GT-Eins Forum
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl
LE MANS >> Tudor-USCC (TUSC) >> 24h Daytona 2019
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl?num=1513370554

Beitrag begonnen von Racing Harz am 15.12.17 um 21:42:34

Titel: 24h Daytona 2019
Beitrag von Racing Harz am 15.12.17 um 21:42:34

Alex Zanardi mit einem umgebauten M8 GTE am Start!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 15.12.17 um 22:32:40

[quote author=Racing_Harz link=1513370554/0#0 date=1513370554]Alex Zanardi mit einem umgebauten M8 GTE am Start!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Er kann einfach nicht aufhören  :D [smiley=thumbsup.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 16.12.17 um 14:01:29


hrkothe schrieb am 15.12.17 um 22:32:40:
[quote author=Racing_Harz link=1513370554/0#0 date=1513370554]Alex Zanardi mit einem umgebauten M8 GTE am Start!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Er kann einfach nicht aufhören  :D [smiley=thumbsup.gif]

Und das ist auch gut so!!!  :D [smiley=2vrolijk_08.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 19senna94 am 16.12.17 um 23:07:54

Leider erst 2019, was ich bedauere, aber BMW arbeitet erst an der Serienreife des M8 für 2018 und 'bastelt' daher nebenbei an der Version für Alex:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Racing Harz am 16.12.17 um 23:17:00


19senna94 schrieb am 16.12.17 um 23:07:54:
Leider erst 2019, was ich bedauere, aber BMW arbeitet erst an der Serienreife des M8 für 2018 und 'bastelt' daher nebenbei an der Version für Alex:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Alex muss sich ja auch erstmal vorbereiten, dass dauert bei ihm ja auch etwas länger als bei einem normalen Piloten...  ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 19senna94 am 16.12.17 um 23:33:45

Nö: genau anders herum -> Alex ist (Hut ab) top-fit für alles!!!!
Aber den M8 zweigleisig für 2018 voran zu bringen, geht halt nicht :'(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Racing Harz am 17.12.17 um 10:18:46


19senna94 schrieb am 16.12.17 um 23:33:45:
Nö: genau anders herum -> Alex ist (Hut ab) top-fit für alles!!!!
Aber den M8 zweigleisig für 2018 voran zu bringen, geht halt nicht :'(


Das man den Wagen bis zum Januar nicht fertig kriegt ist mir auch klar. Aber Alex braucht trotzdem mehr Vorbereitungszeit als ein uneingeschränkter Fahrer, besonders da er sich in diesem Jahr wieder erneut auf seinen anderen Sport fokussiert hat! Der Mann saß bald 1 1/2 Jahre nicht mehr im Rennwagen und fuhr noch nie einen GTE, er braucht einfach mehr Vorbereitung als z.B. ein Alex Sims.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Marcel Racing am 17.12.17 um 12:18:07


Racing Harz schrieb am 17.12.17 um 10:18:46:

19senna94 schrieb am 16.12.17 um 23:33:45:
Nö: genau anders herum -> Alex ist (Hut ab) top-fit für alles!!!!
Aber den M8 zweigleisig für 2018 voran zu bringen, geht halt nicht :'(


Das man den Wagen bis zum Januar nicht fertig kriegt ist mir auch klar. Aber Alex braucht trotzdem mehr Vorbereitungszeit als ein uneingeschränkter Fahrer, besonders da er sich in diesem Jahr wieder erneut auf seinen anderen Sport fokussiert hat! Der Mann saß bald 1 1/2 Jahre nicht mehr im Rennwagen und fuhr noch nie einen GTE, er braucht einfach mehr Vorbereitung als z.B. ein Alex Sims.


Er ist dieses Jahr in der italienischen GT Meisterschaft zwei Rennen gefahren

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Racing Harz am 17.12.17 um 13:47:41


Marcel Racing schrieb am 17.12.17 um 12:18:07:

Racing Harz schrieb am 17.12.17 um 10:18:46:

19senna94 schrieb am 16.12.17 um 23:33:45:
Nö: genau anders herum -> Alex ist (Hut ab) top-fit für alles!!!!
Aber den M8 zweigleisig für 2018 voran zu bringen, geht halt nicht :'(


Das man den Wagen bis zum Januar nicht fertig kriegt ist mir auch klar. Aber Alex braucht trotzdem mehr Vorbereitungszeit als ein uneingeschränkter Fahrer, besonders da er sich in diesem Jahr wieder erneut auf seinen anderen Sport fokussiert hat! Der Mann saß bald 1 1/2 Jahre nicht mehr im Rennwagen und fuhr noch nie einen GTE, er braucht einfach mehr Vorbereitung als z.B. ein Alex Sims.


Er ist dieses Jahr in der italienischen GT Meisterschaft zwei Rennen gefahren


Letztes Jahr in Mugello war das.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 19senna94 am 17.12.17 um 22:56:11


Racing Harz schrieb am 17.12.17 um 10:18:46:

19senna94 schrieb am 16.12.17 um 23:33:45:
Nö: genau anders herum -> Alex ist (Hut ab) top-fit für alles!!!!
Aber den M8 zweigleisig für 2018 voran zu bringen, geht halt nicht :'(


Das man den Wagen bis zum Januar nicht fertig kriegt ist mir auch klar. Aber Alex braucht trotzdem mehr Vorbereitungszeit als ein uneingeschränkter Fahrer, besonders da er sich in diesem Jahr wieder erneut auf seinen anderen Sport fokussiert hat! Der Mann saß bald 1 1/2 Jahre nicht mehr im Rennwagen und fuhr noch nie einen GTE, er braucht einfach mehr Vorbereitung als z.B. ein Alex Sims.

Klar, so gesehen hast du natürlich Recht ;)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 12.06.18 um 12:31:19

Paul Dalla Lana wird erster Kunde des neuen Aston Martin Vantage und will diesen in Daytona einsetzen.

Interessant, dass Aston Martin den Wagen wohl erstmal auschließlich als GT3 ausliefert. Der Wagen kann dann (änhlich wie beim Ferrari 488) schnell zwischen GT3 und GTE umgebaut werden.
In welcher Klasse Dalla Lana dann letzlich antreten will, ist noch unsicher.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Racing Harz am 09.11.18 um 19:06:20

Die Vorbereitungen von Zanardi laufen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 12.11.18 um 15:43:08

Herberth Motorsport steht vor einem Daytona Engagement.

"Wir bekommen im Dezember wohl unser erstes Modell des neuen Porsche 911 GT3 R und wollen damit beim 24 Stunden-Rennen in Daytona starten. "

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 17.11.18 um 20:17:26

[quote author=Peter_B link=1513370554/10#10 date=1528799479]Paul Dalla Lana wird erster Kunde des neuen Aston Martin Vantage und will diesen in Daytona einsetzen.

Interessant, dass Aston Martin den Wagen wohl erstmal auschließlich als GT3 ausliefert. Der Wagen kann dann (änhlich wie beim Ferrari 488) schnell zwischen GT3 und GTE umgebaut werden.
In welcher Klasse Dalla Lana dann letzlich antreten will, ist noch unsicher.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Der Wagen wird nicht starten. In Daytona wird weder ein neuer GT3 noch ein neuer GTLM Aston mit von der Partie sein.

"Aston Martin Racing managing director John Gaw indicated that the manufacturer could introduce the new Vantage GT3 to North American competition later in the IMSA WeatherTech season, once it has gained homologation. He also ruled out a debut for the new-generation Vantage, in GTLM form, at Daytona in January."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Dafür hat sich Fernando Alsonso angedroht.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

"Die 24h von Daytona sollen nicht das einzige Gastspiel neben dem Indy 500 in der Saison 2019 sein. Alonso verrät: "Es wird noch einige andere legendäre Strecken geben, die ich zu meinem Programm hinzufügen werde. Bisher habe ich nur drei WEC-Rennen und das Indy 500." Alonso stellt klar, dass er noch weitere Rennen plane und sich großen Herausforderungen stellen wolle."

Btw. Bin ich der einzige der bei dem Zitat an die N24h denken muss? :-? ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 21.11.18 um 16:43:07

Und schon wieder knallen in DO die Kronkorken...  8-) [smiley=beer.gif]  
Porsche Boss Dr. Frank-Steffen Walliser möchte aus der GTD Klasse einen Porsche-Cup machen und rechnet für die 24h Daytona mit 5- bis 7 der neuen 911 GT3 Rs !!

Meldung: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Racing Harz am 27.11.18 um 21:14:55

Alonso und Kobayashi sind jetzt bei WTR fixiert.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 30.11.18 um 13:07:54

Der Einsatz von Herberth Motorsport ist nun bestätigt. In Zusammenarbeit mit NGT Motorsport setzt man einen neuen 911 GT3 R für Jürgen Häring, Edward Lewis Brauner, Alfred Renauer und zwei weitere, bisher noch unbekannte Fahrer (darunter ein Porsche-Werksfahrer) ein:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 02.12.18 um 14:07:51

AF Corse mit einem Ferrari für Paul Dalla Lana.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Dirk89 am 04.12.18 um 18:15:37

DragonSpeed wird auch einen zweiten Oreca einsetzen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 12.12.18 um 12:07:01

= MICHELIN Testtag in Daytona... und plötzlich grüßt wieder das Murmeltier   8-)  Ja genau, in der Gestalt von Mr. Ian Dawson, dessen Truppe mit dem Ligier JS P3 zum Testtag erschien.
Angeblich..   :D  will man mit einem- oder sogar 2 Fahrzeugen.. die IPC rocken !!!

= Die dürften dafür eher in der IMSA Prototype Challenge am Start stehen: Muehlner Motorsports, mit 2 NORMA M30, für die Fahrer Stevan McAleer und Joe Robillard.

Mehr aus Daytona:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Rene am 13.12.18 um 08:51:45

Risi wird in Daytona den GTLM Ferrari einsetzen. Fahrer bisher unbekannt.

Quelle: Team Newsletter. 8-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 13.12.18 um 17:57:29

5- bis 7 Porsche 911 GT3 Rs werden erwartet und von Lambo kommt der Konter:
= As many as six Lamborghinis could be on the grid for Daytona, alongside the two GRT-supported entries and full-season efforts from Magnus Racing and Paul Miller Racing !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 19.12.18 um 20:30:06

WRT bringt zusammen mit Speedstar Motorsport und Audi Canada einen R8 LMS Evo:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 22.12.18 um 08:29:41

vorläufige BoP
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
BMW weniger Gewicht, mehr Ladedruck, Ford nun 65kg schwerer als BMW, dafür bis zu 0,6 bar Ladedruck weniger.
Bei den Prototypen hab ich keine Ahnung wie die BoP zu bewerten ist

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 22.12.18 um 10:31:20

Fahrer für den WRT/Speedstar Audi: Kelvin van der Linde, Frederic Vervisch, Ian James, Roman de Angelis

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 10.01.19 um 17:28:52

Die Fords in Castrol und Motorcraft Lackierung  :D :
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Andy am 10.01.19 um 18:14:45

Der Motorcraft schaut grandios aus! Müsste an die Trans-Am und GTO-Autos von Roush aus den frühen 80ern angelehnt sein.

