GT-Eins Forum
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl
Internationale GT-Serien >> Europäische GT-Serien >> Blancpain Endurance Cup 2019
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl?num=1532706259

Beitrag begonnen von Schnitzer75 am 27.07.18 um 17:44:19

Titel: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.07.18 um 17:44:19

Aktuell läuft die SRO Pressekonferenz in Spa.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Hier mal die Key Facts für die BEC 2019:

5 Rennen

Rückkehr in die Eifel (Finale) als Ersatz für Barcelona


Mehr dann später.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 27.07.18 um 17:56:16

Der komplette Kalender:

April 13-14 — Monza
Mai 11-12 — Silverstone
Juni 1-2 — Le Castellet
Juli 2 — Spa Test Day
Juli 27-28 — Total 24 Hours of Spa
August 31 – Sept. 1 — Nürburgring

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.07.18 um 18:39:59


Schnitzer75 schrieb am 27.07.18 um 17:44:19:
Rückkehr in die Eifel (Finale) als Ersatz für Barcelona


Sehr gut  [smiley=tekst-toppie.gif]

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 02.08.18 um 17:09:06

Grasser Racing plant eine neuerliche Partizipation, allerdings voraussichtlich lediglich mit 2 Fahrzeugen.
Das Engagement im Sprintchampionat könnte ebenfalls wegfallen, da man sich neben dem Hauptprogramm im ADAC GT Masters auf eine Erweiterung des IMSA Programms konzentrieren will.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Derweil plant die belgische Boutsen Ginion Mannschaft eine Rückkehr ins ranghöchste SRO Championat, nachdem man diese sowie letzte Saison mit 3 Fahrzeugen im Sports Club agierte.

Neben dem Einsatz eines M6 GT3 für Sports Club Tabellenführer Karim Ojjeh soll auch ein Lamborghini Huracan im 2019er Evo Spec. erworben werden, mit welchem die Amateurklasse bevölkert werden soll. Claude-Yves Gosselin und Pierre Feligioni könnten hierbei vom diesjährigen Sainteloc Piloten Marc Rostan unterstützt werden.
Die beiden erstgenannten Franzosen könnten auch bei vereinzelten Gaststarts im Sprintchampionat ausrücken.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 24.09.18 um 12:17:20

GT4 Am Meister Niki Leutwiler trägt sich mit dem Gedanken 2019 einen GT3 R in der ProAm oder in der Am einzusetzen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 29.09.18 um 20:45:33

Um Kosten zu sparen gibt es 2019 ein Testverbot in der Saison und nur noch fünf offizielle Testtage.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 30.09.18 um 07:07:02

[quote author=Racing_Harz link=1532706259/5#5 date=1538246733]Um Kosten zu sparen gibt es 2019 ein Testverbot in der Saison und nur noch fünf offizielle Testtage.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Ich lach mich tot. Aber in der World Challenge darf man testen? Wer soll das denn kontrollieren? Vor allem wenn es noch zig regionale GT Meisterschaften gibt.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 30.09.18 um 15:38:59

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 02.10.18 um 12:27:10

Grasser plant ein reduziertes Programm mit 2 Autos, während FFF Corse einen Einstieg evaluiert.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 22.10.18 um 11:40:27

Doch kein Endurance Cup am Nürburgring.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 22.10.18 um 11:40:31

Kalender wurde nochmal überarbeitet. Barcelona statt dem Nürburgring.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Dominik am 22.10.18 um 11:51:09

Sehr schade. Würde gerne mal den Endurance Cup Live verfolgen :(

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 22.10.18 um 12:03:46


Dominik schrieb am 22.10.18 um 11:51:09:
Sehr schade. Würde gerne mal den Endurance Cup Live verfolgen :(


Fahr zu den 24h Spa :)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 22.10.18 um 12:27:00

Sehr schade.  :( Die Begründung ist allerdings nachvollziehbar.

Diese dämliche WEC geht mir echt nur noch auf den Sack. Schlimm genug das ein paar Franzosen einzig und allein aus finanziellen Eigeninteressen eine klinisch tote Serie krampfhaft am Leben erhalten. Jetzt behindern sie auch noch eine der wenigen guten Rennserien die wir hier noch haben.   >:( >:( >:(

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Dominik am 22.10.18 um 13:02:04


Racing Harz schrieb am 22.10.18 um 12:03:46:

Dominik schrieb am 22.10.18 um 11:51:09:
Sehr schade. Würde gerne mal den Endurance Cup Live verfolgen :(


Fahr zu den 24h Spa :)


Ja..hatte ich mir auch schon öfter mal vorgenommen. Hat aber nie so recht gepasst. So ein 24h-Wochenende verschlingt doch etwas mehr zeit als mal paar Stündchen am Ring ein bestimmtes Rennen zu schauen :)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 22.10.18 um 13:11:38


Frank-Do schrieb am 22.10.18 um 12:27:00:
Sehr schade.  :( Die Begründung ist allerdings nachvollziehbar.

Diese dämliche WEC geht mir echt nur noch auf den Sack. Schlimm genug das ein paar Franzosen einzig und allein aus finanziellen Eigeninteressen eine klinisch tote Serie krampfhaft am Leben erhalten. Jetzt behindern sie auch noch eine der wenigen guten Rennserien die wir hier noch haben.   >:( >:( >:(


Für mich ist sie absolut nicht nachvollziehbar!

Eine Überschneidung Endurace mit dem GT Masters betrifft für meine Begriffe viel mehr Teams als eine Überschneidung mit der WEC, was man zur Not ja auch noch via Luftbrücke hätte lösen können...

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von BMW-M-Power am 22.10.18 um 14:07:03


Soundlover schrieb am 22.10.18 um 13:11:38:

Frank-Do schrieb am 22.10.18 um 12:27:00:
Sehr schade.  :( Die Begründung ist allerdings nachvollziehbar.

Diese dämliche WEC geht mir echt nur noch auf den Sack. Schlimm genug das ein paar Franzosen einzig und allein aus finanziellen Eigeninteressen eine klinisch tote Serie krampfhaft am Leben erhalten. Jetzt behindern sie auch noch eine der wenigen guten Rennserien die wir hier noch haben.   >:( >:( >:(


Für mich ist sie absolut nicht nachvollziehbar!

Eine Überschneidung Endurace mit dem GT Masters betrifft für meine Begriffe viel mehr Teams als eine Überschneidung mit der WEC, was man zur Not ja auch noch via Luftbrücke hätte lösen können...


Mir gefällt diese Entscheidung auch nicht.
Leider hat die WEC bei Unternehmen, Hersteller, TV usw. einen größeren Stellenwert als die GT Masters. Um ein Rennen mit weniger Fahrer zu vermeiden wurde leider gegen das BEC-Rennen am Nürburgring entschieden  :-[

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 22.10.18 um 14:47:42


Soundlover schrieb am 22.10.18 um 13:11:38:

Frank-Do schrieb am 22.10.18 um 12:27:00:
Sehr schade.  :( Die Begründung ist allerdings nachvollziehbar.

Diese dämliche WEC geht mir echt nur noch auf den Sack. Schlimm genug das ein paar Franzosen einzig und allein aus finanziellen Eigeninteressen eine klinisch tote Serie krampfhaft am Leben erhalten. Jetzt behindern sie auch noch eine der wenigen guten Rennserien die wir hier noch haben.   >:( >:( >:(


Für mich ist sie absolut nicht nachvollziehbar!

Eine Überschneidung Endurace mit dem GT Masters betrifft für meine Begriffe viel mehr Teams als eine Überschneidung mit der WEC, was man zur Not ja auch noch via Luftbrücke hätte lösen können...


Optimal ist das in der Tat auch nicht. Das Rennen in Barcelona hätte einfach eine Woche später statt finden sollen. Dann hätte es gepasst.

Ne Luftbrücke Ring - Silverstone halte ich kaum für machbar. Es sei denn die WEC würde ihr Rennen wie in Spa Samstag Abend austragen. Das würde auch TV technisch besser passen da an dem Wochenende F1 in Spa ist. Aber wir werden ja nicht gefragt.  ;)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 22.10.18 um 15:15:31


Frank-Do schrieb am 22.10.18 um 14:47:42:

Soundlover schrieb am 22.10.18 um 13:11:38:

Frank-Do schrieb am 22.10.18 um 12:27:00:
Sehr schade.  :( Die Begründung ist allerdings nachvollziehbar.

Diese dämliche WEC geht mir echt nur noch auf den Sack. Schlimm genug das ein paar Franzosen einzig und allein aus finanziellen Eigeninteressen eine klinisch tote Serie krampfhaft am Leben erhalten. Jetzt behindern sie auch noch eine der wenigen guten Rennserien die wir hier noch haben.   >:( >:( >:(


Für mich ist sie absolut nicht nachvollziehbar!

Eine Überschneidung Endurace mit dem GT Masters betrifft für meine Begriffe viel mehr Teams als eine Überschneidung mit der WEC, was man zur Not ja auch noch via Luftbrücke hätte lösen können...


Optimal ist das in der Tat auch nicht. Das Rennen in Barcelona hätte einfach eine Woche später statt finden sollen. Dann hätte es gepasst.

Ne Luftbrücke Ring - Silverstone halte ich kaum für machbar. Es sei denn die WEC würde ihr Rennen wie in Spa Samstag Abend austragen. Das würde auch TV technisch besser passen da an dem Wochenende F1 in Spa ist. Aber wir werden ja nicht gefragt.  ;)


Duval ist dieses Jahr auch zwischen HH und Spa gependelt...

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 22.10.18 um 16:22:08


Soundlover schrieb am 22.10.18 um 15:15:31:
Duval ist dieses Jahr auch zwischen HH und Spa gependelt...


Schon richtig. Die Distanz ist aber deutlich kürzer wie Nürburgring / Silverstone.  ;)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 787B am 23.10.18 um 19:32:13


Dominik schrieb am 22.10.18 um 13:02:04:

Racing Harz schrieb am 22.10.18 um 12:03:46:

Dominik schrieb am 22.10.18 um 11:51:09:
Sehr schade. Würde gerne mal den Endurance Cup Live verfolgen :(


Fahr zu den 24h Spa :)


Ja..hatte ich mir auch schon öfter mal vorgenommen. Hat aber nie so recht gepasst. So ein 24h-Wochenende verschlingt doch etwas mehr zeit als mal paar Stündchen am Ring ein bestimmtes Rennen zu schauen :)


Selbst wenn du dir nur die Startaufstellung, den Start und die ersten Paar Stunden anschaust, lohnt sich das schon. Ist schon sehr beeindruckend, wenn 65 GTs auf Eau Rouge zudonnern. Kann ich nur empfehlen! Ich bin jedes Jahr aufs neue beeindruckt! :D :D :D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von McSchu am 23.10.18 um 20:52:23


787B schrieb am 23.10.18 um 19:32:13:

Dominik schrieb am 22.10.18 um 13:02:04:

Racing Harz schrieb am 22.10.18 um 12:03:46:

Dominik schrieb am 22.10.18 um 11:51:09:
Sehr schade. Würde gerne mal den Endurance Cup Live verfolgen :(


Fahr zu den 24h Spa :)


Ja..hatte ich mir auch schon öfter mal vorgenommen. Hat aber nie so recht gepasst. So ein 24h-Wochenende verschlingt doch etwas mehr zeit als mal paar Stündchen am Ring ein bestimmtes Rennen zu schauen :)


Selbst wenn du dir nur die Startaufstellung, den Start und die ersten Paar Stunden anschaust, lohnt sich das schon. Ist schon sehr beeindruckend, wenn 65 GTs auf Eau Rouge zudonnern. Kann ich nur empfehlen! Ich bin jedes Jahr aufs neue beeindruckt! :D :D :D


+1
Gab auch schon Rennen, die ich nur Samstags bis in die Nacht hinein geschaut habe. Das sollte man sich unbedingt mal antun  :)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 13.11.18 um 13:34:25

Car Collection startet 2019 wieder im ADAC GT Masters oder in der Blancpain GT Series.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 02.12.18 um 14:14:49

-Rinaldi Racing will drei 488 GT3 an den Start bringen.

Auch in den Sprint Cup kehrt man zurück und setzt -wie auch im Sports Club- einen 488 GT3 ein.
Darüber hinaus plant die Meniger Equipe neuerlich ein Nordschleifenprogramm mit dem 488 GT3, welches sowohl die VLN als auch die N24h umfassen soll.

-Kessel Racing mit einem Pro Am Ferrari im Endurance Cup und einem Silver Cup Ferrari im Sprint Championat

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von RACE FAN am 02.12.18 um 14:45:37

Viel interessanter ist, dass Garage 59 die Marke wechselt. Wahrscheinlich zu Aston Martin.

Ich dachte eher, dass das eine Art Werksteam ist.
Oder wurde dass von CRS betrieben und da sich CRS und Mclaren sagen wir mal getrennt haben, zwingt sie auch niemand mehr Mclaren zu fahren.

Wobei ich da sowieso seit Von Ryan und Garge 59 schon nicht mehr durchgeblickt habe...

