl kaum bunter und vielfältiger als die 2019er Edition: 62 Fahrzeuge, zig Sonderlackierungen, 4 Klassen, verschiedene Motorenkonzepte. Was will man mehr?

Wenn ich da an die 1980er denke, wo zB Neun der TopTen ein Porsche 956 war, oder als der silbergraue Audi 8 Mal hintereinander das Rennen gewann... nicht gerade sehr vielfältig, oder?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von KOTR am 11.06.19 um 01:29:43


HAL9000 schrieb am 10.06.19 um 22:48:09:
Ich glaube, da wird viel romantisiert.

Stimme ich zu.


Zitat:
Rein objektiv gesehen, geht es wohl kaum bunter und vielfältiger als die 2019er Edition: 62 Fahrzeuge, zig Sonderlackierungen, 4 Klassen, verschiedene Motorenkonzepte. Was will man mehr?

Wenn ich da an die 1980er denke, wo zB Neun der TopTen ein Porsche 956 war, oder als der silbergraue Audi 8 Mal hintereinander das Rennen gewann... nicht gerade sehr vielfältig, oder?

Harald hat mal den launigen Witz gemacht, daß es Bestandteil der LMP1-Regeln ist, daß die Fahrzeuge weiß, schwarz und rot zu sein haben, als Porsche, Audi und Toyota in sehr ähnlichen Designs in diesen Grundfarben angetreten sind... ;-)

Auf der einen Seite ist es heute eigentlich einfacher, interessante und besondere Liveries zu erstellen, dank Digitaldruck und Folierung. Auf der anderen Seite sind heute sehr viele Designer am Werk, die alle einer ähnlichen Schule abstammen mit vergleichbaren Erkenntnissen über Gestaltung, Marketing und Psychologie Designs erstellen, die entweder Einzigartigkeit vermissen lassen, oder sie sind zu kleinteilig, um richtig im kollektiven Gedächtnis hängen zu bleiben. Ein guter Test ist für mich, ob man die Grundzüge eines Designs selber mit Buntstiften wiedergeben könnte.

Vielfalt...

...es gibt vier zugelassene Chassis in der LMP2, und von denen sind drei Hersteller am Start, von den 20 Teilnehmern sind 12 (60%) Orecas, 6 (30%) Ligiers und 2 (10%) Dallara. Gut, ich nehme an, es hat seine Gründe, warum die Orecas gerade so populär, sind, genauso wie Porsche im Laufe der Jahrzehnte immer große Teile des Feldes gestellt haben, weil sie bereits beizeiten ein Geschäftsmodell daraus entwickelt haben, Rennautos, die aus der Kiste heraus wettbewerbsfähig sind, zu vertreiben und deren Einsätze zu unterstützen.

Im GT-Bereich war früher nur das Basisfahrzeug homologiert und jeder konnte, solange er sich in den Grenzen des Reglements bewegte, so austoben wie er dachte, daß es ihm den entscheidenden kleinen Vorteil gab. Gerade im Bereich der IMSA gab das eine heute unvorstellbare Vielfalt (zugegeben, der Unterbau war häufig ein Shorttrack-NASCAR-Chassis). Heute ist quer über die Klassen das finale Produkt homologiert und darf wegen der BoP nicht mehr oder nur sehr eingeschränkt verändert werden. Prototypen, naja, der Zustand der Spitzenkategorie ist seit 10 Jahren eher bedauernswert, aber generell ist es so, daß sich der Markt deutlich ausgedünnt hat, nicht so sehr auf der Kundenseite, aber sehr wohl auf der Anbieterseite. Wie gesagt, es muß heute alles homologiert sein, und es bedarf mittlerweile einer gewissen industriellen Struktur, um überhaupt ein Fahrzeug bauen zu können. Unabhängig von den Entwicklungsresourcen.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 11.06.19 um 16:35:22

Antonio Felix da Costa, BMW M8 GTE/Pro.. ist viel zu langsam. Bitte BoP Änderung !!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ben Keating, Ford GTE/AM, wir sind viel zu langsam und die Ferrari zu schnell. Bitte BoP Änderung !!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Le Mans Scrutineering:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Ralli am 11.06.19 um 19:04:27


HAL9000 schrieb am 10.06.19 um 22:48:09:

KOTR schrieb am 10.06.19 um 15:33:48:
Vielleicht ist die Begeisterung für Retro-Liveries ein Ausdruck  der Sehnsucht nach der Vielfalt und Buntheit früherer Tage? #küchenpsychologie


Ich glaube, da wird viel romantisiert.

Rein objektiv gesehen, geht es wohl kaum bunter und vielfältiger als die 2019er Edition: 62 Fahrzeuge, zig Sonderlackierungen, 4 Klassen, verschiedene Motorenkonzepte. Was will man mehr?