Weiß jemand, welches Auto man mit der Castrol-Lackierung zitiert? Mir fiele ein Zak-Escort ein, aber da wüsste ich nicht, was der Bezug zu Amerika wäre...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von ZAKSPEEDfan 89 am 10.01.19 um 19:22:54

Die Designs sind Toll aber leider macht das die Scheußlichen Autos nicht schöner!  :-/

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 10.01.19 um 19:40:07

Acura Livery:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 10.01.19 um 19:43:07


Andy schrieb am 10.01.19 um 18:14:45:
Der Motorcraft schaut grandios aus! Müsste an die Trans-Am und GTO-Autos von Roush aus den frühen 80ern angelehnt sein.

Weiß jemand, welches Auto man mit der Castrol-Lackierung zitiert? Mir fiele ein Zak-Escort ein, aber da wüsste ich nicht, was der Bezug zu Amerika wäre...

Das Castrol Livery erinnert mich an die Gruppe C Jaguar  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 10.01.19 um 19:53:47


hrkothe schrieb am 10.01.19 um 19:43:07:

Andy schrieb am 10.01.19 um 18:14:45:
Der Motorcraft schaut grandios aus! Müsste an die Trans-Am und GTO-Autos von Roush aus den frühen 80ern angelehnt sein.

Weiß jemand, welches Auto man mit der Castrol-Lackierung zitiert? Mir fiele ein Zak-Escort ein, aber da wüsste ich nicht, was der Bezug zu Amerika wäre...

Das Castrol Livery erinnert mich an die Gruppe C Jaguar  :D

Mich auch. IMSA XJR-9..   :)
Beide Autos superschick, top gemacht von Ford.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von BMW-M-Power am 11.01.19 um 10:31:14


Ralli schrieb am 10.01.19 um 19:53:47:

hrkothe schrieb am 10.01.19 um 19:43:07:

Andy schrieb am 10.01.19 um 18:14:45:
Der Motorcraft schaut grandios aus! Müsste an die Trans-Am und GTO-Autos von Roush aus den frühen 80ern angelehnt sein.

Weiß jemand, welches Auto man mit der Castrol-Lackierung zitiert? Mir fiele ein Zak-Escort ein, aber da wüsste ich nicht, was der Bezug zu Amerika wäre...

Das Castrol Livery erinnert mich an die Gruppe C Jaguar  :D

Mich auch. IMSA XJR-9..   :)
Beide Autos superschick, top gemacht von Ford.


Kann mich da anschließen. Beide GT sehen super aus.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 991rsr am 11.01.19 um 13:43:00

Vielleicht ist es der Ford Escort aus der DRM von 1975?!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Andy am 11.01.19 um 14:42:52

Designer Andy Blackmore hat bei Facebook erklärt, dass er sich tatsächlich nicht in der Ford-Markenhistorie sondern beim GTP-Jaguar bedient hat; in der Seitenansicht soll man es wohl noch deutlicher zu sehen sein.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 11.01.19 um 14:59:29


Andy schrieb am 11.01.19 um 14:42:52:
Designer Andy Blackmore hat bei Facebook erklärt, dass er sich tatsächlich nicht in der Ford-Markenhistorie sondern beim GTP-Jaguar bedient hat; in der Seitenansicht soll man es wohl noch deutlicher zu sehen sein.

Macht auch Sinn, es geht immerhin um das IMSA-Jubiläum und nicht um ein Ford-Jubiläum. Die Fahrzeuge sehen wirklich super aus, mal was anderes als das Blau/Rot der letzten Jahre  :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 12.01.19 um 18:54:54

Die IMSA überlegt die GTD einzubremsen, da sie mit den Michelin Reifen zu nahe an den GTLM sind.
Angeblich könne man die GTLM nicht schneller machen, also müsse man die GTD langsamer machen.
War ja nicht mit zu rechnen, dass die Michelins die GTD scheller machen  ::)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Zitat:
“We have physical limitations for performance windows on speeding up the GTLM [cars] as some of them can’t go any lighter [in weight] and some of them can’t take any more power.
BMW und Porsche?

Zitat:
With GTLM at the upper limit of performance, Carter said the only option would be to slightly reduce the power of GTD cars, potentially for Daytona only.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 991rsr am 14.01.19 um 22:02:28

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Mr.Harman am 15.01.19 um 09:40:34


Maggo schrieb am 12.01.19 um 18:54:54:
Die
Angeblich könne man die GTLM nicht schneller machen, also müsse man die GTD langsamer machen.
War ja nicht mit zu rechnen, dass die Michelins die GTD scheller machen  ::)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Zitat:
“We have physical limitations for performance windows on speeding up the GTLM [cars] as some of them can’t go any lighter [in weight] and some of them can’t take any more power.
BMW und Porsche?
[quote]With GTLM at the upper limit of performance, Carter said the only option would be to slightly reduce the power of GTD cars, potentially for Daytona only.
[/quote]


das halte ich für absoluten schwachsinn. DIe GTE könnte man mit ein paar Handgriffen um ein paar Sekunden schneller machen. 20-40 KG raus würden schon reichen, restriktor etwas größer machen oder edn Ladedruck bei den Turbos erhöhen und die DInger wären 3-4 Sekunden schneller. Und selbst dann ist noch nicht ende der Fahnenstange.. Aston Martin meinte mal dass das neue Model abseits aller einbremsung durch das Reglement allein in Spa 6 Sekunden!! schneller sein könnte.

allein das hier:
"We have physical limitations for performance windows on speeding up the GTLM [cars] as some of them can’t go any lighter [in weight] and some of them can’t take any more power."

will der erzählen das die GTE Autos nicht unter 1240 KG zu bringen sind? Ich wette die haben alle um die 1050-1100 KG und wurden auf 1245 KG ausbalanciert. Und der Stuss das manche nicht mehr Power rausholen können widerlegen doch schon die Serienautos. Ein 488 hat 680 PS, der Ford 650 PS, der Porsche bringt mit ein paar mm mehr an Restriktor sicherlich auch 550 PS, die Vette könnte ebenfalls an die 600 kommen und die BMW´s sollen Serie auch mehr als 600 haben.

Also das was der Herr hier ablässt ist von vorne bis hinten dummes Geschwätz

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 15.01.19 um 11:14:58

Beim Aston Martin Festival Race in Le Mans hat man ja gesehen wie schnell der Vantage ohne Restriktionen ist. Der ist ja regelrecht durchs Feld gepflügt.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 15.01.19 um 11:50:10

(Also das was der Herr hier ablässt ist von vorne bis hinten dummes Geschwätz)

Ami's halt.. was will man von denen außer Geschwätz schon groß erwarten..  ;D :D ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von KOTR am 15.01.19 um 16:22:15

Die Fahrzeuge sind ja auf einen bestimmten Leistungsbereich hin ausgelegt, und wenn man leistungstechnisch aufstockt erzeugt man ja auch mehr Wärme, die irgendwo auch hin muß. Ob die Kühlsysteme dafür noch ausreichen, wenn man auf Dauer mit mehr Leistung als erwartet fährt, sei dahingestellt. Auf ein paar  Runden geht immer was, aber das Ganze mal eben auf mehr Luftdurchsatz und größere Kühler umzubauen ist auch so ne Sache, macht man das bei der Art, wie Autos heute als integrierte Systeme entwickelt werden, nicht eben nebenbei, und es steht auch ein wenig im Widerspruch dazu, daß man einmal homologierte Fahrzeuge in mehreren Serien einsetzen kann.

Gewicht weiß ich nicht, wo die untere Grenze genau ist, aber da ist ja auch wieder das Thema, daß man auf ein bestimmtes Gewicht, was durchs Reglement vorgegeben ist, hinarbeitet. Ich wäre nicht überrascht zu erfahren, daß da eine Gewichtsreserve mit eingeplant ist, die man genau dort hinstopft, wo mans gerne für die perfekte Gewichtsverteilung hätte und man das Auto aus der Balance bringt, wenn man an die Reserve rangeht. Bei Porsche ist man ja immer bemüht, ein wenig Gewicht nach vorne zu holen...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Andy am 15.01.19 um 16:22:23


Mr.Harman schrieb am 15.01.19 um 09:40:34:

Maggo schrieb am 12.01.19 um 18:54:54:
Die
Angeblich könne man die GTLM nicht schneller machen, also müsse man die GTD langsamer machen.
War ja nicht mit zu rechnen, dass die Michelins die GTD scheller machen  ::)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Zitat:
“We have physical limitations for performance windows on speeding up the GTLM [cars] as some of them can’t go any lighter [in weight] and some of them can’t take any more power.
BMW und Porsche?
[quote]With GTLM at the upper limit of performance, Carter said the only option would be to slightly reduce the power of GTD cars, potentially for Daytona only.



das halte ich für absoluten schwachsinn. DIe GTE könnte man mit ein paar Handgriffen um ein paar Sekunden schneller machen. 20-40 KG raus würden schon reichen, restriktor etwas größer machen oder edn Ladedruck bei den Turbos erhöhen und die DInger wären 3-4 Sekunden schneller. Und selbst dann ist noch nicht ende der Fahnenstange.. Aston Martin meinte mal dass das neue Model abseits aller einbremsung durch das Reglement allein in Spa 6 Sekunden!! schneller sein könnte.

allein das hier:
"We have physical limitations for performance windows on speeding up the GTLM [cars] as some of them can’t go any lighter [in weight] and some of them can’t take any more power."

will der erzählen das die GTE Autos nicht unter 1240 KG zu bringen sind? Ich wette die haben alle um die 1050-1100 KG und wurden auf 1245 KG ausbalanciert. Und der Stuss das manche nicht mehr Power rausholen können widerlegen doch schon die Serienautos. Ein 488 hat 680 PS, der Ford 650 PS, der Porsche bringt mit ein paar mm mehr an Restriktor sicherlich auch 550 PS, die Vette könnte ebenfalls an die 600 kommen und die BMW´s sollen Serie auch mehr als 600 haben.

Also das was der Herr hier ablässt ist von vorne bis hinten dummes Geschwätz[/quote]

Ich behaupte mal: Der begrenzende Faktor ist der Landwal aus München, beim Rest ginge schon noch ein bisschen was.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 16.01.19 um 18:46:20

Core Autosport in den historischen Nissan Farben :
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 16.01.19 um 20:41:20

[quote author=hrkothe link=1513370554/42#42 date=1547660780]Core Autosport in den historischen Nissan Farben :
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Bei der "Lackierung"..  ;)  müssten doch selbst aus der suboptimal geführten Nissan M'Sport Abteilung ein Paket Sponsorgelder kommen...