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 04.12.18 um 14:48:31

​Bentley erneut mit zwei Werkswagen. Vincent Abril, Steven Kane, Andy Soucek, Maxime Soulet, Jules Gounon und Jordan Pepper bleiben die Piloten. Bei den 24h Spa setzt man zwei weitere Werkswagen ein.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 08.12.18 um 19:55:34

Porsche mit zwei werksunterstützen Fahrzeugen dabei:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Als Fahrer stehen bereits Romain Dumas, Sven Mueller und Mathieu Jaminet auf einem der Wagen, sowie Dirk Werner, Dennis Olsen und Matt Campbell im zweiten Fahrzeug fest.
Welches Team die Einsätze übernimmt, wurde allerdings noch nicht kommuniziert.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 14.12.18 um 13:15:03

Laut endurance-info.com plant GP Extreme mit einem ihrer 2019er Porsche 911 GT3R ein Programm im Silver-Cup:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 991rsr am 14.12.18 um 13:29:56

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die nächste Mannschaft die mit einem Porsche antreten möchte,laut Artikel evtl.mit einem Werksfahrer?!.
Die Porsche Fraktion scheint dieses Jahr zu steigen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 21.12.18 um 11:05:25

Finlay Hutchison​ startet für Phoenix Racing im Audi.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 21.12.18 um 18:43:30

Strakka hat sein 2019er Programm massiv zusammengestrichen.

Das angedachte IGTC Programm wurde gestrichen und in der Blancpain ist bislang nur 1 ProAm Auto fix (und das auch nur in der Endurance), ein zweites im Silver oder Am Cup könnte noch dazukommen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Eine sehr große Enttäuschung nachdem man dieses Jahr noch so ein großes Programm mit viel Pro gemacht hat. Die Norsschleifenpläne des Teams dürften sich damit auch erübrigt haben.

Hab mich eh schon immer gefragt wie die ihre Chause finanzieren. Klar, AMG hat einen Teil gezahlt aber sonst? Von denen paar kleinsponsoren die die haben finanziert sich sowas ja nicht, sonst müssten andere Teams ja im Geld ertrinken...
Was macht der Leventis eigentlich im "normalen Leben"?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von RACE FAN am 21.12.18 um 18:50:55


Soundlover schrieb am 21.12.18 um 18:43:30:
Strakka hat sein 2019er Programm massiv zusammengestrichen.

Das angedachte IGTC Programm wurde gestrichen und in der Blancpain ist bislang nur 1 ProAm Auto fix (und das auch nur in der Endurance), ein zweites im Silver oder Am Cup könnte noch dazukommen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Eine sehr große Enttäuschung nachdem man dieses Jahr noch so ein großes Programm mit viel Pro gemacht hat. Die Norsschleifenpläne des Teams dürften sich damit auch erübrigt haben.

Hab mich eh schon immer gefragt wie die ihre Chause finanzieren. Klar, AMG hat einen Teil gezahlt aber sonst? Von denen paar kleinsponsoren die die haben finanziert sich sowas ja nicht, sonst müssten andere Teams ja im Geld ertrinken...
Was macht der Leventis eigentlich im "normalen Leben"?


Ich meine er verkauft Getränkeautomaten.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 21.12.18 um 19:30:22

Strakka... ein zweites im Silver oder Am Cup könnte noch dazukommen...
Jau, wenn genug Pay Driver aufspringen !   ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 21.12.18 um 23:25:43


RACE FAN schrieb am 21.12.18 um 18:50:55:

Soundlover schrieb am 21.12.18 um 18:43:30:
Strakka hat sein 2019er Programm massiv zusammengestrichen.

Das angedachte IGTC Programm wurde gestrichen und in der Blancpain ist bislang nur 1 ProAm Auto fix (und das auch nur in der Endurance), ein zweites im Silver oder Am Cup könnte noch dazukommen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Eine sehr große Enttäuschung nachdem man dieses Jahr noch so ein großes Programm mit viel Pro gemacht hat. Die Norsschleifenpläne des Teams dürften sich damit auch erübrigt haben.

Hab mich eh schon immer gefragt wie die ihre Chause finanzieren. Klar, AMG hat einen Teil gezahlt aber sonst? Von denen paar kleinsponsoren die die haben finanziert sich sowas ja nicht, sonst müssten andere Teams ja im Geld ertrinken...
Was macht der Leventis eigentlich im "normalen Leben"?


Ich meine er verkauft Getränkeautomaten.

Nick gehört zur Leventis-David- Familie, eine der reichsten Familien in UK und Griechenland.  Unter anderem verdient man Geld über Anteile an Coca Cola Hellenic, einem Abfüller für Coca Cola in ca. 30 Ländern.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 21.12.18 um 23:57:12


Ralli schrieb am 21.12.18 um 23:25:43:

RACE FAN schrieb am 21.12.18 um 18:50:55:

Soundlover schrieb am 21.12.18 um 18:43:30:
Strakka hat sein 2019er Programm massiv zusammengestrichen.

Das angedachte IGTC Programm wurde gestrichen und in der Blancpain ist bislang nur 1 ProAm Auto fix (und das auch nur in der Endurance), ein zweites im Silver oder Am Cup könnte noch dazukommen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Eine sehr große Enttäuschung nachdem man dieses Jahr noch so ein großes Programm mit viel Pro gemacht hat. Die Norsschleifenpläne des Teams dürften sich damit auch erübrigt haben.

Hab mich eh schon immer gefragt wie die ihre Chause finanzieren. Klar, AMG hat einen Teil gezahlt aber sonst? Von denen paar kleinsponsoren die die haben finanziert sich sowas ja nicht, sonst müssten andere Teams ja im Geld ertrinken...
Was macht der Leventis eigentlich im "normalen Leben"?


Ich meine er verkauft Getränkeautomaten.

Nick gehört zur Leventis-David- Familie, eine der reichsten Familien in UK und Griechenland.  Unter anderem verdient man Geld über Anteile an Coca Cola Hellenic, einem Abfüller für Coca Cola in ca. 30 Ländern.


Also wird es an Geld nicht mangeln.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 04.01.19 um 00:28:40

Zufällig auf der Suche nach Infos für das Dubai Line-Up von Target Racing darüber gestossen:

Nach dem letztjährigen Gaststart in Spa möchte die italienische Mannschaft 2019 den kompletten Endurance Cup bestreiten.
Christoph Lenz, der bereits einige Rennen in der Creventic Langstreckenserie bestritten hat und 2018 am 24h Rennen in Daytona teilnahm, steht als erster Fahrer fest.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Harald am 04.01.19 um 21:07:15

Danke für die Info!

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 09.01.19 um 10:46:32

Team Parker Racing wie erwartet mit einem neuen Bentley Continental GT3:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 22.01.19 um 10:13:14

ROWE Racing startet 2019 im Blancpain GT Series Endurance Cup mit Porsche!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 22.01.19 um 11:17:10

[quote author=Racing_Harz link=1532706259/38#38 date=1548148394]ROWE Racing startet 2019 im Blancpain GT Series Endurance Cup mit Porsche!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Tiefer kann man ja nimmer fallen...  :D   vom Top M6 der "Baverian-Motor-Works"   8-)   zum Brot & Butter Porsche.
Also von Rowe kommt mir nix mehr inne Tüte !      ;D  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 22.01.19 um 12:41:35

[quote author=Jaguar44 link=1532706259/39#39 date=1548152230][quote author=Racing_Harz link=1532706259/38#38 date=1548148394]ROWE Racing startet 2019 im Blancpain GT Series Endurance Cup mit Porsche!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Tiefer kann man ja nimmer fallen...  :D   vom Top M6 der "Baverian-Motor-Works"   8-)   zum Brot & Butter Porsche.
Also von Rowe kommt mir nix mehr inne Tüte !      ;D  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Naja wird wohl das letzte Jahr mit dem M6 bei anderen Rennen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von S1_PDK am 22.01.19 um 13:46:42

Also wird Porsche offensichtlich wieder auf "Kunden-Werksteams" setzen, wie auch wohl in der IGTC.
Oder meint ihr, dass Manthey selbst auch noch 1-2 Saison-Nennungen stellen wird?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 22.01.19 um 15:42:05

???

Rowe ist aber das Top-Team bei den N24 von BMW!
Verärgert durch die Aufwertung von Walkenhorst?

Wie passt das alles zusammen?


Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 22.01.19 um 16:02:50

Bin auch erstaunt.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Mit 6 Porsche Werksfahrern!
Was ist da los bei BMW?
Hat das was mit dem nicht zustande gekommenen DTM Projekt von Rowe zu tun?

Edit: ich lese grade auf Facebook:

Zitat:
Motorsport Competence Group AG Keine Sorge... unsere beiden BMW M6 GT3 werden auf der Nordschleife weiter im Einsatz sein. BMW hat die Fortsetzung unserer Partnerschaft auf der Nordschleife bereits im Dezember letzten Jahres bekannt gegeben.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 22.01.19 um 16:23:25

Ich denke, das wird bei Rowe ein Übergangsjahr. Ich könnte mir vorstellen, dass die Verträge mit BMW für die Nordschleife schon vor dem Porsche-Deal abgeschlossen wurden, man aber trotzdem kein weiteres Jahr mehr warten wollte und nun wenigstens im BEC mit Porsche antreten darf.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 22.01.19 um 16:50:20

Sehr überraschend auf jeden Fall  :o
Aber ich muss sagen das ROWE Livery steht dem 911er  :D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Luna am 22.01.19 um 18:27:31

Stimmt...der Porsche sieht im „Rowe-Kleid“ sehr lecker aus😉

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 22.01.19 um 20:51:08


hrkothe schrieb am 22.01.19 um 16:50:20:
Sehr überraschend auf jeden Fall  :o
Aber ich muss sagen das ROWE Livery steht dem 911er  :D

Deutlich besser als beim BMW, was aber auch daran liegt dass der Weiß-Anteil jetzt deutlich kleiner ist.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 22.01.19 um 21:25:53


hrkothe schrieb am 22.01.19 um 16:50:20:
Sehr überraschend auf jeden Fall  :o
Aber ich muss sagen das ROWE Livery steht dem 911er  :D


Und das von Dir als Ferraristi...  8-)   da ist ne Meldung in Richtung Maranello aber fällig !    ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Mr.Harman am 23.01.19 um 10:09:15


Ralli schrieb am 22.01.19 um 20:51:08:

hrkothe schrieb am 22.01.19 um 16:50:20:
Sehr überraschend auf jeden Fall  :o
Aber ich muss sagen das ROWE Livery steht dem 911er  :D

Deutlich besser als beim BMW, was aber auch daran liegt dass der Weiß-Anteil jetzt deutlich kleiner ist.



und zum zweiten ist der Porsche auch einfach das schönere Auto.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von alpinist77 am 23.01.19 um 14:01:50

Hans-Peter Naundorf: „Doppel-Strategie mit BMW und Porsche ist für ROWE RACING eine neue Herausforderung“
Vorbereitung der BMW M6 GT3 für das 24h-Rennen auf dem Nürburgring laufen planmäßig / Porsche-Einsatz als zweites Standbein auf internationaler Bühne  :D

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 23.01.19 um 14:18:58

Was heißt denn: "Da dies 2019 in der vorherigen Konstellation nicht umsetzbar war, haben wir nach einer sportlich ebenso hochkarätigen Alternative gesucht und diese bei Porsche gefunden.“

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Spitzkehre am 23.01.19 um 14:28:56

Ich verstehe es so das Rowe nicht gewollt unterstütztung von BMW für die BEC bekommen hat und sich nach eine Alternative umgesehen hat.

Nur reine Vermutung von mir, nicht wissen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 23.01.19 um 15:56:40


Jaguar44 schrieb am 22.01.19 um 21:25:53:

hrkothe schrieb am 22.01.19 um 16:50:20:
Sehr überraschend auf jeden Fall  :o
Aber ich muss sagen das ROWE Livery steht dem 911er  :D


Und das von Dir als Ferraristi...  8-)   da ist ne Meldung in Richtung Maranello aber fällig !    ::)

Warum?  :-? Nur weil der Ferrari auch ohne schönes livery wundervoll aussieht  :-* ?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 23.01.19 um 18:17:20


Spitzkehre schrieb am 23.01.19 um 14:28:56:
Ich verstehe es so das Rowe nicht gewollt unterstütztung von BMW für die BEC bekommen hat und sich nach eine Alternative umgesehen hat.

Nur reine Vermutung von mir, nicht wissen.


Was ist das denn?
Es fahren doch sowieso nur ganz wenige M6 GT3, wieso muss man dann als Team auf Porsche wechseln? Gab es keine Fahrer? von BMW? Oder keinen Support? Fragt sich wie groß die Unterstützung von Porsche ist.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Thorsten am 23.01.19 um 22:05:18

Die Unterstützung von Porsche wird groß sein, alleine werden alle Fahrerplätze mit Werksfahrern besetzt.....was will man mehr. Denke Porsche steht hier dahinter.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 31.01.19 um 12:32:57

Der Einstieg vom FFF Racing Team ist nun in trockenen Tüchern, man will drei Lamborghini Huracan GT3 Evo einsetzen (auch im Sprint Cup).

Taylor Proto verkündete im 24h Daytona Livestream, einer der Fahrer zu sein.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 07.02.19 um 16:07:37

2019 kein Lexus mehr in der Serie?
Emil Frey Racing wechselt jedenfalls zu Lamborghini [smiley=sleep.gif] [smiley=sleep.gif].
Laut dem heute veröffentlichten Toyota-Motorsportprogramm sucht man jetzt ein neues europäisches Team, aber das war ja schon im letzen Jahr nicht sehr vielversprechend.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 07.02.19 um 16:18:02

[quote author=Peter_B link=1532706259/57#57 date=1549552057]2019 kein Lexus mehr in der Serie?
Emil Frey Racing wechselt jedenfalls zu Lamborghini [smiley=sleep.gif] [smiley=sleep.gif].
Laut dem heute veröffentlichten Toyota-Motorsportprogramm sucht man jetzt ein neues europäisches Team, aber das war ja schon im letzen Jahr nicht sehr vielversprechend.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da hätte man ja auch gleich zu Audi   [smiley=sleep.gif] [smiley=sleep.gif]  wechseln können.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 07.02.19 um 16:34:22


Jaguar44 schrieb am 07.02.19 um 16:18:02:
[quote author=Peter_B link=1532706259/57#57 date=1549552057]2019 kein Lexus mehr in der Serie?
Emil Frey Racing wechselt jedenfalls zu Lamborghini [smiley=sleep.gif] [smiley=sleep.gif].
Laut dem heute veröffentlichten Toyota-Motorsportprogramm sucht man jetzt ein neues europäisches Team, aber das war ja schon im letzen Jahr nicht sehr vielversprechend.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da hätte man ja auch gleich zu Audi   [smiley=sleep.gif] [smiley=sleep.gif]  wechseln können.