Wenn ich da an die 1980er denke, wo zB Neun der TopTen ein Porsche 956 war, oder als der silbergraue Audi 8 Mal hintereinander das Rennen gewann... nicht gerade sehr vielfältig, oder?


Boah Leute, macht doch nicht immer aus allem ne Wissenschaft.  ;)Beim Design geht's um Geschmack und um Geschmack und um Geschmack - worüber man bekanntlich nicht streitet. Wenn dann noch der Retro-Faktor dazu kommt, dann findet der eine das toll, der andere eben nicht. Leben und leben lassen. Wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten dann wären vielleicht alle Autos nur noch rot-weiß-schwarz. Ich mag Retro, und wenn ich dafür hier zum Romantiker werde, dann ist mir das sowas von shiiit-egal, und meine Frau freut es auch (weil ich ja so unromantisch bin  :P). :D :D

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Racing Harz am 11.06.19 um 20:07:34

Patrick Simon, Lukas Gajewski, Oliver Sittler und Jan Seyffarth kommentieren für Eurosport.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Harald am 11.06.19 um 21:25:07

Hier unsere Kurz-preview zum Finale der historischen "Superseason":
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

(Faschbook hat uns natürlich passend zum Ereignis wieder mal ausgesperrt  >:( wer immer den Link auf den Artikel auf seiner eigenen Seite  oder in einer geeigneten FB-Gruppe posten möchte sei herzlich dazu eingeladen...  

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 11.06.19 um 21:28:25

[quote author=Racing_Harz link=1533838644/173#173 date=1560276454]Patrick Simon, Lukas Gajewski, Oliver Sittler und Jan Seyffarth kommentieren für Eurosport.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Könnte schlimmer sein.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Maggo am 11.06.19 um 21:31:39

bin mal auf die Werbung gespannt. letztes Jahr hab ich extrem viel Tennis und Radrennen gesehen  ::)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von bambule am 11.06.19 um 21:34:24


homieray schrieb am 11.06.19 um 21:28:25:
[quote author=Racing_Harz link=1533838644/173#173 date=1560276454]Patrick Simon, Lukas Gajewski, Oliver Sittler und Jan Seyffarth kommentieren für Eurosport.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Könnte schlimmer sein.


Kein Dirk Adorf für die Nacht?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Soundlover am 11.06.19 um 21:43:25


homieray schrieb am 11.06.19 um 21:28:25:
[quote author=Racing_Harz link=1533838644/173#173 date=1560276454]Patrick Simon, Lukas Gajewski, Oliver Sittler und Jan Seyffarth kommentieren für Eurosport.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Könnte schlimmer sein.


Naja, gibt wenige die mehr Müll labern als Sittler. Ockenga vielleicht noch.

Habe eigentlich fest mit Kelleners gerechnet, dessen Fachwissen ich immer gerne zugehört habe.
2017 fand ich den Jaques Schulz auch ziemlich gut, war zwar nicht 100%ig im Thema drin, hat aber wunderbar mitreißend kommentiert.

Aber nur die 4? Die haben aber mal was vor, vor allem Seyffarth der ne Woche später beim N24h auf nem gesamtsiegfähigen Auto startet.


@Maggo ich fürchte schlimmes... ::)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Harald am 12.06.19 um 06:01:51

Hier schon mal vorsorglich der Link zu unserem Rennbericht:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ab heute abend dürften da erste Fotos zu finden sein.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 12.06.19 um 16:07:01

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Training läuft.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Maggo am 12.06.19 um 16:44:43


Soundlover schrieb am 11.06.19 um 21:43:25:
Aber nur die 4? Die haben aber mal was vor, vor allem Seyffarth der ne Woche später beim N24h auf nem gesamtsiegfähigen Auto startet.

Olli Martini scheint auch dabei zu sein  :)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Olli_Martini am 12.06.19 um 16:49:14


Maggo schrieb am 12.06.19 um 16:44:43:

Soundlover schrieb am 11.06.19 um 21:43:25:
Aber nur die 4? Die haben aber mal was vor, vor allem Seyffarth der ne Woche später beim N24h auf nem gesamtsiegfähigen Auto startet.

Olli Martini scheint auch dabei zu sein  :)


Aber nicht zum Kommentieren, sondern um die 4 anderen mit Infos und Interviewpartnern zu versorgen.

... und um das Forum hier zu verfolgen 😜

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 12.06.19 um 17:15:29


Olli_Martini schrieb am 12.06.19 um 16:49:14:

Maggo schrieb am 12.06.19 um 16:44:43:

Soundlover schrieb am 11.06.19 um 21:43:25:
Aber nur die 4? Die haben aber mal was vor, vor allem Seyffarth der ne Woche später beim N24h auf nem gesamtsiegfähigen Auto startet.