Rolex 24 Entry List:   Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 17.01.19 um 09:16:13

Nur minimale "Feinjustierungen" beim Rolex BoP und keine Einbremsung der GTD Klasse !!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 18.01.19 um 13:56:23

Auch bei Starworks gibt es für das Rennen eine historisch angehauchte Folierung:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 18.01.19 um 20:58:37

[quote author=Peter_B link=1513370554/45#45 date=1547816183]Auch bei Starworks gibt es für das Rennen eine historisch angehauchte Folierung:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Kommt irgendwie nicht so "typisch" rüber. Die GTO-Audis waren prägnanter. Aber sei es drum, die Idee ist gut.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 991rsr am 20.01.19 um 15:41:50

BMW muss ein Fahrerwechsel durchführen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von alpinist77 am 20.01.19 um 19:21:39

Finde Farfus eher besser als den Blomqvist  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 20.01.19 um 21:37:42


alpinist77 schrieb am 20.01.19 um 19:21:39:
Finde Farfus eher besser als den Blomqvist  :D


Ich auch..  ;)  Forza BMW !

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von ZAKSPEEDfan 89 am 20.01.19 um 23:12:09

Gustl macht das Schon!  :) :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 21.01.19 um 21:07:30

Die Teams haben noch einmal ein wenig Farbe an ihre Sportgeräte gebracht:

Pfaff nach dem doch eher einfallslosen Test design mit einem absolut genialen Karo-Livery fürs Rennen:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Und bei Land hat man -wohl um doch bei den Amis einzuschleimen ::)- eine große Flagge draufgepappt. Und Bäume! Warum dat denn? Tarnlackierung für Shortcuts und Abkürzungen? Hat das die DUH erklagt? Oder steht man einfach nur im Wald?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von ZAKSPEEDfan 89 am 21.01.19 um 22:24:22

Beim Land Audi dürfte wohl tatsächlich die DUH ihre Finger im Spiel haben  ;D ;D ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 21.01.19 um 22:32:31

DSC: Vorschau auf's Rennen. die GTD Klasse:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Dirk am 22.01.19 um 08:42:33

[quote author=Soundlover2 link=1513370554/51#51 date=1548101250]

Und bei Land hat man -wohl um doch bei den Amis einzuschleimen ::)- eine große Flagge draufgepappt. Und Bäume! Warum dat denn? Tarnlackierung für Shortcuts und Abkürzungen? Hat das die DUH erklagt? Oder steht man einfach nur im Wald?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

wenn es dich wirklich interessiert vielleicht einmal sachlich bei berzerkdesign nachfragen. vielleicht bekommst du ja sogar hier im forum eine antwort………………

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von FaWe am 22.01.19 um 10:41:11

Hallo Zusammen,

Fabian hier von Berzerkdesign. ;-)

Mitlesen tue ich schon was länger, hier mal mein erster Post um Licht ins Dunkel zu bringen.

Die Bäume auf dem Land Audi resultieren aus dem Wunsch von Hauptsponsor Montaplast und der Herkunft von Land:
Montaplast kommt aus dem Oberbergischen und Land aus dem Westerwald.

Hoffe ich konnte helfen ;-)

Grüße,
Fabian

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 22.01.19 um 11:29:54

Die GTLM Klasse mit den "Geheim" Favoriten..    8-)   BMW M8 & Ferrari 488 GTE.  
DSC notiert: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 22.01.19 um 11:32:06


FaWe schrieb am 22.01.19 um 10:41:11:
Hallo Zusammen,

Fabian hier von Berzerkdesign. ;-)

Mitlesen tue ich schon was länger, hier mal mein erster Post um Licht ins Dunkel zu bringen.

Die Bäume auf dem Land Audi resultieren aus dem Wunsch von Hauptsponsor Montaplast und der Herkunft von Land:
Montaplast kommt aus dem Oberbergischen und Land aus dem Westerwald.

Hoffe ich konnte helfen ;-)

Grüße,
Fabian


Super Info, danke.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 22.01.19 um 13:29:22


FaWe schrieb am 22.01.19 um 10:41:11:
Hallo Zusammen,

Fabian hier von Berzerkdesign. ;-)

Mitlesen tue ich schon was länger, hier mal mein erster Post um Licht ins Dunkel zu bringen.

Die Bäume auf dem Land Audi resultieren aus dem Wunsch von Hauptsponsor Montaplast und der Herkunft von Land:
Montaplast kommt aus dem Oberbergischen und Land aus dem Westerwald.

Hoffe ich konnte helfen ;-)

Grüße,
Fabian


Danke :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Rene am 22.01.19 um 13:36:04


FaWe schrieb am 22.01.19 um 10:41:11:
Hallo Zusammen,

Fabian hier von Berzerkdesign. ;-)

Mitlesen tue ich schon was länger, hier mal mein erster Post um Licht ins Dunkel zu bringen.

Die Bäume auf dem Land Audi resultieren aus dem Wunsch von Hauptsponsor Montaplast und der Herkunft von Land:
Montaplast kommt aus dem Oberbergischen und Land aus dem Westerwald.

Hoffe ich konnte helfen ;-)

Grüße,
Fabian


Sehr schöner informativer beitrag.

Vielen dank dafür!

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 22.01.19 um 14:01:51


FaWe schrieb am 22.01.19 um 10:41:11:
Hallo Zusammen,

Fabian hier von Berzerkdesign. ;-)

Mitlesen tue ich schon was länger, hier mal mein erster Post um Licht ins Dunkel zu bringen.

Die Bäume auf dem Land Audi resultieren aus dem Wunsch von Hauptsponsor Montaplast und der Herkunft von Land:
Montaplast kommt aus dem Oberbergischen und Land aus dem Westerwald.

Hoffe ich konnte helfen ;-)

Grüße,
Fabian


Ist, wie ich finde, ein sehr gut gelungenes Design ;)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Rene am 23.01.19 um 11:25:18

Rik Breukers ist der vierte Pilot auf dem Grasser Lambo!

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 23.01.19 um 12:31:15

Einzug der Gladiatoren.. oder Schaulaufen der "Historic Liveries"...   ;)
Die Bilder aus Daytona:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 991rsr am 23.01.19 um 13:58:09

Noch mehr Fotos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 23.01.19 um 15:15:22

Und auch Porsche stattet ihre beiden 911 RSR mit historischen Folierungen aus, in Anlehnung an Brumos Racing:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 23.01.19 um 22:39:32

Der komplette Zeitplan als pdf und Vorbericht von DSC:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Thursday, January 24, 2019 =

3:35 pm - 3:50 pm Qualifying - WeatherTech Championship (GTD)
4:00 pm - 4:15 pm Qualifying - WeatherTech Championship (GTLM)
4:25 pm - 4:40 pm Qualifying - WeatherTech Championship (DPi/LMP2)
5:25 pm - 5:40 pm QUALIFYING - MICHELIN CHALLENGE TCR
5:45 pm - 6:00 pm QUALIFYING - MICHELIN CHALLENGE GS

Friday, January 25, 2019
12:15 pm - 4:15 pm RACE - BMW ENDURANCE CHALLENGE AT DAYTONA FOR THE IMSA MICHELIN PILOT CHALLENGE - 4 HOURS !

Saturday, January 26, 2019
2:15 pm - 2:35 pm WeatherTech Championship - Pre-Race Ceremonies / Formation Laps
2:35 pm Start: 57th Rolex 24 At Daytona Race for the IMSA WeatherTech SportsCar Championship - 24 Hours !



Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 23.01.19 um 22:49:25

Dann darf ja jetzt wieder gerechnet werden.  ;D

Der Zeitplan ist dieses Jahr aber mit nur einem Rahmenrennen sehr schwach.  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 23.01.19 um 22:53:15


Frank-Do schrieb am 23.01.19 um 22:49:25:
Dann darf ja jetzt wieder gerechnet werden.  ;D


So isses...   :D  aber ob das wirkliche helfen wird..  :-?
Zeitverschiebung; -6 Stunden
Die Zeit in Daytona Beach (Vereinigte Staaten von Amerika (USA)) ist aktuell 6 Stunden hinter der Zeit in Deutschland.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 24.01.19 um 09:34:22

Richtig , 20:35 MEZ ist Green :-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Rene am 24.01.19 um 15:08:56

Qualifying heute Abend ab 21:25!

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 24.01.19 um 19:01:58

Ergebnis FP1:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Rene am 24.01.19 um 21:30:21

Stream läuft!

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 24.01.19 um 21:53:22

Na also.. die Guten  :D  bei den GTD vorne: Ferrari * Mercedes * ACURA *      

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 24.01.19 um 22:17:20


Jaguar44 schrieb am 24.01.19 um 21:53:22:
Na also.. die Guten  :D  bei den GTD vorne:      


Du meintest wohl die GTLM Klasse.  ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 24.01.19 um 22:20:38


Frank-Do schrieb am 24.01.19 um 22:17:20:

Jaguar44 schrieb am 24.01.19 um 21:53:22:
Na also.. die Guten  :D  bei den GTD vorne:      


Du meintest wohl die GTLM Klasse.  ;D


Da auch.. Corvette * Ford * Ferrari *    [smiley=thumbsup.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 24.01.19 um 22:36:20

Wenn sich jemand über die Zuschauermassen auf den Tribünen des Ovals wundert - die sind heute für Zuschauer geschlossen. Das war sonst nicht der Fall.

Liebe IMSA. Der schwache Zeitplan dieses Jahr + diese Aktion. Da habt ihr euch 2 Minuspunkte eingehandelt.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 24.01.19 um 22:41:53


Frank-Do schrieb am 24.01.19 um 22:36:20:
Wenn sich jemand über die Zuschauermassen auf den Tribünen des Ovals wundert - die sind heute für Zuschauer geschlossen. Das war sonst nicht der Fall.

Liebe IMSA. Der schwache Zeitplan dieses Jahr + diese Aktion. Da habt ihr euch 2 Minuspunkte eingehandelt.


IMSA & ACO...   Zwei wie Pech und Schwefel...   [smiley=tekst-toppie.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 24.01.19 um 23:02:16

Die Caddis etwas schwach im Quali.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Dirk89 am 25.01.19 um 00:46:23

Hoffentlich halten die Mazda diesmal.
Haben sie nicht einen neuen Motor diese Saison?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 25.01.19 um 11:24:28


Dirk89 schrieb am 25.01.19 um 00:46:23:
Hoffentlich halten die Mazda diesmal.
Haben sie nicht einen neuen Motor diese Saison?