Da ist mir Lamborghini lieber  ;D
Ich hab jedenfalls die Theorie das man die Lambos ( auch ) in der GT Open an den Start bringt   8-)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 07.02.19 um 20:29:03


hrkothe schrieb am 07.02.19 um 16:34:22:

Jaguar44 schrieb am 07.02.19 um 16:18:02:
[quote author=Peter_B link=1532706259/57#57 date=1549552057]2019 kein Lexus mehr in der Serie?
Emil Frey Racing wechselt jedenfalls zu Lamborghini [smiley=sleep.gif] [smiley=sleep.gif].
Laut dem heute veröffentlichten Toyota-Motorsportprogramm sucht man jetzt ein neues europäisches Team, aber das war ja schon im letzen Jahr nicht sehr vielversprechend.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da hätte man ja auch gleich zu Audi   [smiley=sleep.gif] [smiley=sleep.gif]  wechseln können.

Da ist mir Lamborghini lieber  ;D
Ich hab jedenfalls die Theorie das man die Lambos ( auch ) in der GT Open an den Start bringt   8-)


Das für mich die bislang größte Krachermeldung des Winters, gerade auch nach den DTM Gerüchten rund um das Team.
Und der Lexus ging bei Zeiten ja auch richtig gut.

Zur Serie äußert man sich ja gar nicht, könnte mir von dem her gut vorstellen dass die Blancpain kein Teil der Überlegungen mehr ist (da hat man ja schon große Markeninterne Konkurrenz) und man stattdessen GT Open, ADAC GT oder sogar VLN fährt.

A team spokesperson confirmed to Sportscar365 that no additional details of the team’s program, including championships, categories and drivers, will be communicated at this time, but that more news will be released “shortly”.

Zumindest im Sprint soll ein Franz. Team einen Lexus an den Start bringen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 07.02.19 um 20:32:41

Da bin ich jetzt auch erstaunt. Man war doch mit den Lexus echt bei der Musik in 2018. Aber da spielen sicher finanzielle Gründe und sicher auch die Qualität des technischen Supports durch den Hersteller eine große Rolle.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Spitzkehre am 07.02.19 um 21:07:24

Was mich noch mehr erstaunt ist ja das die Emil Frey Groupe Generalimporteur von Toyota/Lexus und noch viele weitere Marken ist für die Schweiz und viele andere Länder in Europa ist. Mit Lamborghini sind mir allerdings keine Geschäftsbeziehungen bekannt.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 07.02.19 um 21:11:15

Die GT Open notiert zu den Entwickungen:

"Emil Frey Racing, the Swiss top GT team which had a stellar presence in the International GT Open in 2017, today announced the beginning of a new cooperation with Lamborghini, which entails running the Huracán GT3 Evo in a number of European competitions."

(= also mindestens 2. Da die GT Open davon schreibt ist davon auszugehen dass die eine davon ist)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Graham Goodwin notiert derweil:
"DSC does though now believe that the Lexus programme will move to another well known European team from Emil Frey Racing."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 07.02.19 um 21:29:59


Soundlover schrieb am 07.02.19 um 21:11:15:
Die GT Open notiert zu den Entwickungen:

"Emil Frey Racing, the Swiss top GT team which had a stellar presence in the International GT Open in 2017, today announced the beginning of a new cooperation with Lamborghini, which entails running the Huracán GT3 Evo in a number of European competitions."

(= also mindestens 2. Da die GT Open davon schreibt ist davon auszugehen dass die eine davon ist)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Deswegen auch meine GT Open Theorie   8-)
Mal sehen was daraus wird, wäre schön die Lexus(eseses) auch weiterhin auf der Strecke zu sehen  :)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 08.02.19 um 13:19:16

Black Falcon mit einem AMG GT3 für Patrick Assenheimer.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 08.02.19 um 13:28:56

Das neu gegründete Team Jenson Team Rocket RJN, eine Kooperation zwischen Jenson Button und RJN, setzt einen Honda NSX GT3 im Silver-Cup ein:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 08.02.19 um 13:33:33

[quote author=Peter_B link=1532706259/66#66 date=1549628936]Das neu gegründete Team Jenson Team Rocket RJN, eine Kooperation zwischen Jenson Button und RJN, setzt einen Honda NSX GT3 im Silver-Cup ein:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Sehr schön  [smiley=thumbsup.gif]
Auch das "Brawn GP" Livery  :D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 08.02.19 um 17:27:46


hrkothe schrieb am 08.02.19 um 13:33:33:
[quote author=Peter_B link=1532706259/66#66 date=1549628936]Das neu gegründete Team Jenson Team Rocket RJN, eine Kooperation zwischen Jenson Button und RJN, setzt einen Honda NSX GT3 im Silver-Cup ein:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Sehr schön  [smiley=thumbsup.gif]
Auch das "Brawn GP" Livery  :D

Tolle Nummer! Button ist einer der wenigen FX-Champions, die den Bezug zum wirklichen Motorsport nicht verloren haben. Freut mich auch für RJN, weil Nissan ja wirklich nur noch halbherzig in Sachen GT3 unterwegs ist.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 10.02.19 um 17:29:28

Manuel Lauck in einem Rinaldi Ferrari.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 12.02.19 um 11:30:12

Panis-Barthez/Tech1 Racing übernimmt das europäische Lexus-Programm:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 14.02.19 um 13:35:15

WRT bringt wohl 3 Audis.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 14.02.19 um 19:48:30

Klaus Bachler und Andrea Rizzoli im Dinamic Motorsport Porsche.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Harald am 17.02.19 um 06:58:14

FORZA !!  :D ;)
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
  • 3 F488 in der BES
  • 1 F488 in der BSS - pardon World Challenge Europe
  • 2 F488 im Blancpain Sports Club
  • plus 3 Autos in anderen Serien

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 25.02.19 um 12:09:47

Der Wechsel von Garage59 zu Aston Martin ist nun offiziell.
Man wird zwei Wagen im BEC, sowie bei einigen Rennen der IGTC, einsetzen.
Als erster Fahrer steht Chris Goodwin fest (wahrscheinlich für die Am-Klasse und mich würde es nicht wundern, wenn seine Teamkollegen wieder West und Harris heißen):
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 25.02.19 um 18:10:29

[quote author=Peter_B link=1532706259/70#70 date=1549967412]Panis-Barthez/Tech1 Racing übernimmt das europäische Lexus-Programm:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Aber wohl kein Lexus im Pro-Cup, Naja besser als gar kein Lexus:

"Sportscar365 understands it is most likely to run in the Am class in the Blancpain GT Endurance Cup"

"It is therefore likely that there will be no Lexuses in the Pro class this season"


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Luna am 25.02.19 um 18:48:47

Nachdem Garage 59 zu Aston Martin gewechselt ist, hoffe ich doch dass wir in der neuen Saison mit nem konkurrenzfähigen McLaren Team rechnen können...

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 26.02.19 um 09:09:06

R-Motorsport mit 2 der neuen V8 Vantage GT3, für Spa kommt ein dritter Wagen hinzu:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 28.02.19 um 14:26:46

[quote author=hrkothe link=1532706259/75#75 date=1551114629][quote author=Peter_B link=1532706259/70#70 date=1549967412]Panis-Barthez/Tech1 Racing übernimmt das europäische Lexus-Programm:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Aber wohl kein Lexus im Pro-Cup, Naja besser als gar kein Lexus:

"Sportscar365 understands it is most likely to run in the Am class in the Blancpain GT Endurance Cup"

"It is therefore likely that there will be no Lexuses in the Pro class this season"


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Fabien Barthez, wer hätte das gedacht :D, steht als erster Pilot im Am-Cup fest.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 28.02.19 um 16:59:41

Kim Luis Schramm bestreitet die Saison in einem R8 von Phoenix Racing

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Spitzkehre am 03.03.19 um 09:49:42

Kris Richard wechselt von der TCR in die BEC.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 04.03.19 um 14:27:06

Ein weiteres neues Team steigt in die Serie ein: Tempesta Racing wird mit Unterstützung von AF Corse einen Ferrari 488 GT3 für die Fahrer Chris Froggatt, Chris Buncombe und Jonathan Hui im Pro-Am-Cup einsetzen:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 08.03.19 um 18:19:43

Die FFF Lambo Paarungen stehen fest:

#563 Marco Mapelli / Andrea Caldarelli / Dennis Lind
#519 Phil Keen / Frank Perera / Giovanni Venturini
#555 Diego Menchaca / Taylor Proto / Michele Beretta

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 11.03.19 um 12:59:20

Teilnehmerliste für die Testtage in Le Castellet diese Woche:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von alpinist77 am 11.03.19 um 20:04:00

Wow...nur ein BMW M6 GT3  :o

Ich weiß, dass ich das schon an anderen Stellen erwähnt habe, aber irgendwie finde ich es sehr verwunderlich, dass BMW von dem Fahrzeug einfach so wenige verkauft und damit in Rennserien auf der Welt bekommt  >:(

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 11.03.19 um 20:20:16


alpinist77 schrieb am 11.03.19 um 20:04:00:
Wow...nur ein BMW M6 GT3  :o

Ich weiß, dass ich das schon an anderen Stellen erwähnt habe, aber irgendwie finde ich es sehr verwunderlich, dass BMW von dem Fahrzeug einfach so wenige verkauft und damit in Rennserien auf der Welt bekommt  >:(


Klingmann sagt doch klipp und klar, dass BMW nicht mehr wirklich Interesse an der Serie hat und nicht mehr so wie bislang vertreten sein wird.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 11.03.19 um 20:48:56


alpinist77 schrieb am 11.03.19 um 20:04:00:
Wow...nur ein BMW M6 GT3  :o

Ich weiß, dass ich das schon an anderen Stellen erwähnt habe, aber irgendwie finde ich es sehr verwunderlich, dass BMW von dem Fahrzeug einfach so wenige verkauft und damit in Rennserien auf der Welt bekommt  >:(


Running Costs  ;)

Du solltest froh sein dass wenigstens einer mitfährt...



Die IGTC liegt von den Kosten her recht ähnlich zur Blancpain (zumindest unter den letztjährigen Testregeln) und wir brauchen denke ich nicht drüber streiten dass die IGTC einen deutlichst höheren Marketingwert für BMW hat.



Btw. Werden eigentlich noch neue M6 Verkauft?

Für mich klingt das Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen  ( BMW M6 GT3 model year 2018 Last factory built unit - Low mileage) als ob es ab Werk keine fertigen mehr gebe sondern nur noch in Teilen zum "selber aufbauen", wie es zB Turner und Rowe diesen Winter gemacht haben.
Century hat je ein Ex Rowe bzw. TMM Auto, der in der PWC ist auch ein Ex Rowe Auto.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von DerChrisX am 11.03.19 um 20:52:06


alpinist77 schrieb am 11.03.19 um 20:04:00:
Wow...nur ein BMW M6 GT3  :o

Ich weiß, dass ich das schon an anderen Stellen erwähnt habe, aber irgendwie finde ich es sehr verwunderlich, dass BMW von dem Fahrzeug einfach so wenige verkauft und damit in Rennserien auf der Welt bekommt  >:(


Wenn du ein wohlhabender Gentleman-Fahrer bist, warum solltest du dir einen BMW M6 GT3 anschaffen und nicht ein anderes Fabrikat?

Mir fallen da keine Argumente ein, welche für den BMW sprechen, weder emotional, noch von den Erfolgen oder Kosten her.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 12.03.19 um 17:33:19

[quote author=Peter_B link=1532706259/27#27 date=1544789703]Laut endurance-info.com plant GP Extreme mit einem ihrer 2019er Porsche 911 GT3R ein Programm im Silver-Cup:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Mit Stuart Hall, Jordon Grogor und dem derzeit erst 15-jährigen Benjamin Goethe stehen nun die Fahrer fest:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.03.19 um 17:54:57

Rinaldi Racing mit drei 488

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 13.03.19 um 05:54:23


Racing Harz schrieb am 11.03.19 um 20:20:16:
[quote author=alpinist77 link=1532706259/84#84 date=1552331040]Wow...nur ein BMW M6 GT3  :o

Ich weiß, dass ich das schon an anderen Stellen erwähnt habe, aber irgendwie finde ich es sehr verwunderlich, dass BMW von dem Fahrzeug einfach so wenige verkauft und damit in Rennserien auf der Welt bekommt  >:(


Klingmann sagt doch klipp und klar, dass BMW nicht mehr wirklich Interesse an der Serie hat und nicht mehr so wie bislang vertreten sein wird.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Das eine hat doch erstmal mit dem anderen nichts zu tun.
Das schlimme ist doch, dass nur dann ein BMW M6 fährt, wenn er werksunterstützt ist. Kaum ein Privatteam will sich den Wagen antun.
Darauf bezieht sich alpinist.
Wenn es jede Menge privat eingesetzte M6 gäbe, wäre es egal ob BMW Interesse an einer Serie hat oder nicht. Es würden trotzdem M6 fahren.
Aber scheinbar sind die Kosten viel zu hoch und der M6 ist nicht kundensporttauglich. Schade BMW  :'(

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 13.03.19 um 12:36:10

AKKA ASP mit Nico Bastian, Felipe Fraga und Timur Boguslavskiy

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 13.03.19 um 15:40:30

Entry List: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Luna am 13.03.19 um 19:10:08

Im Sinne der Markenvielfalt an der Spitze finde ich dies eher enttäuschend...kein McLaren, kein Pro-Ferrari, kein Nissan...ich weiß, das ist Jammern auf hohem Niveau, aber ich hoffe, dass wenigstens McLaren noch nachlegt...