Olli Martini scheint auch dabei zu sein  :)


Aber nicht zum Kommentieren, sondern um die 4 anderen mit Infos und Interviewpartnern zu versorgen.

... und um das Forum hier zu verfolgen 😜


Das hat natürlich absolute Priorität   ;)  
Und sage den Kollegen doch bitte das nur "3" LMP2 Hersteller in Le Mans sind. Der Multimatic/Riley Mk.30 P2 steht irgendwo in einer US Garage..  Aurus & Alpine sind bekanntlich auch nur Oreca's !

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von AlbersFan am 12.06.19 um 17:25:00

Kolles hatte mit Bouchut, Kaffer ect Topfahrer. Das würde ihnen extrem helfen. Stattdessen nur no names.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Maggo am 12.06.19 um 17:32:33

Ich habe grade Stephane Ortelli in einer der Boxen gesehen.
Sehe ihn aber nicht in der Entrylist.
Falsche Liste oder ist Ortelli nur Berater?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Spitzkehre am 12.06.19 um 17:33:43


Olli_Martini schrieb am 12.06.19 um 16:49:14:

Maggo schrieb am 12.06.19 um 16:44:43:

Soundlover schrieb am 11.06.19 um 21:43:25:
Aber nur die 4? Die haben aber mal was vor, vor allem Seyffarth der ne Woche später beim N24h auf nem gesamtsiegfähigen Auto startet.

Olli Martini scheint auch dabei zu sein  :)


Aber nicht zum Kommentieren, sondern um die 4 anderen mit Infos und Interviewpartnern zu versorgen.

... und um das Forum hier zu verfolgen 😜


Olli kann uns mit exclusive News versorgen bevor die Infos zur Kommentatoren Kabine gehen  ;)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 12.06.19 um 17:37:45


Maggo schrieb am 12.06.19 um 17:32:33:
Ich habe grade Stephane Ortelli in einer der Boxen gesehen.
Sehe ihn aber nicht in der Entrylist.
Falsche Liste oder ist Ortelli nur Berater?


Ortelli ist "Berater/Driver Coach" bei dem #78 Proton Porsche Prette/Prette/Abril. In welchem ja eine rein monegassische Paarung antritt.  :)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 12.06.19 um 17:40:40

Tracy hat den Porsche geschreddert...sieht böse aus  ::)

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Maggo am 12.06.19 um 17:40:52

War das Tracy Krohn persönlich, der den Porsche zerstört hat?
Irgendwann muss man doch ma einsehen dass es keinen Sinn macht?
@Kevin: danke für die Info

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 12.06.19 um 17:42:41

Das war mitten auf der Mulsanne Geraden. Sowas kann doch nie ein Fahrfehler gewesen sein.  :-? Hoffentlich hat er sich nicht weh getan, das Auto sieht aber auch sehr schwer beschädigt aus.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 12.06.19 um 17:47:19


Kevin N. schrieb am 12.06.19 um 17:42:41:
Das war mitten auf der Mulsanne Geraden. Sowas kann doch nie ein Fahrfehler gewesen sein.  :-? Hoffentlich hat er sich nicht weh getan, das Auto sieht aber auch sehr schwer beschädigt aus.


Soll ein Proto mit involviert gewesen sein.. sagen die Engländer...

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Mighty_Hotte am 12.06.19 um 18:25:16

Gerade bei Twitter:


24 Hours of Le Mans
‏Verifizierter Account @24hoursoflemans
2 Min.Vor 2 Minuten

Driver OK!

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 12.06.19 um 19:32:07

Der Fritten Fritz...  ::)   rangiert mit seinem P2 auf der Rennstrecke als ob er im Kreisverkehr in Holland wäre !
Das gibt ne Ansage von der Rennleitung...

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Ralli am 12.06.19 um 21:27:30

Werte Herren, der FP- und Quali-Thread ist wie jedes Jahr gesondert angelegt.  ;) Hier geht's weiter: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von homieray am 12.06.19 um 23:11:18

Nach dem schweren Unfall von Tracy Krohn im Training zu den 24h Le Mans wartet Dempsey-Proton Racing ab, wie man weiter fortfahren wird. Der amerikanische Pilot ist derzeit zu Untersuchungen im Krankenhaus.

"Das Fahrzeug sieht schlimm aus", so Teamchef Christian Ried gegenüber Sportscar365. "Tracy ist derzeit noch im Krankenhaus, doch ich bekam einen Anruf das er ok ist. Wir müssen sehen wann er zurück an der Strecke ist und dann entscheiden wir, wenn er die Starterlaubnis der Ärzte hat.