Na klaro.. 4 Scheiben Wankel...  :D    hier beim Test: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und bei Nacht ist der NISSAN schnell, Loic Duval erzielt auf dem Nissan Onroak DPi die schnellste Zeit im Night Quali !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von fozzl am 25.01.19 um 16:36:16

Conway ist auch mit Visaproblemen raus:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 25.01.19 um 16:41:04

Das übliche Gejammere   ::)  der Audi Fraktion.. wir sind zu langsam, kein Top Speed, zu schwer.. etc. etc.  
Christian Land & Vincent Vosse, sind überrascht über die böhse BoP der IMSA !!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 25.01.19 um 18:11:51

BMW ENDURANCE CHALLENGE AT DAYTONA FOR THE IMSA MICHELIN PILOT CHALLENGE - 4 HOURS

LIVE Now:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 25.01.19 um 18:13:47

LT: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Viel Spass :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 25.01.19 um 18:16:56

Green.. green.. green..  Forza Mustang !   :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 25.01.19 um 18:22:37

Der schöne Camaro platt...  :'(    Fahrfehler vermutlich !
FCY I.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 25.01.19 um 18:25:20

FCY

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 787B am 25.01.19 um 18:58:31

[quote author=Jaguar44 link=1513370554/81#81 date=1548430864]Das übliche Gejammere   ::)  der Audi Fraktion.. wir sind zu langsam, kein Top Speed, zu schwer.. etc. etc.  
Christian Land & Vincent Vosse, sind überrascht über die böhse BoP der IMSA !!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wenn ich das richtig verstehe, haben sie doch dieses Jahr durch die höhere Downforce Vorteile in den Kurven aber Nachteile auf der Geraden.
Wenn sie aber doch unbedingt Speed auf der Geraden brauchen, sollen sie halt die alte Karre einsetzen. Man kann halt nicht alles haben. Dafür sollte man dann mit dem neuen Auto Vorteile auf der Nordschleife haben...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 25.01.19 um 23:27:07

Unterhaltsames Rennen :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Julian_K am 26.01.19 um 13:44:47

[quote author=Jaguar44 link=1513370554/81#81 date=1548430864]Das übliche Gejammere   ::)  der Audi Fraktion.. wir sind zu langsam, kein Top Speed, zu schwer.. etc. etc.  
Christian Land & Vincent Vosse, sind überrascht über die böhse BoP der IMSA !!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wäre der Ferrari so eingestuft wäre deine Reaktion sicher anders ausgefallen ;)

Warten wir mal das Rennen ab, wie der Speed da über die Distanz aussieht, aber wenn man sich die Platzierungen der Audi ansieht in den Trainings und im Quali sieht das nicht unbedingt konkurrenzfähig aus, wohingegen zum Beispiel die Lambos, die ja auch mit dem neuen Evo Paket antreten deutlich besser bei der Musik zu sein scheinen. Oder die AMGs, wo Ben Keating als Amateurpilot mal eben auf Platz 2 in der Quali fahren kann...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 26.01.19 um 14:23:30

Ich mein, vorne müssen die DPi Vollgas geben, die GTLM-Teams zicken sich jetzt schon ohne Ende an und die GTD hat drölfunddrölfzig siegfähige Autos.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 17:41:57


Julian_K schrieb am 26.01.19 um 13:44:47:
[quote author=Jaguar44 link=1513370554/81#81 date=1548430864]Das übliche Gejammere   ::)  der Audi Fraktion.. wir sind zu langsam, kein Top Speed, zu schwer.. etc. etc.  
Christian Land & Vincent Vosse, sind überrascht über die böhse BoP der IMSA !!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wäre der Ferrari so eingestuft wäre deine Reaktion sicher anders ausgefallen ;)

Warten wir mal das Rennen ab, wie der Speed da über die Distanz aussieht, aber wenn man sich die Platzierungen der Audi ansieht in den Trainings und im Quali sieht das nicht unbedingt konkurrenzfähig aus, wohingegen zum Beispiel die Lambos, die ja auch mit dem neuen Evo Paket antreten deutlich besser bei der Musik zu sein scheinen. Oder die AMGs, wo Ben Keating als Amateurpilot mal eben auf Platz 2 in der Quali fahren kann...


Na, schlechter als die Roten ist wohl kaum einer eingestuft.    ;D
Ben Keating erklärt.. weshalb die GT3 EVO Fraktion gegen den Mercedes nix zu bestellen hat !
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und wenn sich einer zu Ostern einen NISSAN-DPi wünscht, kein Problem !  Das Offshore Konto etwas erleichtern, Pierre Nicolet von Ligier kontaktieren, 6-8 Wochen warten und schon steht der neue Renner   8-)   vor der Haustüre !!

***Ligier Automotive’s Pierre Nicolet has revealed that the Nissan DPi is available for sale to additional customers beyond CORE autosport, with a 6-8 week lead time to build the car. “We have a package offer with NISMO that makes the package very competitive in terms of running costs overall,” Nicolet told Sportscar365.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von group44 am 26.01.19 um 18:15:40

Gibt es ein Live Stream zum Rennen nachher?


Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 26.01.19 um 18:20:16


group44 schrieb am 26.01.19 um 18:15:40:
Gibt es ein Live Stream zum Rennen nachher?


Auf IMSA.tv findest Du alles was dein Herz begehrt (Stream, Onboards, Timing) :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von group44 am 26.01.19 um 18:37:06

[smiley=beer.gif]  Merci

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 26.01.19 um 18:43:38

Noch ne Frage zum GTD Quali.
Kann das sein, dass die Gold-Fahrer das Quali nicht fahren dürfen sondern Silber oder Bronze ran muss?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Racing Harz am 26.01.19 um 18:52:51


Maggo schrieb am 26.01.19 um 18:43:38:
Noch ne Frage zum GTD Quali.
Kann das sein, dass die Gold-Fahrer das Quali nicht fahren dürfen sondern Silber oder Bronze ran muss?


Ja. Ist seit diesem Jahr Pflicht in der GTD, da man dort die Amateure stärken möchte.
Ein paar zu den Änderungen in der GTD stehen hier:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 26.01.19 um 19:11:37

Ich glaube nicht, dass Gustl wieder das Kunststück hinbekommt für Charly zu gewinnen, aber es ist eine Art Fügung, dass er überhaupt dort ist
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 26.01.19 um 19:23:08

So von mir aus kann es los gehen. Bin zurück aus dem Stadion wo wir Hannover ordentlich eingeschenkt haben. Jetzt schenken wir uns hier selber einen ein.  [smiley=beer.gif] Hab extra meinen Whiskey Vorrat aufgestockt. Für jeden Ferrari Unfall wird ein guter Bourbon geöffnet.  [smiley=evil.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 19:28:31

Mein Rotwein steht auch parat, kann losgehen.  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 26.01.19 um 19:36:26

Hoffen wir mal auf einen stabilen Stream  :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 20:06:03


Frank-Do schrieb am 26.01.19 um 19:23:08:
So von mir aus kann es los gehen. Bin zurück aus dem Stadion wo wir Hannover ordentlich eingeschenkt haben. Jetzt schenken wir uns hier selber einen ein.  [smiley=beer.gif] Hab extra meinen Whiskey Vorrat aufgestockt. Für jeden Ferrari Unfall wird ein guter Bourbon geöffnet.  [smiley=evil.gif]


Jau, es ist angerichtet.. DO hat klar gewonnen !
Kasten Bier, Flasche OUZO   8-) stehen parat, Ferrari Fahne & Tröte.. und sollte durch Zufall mal was aus Muffenhausen   ;D   vorne sein, die Trillerpfeife !!

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von lukash am 26.01.19 um 20:10:31

Jetzt fehlt nur noch der Stream  :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Harald am 26.01.19 um 20:15:53

Hier schon mal alle Links zum Rennen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Frank-Do schrieb am 26.01.19 um 19:23:08:
So von mir aus kann es los gehen. Bin zurück aus dem Stadion wo wir Hannover ordentlich eingeschenkt haben. .... [smiley=evil.gif]


BÄÄH!  [smiley=cry.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 20:16:49

Trillerpfeife?? Bin ich froh dass Düsseldorf von der Eifel weit weg ist.  :P ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von HAL9000 am 26.01.19 um 20:24:55

Ähm, wann wollen die einsteigen? 1 Sekunde vor Start?  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Harald am 26.01.19 um 20:25:15

10min vorher

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von SirHenry am 26.01.19 um 20:25:51

Stream müsste doch langsam mal laufen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 1927AD am 26.01.19 um 20:27:14

Bwei mir steht "live  now" aber es kommt nix

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 20:27:52

Ist bei allen so.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von chevymirco am 26.01.19 um 20:28:12

Bei mir geht nix, bin ich zu doof oder zu alt???

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Lemansclaus am 26.01.19 um 20:28:15

...bei mir auch  :-[

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Dirk am 26.01.19 um 20:28:35

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von RACE FAN am 26.01.19 um 20:29:16

Error
The website encountered an unexpected error. Please try again later.

Letztes Jahr konnte man die ersten beiden Runden auch nicht ansehen... :-/

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 26.01.19 um 20:30:34

[quote author=Dirk link=1513370554/112#112 date=1548530915]Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Danke ;)

[quote author=Maggo link=1513370554/115#115 date=1548531038]Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Noch besser

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 26.01.19 um 20:30:38

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Harald am 26.01.19 um 20:32:53

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von chevymirco am 26.01.19 um 20:33:37


Maggo schrieb am 26.01.19 um 20:30:38:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Danke

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von ZAKSPEEDfan 89 am 26.01.19 um 20:33:54

Danke Harald  :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 20:37:15

GRREEEEN!

Viel Spass

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 20:38:29

Jedes Jahr die selbe Sche…. mit dem Stream auf imsa.tv. Ätzend.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 20:44:19

Vette rulez...   8-) :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 26.01.19 um 20:48:16

Renauer schon in der Box  :-/

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von alpinist77 am 26.01.19 um 20:48:41


Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 20:44:19:
Vette rulez...   8-) :D


Ich seh auch nix: crappity smack  :( >:(

Aber der youtube Linkläuft: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 26.01.19 um 20:52:21


Maggo schrieb am 26.01.19 um 20:48:16:
Renauer schon in der Box  :-/

Jetzt sogar "behind the wall"

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 20:52:56

#99 ins Fahrerlager  :-[

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 20:53:02


Maggo schrieb am 26.01.19 um 20:48:16:
Renauer schon in der Box  :-/


JLOC Trophy  8-)   #99

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 20:53:28

Stream läuft jetzt auch auf der IMSA-Seite. 17 min nach dem Start. 6, setzen.  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 26.01.19 um 20:53:49


alpinist77 schrieb am 26.01.19 um 20:48:41:

Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 20:44:19:
Vette rulez...   8-) :D


Ich seh auch nix: crappity smack  :( >:(

Aber der youtube Linkläuft: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen  :D


Bei mir geht imsa.tv inkl. der ganzen onboards   :-?
Und der direktlink ging von Anfang an.
Ich kann also bislang nicht klagen.

die Nr.99 Renauer ist hinter die Mauer

@Ralli: so langsam solltest Du den Direktlink kennen. Der ging 9 Minuten vor Start online  ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 20:58:18

#99 Back! :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 20:59:05


Maggo schrieb am 26.01.19 um 20:53:49:

alpinist77 schrieb am 26.01.19 um 20:48:41:

Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 20:44:19:
Vette rulez...   8-) :D


Ich seh auch nix: crappity smack  :( >:(

Aber der youtube Linkläuft: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen  :D


Bei mir geht imsa.tv inkl. der ganzen onboards   :-?
Und der direktlink ging von Anfang an.
Ich kann also bislang nicht klagen.

die Nr.99 Renauer ist hinter die Mauer

@Ralli: so langsam solltest Du den Direktlink kennen. Der ging 9 Minuten vor Start online  ::)
Sehr witzig du Schlaumeier.  ::) Ist es zu viel verlangt, dass der offizielle Stream auf der offiziellen Seite läuft?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 26.01.19 um 21:01:15


Ralli schrieb am 26.01.19 um 20:59:05:

Maggo schrieb am 26.01.19 um 20:53:49:

alpinist77 schrieb am 26.01.19 um 20:48:41:

Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 20:44:19:
Vette rulez...   8-) :D


Ich seh auch nix: crappity smack  :( >:(

Aber der youtube Linkläuft: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen  :D


Bei mir geht imsa.tv inkl. der ganzen onboards   :-?
Und der direktlink ging von Anfang an.
Ich kann also bislang nicht klagen.

die Nr.99 Renauer ist hinter die Mauer

@Ralli: so langsam solltest Du den Direktlink kennen. Der ging 9 Minuten vor Start online  ::)
Sehr witzig du Schlaumeier.  ::) Ist es zu viel verlangt, dass der offizielle Stream auf der offiziellen Seite läuft?