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 13.03.19 um 19:15:00


Luna schrieb am 13.03.19 um 19:10:08:
Im Sinne der Markenvielfalt an der Spitze finde ich dies eher enttäuschend...kein McLaren, kein Pro-Ferrari, kein Nissan...ich weiß, das ist Jammern auf hohem Niveau, aber ich hoffe, dass wenigstens McLaren noch nachlegt...


SMP bringt wieder einen Ferrari im Pro-Cup, natürlich trotzdem (wie auch in den Jahren davor) wenig für solch einen Hersteller.
Bei McLaren hoffe ich wenigstens noch auf einen Auftritt bei den 24h Spa (wobei man dafür vorher vielleicht den 720S GT3 auch mal bei Langstreckenevents einsetzen sollte ;D ), dort ist dann auch wieder Nissan dabei.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Luna am 13.03.19 um 19:27:19

Klar...aber dann darf ja McLaren kein Pro-Auto einsetzen, wenn sie nur bei den 24h Spa aufschlagen sollten...wundert mich eigentlich, weil sie ja auch dieses Wochenende bei den Testfahrten in Le Castellet antreten...

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 991rsr am 13.03.19 um 21:18:15

Was ist mit Herberth Motorsport,dachte die wollten die Endurance Serie fahren?!
Beim Test sind sie mit der #911 mit Jaminet und Dumas unterwegs. Kann es sein daß dies das zweite Rowe Auto ist. Die sollten ja in der Saison nur ein Auto bringen außer in Spa. Das Herbert und Rowe da irgendwie zusammenarbeiten?!
Und Dumas erst Paul Ricard und morgen Sebring...... 8-)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 14.03.19 um 21:40:19

Zeiten von heute inkl. Fahrernamen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Z.B. Struan Moore und Kay von Berlo im RJN Honda, Come Ledogar und Andrew Watson im Garage59 Pro-Aston, Oscar Tunjo und Shae Davies bei WRT.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 19.03.19 um 13:23:36

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Black Falcon mit Engel, Stolz und Buurman. Silver Cup Haupt, Al Faisal und Assenheimer.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 21.03.19 um 20:45:30

WRT mit folgenden Fahrerpaarungen:


#2 Dries Vanthoor, Ezequiel Perez Companc, Alex Riberas
#10 Charles Weerts, Rik Breukers, Ricardo Sanchez
#17 Shae Davies, Paul Petit, Alex MacDowall

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 01.04.19 um 09:59:02

Jonny Adam, Come Ledogar und Andrew Watson auf dem Pro Aston Martin von  Garage 59.
Das AM Fahrzeug teilen sich die Herren Alexander West, Aston Martin Test Fahrer Chris Goodwin und BBC Top Gear Mann Chris Harris.

In der "Blau-Weiß" Lackierung.. sieht der Vantage not so bad..   :)   aus !!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 02.04.19 um 13:35:57

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Lynn verpasst Monza und Silverstone.
Bei den betroffenen Läufen ersetzt Nicki Thiim den Briten und wird sich das Fahrzeug mit Jake Dennis und Marvin Kirchhöfer teilen, dies berichtet Sportscar365.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 05.04.19 um 12:36:54

Starterliste Monza:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 05.04.19 um 14:21:57


Peter_B schrieb am 05.04.19 um 12:36:54:
Starterliste Monza:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Funktioniert nicht.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von alpinist77 am 05.04.19 um 15:13:51

Hier die entry list Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Als einziger BMW der Boutsen-Ginion im Am-Cup  :o Is ja schwach  >:(

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 05.04.19 um 18:38:19


alpinist77 schrieb am 05.04.19 um 15:13:51:
Hier die entry list Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Als einziger BMW der Boutsen-Ginion im Am-Cup  :o Is ja schwach  >:(


Sehe ich auch so, aber was willste machen.

BMW hat sich halt für die IGTC entschieden. Und da ROWE hier nicht zum Zug kam und daher als Porsche Team in der BES antritt ...

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Luna am 05.04.19 um 18:43:16

Ich finde vor allem sehr schade, dass keiner der neuen McLaren dabei ist

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 10.04.19 um 13:11:34

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Attempto mit Drudi und beiden Schothorsts auf der #55

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Piana für Black Falcon

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 787B am 14.04.19 um 10:25:32

Au Mann, das Qualifying ist aber zäh. Keine paar Minuten ohne Red Flag.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 991rsr am 14.04.19 um 10:39:19

Und wieder rot  :-?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 787B am 14.04.19 um 10:40:13

Und schon wieder rot. Noch immer keine gezeitete Runde in Q2.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 787B am 14.04.19 um 10:42:15

Bearbeiten die den 52er Ferrari gerade mit einer Säge? Das wird wohl auch eher selten vorkommen... Das schöne Auto... ;) :o

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 14.04.19 um 10:42:25

Einige AM Fahrer scheinen mit den Wetterbedingungen echt überfordert zu sein

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 14.04.19 um 10:44:45

Wurde ja schon ordentlich Schrott produziert, mal sehen wie viele Fahrzeuge bis zum Rennen übrig bleiben  :-/

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 14.04.19 um 11:28:53


787B schrieb am 14.04.19 um 10:42:15:
Bearbeiten die den 52er Ferrari gerade mit einer Säge? Das wird wohl auch eher selten vorkommen... Das schöne Auto... ;) :o


Darf ich auch mal?  😈😈😈

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 14.04.19 um 15:00:30

Los gehts, Einführungsrunde läuft

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 14.04.19 um 15:02:42

Start hinter SC.  ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 787B am 14.04.19 um 15:03:53

BMW sollte echt mal seine Strategie überdenken. Kann doch nicht sein, dass man in dem Feld nicht mit einem professionellen Auftritt vertreten sein will.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 14.04.19 um 15:04:52


Ralli schrieb am 14.04.19 um 15:02:42:
Start hinter SC.  ::)


Nach dem Chaos in der quali vielleicht nicht die schlechteste Entscheidung ;)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 14.04.19 um 15:04:53


Ralli schrieb am 14.04.19 um 15:02:42:
Start hinter SC.  ::)


Wo man auch hin klickt.. Ralli  8-)   ist schon da !
ELMS / Blancpain / und ich muss gleich noch sehen wie den Bayern  :P  die Lederhöschen ausgezogen werden !

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 14.04.19 um 15:11:34


Julian_K schrieb am 14.04.19 um 15:04:52:

Ralli schrieb am 14.04.19 um 15:02:42:
Start hinter SC.  ::)


Nach dem Chaos in der quali vielleicht nicht die schlechteste Entscheidung ;)

Zumindest hat man schnell freigegeben, das besänftigt mich dann doch schon wieder.  ;)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 14.04.19 um 15:11:54


Jaguar44 schrieb am 14.04.19 um 15:04:53:

Ralli schrieb am 14.04.19 um 15:02:42:
Start hinter SC.  ::)


Wo man auch hin klickt.. Ralli  8-)   ist schon da !
ELMS / Blancpain / und ich muss gleich noch sehen wie den Bayern  :P  die Lederhöschen ausgezogen werden !

Das darfst Du dann ohne mich machen.  :P

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 14.04.19 um 15:12:48

Lind geht mal ran :D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 787B am 14.04.19 um 15:14:21


homieray schrieb am 14.04.19 um 15:12:48:
Lind geht mal ran :D


Jo, der Lind sorgt mal für Stimmung!

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 14.04.19 um 15:21:08

#444 im Kies.

Jetzt #59 im Kies.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 14.04.19 um 15:28:41

Den Ferrari hat der Roda aber mal böse abgeräumt  :o

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 14.04.19 um 15:29:01

#111 schießt die #52 ab  ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 14.04.19 um 15:31:46

"Poor driving" wie John Watson sagt. Dem ist nichts hinzu zu fügen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 14.04.19 um 15:33:17

Das mit dem FCY und der gleichen Geschwindigkeit funktioniert nie - einige scheinen ihre Speed Limiter sehr sehr konservativ eingestellt zu haben.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 991rsr am 14.04.19 um 15:35:17

Weiß einer was von dem GPX Porsche?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 14.04.19 um 15:38:15


991rsr schrieb am 14.04.19 um 15:35:17:
Weiß einer was von dem GPX Porsche?

Bei dem sehr unnötigen Ubnfall im Quali wohl zu stark beschädigt.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von jancre am 14.04.19 um 15:40:03

Jetzt kommt wieder für eine Runde das Safety-Car?
Schade das da im Winter keine bessere Lösung gefunden wurde

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 14.04.19 um 15:44:43

#26 im Kies.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 14.04.19 um 15:48:29

Schon krass, wie die mit Werkfahrern besetzten Aston und Porsche im Mittelfeld rumfahren während ein Silberfahrer führt

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von jancre am 14.04.19 um 15:52:01

Ich frage mich wer ist D.Lind der ist aufjedenfall der schnellste Mann im Feld

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 14.04.19 um 15:52:29


Maggo schrieb am 14.04.19 um 15:48:29:
Schon krass, wie die mit Werkfahrern besetzten Aston und Porsche im Mittelfeld rumfahren während ein Silberfahrer führt


Wobei Bastian ja nicht irgendein Silberfahrer ist ;) Der Aston ist neu und scheint im Regen (noch) nicht so gut zu liegen und Porsche hat bis jetzt ja auch noch nicht viel gerissen im BEC zB mit Manthey letztes Jahr, jetzt mit Rowe auch ein neues Team

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 14.04.19 um 15:54:17

Blinkelotti mit 3x purple

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 14.04.19 um 16:01:23

Sind Rowe die Felgen ausgegangen? Sieht ja grausig aus mit dem rot ;D


jancre schrieb am 14.04.19 um 15:52:01:
Ich frage mich wer ist D.Lind der ist aufjedenfall der schnellste Mann im Feld

Amtierender Blancpain GT Asia Champion ;)



Maggo schrieb am 14.04.19 um 15:48:29:
Schon krass, wie die mit Werkfahrern besetzten Aston und Porsche im Mittelfeld rumfahren während ein Silberfahrer führt

Aston Martin jetzt mit etwas anderer Strategie in Führung.
Derweil haben die ersten Teams auf Slicks gewechselt, dürfte nicht mehr lange dauern, bis diese schneller sind.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 14.04.19 um 16:14:00


Maggo schrieb am 14.04.19 um 15:48:29:
Schon krass, wie die mit Werkfahrern besetzten Aston und Porsche im Mittelfeld rumfahren während ein Silberfahrer führt


Genau so wie in Le Castellet, da werden die Herren Porsche Werksfahrer  8-)  von den 3 Ferrari - Mädels   ;D  so was von abgewatscht. Der Kessel F488   :-*   auf P. 2  

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 787B am 14.04.19 um 16:14:18


Peter_B schrieb am 14.04.19 um 16:01:23:
Sind Rowe die Felgen ausgegangen? Sieht ja grausig aus mit dem rot ;D


jancre schrieb am 14.04.19 um 15:52:01:
Ich frage mich wer ist D.Lind der ist aufjedenfall der schnellste Mann im Feld

Amtierender Blancpain GT Asia Champion ;)



Maggo schrieb am 14.04.19 um 15:48:29:
Schon krass, wie die mit Werkfahrern besetzten Aston und Porsche im Mittelfeld rumfahren während ein Silberfahrer führt

Aston Martin jetzt mit etwas anderer Strategie in Führung.
Derweil haben die ersten Teams auf Slicks gewechselt, dürfte nicht mehr lange dauern, bis diese schneller sind.


Ja, von der Strategie her dürfte das ein interessantes Rennen werden.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 14.04.19 um 16:17:58

Ineichen gehen aber jetzt die Lambo-Pferdchen durch.  :o

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 14.04.19 um 16:18:39

Jetzt gehts aber rund  :o

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 14.04.19 um 16:25:56

Bis jetzt erst 3 Ausfälle.

#12 im Kies.

DT #29

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 14.04.19 um 16:36:30

Junge, junge, was war das denn bitte :o

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von jancre am 14.04.19 um 16:37:19

Wenn AM Fahrer so fahren wollen wir die Profis passiert sowas

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 14.04.19 um 16:38:52

#87 mal komplett ohne übersicht.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 14.04.19 um 16:45:56

#76 jetzt die Chance zum Reifenwechsel genutzt. Falls gleich wieder das SC für eine Runde kommen sollte, hat die Mannschaft dadurch kaum Zeit verloren.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 14.04.19 um 16:54:56

#33 (LAUCK, Manuel) set a new personal best: 2:31.654
Eine Minute später steht er im Kiesbett.  :-X

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 14.04.19 um 16:55:05

#88 hat Probleme und #33 im Kies.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 14.04.19 um 17:08:14

Saustarkes Debut von Dinamic Motorsport und ihren drei Fahrern bisher :D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 787B am 14.04.19 um 17:16:22

Warum bleibt das SC noch draußen?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 14.04.19 um 17:20:10

weil das feld noch nicht komplett eingefangen war

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 14.04.19 um 17:20:16

#25 mit Haase vorne.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 787B am 14.04.19 um 17:23:28

Dumas verzockt gerade eine gute Platzierung.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 14.04.19 um 17:42:34

#88 out

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 14.04.19 um 17:45:10

Bachler holt auf, das wird noch spannend :D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 14.04.19 um 17:48:21

Reifenschaden bei der #25  :(

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von 787B am 14.04.19 um 17:51:17

Läuft gut für #54!