Ried bestätigte, dass die komplette Frontpartie des Porsche zerstört ist, fügte aber hinzu, dass ein Ersatzchassis zur Verfügung steht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 13.06.19 um 11:19:49


homieray schrieb am 12.06.19 um 23:11:18:
Nach dem schweren Unfall von Tracy Krohn im Training zu den 24h Le Mans wartet Dempsey-Proton Racing ab, wie man weiter fortfahren wird. Der amerikanische Pilot ist derzeit zu Untersuchungen im Krankenhaus.

"Das Fahrzeug sieht schlimm aus", so Teamchef Christian Ried gegenüber Sportscar365. "Tracy ist derzeit noch im Krankenhaus, doch ich bekam einen Anruf das er ok ist. Wir müssen sehen wann er zurück an der Strecke ist und dann entscheiden wir, wenn er die Starterlaubnis der Ärzte hat.

Ried bestätigte, dass die komplette Frontpartie des Porsche zerstört ist, fügte aber hinzu, dass ein Ersatzchassis zur Verfügung steht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Tracy ist Fit! Es wird das Ersatzchassis aufgebaut.
"According to a team representative, the Texan remained in a local hospital overnight and will be released this morning and will be cleared to race."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von 991rsr am 13.06.19 um 15:51:59

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Verstehe ich das richtig das der Toyota mit der #7 eine 3Minuten Stopp and Go bekommt!? Fürs Rennen? :-?

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 13.06.19 um 15:57:34

Weitere News von heute:

Toyota #7 wird für den Unfall mit der #31 verantwortlich gemacht, und bekommt eine 3 Min. Stop and Go auf Bewährung. Noch ein vergehen und die Strafe tritt im Rennen in Kraft.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Rebellion #1 wurden alle Quali Zeiten von gestern Abend gestrichen, Begründung ist ein Problem mit dem Fuel Flow Meter, zu finden in der Stewards Decision Nr. 48
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Alles andere:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Edit: Die #7 Toyota Geschichte findet man auch im noticeBoard, unter decision Nr. 56

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Dominik am 13.06.19 um 16:03:32

Das mit dem Toyota muss mir mal jmd. erklären. Hat er nicht genug verlangsamt? Er kann sich ja nicht in Luft auflösen. Und in der onBoard sieht man ja ganz deutlich das der andere plötzlich losfährt und voll in seine Bahn reinfährt.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 16:09:28


Dominik schrieb am 13.06.19 um 16:03:32:
Das mit dem Toyota muss mir mal jmd. erklären. Hat er nicht genug verlangsamt? Er kann sich ja nicht in Luft auflösen. Und in der onBoard sieht man ja ganz deutlich das der andere plötzlich losfährt und voll in seine Bahn reinfährt.


Das musste unserem Rennleiter Eduardo F. und seine Kumpels fragen...
Die hatten sich evtl. die eine.. oder andre..  Flasche Château Lafite-Rothschild   8-)  aus dem ACO Keller hinter die Binde gegossen...
Man gönnt sich ja sonst nichts !   [smiley=beer.gif] [smiley=lolk.gif] [smiley=beer.gif]

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Kevin N. am 13.06.19 um 16:11:51


Dominik schrieb am 13.06.19 um 16:03:32:
Das mit dem Toyota muss mir mal jmd. erklären. Hat er nicht genug verlangsamt? Er kann sich ja nicht in Luft auflösen. Und in der onBoard sieht man ja ganz deutlich das der andere plötzlich losfährt und voll in seine Bahn reinfährt.

In der Begründung steht: Bei doppelt geschwenkter gelber Flagge muss man zu jeder Zeit bereit sein das Auto sofort zu stoppen oder einen schnellen Richtungswechsel durchzuführen. Nach Ansicht der Onboard und Befragung des Fahrers Mike Conway lag dieser Fakt wohl nicht vor, daher diese Strafe welche ja eigentlich noch keine ist.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Ralli am 13.06.19 um 16:38:40

Männers nutzt doch BITTE den Trainings-und Quali-Thread, in zwei Threads schreiben ist doch Unsinn.

Titel: Re: 24h Le Mans, 15./16.06.2019
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 16:55:19


Ralli schrieb am 13.06.19 um 16:38:40:
Männers nutzt doch BITTE den Trainings-und Quali-Thread, in zwei Threads schreiben ist doch Unsinn.


Stimmt.. da es aber hier weiter ging.. bin ich auch drauf reingefallen.   >:( ;D

GT-Eins Forum » Powered by YaBB 2.3.1!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.