Stimme dir zu. Das ist echt unterirdisch.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 21:04:18

#912 in troble & in the pit

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 26.01.19 um 21:04:47

#912 war in der box

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 21:05:40


Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 21:04:18:
#912 in troble & in the pit


Das ist aber nicht so dolle...  :'( :'(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 21:07:26


Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 21:05:40:

Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 21:04:18:
#912 in troble & in the pit


Das ist aber nicht so dolle...  :'( :'(

Eine Runde verloren. Hat jemand gesehen was die Ursache war?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 26.01.19 um 21:08:36


Ralli schrieb am 26.01.19 um 20:59:05:
Sehr witzig du Schlaumeier.  ::) Ist es zu viel verlangt, dass der offizielle Stream auf der offiziellen Seite läuft?

Ist doch super. Mehr Bandbreite für diejenigen die den Direktlink kennen.  ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rallyx am 26.01.19 um 21:10:28


Ralli schrieb am 26.01.19 um 21:07:26:

Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 21:05:40:

Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 21:04:18:
#912 in troble & in the pit


Das ist aber nicht so dolle...  :'( :'(

Eine Runde verloren. Hat jemand gesehen was die Ursache war?

Sah aus nach einer neuen Front und Reifen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 21:16:44


rallyx schrieb am 26.01.19 um 21:10:28:

Ralli schrieb am 26.01.19 um 21:07:26:

Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 21:05:40:

Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 21:04:18:
#912 in troble & in the pit


Das ist aber nicht so dolle...  :'( :'(

Eine Runde verloren. Hat jemand gesehen was die Ursache war?

Sah aus nach einer neuen Front und Reifen


2. Boxenbesuch der #912

Splitter?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 21:16:50

DT für #38 und#81 wegen Pit-Stop-Verstößen. Die LMP2-Fraktion macht sich das Leben selbst schwer.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 21:18:33

New Leader: #6 Montoya

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 26.01.19 um 21:18:35


Ralli schrieb am 26.01.19 um 21:16:50:
DT für #38 und#81 wegen Pit-Stop-Verstößen. Die LMP2-Fraktion macht sich das Leben selbst schwer.

Ist halt nicht Le Mans  8-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 21:27:31

Castrol Ford #67 in the Garage  :-/

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 26.01.19 um 21:28:07

Schon jede Menge Drama in der GTLM. Erstaunlich

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 21:39:08

An der Spitze eng wieineinem Sprintrennen :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 26.01.19 um 21:39:17


Maggo schrieb am 26.01.19 um 21:28:07:
Schon jede Menge Drama in der GTLM. Erstaunlich

Dafür machen die DPI richtig spaß

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 21:49:26

Montoya 1:35,073  8-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 26.01.19 um 21:50:44

#99 in den Reifenstapeln

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 21:50:51

Für die #99 läufts nicht, jetzt im Reifenstapel

Wieder auf der Strecke

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 21:53:25


hrkothe schrieb am 26.01.19 um 21:50:51:
Für die #99 läufts nicht, jetzt im Reifenstapel


Das ist dem Frank sicher eine guten Bourbon    [smiley=beer.gif]  wert.   Duck... und weg....

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 21:54:17

Ich fürchte das wird jetzt die erste Gelbphase.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 21:54:20

#13 mit Dreher auf dem Gras

Und EbiMotors Lamborghini mit Abflug

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 26.01.19 um 21:54:21

C. Longo im #13 Via Italia Racing Ferrari aber auch schon mehrmals abenteuerlich unterwegs.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 26.01.19 um 21:54:38

Da muss Öl sein....


Erinnert mich an die n24h 2014

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 21:55:26


Peter_B schrieb am 26.01.19 um 21:54:21:
C. Longo im #13 Via Italia Racing Ferrari aber auch schon mehrmals abenteuerlich unterwegs.


Deshalb haben wird den Chicko    8-)  ja eingekauft...  Der soll für Stimmung sorgen...  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 26.01.19 um 21:55:27

Erstaunlich dass es keine FCY bei den Ausrutschern der letzten Minuten gab.
Find ich gut  :)

Edit: gibt scheinbar Probleme mit Zanardis Umbau  :-/

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 21:55:38


Peter_B schrieb am 26.01.19 um 21:54:21:
C. Longo im #13 Via Italia Racing Ferrari aber auch schon mehrmals abenteuerlich unterwegs.

Jau, der stand schon mehrfach mehr als kritisch im Weg rum.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 26.01.19 um 21:56:58


Soundlover schrieb am 26.01.19 um 21:54:38:
Da muss Öl sein....


Erinnert mich an die n24h 2014

kalte Reifen laut Radio LeMans, kein Oel

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 21:57:29

1. Stint von ZANARDI


Jarvis wieder vor Montoya


Und Montoya wieder vor Jarvis :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 21:59:55


Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 21:57:29:
1. Stint von ZANARDI

:D :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 26.01.19 um 22:00:18


Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 21:53:25:
Das ist dem Frank sicher eine guten Bourbon    [smiley=beer.gif]  wert.   Duck... und weg....


Der ist eh schon offen. Das dauert mir mit den Ferraris zu lange. Ich will ja nicht verdursten.   8-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 22:02:50


Frank-Do schrieb am 26.01.19 um 22:00:18:

Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 21:53:25:
Das ist dem Frank sicher eine guten Bourbon    [smiley=beer.gif]  wert.   Duck... und weg....


Der ist eh schon offen. Das dauert mir mit den Ferraris zu lange. Ich will ja nicht verdursten.   8-)


Unser Chicko...  ;D   wird's schon richten !  

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 22:04:25

#911 Tandy 1:42.991

#25 Rauchzeichen >:(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 22:06:36

#54 mit Reifenschaden hinten rechts

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 22:08:59

BMW #25 schon wieder an die Box !

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 22:09:50


Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 22:04:25:
#911 Tandy 1:42.991

#25 Rauchzeichen >:(

Hat die Lauffläche der #54 aufgesammelt

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 26.01.19 um 22:13:16

Und wieder die #99 :-?
Das sieht jetzt aber final aus...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 22:13:51

#99 in Schleichfahrt unterwegs

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 22:14:50

Glaub das wars jetzt für die #99

Erste FCY

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 26.01.19 um 22:16:19

Huii, saubere Ölspur ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 22:19:57


homieray schrieb am 26.01.19 um 22:16:19:
Huii, saubere Ölspur ;D


Die arbeiten auch mit allen Tricks bei Porsche... Die #99 legt die Ölspur a'la 007   ;D  damit die #62 abfliegt !!
Skandal...  [smiley=thumbdown.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rallyx am 26.01.19 um 22:20:21

Oh nein  die #99  hat jetzt komplett  vertig damit .  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 22:20:58

Der nächste Porsche  ::) #9 steht
Jetzt in der Box

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 1927AD am 26.01.19 um 22:23:21


1927AD schrieb am 26.01.19 um 22:22:35:
Ich schätze die #9 hat trocken gefahren


Und außerdem ist RadioLeMans Kommentar weg

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 22:27:07

Chaos bei den Vetten! :-?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 22:27:22

Die Vetten fahren sich in der Box gegenseitig in die Kiste  [smiley=angry003.gif]

#9 hats aber auch... Jetzt mit nem Dreher während FCY  ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Lemansclaus am 26.01.19 um 22:27:24

Was machen den die Corvette für einen Blödsinn  :P

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von fozzl am 26.01.19 um 22:28:10

Bei der Aktion ist wohl die Spurstange gebrochen :o

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 26.01.19 um 22:28:38

So kann man auch verlieren. Indem man sich gegensieitg in der Box abräumt.

Die #9 wieder im Bild. Diesmal mit Dreher.
Porsche hat heute auch kein Glück

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 22:31:55

RLM ist zurück aus der Mittagspause  ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von fozzl am 26.01.19 um 22:32:53


hrkothe schrieb am 26.01.19 um 22:31:55:
RLM ist zurück aus der Mittagspause  ;D


John hat wohl schnell nen Burger verdrückt ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 22:36:49

CAR 11: PENALTY - IMPROPER FINAL WAVE-BY PROCEDURE - STOP + 3:40


#25 Herta 1:42.908

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 22:37:12

#11 Lambo für über 3 Minuten in die Penalty Box !!
40% meiner Tipps schon verraucht...   [smiley=tekst-toppie.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 26.01.19 um 22:37:25


Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 22:36:49:
CAR 11: PENALTY - IMPROPER FINAL WAVE-BY PROCEDURE - STOP + 3:40

Heftige Strafe für die Grasser-Truppe.  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 22:39:34


Ralli schrieb am 26.01.19 um 22:37:25:

Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 22:36:49:
CAR 11: PENALTY - IMPROPER FINAL WAVE-BY PROCEDURE - STOP + 3:40

Heftige Strafe für die Grasser-Truppe.  :(



War ein Kandidat fürs Podium im Hinblick aufs Podium, aber meine ...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 22:40:45

#46 auch wieder mal im Bild -> mit Dreher

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 22:43:42

Zanaardi mit einer 1:43:267

Unglaublich  8-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 22:49:50


Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 22:43:42:
Zanaardi mit einer 1:43:267

Unglaublich  8-)

Auch die Cockpit-Kamera sehr interessant. Vor Zanardi kann man einfach nur unglaublich viel Respekt haben

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 22:52:54


hrkothe schrieb am 26.01.19 um 22:49:50:

Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 22:43:42:
Zanaardi mit einer 1:43:267

Unglaublich  8-)

Auch die Cockpit-Kamera sehr interessant. Vor Zanardi kann man einfach nur unglaublich viel Respekt haben


Ja. Superfahrer.
The move.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 26.01.19 um 22:55:41

#12 Lexus momentan in der GTD vorne :D

Und auch die #67 bekommt eine 3:28 Minuten Strafe

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 22:59:26

Und die #11 bekommt jetzt noch ne Drive-Through aufgebrummt  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 22:59:42

Noch eine penalty für #11??

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 23:01:10

Nächste Strafe für die #11 !
Auf die haben sich die Kommissäre eingeschossen...  >:( :o  Eduardo in the USA.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:02:21

Nach der JLOC-Trophy müssen wir wohl noch die Grasser-Trophy kreieren für die meisten unfreiwilligen Standzeiten....