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 14.04.19 um 18:03:02

Glückwunsch an die #54! Wer hätte vor dem Rennen auf die als Sieger getippt  :D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 14.04.19 um 18:04:34

Sehr kurzweiliges Rennen, gerade durch die wechselnden Wetterverhältnisse.
Nach einer gefühlten Ewigkeit gewinnt mal wieder ein Porsche ein Blancpain-Rennen :D
Barwell Motorsport auch wieder unschlagbar im Am-Cup. P16 gesamt und deutlich vor dem Pro-Am Siegerfahrzeug.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von McSchu am 14.04.19 um 18:11:23

Der dritte Gesamtsieg von Porsche in der Blancpain Endurance  :D
(Nach Monza 2011 und Nürburgring 2012) - und der erste Klassensieg seit IMSA Performance bei den 24h Spa 2016.

Glückwunsch, hätte auf das Team niemals getippt.  ;)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 14.04.19 um 18:14:16

FFF hat aber auch sehr positiv überrascht.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 14.04.19 um 19:19:49

Na geht doch.  Porsche Sieg ✌ in Monza und Long Beach.  Hätte schlechter laufen können.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von jancre am 14.04.19 um 21:13:35

Wahnsinns Rennen durch die unterschiedliche Reifenwahl und dem großen Starterfeld 3h Rennaction, am Ende habe ich auch fast den überblick verloren

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Dirk89 am 15.04.19 um 00:46:32

Das spricht für den neuen Porsche. Ein Nichtwerkseinsatz gewinnt einen BEC Lauf aka das GT3 Haifischbecken.
Scheinbar ging der Plan auf den neuen Porsche mehr kundenfreundlicher zumachen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Dominik am 15.04.19 um 09:17:51

Sauberes Rennen von der #54
Hätte im trockenen sicherlich anders ausgesehen.
Ist aber doch ein sehr großer Audi/Lamborghini Anteil. Ich hoffe Aston kann noch ein bißchen aufholen. Der Koffer scheint noch nicht auf dem Niveau der Spitze zu liegen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 15.04.19 um 18:18:44


Dominik schrieb am 15.04.19 um 09:17:51:
Ist aber doch ein sehr großer Audi/Lamborghini Anteil. Ich hoffe Aston kann noch ein bißchen aufholen. Der Koffer scheint noch nicht auf dem Niveau der Spitze zu liegen.

Maxime Martin meinte im Interview vorm Rennen, dass Monza die Strecke ist, die dem Auto am wenigsten liegt, bei allen weiteren Rennen sollte er stärker sein.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Luna am 15.04.19 um 19:57:49

War ein Super-Rennen...zähle jetzt schon die Tage bis Spa...dann wird’s ja noch spektakulärer, auch weil dann 1 Pro-Honda und sogar jeweils 2 Pro-BMW und Nissans dazukommen...nur schade, dass der neue McLaren fehlt...

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 15.04.19 um 21:46:01

Rennen war gut, aber für Spa wäre es schön wenn nicht immer das SC am Ende von FCY rauskäme

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Rene am 15.04.19 um 23:02:16


Maggo schrieb am 15.04.19 um 21:46:01:
Rennen war gut, aber für Spa wäre es schön wenn nicht immer das SC am Ende von FCY rauskäme


Dies war doch schon 2018 so....


Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Dennis_NOS am 16.04.19 um 00:23:14


Luna schrieb am 15.04.19 um 19:57:49:
War ein Super-Rennen...zähle jetzt schon die Tage bis Spa...dann wird’s ja noch spektakulärer, auch weil dann 1 Pro-Honda und sogar jeweils 2 Pro-BMW und Nissans dazukommen...nur schade, dass der neue McLaren fehlt...


Welche 2 Pro-BMW‘s nehmen denn an Spa definitiv teil? Schnitzer & Walkenhorst?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 16.04.19 um 02:03:20


Dennis_NOS schrieb am 16.04.19 um 00:23:14:

Luna schrieb am 15.04.19 um 19:57:49:
War ein Super-Rennen...zähle jetzt schon die Tage bis Spa...dann wird’s ja noch spektakulärer, auch weil dann 1 Pro-Honda und sogar jeweils 2 Pro-BMW und Nissans dazukommen...nur schade, dass der neue McLaren fehlt...


Welche 2 Pro-BMW‘s nehmen denn an Spa definitiv teil? Schnitzer & Walkenhorst?

Ja, im Rahmen der IGTC. Zusätzlich setzt Walkenhorst noch ein Am-Fahrzeug ein.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Harald am 18.04.19 um 18:06:19

Rennbericht und Ergebnis des Saisonauftakts aus Monza sind seit gestern online:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die Kurz-Zusammenfassung gibts hier:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 09.05.19 um 00:00:37

Zeitplan Silverstone: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Starterliste: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 09.05.19 um 00:53:16

[quote author=Frank-Do link=1532706259/173#173 date=1557352837]Zeitplan Silverstone: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Starterliste: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Starterliste hat keine überraschungen  ;D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 11.05.19 um 16:58:03


homieray schrieb am 09.05.19 um 00:53:16:
[quote author=Frank-Do link=1532706259/173#173 date=1557352837]Zeitplan Silverstone: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Starterliste: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Starterliste hat keine überraschungen  ;D


Grade im Stream wurde gesagt das die #9 morgen mit dem Herr Eng ProAm fährt.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 11:45:00

Lambos sehr stark in Silverstone und dank Q1 #88 #4 #66 #98 #99 #54 #59 sehr weit hinten.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 12.05.19 um 12:52:43


homieray schrieb am 11.05.19 um 16:58:03:

homieray schrieb am 09.05.19 um 00:53:16:
[quote author=Frank-Do link=1532706259/173#173 date=1557352837]Zeitplan Silverstone: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Starterliste: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Starterliste hat keine überraschungen  ;D


Grade im Stream wurde gesagt das die #9 morgen mit dem Herr Eng ProAm fährt.



Peng tatsächlich am Volant. :)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 13:20:56

***Romain Dumas has received an unusual penalty on account of him missing the drivers’ briefing while testing the Volkswagen ID. R electric prototype at the Nürburgring Nordschleife. The Porsche factory driver, who is in ROWE Racing’s No. 98 Porsche 911 GT3 R, will have to deliver a 30-minute presentation during the 24H Spa weekend explaining why he wasn’t present at Silverstone on Friday.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 12.05.19 um 13:23:33

;D ;D ;D Das nenne ich mal kreativ.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 12.05.19 um 14:59:18

Marvin Kirchhöfer fällt aufgrund von Krankheit aus, Maxime Martin wird daher auf beiden R-Motorsport Aston Martin teilnehmen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 15:50:33

Stream ist drauf  :P

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 12.05.19 um 16:02:00

Der Start ist ja mal komplett in die Buchse gegangen.  :-/

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 16:02:09

Und da gabs schon Schrott
#26 #88 #59 #488 aufjeden dabei

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 12.05.19 um 16:07:05


homieray schrieb am 12.05.19 um 16:02:09:
Und da gabs schon Schrott
#26 #88 #59 #488 aufjeden dabei


Toll... auf die hatte ich alle getippt.   [smiley=angry003.gif] >:(

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 16:09:23


Jaguar44 schrieb am 12.05.19 um 16:07:05:

homieray schrieb am 12.05.19 um 16:02:09:
Und da gabs schon Schrott
#26 #88 #59 #488 aufjeden dabei


Toll... auf die hatte ich alle getippt.   [smiley=angry003.gif] >:(


Das ist dann kontraproduktiv  :-?

start under investigation

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 12.05.19 um 16:17:07


Jaguar44 schrieb am 12.05.19 um 16:07:05:

homieray schrieb am 12.05.19 um 16:02:09:
Und da gabs schon Schrott
#26 #88 #59 #488 aufjeden dabei


Toll... auf die hatte ich alle getippt.   [smiley=angry003.gif] >:(



Soso,  ;) :o ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 16:18:19

CONTACT 22 AND 5 IN T5 UNDER INVESTION FIRST LAP

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 16:27:18

Reifenschaden #108. Vorne die 3 Lambo fahren 1,5-2 Sek schneller


DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 17 CAUSING A COLLISION WITH CAR 108 IN T11

car 9 reported to stewards : speeding in the pit lane

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 16:53:45

all cars involved in lap 1 incident at T5/T6 under investigation

YELLOW FLAG PROCEDURE OF CAR 33 UNDER INVESTIGATION

Reinfenschaden #63

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 12.05.19 um 16:58:26

Reifenschaden #99

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 12.05.19 um 16:58:42

Auch die #99 mit Reifenschaden

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 17:01:14

DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 33 IMPROVEMENT UNDER YELLOW FLAG

FCY

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 12.05.19 um 17:01:29

#444im kies

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 12.05.19 um 17:01:39

FCY mitten in der Boxenstoppphase - das bringt die reihenfolge durcheinander und diejenigen die noch nicht drin waren werden viel zeit gewinnen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 17:06:23


Julian_K schrieb am 12.05.19 um 17:01:39:
FCY mitten in der Boxenstoppphase - das bringt die reihenfolge durcheinander und diejenigen die noch nicht drin waren werden viel zeit gewinnen


Nicht nett fürs Tippspiel  ;D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 12.05.19 um 17:06:52

Da am Ende der FCY wahrscheinlich wie üblich wieder für eine Runde das SC rauskommt, hält sich der Zeitvorteil für die Fahrzeuge, die unter der FCY gestoppt haben, in Grenzen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 12.05.19 um 17:07:18


homieray schrieb am 12.05.19 um 17:06:23:

Julian_K schrieb am 12.05.19 um 17:01:39:
FCY mitten in der Boxenstoppphase - das bringt die reihenfolge durcheinander und diejenigen die noch nicht drin waren werden viel zeit gewinnen


Nicht nett fürs Tippspiel  ;D


Dürfte uns allen die Tipps verhageln  :-X

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 12.05.19 um 17:08:16


Peter_B schrieb am 12.05.19 um 17:06:52:
Da am Ende der FCY wahrscheinlich wie üblich wieder für eine Runde das SC rauskommt, hält sich der Zeitvorteil für die Fahrzeuge, die unter der FCY gestoppt haben, in Grenzen.


Aber dafür z. T. richtig viele Plätze gut gemacht, z. B. die 4 von Black Falcon, vorher um Platz 20 herum, jetzt in den Top 10

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 12.05.19 um 17:11:24


Julian_K schrieb am 12.05.19 um 17:07:18:

homieray schrieb am 12.05.19 um 17:06:23:

Julian_K schrieb am 12.05.19 um 17:01:39:
FCY mitten in der Boxenstoppphase - das bringt die reihenfolge durcheinander und diejenigen die noch nicht drin waren werden viel zeit gewinnen


Nicht nett fürs Tippspiel  ;D


Dürfte uns allen die Tipps verhageln  :-X


Dann haben wir wenigstens ne gute Ausrede.  ;D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 17:14:08

PIT STOP CAR 555 UNDER INVESTIGATION

SC IN

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von V70treiber am 12.05.19 um 17:18:06

C. Engelhart sichtlich angefressen. Mann, hat der ein Pech!
Echt schade.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 17:18:57

DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 555 SHORT PIT STOP

DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 33 SPEEDING IN THE PIT LANE

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 12.05.19 um 17:20:08


Frank-Do schrieb am 12.05.19 um 17:11:24:

Julian_K schrieb am 12.05.19 um 17:07:18:

homieray schrieb am 12.05.19 um 17:06:23:

Julian_K schrieb am 12.05.19 um 17:01:39:
FCY mitten in der Boxenstoppphase - das bringt die reihenfolge durcheinander und diejenigen die noch nicht drin waren werden viel zeit gewinnen


Nicht nett fürs Tippspiel  ;D


Dürfte uns allen die Tipps verhageln  :-X


Dann haben wir wenigstens ne gute Ausrede.  ;D


Es erhalten pauschal alle mal 00 Punkte !!   [smiley=thumbsup.gif]

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 12.05.19 um 17:25:59

Und jetzt die #555 zerlegt

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 12.05.19 um 17:26:26

Heftiger Abflug der #555

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 17:27:26

Gab nen Kontakt. Vermute das war der Oman Aston

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Dennis_NOS am 12.05.19 um 17:31:27

Kurze Frage: Gibt es bei der Blancpain eigentlich keine blauen Flaggen? Teilweise werden ja wirklich 4-5sec liegen gelassen aufgrund überrundeter Fahrzeuge.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 12.05.19 um 17:35:47

#33 steht

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 12.05.19 um 17:37:01


Dennis_NOS schrieb am 12.05.19 um 17:31:27:
Kurze Frage: Gibt es bei der Blancpain eigentlich keine blauen Flaggen? Teilweise werden ja wirklich 4-5sec liegen gelassen aufgrund überrundeter Fahrzeuge.