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:05:04

So ist das heute...
Haste ein Problem mit den Heckleuchten, wird die ganze Heckpartie mit Flügelwerk gewechselt, geht schneller als Birne raus Birne rein....

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:05:54

Katze, sag mal. Hast Du auch auf #5 gesetzt?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 26.01.19 um 23:07:27


rinato schrieb am 26.01.19 um 23:05:04:
So ist das heute...
Haste ein Problem mit den Heckleuchten, wird die ganze Heckpartie mit Flügelwerk gewechselt, geht schneller als Birne raus Birne rein....

Dauert aber auch lange.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 23:08:13


rinato schrieb am 26.01.19 um 23:05:54:
Katze, sag mal. Hast Du auch auf #5 gesetzt?

Katze war schlauer.... Ich leider nicht  :'(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 23:09:36


rinato schrieb am 26.01.19 um 22:52:54:

hrkothe schrieb am 26.01.19 um 22:49:50:

Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 22:43:42:
Zanaardi mit einer 1:43:267

Unglaublich  8-)

Auch die Cockpit-Kamera sehr interessant. Vor Zanardi kann man einfach nur unglaublich viel Respekt haben


Ja. Superfahrer.
The move.



The Pass!

;)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 23:10:49

#5 behind the wall  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 23:11:02

#5 Behind the wall  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:11:03

#5 hinter die Mauer. Sieht nicht gut aus.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 23:11:33


rinato schrieb am 26.01.19 um 23:05:54:
Katze, sag mal. Hast Du auch auf #5 gesetzt?

Zum Glück nicht...  ;D   auf die #10 mein Geld gesetzt !

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:12:53


Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 23:09:36:
The Pass!

;)


Stimmt. Ich und Englisch... :-[

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 23:13:22


Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 23:11:33:

rinato schrieb am 26.01.19 um 23:05:54:
Katze, sag mal. Hast Du auch auf #5 gesetzt?

Zum Glück nicht...  ;D   auf die #10 mein Geld gesetzt !

Katze setzt auf Medien-Magnet Nando  :D  ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:14:24


Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 23:11:33:

rinato schrieb am 26.01.19 um 23:05:54:
Katze, sag mal. Hast Du auch auf #5 gesetzt?

Zum Glück nicht...  ;D   auf die #10 mein Geld gesetzt !


Ich finde, die #5 sieht schmuck aus, schwarz und gold.
Die Autos sind ja heuer ziemlich bunt.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:15:11

penalty für Milner

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 23:15:19

CAR 4: PENALTY -JUMPING RESTART- DRIVE THROUGH

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:17:49

und penalty für #67, 3:28.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:19:39

#24 ist stehen geblieben...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 23:19:54

#24 Steht in der Boxenausfahrt :-X

Hat es jetzt einmal um den Kurs geschafft & direkt behind the wall :'( :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 23:20:48

FCY   ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:23:11

#62 auf P 2, sieht doch auch ganz gut aus.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 23:26:29


hrkothe schrieb am 26.01.19 um 23:13:22:

Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 23:11:33:

rinato schrieb am 26.01.19 um 23:05:54:
Katze, sag mal. Hast Du auch auf #5 gesetzt?

Zum Glück nicht...  ;D   auf die #10 mein Geld gesetzt !

Katze setzt auf Medien-Magnet Nando  :D  ;D


Und Du hast mit: DPi  3. #5  aber gut verwachst...   ;)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 23:27:23


Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 23:26:29:

hrkothe schrieb am 26.01.19 um 23:13:22:

Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 23:11:33:

rinato schrieb am 26.01.19 um 23:05:54:
Katze, sag mal. Hast Du auch auf #5 gesetzt?

Zum Glück nicht...  ;D   auf die #10 mein Geld gesetzt !

Katze setzt auf Medien-Magnet Nando  :D  ;D


Und Du hast mit: DPi  3. #5  aber gut verwachst...   ;)

Ich hab mit allem verwachst  ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 23:28:04


rinato schrieb am 26.01.19 um 23:23:11:
#62 auf P 2, sieht doch auch ganz gut aus.


Frank hat vor Schreck schon eine Pulle Bourbon geschluckt... 😱

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 26.01.19 um 23:34:57

#5 fährt wieder

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 23:37:51


homieray schrieb am 26.01.19 um 23:34:57:
#5 fährt wieder

#24 ebenfalls  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 23:38:17


hrkothe schrieb am 26.01.19 um 23:37:51:

homieray schrieb am 26.01.19 um 23:34:57:
#5 fährt wieder

#24 ebenfalls  :D


:)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:38:28

#24 wieder on the way.
Mann, der lenkt aber sehr hektisch...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:39:38


homieray schrieb am 26.01.19 um 23:34:57:
#5 fährt wieder



12 Runden zurück??

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:40:17

Ja, Platz 45.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 23:43:00

Ich Feier grade die Beleuchtung an der #8, auch noch mit Farbwechsel  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 23:43:34


rinato schrieb am 26.01.19 um 23:38:28:
#24 wieder on the way.
Mann, der lenkt aber sehr hektisch...



Muss er, da keine Heizdecken, etc in der IMSA

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:44:31

#62 führt in der GTLM!

Wo ist eigentlich der Frank??

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:45:52


Schnitzer75 schrieb am 26.01.19 um 23:43:34:

rinato schrieb am 26.01.19 um 23:38:28:
#24 wieder on the way.
Mann, der lenkt aber sehr hektisch...



Muss er, da keine Heizdecken, etc in der IMSA



War noch in der Ausfahrt, ja?
Und nicht auf der Strecke?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 23:46:50


rinato schrieb am 26.01.19 um 23:44:31:
#62 führt in der GTLM!

Wo ist eigentlich der Frank??


Nach 2 Flaschen Bourbon.. hat er das Handtuch geworfen...  ;D :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 26.01.19 um 23:47:40


Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 23:46:50:

rinato schrieb am 26.01.19 um 23:44:31:
#62 führt in der GTLM!

Wo ist eigentlich der Frank??


Nach 2 Flaschen Bourbon.. hat er das Handtuch geworfen...  ;D :D

Dabei haben wir noch fast 21 Stunden  :D :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:49:27


hrkothe schrieb am 26.01.19 um 23:47:40:

Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 23:46:50:

rinato schrieb am 26.01.19 um 23:44:31:
#62 führt in der GTLM!

Wo ist eigentlich der Frank??


Nach 2 Flaschen Bourbon.. hat er das Handtuch geworfen...  ;D :D

Dabei haben wir noch fast 21 Stunden  :D :(


Gemach, Freunde, wenn ich ein altes Mathe-Genie zitieren darf: Ein 24-Stunden-Rennen dauert 24 Stunden.
Meine These: Wenn die letzte SC-Phase nach 23 1/2 Stunden zu Ende ist, geht's los.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:55:54

Gutes Manöver von Alonso. Vor auf P 2.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 26.01.19 um 23:56:13

Man kann gegen Alonso sagen was man will, aber fahren kann er.
Alonso nun auf P2 , an Helio vorbei. Mal schauen ob er jetzt Rast knackt.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Lemansclaus am 26.01.19 um 23:57:12

Alonso blüht richtig auf. Der ist froh das er sich nicht mehr mit den "Einbäumen" rumschlagen muss  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 26.01.19 um 23:57:33

Super Manöver: innen vorbei, Alonso auf P 1.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 26.01.19 um 23:58:22

#10 New Leader

Alonso vs.  Rast  :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 26.01.19 um 23:59:02

Top... Alonso  8-)  zeigt das was geht gegen die kleinen Mazda-Turbo Biesters...  :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 00:00:51


Lemansclaus schrieb am 26.01.19 um 23:57:12:
Alonso blüht richtig auf. Der ist froh das er sich nicht mehr mit den "Einbäumen" rumschlagen muss  :D


Ich kann mich erinnern, wie er in der F 1 bei Minardi anfing, nicht grade der große Hit im Feld.
Er war duchweg immer gut 1 Sekunde pro Runde schneller als der Teamkollege. Schon damals konntest Du daran sehen: Der Bursche hat's drauf.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.01.19 um 00:02:57

CAR 3: PENALTY - IMPROPERLY SERVED EMERGENCY SERVICE OBLIGATION - STOP + 10

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 00:07:26


hrkothe schrieb am 26.01.19 um 23:47:40:

Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 23:46:50:

rinato schrieb am 26.01.19 um 23:44:31:
#62 führt in der GTLM!

Wo ist eigentlich der Frank??


Nach 2 Flaschen Bourbon.. hat er das Handtuch geworfen...  ;D :D

Dabei haben wir noch fast 21 Stunden  :D :(


Ruhig Blut Jungs.  Wir sind hier kräftig am 🍺 zaubern  [smiley=beer.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.01.19 um 00:11:49


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 00:07:26:

hrkothe schrieb am 26.01.19 um 23:47:40:

Jaguar44 schrieb am 26.01.19 um 23:46:50:
[quote author=Reinhard link=1513370554/224#224 date=1548542671]#62 führt in der GTLM!

Wo ist eigentlich der Frank??


Nach 2 Flaschen Bourbon.. hat er das Handtuch geworfen...  ;D :D


[smiley=beer.gif]
Dabei haben wir noch fast 21 Stunden  :D :(


Ruhig Blut Jungs.  Wir sind hier kräftig am 🍺 zaubern  [/quote]
[smiley=beer.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 00:14:22


Schnitzer75 schrieb am 27.01.19 um 00:02:57:
CAR 3: PENALTY - IMPROPERLY SERVED EMERGENCY SERVICE OBLIGATION - STOP + 10


Das liest sich wie das Ziehen einer Eriegniskarte bei Monopoly. Ziehe eine Karte und Du wirst überrascht sein über die Aufgabe, die Du um die Ohren kriegst.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 27.01.19 um 00:24:58

#50 steht

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.01.19 um 00:50:30

CAR 912: PENALTY - IMPROPERLY SERVED EMERGENCY SERVICE OBLIGATION- (+) STOP + 10

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 01:00:59

Zusammenstoß zwischen der #55 und einemd er GT3 Acura.

Edit: War die #57 mit Legge am Steuer, Tincknell sauber abgeräumt >:(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 01:08:15

Der Spanier hat schon wieder 14s Vorsprung

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.01.19 um 01:08:36

PENG!

Super Move!

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 01:35:02

Dalla Lana führt die GTD  :P

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 01:39:09

neue schnellste Runde von KOBAYASHI: 1:35.072

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 01:40:27

#10 (K. KOBAYASHI) set a new overall best: 1:34.598
8-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 01:40:32


Maggo schrieb am 27.01.19 um 01:39:09:
neue schnellste Runde von KOBAYASHI: 1:35.072

1:34.598

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 01:49:42


homieray schrieb am 27.01.19 um 01:40:32:

Maggo schrieb am 27.01.19 um 01:39:09:
neue schnellste Runde von KOBAYASHI: 1:35.072

1:34.598

Da hat er nochmal nachgelegt

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Dirk89 am 27.01.19 um 02:09:34

Nabend durch Arbeit komm ich jetzt erst zum guggen
Wie siehts aus diesjahr.
gute BoP in allen Klassen?
Oder wie zum Beispiel letztes GTLM wo Ford klar dominiert hat.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 02:25:39

Also ich würde sagen, die größte BoP sind die Fahrer

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 03:18:25

Der erste Mazda #55 hat immerhin schon mal 6:30h gehalten, jetzt behind the wall. Das Problem sieht sehr nach Elektronik aus.  :(

Und der zweite #77 hält genau 10 Minuten länger. Ich breche ab... Das ist allerdings ein Motorschaden.  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 03:20:34


Kevin N. schrieb am 27.01.19 um 03:18:25:
Der erste Mazda #55 hat immerhin schon mal 6:30h gehalten, jetzt behind the wall. Das Problem sieht sehr nach Elektronik aus.  :(

Und jetzt brennt die #77
Starkes Stück Mazda...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.01.19 um 03:20:35

#77 brennt im Heck

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 03:26:25


Peter_B schrieb am 27.01.19 um 03:20:34:
Starkes Stück Mazda...


Ich habe nichts anderes erwartet.  

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 03:34:54

#77 Turboschaden und damit offiziell OUT
#55 Hatte ein Benzinleck. Sollte aber gefixed sein.

Edit: #77 Vielleicht doch nicht OUT, man fängt an zu basteln.  8-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 03:54:22

Bei dem #51 Spirit of Race Ferrari hat man auf ein Dreirad umgestellt. Es geht auch direkt behind the wall.
Es gab offensichtlich ein zusammentreffen mit dem #47 Lambo.

Und zur Belohnung: CAR 51: PENALTY - INCIDENT RESPONSIBILTY WITH 47 - DRIVE THROUGH

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.01.19 um 03:54:51

CAR 51: PENALTY - INCIDENT RESPONSIBILTY WITH 47 - DRIVE THROUGH

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Harald am 27.01.19 um 04:11:12

Der Paule wieder  ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 04:12:45


Kevin N. schrieb am 27.01.19 um 03:54:22:
Bei dem #51 Spirit of Race Ferrari hat man auf ein Dreirad umgestellt. Es geht auch direkt behind the wall.
Es gab offensichtlich ein zusammentreffen mit dem #47 Lambo.

Und zur Belohnung: CAR 51: PENALTY - INCIDENT RESPONSIBILTY WITH 47 - DRIVE THROUGH


Endlich mal ein Grund zum  [smiley=beer.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 04:29:21


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 04:12:45:

Kevin N. schrieb am 27.01.19 um 03:54:22:
Bei dem #51 Spirit of Race Ferrari hat man auf ein Dreirad umgestellt. Es geht auch direkt behind the wall.
Es gab offensichtlich ein zusammentreffen mit dem #47 Lambo.

Und zur Belohnung: CAR 51: PENALTY - INCIDENT RESPONSIBILTY WITH 47 - DRIVE THROUGH


Endlich mal ein Grund zum  [smiley=beer.gif]


Leider hat man sich das bei dem #73 Park Place Porsche abgeschaut und es direkt nachgemacht.  :( Das Auto ist in langsamer Fahrt zurück zur Box.

FCY! #47 PRECISION PERFORMANCE Lambo steht.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Harald am 27.01.19 um 06:40:12

Dafür rollen der PR1 mathiasen Oreca und der #84 JDC-Caddy wieder. Bislang nur 2 bestätigte Ausfälle (#99 Porsche und #77 Mazda)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 07:33:31

Moin, hatte mich kurz mal aufs Ohr gelegt.  8-) Wie kann es sein, dass der Grasser-Lambo #11 trotz der heftigen Penalties wieder auf P2 fährt?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von FaWe am 27.01.19 um 07:43:28

Guten Morgen,

die hatte stellenweise Glück und stellenweise perfektes Timing bei den FCYs.

Ähnlich lief es bei der Corvette von Fässler, Rockenfeller usw. Die waren ja auch weit zurück und sind jetzt wieder grob in der selben Runde wie die Spitze.


Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Harald am 27.01.19 um 08:06:50

Hat einer mitbekommen warum es den Mustang Sampling Caddy so weit zurück geschmissen hat - denen fehlen ja jetzt 14 Runden auf die Spitze?  :-?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 08:23:36

Muss bereits früh passiert sein. Im Ergebnis nach 3h liegen sie bereits 12 Runden zurück

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 27.01.19 um 08:29:59

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 08:32:04


Harald schrieb am 27.01.19 um 08:06:50:
Hat einer mitbekommen warum es den Mustang Sampling Caddy so weit zurück geschmissen hat - denen fehlen ja jetzt 14 Runden auf die Spitze?  :-?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 08:32:24

Die #3 Corvette rollt ohne Vortrieb  :-/
Kraftstoffdruck wird gemeldet

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.01.19 um 08:32:30

#3steht. ohneSprit?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 08:32:40

Corvette #3 rollt ohne Sprit aus.
Garcia zeigt es klassisch an - nix mehr zu trinken.  ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 08:42:48

Klasse das die #912 wieder mit bei der Musik ist , hätte ich nicht erwartet.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 08:49:12

Weiterhin auch ein grandioser Kampf an der DPI Spitze , sehr unterhaltsames Rennen , in allen Klassen :-).

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Harald am 27.01.19 um 08:51:40

Hier die erste Rennhalbzeit im Rennbericht:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.01.19 um 08:53:26

#3 back on track :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 08:59:40

Jetzt rollt BMW #24 langsam herum.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 09:03:18

Laut Wetterbericht wird es auch bald nass in Daytona....und sollte dann auch so bleiben. Mal sehen ob es sich bestätigt.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 09:09:18


Schnitzer75 schrieb am 27.01.19 um 08:53:26:
#3 back on track :)


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Zitat:
We are past halfway. The 3 #Corvette is back from the garage after changing the dash cluster, having been brought back with low fuel pressure. @olivergavin still going well in P5 #Rolex24

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 09:18:55


Markus E. schrieb am 27.01.19 um 09:03:18:
Laut Wetterbericht wird es auch bald nass in Daytona....und sollte dann auch so bleiben. Mal sehen ob es sich bestätigt.


In Tampa regnets schon, kann aber noch 1-2h dauern bevor der Regen in Daytona angelangt ist

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 09:30:19


homieray schrieb am 27.01.19 um 08:32:04:
[quote author=Harald link=1513370554/265#265 date=1548572810]Hat einer mitbekommen warum es den Mustang Sampling Caddy so weit zurück geschmissen hat - denen fehlen ja jetzt 14 Runden auf die Spitze?  :-?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Der hatte schon nach 3 Stunden die Seuche und 12 Runden verloren.
Da wurde permanent die Heckpartie ausgewechselt. Es hieß: Probleme mit dem Rücklicht, aber dann wurden die Arbeiten doch intensiver....

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 09:38:13

Ich woltle die IMSA TV-Seite hochfahren, aber die tut nicht...  :-[
Und die IMSA-Video-Troubleshooting-Seite tut's auch nicht wg. troubleshooting...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 09:41:14

Klappt hinten und vorne nicht was die IMSA da mit dem Stream veranstaltet. Ich schaue auch über den Twitch Link von Seite 3 hier im Thread.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 09:42:15

Bei mir läuft seit 13h der IMSA direktlink ohne Aussetzer

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 09:44:36


Maggo schrieb am 27.01.19 um 09:42:15:
Bei mir läuft seit 13h der IMSA direktlink ohne Aussetzer


Hier geht teilweise noch nicht mal mehr die Seite auf  ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 09:45:49


Markus E. schrieb am 27.01.19 um 09:44:36:

Maggo schrieb am 27.01.19 um 09:42:15:
Bei mir läuft seit 13h der IMSA direktlink ohne Aussetzer


Hier geht teilweise noch nicht mal mehr die Seite auf  ;D


nicht IMSA.tv sondern der direkte Link auf den Stream
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 09:48:41


Markus E. schrieb am 27.01.19 um 09:41:14:
Klappt hinten und vorne nicht was die IMSA da mit dem Stream veranstaltet. Ich schaue auch über den Twitch Link von Seite 3 hier im Thread.



Jo.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 09:52:00

Twitch ist ca. 20 Sekunden zurück.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 09:54:58

Cool, garnicht gesehen , danke :-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 09:56:12

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Die hier sind ca. 20 Sekunden vor.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 10:02:21

Laut Regenradar kratzt jetzt das Regenband an Daytona Beach
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 10:03:48


Maggo schrieb am 27.01.19 um 10:02:21:
Laut Regenradar kratzt jetzt das Regenband an Daytona Beach
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Ja , denke gleich wird es nass. Das würde noch mal mehr Würze in das Rennen bringen .

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 27.01.19 um 10:04:42

#55 steht, hinten links mit Beschädigung

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 10:05:17

Da liegen auch  Teile herum.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 10:06:35

Was ist denn da bei Starworks passiert? Boxenmauer geküsst ?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 10:08:49

FCY

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 10:10:24

Bei der #6 ist die Nase abmontiert und die Schrauber schrauben.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 10:10:49

Und wieder raus, ging schnell.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 10:12:30

safety car in Führung!

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 10:13:16

Der komplette GT-Pulk kommt unter yellow rein.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 10:16:57

#73 kommt wieder hinter der Mauer hervor.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 10:17:10

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Da kommt was....

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 10:18:01

Ach guck mal da, jetzt geht auch in der IMSA-Zeitanzeige das gelbe Licht an...
Nach knapp 10 Minuten...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 10:19:13

#3 und #4 gemeinsam an der Box. Keine Karambolage.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 10:19:29

Und los geht's.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 10:21:31

Oh nein, die #24 wieder unplanmäßig drin.
Aber wie ich Zanardi kenne: Die kommen an, wie auch immer.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 27.01.19 um 10:32:54

Scheint als würde es nun anfangen zu regnen, bis jetzt aber nur vereinzelte Tropfen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 10:35:12


hrkothe schrieb am 27.01.19 um 10:32:54:
Scheint als würde es nun anfangen zu regnen



Porsche Wetter  8-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von fozzl am 27.01.19 um 10:42:07


Markus E. schrieb am 27.01.19 um 10:35:12:

hrkothe schrieb am 27.01.19 um 10:32:54:
Scheint als würde es nun anfangen zu regnen



Porsche Wetter  8-)


Naja, seit dem aktuellen RSR mit Mittelmotor nicht mehr so wie früher.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 10:45:32

Weiß nicht wie lange das schon so ist, aber beim Motorcraft Ford #66 fehlt hinten rechts das Heck

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Harald am 27.01.19 um 10:49:21

So, Update nach 14 Rennstunden :

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und ich melde mich erst mal ab - Thomas übernimmt jetzt..