Die schnelleren / führenden müssen sehen wie sie vorbei kommen. Eine wirkliche Regel das man aus dem weg gehen muss um die führenden vorbei zu lassen gibt es meines Wissens nach nicht

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Dennis_NOS am 12.05.19 um 17:38:49


hrkothe schrieb am 12.05.19 um 17:37:01:

Dennis_NOS schrieb am 12.05.19 um 17:31:27:
Kurze Frage: Gibt es bei der Blancpain eigentlich keine blauen Flaggen? Teilweise werden ja wirklich 4-5sec liegen gelassen aufgrund überrundeter Fahrzeuge.

Die schnelleren / führenden müssen sehen wie sie vorbei kommen. Eine wirkliche Regel das man aus dem weg gehen muss um die führenden vorbei zu lassen gibt es meines Wissens nach nicht


Auch interessant. Danke für die schnelle Antwort!  :)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 12.05.19 um 17:41:03


Dennis_NOS schrieb am 12.05.19 um 17:38:49:

hrkothe schrieb am 12.05.19 um 17:37:01:

Dennis_NOS schrieb am 12.05.19 um 17:31:27:
Kurze Frage: Gibt es bei der Blancpain eigentlich keine blauen Flaggen? Teilweise werden ja wirklich 4-5sec liegen gelassen aufgrund überrundeter Fahrzeuge.

Die schnelleren / führenden müssen sehen wie sie vorbei kommen. Eine wirkliche Regel das man aus dem weg gehen muss um die führenden vorbei zu lassen gibt es meines Wissens nach nicht


Auch interessant. Danke für die schnelle Antwort!  :)

Bitte, aber ist wie gesagt nur mein Wissensstand  ;D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 17:57:13


hrkothe schrieb am 12.05.19 um 17:41:03:

Dennis_NOS schrieb am 12.05.19 um 17:38:49:

hrkothe schrieb am 12.05.19 um 17:37:01:

Dennis_NOS schrieb am 12.05.19 um 17:31:27:
Kurze Frage: Gibt es bei der Blancpain eigentlich keine blauen Flaggen? Teilweise werden ja wirklich 4-5sec liegen gelassen aufgrund überrundeter Fahrzeuge.

Die schnelleren / führenden müssen sehen wie sie vorbei kommen. Eine wirkliche Regel das man aus dem weg gehen muss um die führenden vorbei zu lassen gibt es meines Wissens nach nicht


Auch interessant. Danke für die schnelle Antwort!  :)

Bitte, aber ist wie gesagt nur mein Wissensstand  ;D


Meiner auch.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 12.05.19 um 18:00:35


homieray schrieb am 12.05.19 um 17:57:13:

hrkothe schrieb am 12.05.19 um 17:41:03:

Dennis_NOS schrieb am 12.05.19 um 17:38:49:

hrkothe schrieb am 12.05.19 um 17:37:01:

Dennis_NOS schrieb am 12.05.19 um 17:31:27:
Kurze Frage: Gibt es bei der Blancpain eigentlich keine blauen Flaggen? Teilweise werden ja wirklich 4-5sec liegen gelassen aufgrund überrundeter Fahrzeuge.

Die schnelleren / führenden müssen sehen wie sie vorbei kommen. Eine wirkliche Regel das man aus dem weg gehen muss um die führenden vorbei zu lassen gibt es meines Wissens nach nicht


Auch interessant. Danke für die schnelle Antwort!  :)

Bitte, aber ist wie gesagt nur mein Wissensstand  ;D


Meiner auch.


Gibt es doch in verschiedenen Serien.  Die zu überrundenden Fahrzeuge sollen generell auf ihrer Linie bleiben damit es keine Missverständnisse gibt.  Gerade in Rennen wo Amateure beteiligt sind keine schlechte Regelung.  

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 18:11:33

Der Stop der #563 ging mal in die Hose.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 12.05.19 um 18:13:23


homieray schrieb am 12.05.19 um 18:11:33:
Der Stop der #563 ging mal in die Hose.

War auch nicht clever beide Fahrzeuge in der selben Runde rein zu holen, man weiß doch wie wenig Platz man hat  ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 18:30:46

Mapelli auf P4 yes

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Martin-GTS am 12.05.19 um 18:36:59

Dass der Rigon da nichts probiert ?!?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 12.05.19 um 18:40:02


homieray schrieb am 12.05.19 um 18:30:46:
Mapelli auf P4 yes


Und fliegt jezt jetzt an den Mercedes auf P3 ran, starker Stint 8-)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 12.05.19 um 18:40:11


homieray schrieb am 12.05.19 um 18:30:46:
Mapelli auf P4 yes


Wenn er die #43 schnell geknackt bekommt geht es um den Sieg, obwohl ich die #563 auf P2 getippt hebe

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 18:40:22


Martin-GTS schrieb am 12.05.19 um 18:36:59:
Dass der Rigon da nichts probiert ?!?


Besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach  ;D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 12.05.19 um 18:43:32


homieray schrieb am 12.05.19 um 18:40:22:

Martin-GTS schrieb am 12.05.19 um 18:36:59:
Dass der Rigon da nichts probiert ?!?


Besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach  ;D



Jetzt aber, geduld hat sich ausgezahlt, Forza würde die Katze miauen;)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Martin-GTS am 12.05.19 um 18:47:43

.... die furzende Katze aus Düssldorf ???   ;D ;D ;D
aber guter Move  !

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 12.05.19 um 18:49:16

Für einen Ferrari-Treter ein sehr sauber vorbereitetes und geduldiges Überholmanöver. Rigon - Daumen hoch.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Martin-GTS am 12.05.19 um 18:52:39

den Rigon hab ich 2010 das erste mal in Zolder gesehen -
da war der schon ruhig und ausgeglichen. Cooler Typ

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 12.05.19 um 18:55:49

Bortolotti schon wieder auf P12, von ganz hinten. Die wären ohne den Reifenschaden nicht zu schlagen gewesen heute. Aber hätte wäre wenn hammer nicht.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 12.05.19 um 19:00:00


Ralli schrieb am 12.05.19 um 18:55:49:
Bortolotti schon wieder auf P12, von ganz hinten. Die wären ohne den Reifenschaden nicht zu schlagen gewesen heute. Aber hätte wäre wenn hammer nicht.


#63 Pit

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 12.05.19 um 19:00:17

Dämliches Manöver von Mapelli

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 12.05.19 um 19:01:58


Ralli schrieb am 12.05.19 um 19:00:17:
Dämliches Manöver von Mapelli


Finde ich nicht, da war ne saubere Lücke und er ist rein.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 12.05.19 um 19:02:31

Wieder mal Auslegungssache. Ich hab da keine Lücke gesehen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 12.05.19 um 19:03:20


Ralli schrieb am 12.05.19 um 19:00:17:
Dämliches Manöver von Mapelli


Jap. Das war nicht intelligent. Vanthoor sagt danke und staubt Platz 3 ab.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von V70treiber am 12.05.19 um 19:03:50

Fand ich nicht ganz fair, die Aktion

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 12.05.19 um 19:04:35


Ralli schrieb am 12.05.19 um 19:02:31:
Wieder mal Auslegungssache. Ich hab da keine Lücke gesehen.


Eine kleine war da, aber Mapelli hätte zurückziehen   ... können, wollte er aber nicht.

Wenn das so einfach wäre ... ;)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 12.05.19 um 19:08:18


hrkothe schrieb am 12.05.19 um 18:13:23:
War auch nicht clever beide Fahrzeuge in der selben Runde rein zu holen, man weiß doch wie wenig Platz man hat  ::)


Trotzdem finde ich es witzig das viele Serien lieber die alte Boxengasse benutzen und nicht den ach so tollen super duper Wing.  ;D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 12.05.19 um 19:08:42

That's racing. Ohne sowas wäre es doch langweilig. Aber Mapelli hatte das schnellere Auto, und ein klein wenig mehr Geduld hätte geholfen. Das hat Rigon besser gemacht.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von hrkothe am 12.05.19 um 19:11:27


Frank-Do schrieb am 12.05.19 um 19:08:18:

hrkothe schrieb am 12.05.19 um 18:13:23:
War auch nicht clever beide Fahrzeuge in der selben Runde rein zu holen, man weiß doch wie wenig Platz man hat  ::)


Trotzdem finde ich es witzig das viele Serien lieber die alte Boxengasse benutzen und nicht den ach so tollen super duper Wing.  ;D

Keine Ahnung welchen Grund das hat, vielleicht macht es finanziell einen Unterschied welche Boxengasse benutzt wird?  :-?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von McSchu am 12.05.19 um 19:14:29

Endlich  :D wieder ein Pro-Sieg eines Ferraris. Der erste nach Monza 2013 - da griff übrigens auch ein gewisser Davide Rigon ins Steuer  :-? ;)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 12.05.19 um 19:14:32


hrkothe schrieb am 12.05.19 um 19:11:27:

Frank-Do schrieb am 12.05.19 um 19:08:18:

hrkothe schrieb am 12.05.19 um 18:13:23:
War auch nicht clever beide Fahrzeuge in der selben Runde rein zu holen, man weiß doch wie wenig Platz man hat  ::)


Trotzdem finde ich es witzig das viele Serien lieber die alte Boxengasse benutzen und nicht den ach so tollen super duper Wing.  ;D

Keine Ahnung welchen Grund das hat, vielleicht macht es finanziell einen Unterschied welche Boxengasse benutzt wird?  :-?


Mit Sicherheit ja.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Harald am 12.05.19 um 19:16:25

Hier schon mal der vorläufige Rennbericht des Rennens (Fotos und Endergebnis folgen in Kürze):
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Luna am 12.05.19 um 19:35:26

Also, irgendwas muss der 63er-Lambo verbrochen haben...die haben ja Dauerpech...wenn die Floskel, dass sich alles im Leben ausgleicht, wirklich stimmen sollte, ja dann müsste der Sieger der 24h von Spa jetzt schon feststehen!!

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 12.05.19 um 23:24:13

Der Ram-Racing Mercedes wird aufgrund der Kollision mit dem #52 Ferrari nachträglich bestraft und verliert seinen ersten Platz in der Pro-Am-Klasse.
Der oben genannte Ferrari rückt nach, P2 geht somit an den TF Sport Aston, der bestrafte Mercedes reiht sich dahinter auf P3 ein.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 12.05.19 um 23:28:07

Große Freude für unsere Tippspiel Auswerter.  >:(

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 16.05.19 um 01:16:58

Strakka driver Jack Hawksworth was subsequently adjudged to have been at fault for the collision with the #563 FFF Lamborghini. Hawksworth received a reprimand and one behaviour point on his licence, but as the #43 Mercedes-AMG lost places due to the incident the stewards did not issue any further penalty.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 27.05.19 um 17:22:26

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Im Starterfeld gibt es einige Änderungen, auf die wir kurz eingehen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 30.05.19 um 12:05:12

Und hier der Vorbericht zum Rennen in Le Castellet von Harald:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Der Zeitplan: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 11:38:48

Boatley auf Pole  ;D Wird ein interessantes Rennen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Dennis_NOS am 01.06.19 um 13:03:15

Und wieder 25 Autos innerhalb einer Sekunde! :D

Hoffe auf ein spannendes Rennen um 18 Uhr! :)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 01.06.19 um 16:41:06

Das waren im Quali heute wirklich unglaublich enge Zeiten, der Abstand von P3 auf P8 beträgt nur 1/100 Sekunden :o
Freue mich auf das Rennen nachher, gerade die letzen Stunden in der Dunkelheit sorgen für eine schöne Atmosphäre und stimmen schon mal auf die kommenden 24h-Rennen an.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 17:32:06

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

stream ist on air, Vorberichterstattung hat gerade begonnen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 01.06.19 um 17:57:30

Skandal... Dutzende von Grid Girls   :-*  jedoch keine Grid Boys- bzw. eine/r von denen die nicht wissen ob sie Männlein-Weiblein- oder weiß der  [smiley=evil.gif]  gerade sind.
Da sind die Grünen not amused....   :D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 17:59:20


Jaguar44 schrieb am 01.06.19 um 17:57:30:
Skandal... Dutzende von Grid Girls   :-*  jedoch keine Grid Boys- bzw. eine/r von denen die nicht wissen ob sie Männlein-Weiblein- oder weiß der  [smiley=evil.gif]  gerade sind.
Da sind die Grünen not amused....   :D


Die würden ob der generellen veranstaltung ohne e-autos schon nicht begeistert sein ;)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 01.06.19 um 18:04:40

SC

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 01.06.19 um 18:05:26

Safty Car fährt wieder mitten im Feld raus.  [smiley=whacky078.gif]

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 01.06.19 um 18:06:22

Erstes SC, könnte die #444 sein, welche in die Reifenstapel eingeschlagen ist. Auf jeden Fall keine schöne Stelle um abzufliegen :(

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 18:06:35

SC dank #2 #444 #31 #26

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 01.06.19 um 18:06:46


Frank-Do schrieb am 01.06.19 um 18:05:26:
Safty Car fährt wieder mitten im Feld raus.  [smiley=whacky078.gif]


Der Bruder vom Eduardo   8-)   soll der Rennleiter sein !

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 18:12:32


Jaguar44 schrieb am 01.06.19 um 18:06:46:

Frank-Do schrieb am 01.06.19 um 18:05:26:
Safty Car fährt wieder mitten im Feld raus.  [smiley=whacky078.gif]


Der Bruder vom Eduardo   8-)   soll der Rennleiter sein !


Aber nur der uneheliche  ;D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 01.06.19 um 18:12:38


Peter_B schrieb am 01.06.19 um 18:06:22:
Erstes SC, könnte die #444 sein, welche in die Reifenstapel eingeschlagen ist. Auf jeden Fall keine schöne Stelle um abzufliegen :(


Ja, das ist der HB Ferrari, sieht man klar wenn man den Stream screenshotet und ranzoomt. Da stehen aber ein paar weitere Autos rum, neben Streckensicherungaustos auch ein WRT Audi.

HB hat auf jeden Fall ein Riesenproblem, da man am Freitag schon wieder ein einsatzfähiges Auto in Spielberg braucht und mwn. nur 1 Chassis besitzt...

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 18:21:16

scheint ja wohl ein ernsterer crash gewesen zu sein wenn gar keine bilder von den autos gezeigt werden  :-/

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Harald am 01.06.19 um 18:22:09


Jaguar44 schrieb am 01.06.19 um 17:57:30:
Skandal... Dutzende von Grid Girls   :-*  jedoch keine Grid Boys- bzw. eine/r von denen die nicht wissen ob sie Männlein-Weiblein- oder weiß der  [smiley=evil.gif]  gerade sind.
Da sind die Grünen not amused....   :D

Kommt nur mir das so vor das bei der SRO die Welt noch in Ordnung ist?  ;) ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 18:22:35


Julian_K schrieb am 01.06.19 um 18:21:16:
scheint ja wohl ein ernsterer crash gewesen zu sein wenn gar keine bilder von den autos gezeigt werden  :-/


Medical Car on Track

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Jaguar44 am 01.06.19 um 18:22:51


Soundlover schrieb am 01.06.19 um 18:12:38:

Peter_B schrieb am 01.06.19 um 18:06:22:
Erstes SC, könnte die #444 sein, welche in die Reifenstapel eingeschlagen ist. Auf jeden Fall keine schöne Stelle um abzufliegen :(


Ja, das ist der HB Ferrari, sieht man klar wenn man den Stream screenshotet und ranzoomt. Da stehen aber ein paar weitere Autos rum, neben Streckensicherungaustos auch ein WRT Audi.

HB hat auf jeden Fall ein Riesenproblem, da man am Freitag schon wieder ein einsatzfähiges Auto in Spielberg braucht und mwn. nur 1 Chassis besitzt...


Ausgezeichnet, zumindest die Roten machen noch Werbung für Zigaretten.
HB Wer wird denn gleich in die Luft gehen?    8-)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Harald am 01.06.19 um 18:23:36


Julian_K schrieb am 01.06.19 um 18:21:16:
scheint ja wohl ein ernsterer crash gewesen zu sein wenn gar keine bilder von den autos gezeigt werden  :-/


Zumindest ein Pilot wird mit dem Medical Car abtransportiert. Ich denke angesichts der verschobenen Reifenstapel wirds da ordentlich gerummst haben.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 18:25:19


Harald schrieb am 01.06.19 um 18:23:36:

Julian_K schrieb am 01.06.19 um 18:21:16:
scheint ja wohl ein ernsterer crash gewesen zu sein wenn gar keine bilder von den autos gezeigt werden  :-/


Zumindest ein Pilot wird mit dem Medical Car abtransportiert. Ich denke angesichts der verschobenen Reifenstapel wirds da ordentlich gerummst haben.


den kommentaren im yt livestream chat perez companc

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 18:27:30

SC in this lap

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von deXXXa am 01.06.19 um 18:30:44


homieray schrieb am 01.06.19 um 18:27:30:
SC in this lap


Hielt ja nicht lange ... kommt sicher jetzt wieder raus. Der Audi ist komplett zerpflückt.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 18:30:59

Da hats wieder gekracht  :o

Der Lindwurm saugt sich am Aston vorbei  ;D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 18:34:51

Taktikspiele sind eröffnet

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 01.06.19 um 18:37:24

Viele Teams jetzt schon  mit dem ersten Boxenstopp, das könnte im weiteren Rennverlauf noch wichtig werden.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Harald am 01.06.19 um 18:40:13

40 Minuten gelaufen und davon nur 6 unter grün  :-/ :P

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 18:44:41

jetzt das replay - da hat der bentley den audi aber mal ordentlich abgeräumt  >:(

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 01.06.19 um 18:44:42

Der Unfall vom anfang sah jetzt in der Wiederholung wirklich sehr übel aus, beide Fahrer zum Glück ok. Auslöser war der #31 Bentley, welcher den WRT Audi angeschoben hat.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 18:44:56

Huii beide Fahrer ok bei dem Crash ist gut. Autos wohl beide Kernschrott

DT #54


DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 88 OVERTAKING UNDER SC PROCEDURE

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 19:01:15

Reifenschaden #99 genau vor der Boxeneinfahrt

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 19:30:28

car 133 drive-through penalty - causing collision with 26

DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 17 AND 99 BEST SECTOR TIME UNDER YELLOW

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 19:33:20

DT #17 und #99, zu schnell unter gelb gewesen.

aber generell interessant zu sehen, wie sich das mit den unterschiedlichen strategien am ende ausgeht

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 19:37:59


Julian_K schrieb am 01.06.19 um 19:33:20:
DT #17 und #99, zu schnell unter gelb gewesen.

aber generell interessant zu sehen, wie sich das mit den unterschiedlichen strategien am ende ausgeht


Wird wohl ne interessante letzte Stunde ;)

DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 62 UNSAFE RELEASE

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 19:47:12


homieray schrieb am 01.06.19 um 19:37:59:

Julian_K schrieb am 01.06.19 um 19:33:20:
DT #17 und #99, zu schnell unter gelb gewesen.

aber generell interessant zu sehen, wie sich das mit den unterschiedlichen strategien am ende ausgeht


Wird wohl ne interessante letzte Stunde ;)

DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 62 UNSAFE RELEASE


und die DT mal wieder suspended  ::) Häuft sich nicht nur heute, sondern generell bei den letzten Blancpain rennen - warum kann man sich das nicht direkt ordentlich ansehen bevor ne strafe ausgesprochen wird?  ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 19:52:31

FCY

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 01.06.19 um 19:54:22

Was eiert der goldene Boutsen Ginion Lamborghini denn da so rum? kann doch nicht so schwierig sein, bei einer FCY die Geschwindigkeit zu halten >:(

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 19:54:55

chaos mit dem lambo der nen reifenschaden hat und unter fcy nicht überholt werden darf

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 19:56:42

der goldene lambo hat jetzt einigen die strategie vermasselt, der vorteil den man von einem stopp unter fcy hätte ist damit reduziert

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 01.06.19 um 19:56:49


Julian_K schrieb am 01.06.19 um 19:54:55:
chaos mit dem lambo der nen reifenschaden hat und unter fcy nicht überholt werden darf



Ok, das erklärt die Situation dann.

Edit: Und was war jetzt mit den Fahrern los, die die weiße Linie am Boxenausgang zielstrebig überfahren haben? Zu warm in Frankreich?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 19:58:38

;D ::) was machen die denn da bei der boxenausfahrt?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von bambule am 01.06.19 um 20:03:20

Kinder sind endlich im Bett, kann mich endlich auf das Rennen konzentrieren.

Habe ich bisher etwas außer jeder Menge Safety Car-Phasen verpasst?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 20:09:12


bambule schrieb am 01.06.19 um 20:03:20:
Kinder sind endlich im Bett, kann mich endlich auf das Rennen konzentrieren.

Habe ich bisher etwas außer jeder Menge Safety Car-Phasen verpasst?


Wird ne lustige letzte Stunde weil es diverse Strategien gibt, zbsp. #563 und #4 haben früher gestoppt.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 01.06.19 um 20:09:37

DT für den Dumas Porsche. Mann Mann Mann. Dem muss man mal ne Kopfnuss geben, so nen Top Platz wegzuwerfen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von jancre am 01.06.19 um 20:19:29

Dumas sehe ich auch nicht mehr auf Top Niveau, bei den N24h ist er auch nicht mehr auf einem Manthey Auto.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 20:38:34

DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 333 PIT STOP INFRINGEMENT

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 01.06.19 um 20:43:38


homieray schrieb am 01.06.19 um 20:38:34:
DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 333 PIT STOP INFRINGEMENT

Bitter. Der Rinaldi lag auf P3.
Und was für ne INFRINGEMENT ?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 01.06.19 um 20:48:08

Dumas wird jetzt in die Box geschoben, war ja aber eh nichts mehr zu holen...

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 20:48:47

#88 out. Da läuft es dieses Jahr aber auch gar nicht

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 01.06.19 um 20:51:43


Peter_B schrieb am 01.06.19 um 20:48:08:
Dumas wird jetzt in die Box geschoben, war ja aber eh nichts mehr zu holen...


Ölwechsel?  ;D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 21:01:20

DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 52 CROSSING WHITE LINE AT PIT EXIT

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 21:17:32

FFF for President  ;D


team manager car 72 to race control immediately

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 01.06.19 um 21:31:44


homieray schrieb am 01.06.19 um 21:17:32:
FFF for President  ;D

???

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 21:35:00


Maggo schrieb am 01.06.19 um 21:31:44:

homieray schrieb am 01.06.19 um 21:17:32:
FFF for President  ;D

???


Caldarelli bis jetzt für mich Fahrer des Tages.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 01.06.19 um 21:46:24

Ich hab den neuen Porsche GT3 RS noch nie im dunkeln gesehen.
Das schaut schon krass aus, bei der 54 glüht das ganze Heck

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 22:03:43

PIT STOP OF CAR 72 UNDER INVESTIGATION

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 22:23:55

Kirchhöfer vs Mapelli  :-*

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 01.06.19 um 22:27:55

die #54 steht  :-[

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 22:29:41

DT für die #72

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von fozzl am 01.06.19 um 22:31:47


Maggo schrieb am 01.06.19 um 21:46:24:
Ich hab den neuen Porsche GT3 RS noch nie im dunkeln gesehen.
Das schaut schon krass aus, bei der 54 glüht das ganze Heck


Streiche das „S“, sonst wäre es ein Strassenfahrzeug ;)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 22:33:36


Julian_K schrieb am 01.06.19 um 22:29:41:
DT für die #72


Nur noch P4 für die #72

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Dennis_NOS am 01.06.19 um 22:33:39


Zitat:
DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 72 PIT STOP INFRIGEMENT


Durchfahrtsstrafe für den führenden Ferrari mit #72.

Aber was genau ist mit "PIT STOP INFRIGEMENT" gemeint? Was genau wurde falsch gemacht?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 01.06.19 um 22:33:47


fozzl schrieb am 01.06.19 um 22:31:47:

Maggo schrieb am 01.06.19 um 21:46:24:
Ich hab den neuen Porsche GT3 RS noch nie im dunkeln gesehen.
Das schaut schon krass aus, bei der 54 glüht das ganze Heck


Streiche das „S“, sonst wäre es ein Strassenfahrzeug ;)


Stimmt. Hatte nur das R vom RSR weggemacht  ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 22:38:04


Dennis_NOS schrieb am 01.06.19 um 22:33:39:

Zitat:
DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 72 PIT STOP INFRIGEMENT


Durchfahrtsstrafe für den führenden Ferrari mit #72.

Aber was genau ist mit "PIT STOP INFRIGEMENT" gemeint? Was genau wurde falsch gemacht?


In dem Fall wurde der Ferrari von der Luftlanze runtergelassen und dann direkt wieder angehoben, was laut regeln nicht erlaubt ist

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 22:41:25

DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 333 CAUSING A COLLISION

DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 90 CROSSING WHITE LINE AT PIT EXIT

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 01.06.19 um 22:46:56


Julian_K schrieb am 01.06.19 um 22:38:04:

Dennis_NOS schrieb am 01.06.19 um 22:33:39:

Zitat:
DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 72 PIT STOP INFRIGEMENT


Durchfahrtsstrafe für den führenden Ferrari mit #72.

Aber was genau ist mit "PIT STOP INFRIGEMENT" gemeint? Was genau wurde falsch gemacht?


In dem Fall wurde der Ferrari von der Luftlanze runtergelassen und dann direkt wieder angehoben, was laut regeln nicht erlaubt ist

Wieder so eine Schwachsinnsregel  ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 22:48:22


Maggo schrieb am 01.06.19 um 22:46:56:

Julian_K schrieb am 01.06.19 um 22:38:04:

Dennis_NOS schrieb am 01.06.19 um 22:33:39:

Zitat:
DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 72 PIT STOP INFRIGEMENT


Durchfahrtsstrafe für den führenden Ferrari mit #72.

Aber was genau ist mit "PIT STOP INFRIGEMENT" gemeint? Was genau wurde falsch gemacht?


In dem Fall wurde der Ferrari von der Luftlanze runtergelassen und dann direkt wieder angehoben, was laut regeln nicht erlaubt ist

Wieder so eine Schwachsinnsregel  ::)


Dient der Sicherheit würde ich sagen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 01.06.19 um 22:52:09

Noch sicherer wäre Motorsport ganz sein zu lassen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 01.06.19 um 22:56:03


homieray schrieb am 01.06.19 um 22:48:22:

Maggo schrieb am 01.06.19 um 22:46:56:

Julian_K schrieb am 01.06.19 um 22:38:04:

Dennis_NOS schrieb am 01.06.19 um 22:33:39:

Zitat:
DRIVE-THROUGH PENALTY FOR CAR 72 PIT STOP INFRIGEMENT


Durchfahrtsstrafe für den führenden Ferrari mit #72.

Aber was genau ist mit "PIT STOP INFRIGEMENT" gemeint? Was genau wurde falsch gemacht?


In dem Fall wurde der Ferrari von der Luftlanze runtergelassen und dann direkt wieder angehoben, was laut regeln nicht erlaubt ist

Wieder so eine Schwachsinnsregel  ::)


Dient der Sicherheit würde ich sagen.


Nein, die macht sinn! Da geht es um den Brandschutz während des tankens und ich glaube ein Feuer in der Boxengasse will niemand!

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von RaceDiggeR am 01.06.19 um 23:00:59

Kann es sein, dass du hier die Strafe meinst, die es vorher mal gab wegen nichtragens des Erdungsbandes? Ich wüsste jetzt nicht was das ablassen und wieder anheben eines Fahrzeugs mit Luft für eine Brandgefahr bedeuten sollte.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 01.06.19 um 23:04:46


Maggo schrieb am 01.06.19 um 22:52:09:
Noch sicherer wäre Motorsport ganz sein zu lassen.


So ist manchmal auch mein Eindruck.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Soundlover am 01.06.19 um 23:36:30


RaceDiggeR schrieb am 01.06.19 um 23:00:59:
Kann es sein, dass du hier die Strafe meinst, die es vorher mal gab wegen nichtragens des Erdungsbandes? Ich wüsste jetzt nicht was das ablassen und wieder anheben eines Fahrzeugs mit Luft für eine Brandgefahr bedeuten sollte.


Jap.


Für Bentley wäre es übrigens der erste BEC Sieg seit Paul Richard 2017 und somit der dritte Hersteller in Folge der eine lange Durststrecke beendet...

Ziemlicher Durchhänger von Audi und Mercedes Benz... wird auf jeden Fall spannend in Spa.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 01.06.19 um 23:45:46


Soundlover schrieb am 01.06.19 um 23:36:30:

RaceDiggeR schrieb am 01.06.19 um 23:00:59:
Kann es sein, dass du hier die Strafe meinst, die es vorher mal gab wegen nichtragens des Erdungsbandes? Ich wüsste jetzt nicht was das ablassen und wieder anheben eines Fahrzeugs mit Luft für eine Brandgefahr bedeuten sollte.


Jap.


Für Bentley wäre es übrigens der erste BEC Sieg seit Paul Richard 2017 und somit der dritte Hersteller in Folge der eine lange Durststrecke beendet...

Ziemlicher Durchhänger von Audi und Mercedes Benz... wird auf jeden Fall spannend in Spa.

Da ich kurz vorm einpennen bin mal mein Wort zum Sonntag:
Erstaunlich, dass Audi so schwach ist und Lambo eigentlich ganz gut. Ist doch quasi das gleiche Auto.
Andererseits scheint der Aston ja in England und in der Blancpain zu laufen, im GT Masters mal gar nicht.
Rowe Porsche eigentlich ne solie Leistung, der neue Porsche scheint besser zu sein als der alte GT3 R
Ferrari ist eigentlich immer und überall siegfähig.
Der Lello Akka hatte die Seuche dieses Wochenende.
Was ist eigentlich mit HTP? Von denen sieht man gar nicht mehr so viel. Die waren doch lange die Mercedes Speerspitze?

Und dann die bescheuerten Strafen und Regeln, die in den letzten Jahren überhand genommen haben. Egal wohin man schaut. Da sollte man mal ansetzen. Ich meine es gibt Regeln die jeder versteht. z.B. fahr nicht über die dirchgezogene Linie.
Aber viele Boxenstopregeln sind aus Zuschauersicht einfach nur beknackt. Auch wenn es bestimmt irgendeinen Grund gibt dass sie eingeführt wurden. Aber "make Racing great again" funktioniert nicht mit Überregelementierung.
Das ist bei den Aussies übrigens auch ein Thema, die haben sich auch totregelementiert

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 23:48:38


Maggo schrieb am 01.06.19 um 23:45:46:

Soundlover schrieb am 01.06.19 um 23:36:30:

RaceDiggeR schrieb am 01.06.19 um 23:00:59:
Kann es sein, dass du hier die Strafe meinst, die es vorher mal gab wegen nichtragens des Erdungsbandes? Ich wüsste jetzt nicht was das ablassen und wieder anheben eines Fahrzeugs mit Luft für eine Brandgefahr bedeuten sollte.


Jap.


Für Bentley wäre es übrigens der erste BEC Sieg seit Paul Richard 2017 und somit der dritte Hersteller in Folge der eine lange Durststrecke beendet...

Ziemlicher Durchhänger von Audi und Mercedes Benz... wird auf jeden Fall spannend in Spa.

Da ich kurz vorm einpennen bin mal mein Wort zum Sonntag:
Erstaunlich, dass Audi so schwach ist und Lambo eigentlich ganz gut. Ist doch quasi das gleiche Auto.
Andererseits scheint der Aston ja in England und in der Blancpain zu laufen, im GT Masters mal gar nicht.
Rowe Porsche eigentlich ne solie Leistung, der neue Porsche scheint besser zu sein als der alte GT3 R
Ferrari ist eigentlich immer und überall siegfähig.
Der Lello Akka hatte die Seuche dieses Wochenende.
Was ist eigentlich mit HTP? Von denen sieht man gar nicht mehr so viel. Die waren doch lange die Mercedes Speerspitze?

Und dann die bescheuerten Strafen und Regeln, die in den letzten Jahren überhand genommen haben. Egal wohin man schaut. Da sollte man mal ansetzen. Ich meine es gibt Regeln die jeder versteht. z.B. fahr nicht über die dirchgezogene Linie.
Aber viele Boxenstopregeln sind aus Zuschauersicht einfach nur beknackt. Auch wenn es bestimmt irgendeinen Grund gibt dass sie eingeführt wurden. Aber "make Racing great again" funktioniert nicht mit Überregelementierung.
Das ist bei den Aussies übrigens auch ein Thema, die haben sich auch totregelementiert


Audi ist nicht schwach, die haben nur kein Auto mit 3 Werksfahrern drauf wie die anderen Hersteller. HTP fährt doch im Masters.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 01.06.19 um 23:53:58

Das stimmt zwar, aber wenn man mal die rundenzeiten über den stint von Fahrern wie Kelvin van der Linde verfolgt - nicht schlecht, aber auch nicht auf dem Niveau, um ganz vorne mitzufahren. generell war der Speed vom Evo R8 im BEC dieses Jahr nicht berauschend, auch in Silverstone wo man mit Glück aufs Podium gekommen ist, aber selbst ein Dries Vanthoor vom speed keine chance gegen den Lambo im direkten Duell hatte - daher ist da für Spa noch einiges zu tun

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 01.06.19 um 23:58:22

Mapelli  :D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 02.06.19 um 00:07:00

Klasse Rennen von Bentley und verdienter Sieg  :D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Harald am 02.06.19 um 00:13:51

Hier schon mal der Rennbericht zum Rennen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

aktuelle Bilder von Ingo folgen in Kürze....

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von fozzl am 02.06.19 um 10:32:34


Julian_K schrieb am 01.06.19 um 23:53:58:
Das stimmt zwar, aber wenn man mal die rundenzeiten über den stint von Fahrern wie Kelvin van der Linde verfolgt - nicht schlecht, aber auch nicht auf dem Niveau, um ganz vorne mitzufahren. generell war der Speed vom Evo R8 im BEC dieses Jahr nicht berauschend, auch in Silverstone wo man mit Glück aufs Podium gekommen ist, aber selbst ein Dries Vanthoor vom speed keine chance gegen den Lambo im direkten Duell hatte - daher ist da für Spa noch einiges zu tun


Die Frage ist, was will man bei einem homologierten Auto bis Spa noch machen?

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 02.06.19 um 10:43:05

Setup ist das Schlüsselwort.

Der aktuelle Pirelli, passt auch nicht auf allen Auto´s gleich gut, was ja auch logisch ist, wenn man hier das Fenster trifft bzw. vergrößern kann brngt das mehr als ein paar schnöde PS.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Julian_K am 02.06.19 um 11:13:54

So siehts aus. Passt auch zu dem, was Perez-Companc hier Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen zu Protokoll gibt - dass sich Lambo und Audi ganz anders fahren lassen und sie momentan mit dem Audi noch Probleme haben, das volle Potential rauszuholen.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von fozzl am 02.06.19 um 11:31:58

Ja Setup ist natürlich klar. Ich dachte Du meintest Hardwareoptimierungen ;)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 02.06.19 um 13:42:16


Schnitzer75 schrieb am 02.06.19 um 10:43:05:
Setup ist das Schlüsselwort.

Der aktuelle Pirelli, passt auch nicht auf allen Auto´s gleich gut, was ja auch logisch ist, wenn man hier das Fenster trifft bzw. vergrößern kann brngt das mehr als ein paar schnöde PS.


Bestes Beispiel letztes Jahr bei Manthey.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 02.06.19 um 13:43:40


Julian_K schrieb am 02.06.19 um 11:13:54:
So siehts aus. Passt auch zu dem, was Perez-Companc hier Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen zu Protokoll gibt - dass sich Lambo und Audi ganz anders fahren lassen und sie momentan mit dem Audi noch Probleme haben, das volle Potential rauszuholen.


Lag ich doch nich so ganz daneben  ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von ThomasR am 04.06.19 um 19:33:33

Zum Glück bin ich nicht der einzige, der mit den heutigen Reglements nichts mehr anfangen kann.
Die Strafe für SMP war der Witz schlechthin. Früher hat man zuerst getankt, als das Auto noch auf den Rädern stand und erst nach dem Tankvorgang angehoben —> wohl um es manövrierfähig zu haben wenn etwas schief geht.
Dann die dämliche Stintlänge. Wir fahren den halben Stint hinterm SC, es muss aber nach 65nin gepittet werden und das auch genau so und so lange. Da noch einmal von einem Reifenschaden oder so zurückkommen - unmöglich. Horrorbeispiel Le Mans GTE Pro 2018  ::)
Im Gegensatz dazu der Überraschungssieg von Alexander Rossi beim Indy 500 vor ein paar Jahren. Keine Boxenstopregeln, gegen den Strom geschwommen und gewonnen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 04.06.19 um 20:17:44

Ezequiel Perez Companc hat sich bei seinem Unfall in der Startphase einen Wirbel gebrochen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Frank-Do am 04.06.19 um 20:19:52


ThomasR schrieb am 04.06.19 um 19:33:33:
Horrorbeispiel Le Mans GTE Pro 2018  


Da gebe ich dir völlig recht.  Es wurde zwar von vielen als epische GT Schlacht angesehen.  Ich bin mir dabei aber etwas verarscht vor gekommen. So nach dem Motto - Brot und Spielen für die Massen.  

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Maggo am 04.06.19 um 21:00:11


Frank-Do schrieb am 04.06.19 um 20:19:52:

ThomasR schrieb am 04.06.19 um 19:33:33:
Horrorbeispiel Le Mans GTE Pro 2018  


Da gebe ich dir völlig recht.  Es wurde zwar von vielen als epische GT Schlacht angesehen.  Ich bin mir dabei aber etwas verarscht vor gekommen. So nach dem Motto - Brot und Spielen für die Massen.  

Sowas geht mir auch durch den Kopf. Boxenstrategie ist für den oberflächlichen Zuschauer unverständlich. 24h Kopf and Kopf Rennen viel spannender zu verkaufen. Wobei ich mich ja frage wer sich ein 24h Rennen anschaut  ::)

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von homieray am 06.06.19 um 17:46:35

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Attempto Racing legt Protest gegen SMP Racing ein

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 06.06.19 um 18:47:24


homieray schrieb am 06.06.19 um 17:46:35:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Attempto Racing legt Protest gegen SMP Racing ein


Das hat ja schon nach Silverstone gegen GRT gut geklappt ::) ;D

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Ralli am 26.07.19 um 21:16:15

Nürburgring 2020 wieder als Endurance-Race Anfang September. Gerade auf der Pressekonferenz von SRO bekannt gegeben. Fein!

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Dennis_NOS am 26.07.19 um 22:59:45

Na hoffentlich bleibt es auch so. Letztes Jahr wurde es auch als Endurance Rennen angekündigt und dann war es paar Wochen später nur noch im Sprint Kalender.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Peter_B am 19.09.19 um 12:01:52

Starterliste für das letzte Rennen dieses Jahr in Barcelona:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Strakka Racing stellt ihre Fahrerpparung um, nun mit Max Koebolt, Romain Monti und Esteban Muth drei neue Fahrer am Steuer.
Dazu ein zweiter Lambo von Raton Racing by Target, Fahrer hier noch TBC.
GRT fehlt mit ihrem Pro-Wagen wegen der Überschneidung mit dem GT Masters.
Insgesamt 48 Fahrzeuge dabei.

Titel: Re: Blancpain Endurance Cup 2019
Beitrag von Racing Harz am 19.09.19 um 13:36:31


Peter_B schrieb am 19.09.19 um 12:01:52:
Starterliste für das letzte Rennen dieses Jahr in Barcelona:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Strakka Racing stellt ihre Fahrerpparung um, nun mit Max Koebolt, Romain Monti und Esteban Muth drei neue Fahrer am Steuer.
Dazu ein zweiter Lambo von Raton Racing by Target, Fahrer hier noch TBC.
GRT fehlt mit ihrem Pro-Wagen wegen der Überschneidung mit dem GT Masters.
Insgesamt 48 Fahrzeuge dabei.


Ich denke die Liste wird nochmal (bzgl. der GT Masters Fahrer) überarbeitet. Kelvin van der Linde hat schon bekannt gegeben Masters zu fahren, ist hier aber drauf, Bachler auch, Piana wird garantiert auch am Sachsenring fahren um den GT4-Titel zu holen...

GT-Eins Forum » Powered by YaBB 2.3.1!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.