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 27.01.19 um 10:52:26

#85 behind the wall, hinten links Aufhängungsschaden

Jetzt ist der Regen da  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 10:55:17

Jetzt wird der Regen kräftiger.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 27.01.19 um 11:01:06

#66 mit Ausflug durchs Gras

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 11:01:26


hrkothe schrieb am 27.01.19 um 11:01:06:
#66 mit Ausflug durchs Gras

Und Reifenstapel

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 11:06:24


Maggo schrieb am 27.01.19 um 11:01:26:

hrkothe schrieb am 27.01.19 um 11:01:06:
#66 mit Ausflug durchs Gras

Und Reifenstapel

Die #67 auch mal kurz im Gras.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Lemansclaus am 27.01.19 um 11:12:24

...was für ein Manöver von Alonso  8-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 11:13:54

und FCY. Jetzt ist der Vorsprung der #31 weg. Die waren 90sek vorne

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 11:20:16

Warum FCY? War kurz weg.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 11:21:16


Ralli schrieb am 27.01.19 um 11:20:16:
Warum FCY? War kurz weg.


Teile auf der Strecke , nix wildes.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 11:36:53

Alonso wieder knapp 3 Sekunden schneller als der Rest....der Mann weiss schon wie man Auto fährt.... :o

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 11:38:17


Markus E. schrieb am 27.01.19 um 11:36:53:
Alonso wieder knapp 3 Sekunden schneller als der Rest....der Mann weiss schon wie man Auto fährt.... :o

Die Frage ist halt ob das nötig ist. Mit der nächsten FCY ist eh wieder jeglicher Vorsprung dahin.
Aber gut find ichs trotzdem  ;)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 11:46:08

Hat jemand mitbekommen warum der #9 Pfaff Porsche ne halbe Stunde "behind the wall" war ? Und der #71 P1 Mercedes steht auch seit grob 40 Minuten in der Box ?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 11:46:45


Maggo schrieb am 27.01.19 um 11:38:17:

Markus E. schrieb am 27.01.19 um 11:36:53:
Alonso wieder knapp 3 Sekunden schneller als der Rest....der Mann weiss schon wie man Auto fährt.... :o

Die Frage ist halt ob das nötig ist. Mit der nächsten FCY ist eh wieder jeglicher Vorsprung dahin.
Aber gut find ichs trotzdem  ;)


Wirklich sehr schnelle Rundenzeiten, Hut ab.
Und es lohnt sich trotzdem, die #31 hat man jetzt schon fast überrundet (welche mit Curran am Steuer aber auch echt langsam ist).

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 11:47:09

Der Porsche hatte Probleme mit der Beleuchtung, so wie ich das mitbekommen habe .

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 11:50:52


Markus E. schrieb am 27.01.19 um 11:47:09:
Der Porsche hatte Probleme mit der Beleuchtung, so wie ich das mitbekommen habe .

Vielen Dank!

#5 Action Express legt sich erst in die Wand und verteilt nun sein Auto unvorteilhaft auf der Bahn.  ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 11:55:30

Die #5 hat weiterhin die Seuche.....

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 11:59:57

Also würde in der #18 nicht nachweislich Sportsfreund Cullen sitzen, hätte ich Geld drauf gesetzt das es Maldonado ist. Mehr neben der Bahn als auf selbiger.

#4 Corvette in T1 gecrashed

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 12:03:37

Das sah aber schon ungewöhnlich aus , der war ja viel zu schnell :-/

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 12:04:16

Satter Einschlag der Corvette. Da hätte ein Kiesbett mehr geholfen. Über den Asphalt wird nur drübergesurft.
Hoffentlich keine FCY wegen zu viel Wasser

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 12:05:56

Jetzt erstmal FCY für die Vette. Aber das sieht mir schwer nach Aquaplaning aus. Es wird langsam gefährlich.  :-[

#55 Mazda jetzt auch offiziell OUT. Semi starke Vorstellung dieses Jahr.  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 12:16:22

Komisch war, das beim Abflug der #4 , die Scheinwerfer schon aus waren.

Schade fürs Mazda Team, da hat man ich definitiv mehr erhofft.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 12:20:05


Markus E. schrieb am 27.01.19 um 12:16:22:
Komisch war, das beim Abflug der #4 , die Scheinwerfer schon aus waren.

Schade fürs Mazda Team, da hat man ich definitiv mehr erhofft.

Waren sie bei den Ford rutschern vorher auch.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von FaWe am 27.01.19 um 12:22:53

Wer fuhr die 4 beim Crash?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 12:23:23


FaWe schrieb am 27.01.19 um 12:22:53:
Wer fuhr die 4 beim Crash?


Tommy Milner

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 12:26:39

Ich glaube das wird wieder eine längere FCY....

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 12:28:44

irgendwie schade, dass Regen heutzutage FCY bedeutet.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Lemansclaus am 27.01.19 um 12:37:58


Maggo schrieb am 27.01.19 um 12:28:44:
irgendwie schade, dass Regen heutzutage FCY bedeutet.


Ja, bin aber schon froh das es noch kein rot gibt  :-[

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von fozzl am 27.01.19 um 12:40:54


Markus E. schrieb am 27.01.19 um 12:16:22:
Komisch war, das beim Abflug der #4 , die Scheinwerfer schon aus waren.

Schade fürs Mazda Team, da hat man ich definitiv mehr erhofft.


Vermutlich durch stehende Räder den Motor abgewürgt, dann gehen die Lichter aus.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 12:47:37


Lemansclaus schrieb am 27.01.19 um 12:37:58:
[quote author=Maggo link=1513370554/336#336 date=1548588524]irgendwie schade, dass Regen heutzutage FCY bedeutet.


Ja, bin aber schon froh das es noch kein rot gibt  :-[/quote]

Das Wetter wird aber die nächsten Stunden so bleiben , naja dann wird halt eben gleich Handball geschaut :-D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 12:52:03


Markus E. schrieb am 27.01.19 um 12:47:37:

Lemansclaus schrieb am 27.01.19 um 12:37:58:
[quote author=Maggo link=1513370554/336#336 date=1548588524]irgendwie schade, dass Regen heutzutage FCY bedeutet.


Ja, bin aber schon froh das es noch kein rot gibt  :-[/quote]

Das Wetter wird aber die nächsten Stunden so bleiben , naja dann wird halt eben gleich Handball geschaut :-D


Bei dem Wetter stellt sich die Frage, ist unser "Rain Men"   8-)  vor Ort ?
Und wieso Handball.. gleich spielt die Fortuna = Fußball, gegen Rote Brühe Leipzig   :P

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 13:22:13

SC Lichter sind aus.
Red Flag  >:(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 13:23:00


Maggo schrieb am 27.01.19 um 13:22:13:
SC Lichter sind aus.
Red Flag  >:(

The Race is over....   ::) :P

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 13:24:43

Das wird auch nicht mehr besser , Regen bis heute Nachmittag.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 13:24:54

War doch zu erwarten.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von thoschi am 27.01.19 um 13:26:00

Naja wenn man den Regen so anschaut wundert mich das nicht. Bei der ELMS in Spa war es ungefähr genau so. Da war der Abbruch auch gerechtfertigt.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 13:27:32

Ist die richtige Entscheidung. Es wird auch nicht besser, das wird es eventuell schon gewesen sein.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 13:31:22

Nachvollziehbare Entscheidung, aber trotzdem mehr als schade. War ein extrem schönes Rennen bis hierhin.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 13:35:24

Gibt das dann halbe Rolex Uhren wenn nicht mehr gestartet wird?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 13:38:25


Maggo schrieb am 27.01.19 um 13:35:24:
Gibt das dann halbe Rolex Uhren wenn nicht mehr gestartet wird?

;D Ohne Armband, man hat ja schon mehr als die Hälfte.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 14:01:15

Kurve 1 ist der reinste See  ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 956er am 27.01.19 um 14:09:44

Ja der ganze Asphalt tut halt sein bestes um das Wasser auf der Strecke zu halten.

Vll sollte man 24h-Rennen an sich heutzutage Freitags um 8 starten, damit alle genug Pause haben und nur bei Sonnenschein im Cabrio fahren. Das ist dann auch wirklich praktisch weil man sich als Fan, dann das ganze Wochenende an überzogenen Gelbphasen und folglichen Feldeinbremsungen erfreuen kann. Letztes Jahr waren die 24h Daytona mein Jahreshighlight... einfach toller, natürlicher Langstreckensport und ich hatte dieses Mal fast die Erwartung an ein gutes Rennen...  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 14:12:43

Ich befürchte in der Situation konnte man wirklich nicht viel anderes machen.
Nur sollte man sich mal überlegen ob man die Strecken und Autos mal wieder regentauglich macht. Kann ja auch nicht im Sinne der Sponsoren und Werbepartner sein, wenn bei Regen kein Rennen gefahren wird.
ich glaube nicht dass wir wieder ne grüne Flagge sehen  :-/

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Lemansclaus am 27.01.19 um 14:15:49


Maggo schrieb am 27.01.19 um 14:12:43:
Ich befürchte in der Situation konnte man wirklich nicht viel anderes machen.
Nur sollte man sich mal überlegen ob man die Strecken und Autos mal wieder regentauglich macht. Kann ja auch nicht im Sinne der Sponsoren und Werbepartner sein, wenn bei Regen kein Rennen gefahren wird.
ich glaube nicht dass wir wieder ne grüne Flagge sehen  :-/


Ja, gerade wenn es um einen Endurance-Wettbewerb geht sollten die Autos mit solchen Bedingungen fertig werden.
Als Außendienstler muss man ja auch bei schlechtem Wetter zum Kunden kommen.

Ich hab die Zeit gerade fürs Duschen genutzt, gibt/gab es eine Ansage ob es eine Chance auf einen Neustart gibt ?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 956er am 27.01.19 um 14:17:13


Maggo schrieb am 27.01.19 um 14:12:43:
Ich befürchte in der Situation konnte man wirklich nicht viel anderes machen.
Nur sollte man sich mal überlegen ob man die Strecken und Autos mal wieder regentauglich macht. Kann ja auch nicht im Sinne der Sponsoren und Werbepartner sein, wenn bei Regen kein Rennen gefahren wird.
ich glaube nicht dass wir wieder ne grüne Flagge sehen  :-/


Ka würde mich echt mal interessieren wie die sich im Regen anfühlen... aber mit konservativen Reifen und evtl runtergesetzter Drehzahl müsste man doch zumindest um den Kurs rollen können, oder?

Ham wir hier vll ein Fahrer der eines der Modelle schonmal im Regen gefahren ist und da Aussagen drüber tätigen könnte?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 14:23:49

War auch weg, aber offensichtlich nichts verpasst.
Ob das Trockenpustern wohl etwas bringt?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 14:25:08


956er schrieb am 27.01.19 um 14:09:44:
Ja der ganze Asphalt tut halt sein bestes um das Wasser auf der Strecke zu halten.

Vll sollte man 24h-Rennen an sich heutzutage Freitags um 8 starten, damit alle genug Pause haben und nur bei Sonnenschein im Cabrio fahren. Das ist dann auch wirklich praktisch weil man sich als Fan, dann das ganze Wochenende an überzogenen Gelbphasen und folglichen Feldeinbremsungen erfreuen kann. Letztes Jahr waren die 24h Daytona mein Jahreshighlight... einfach toller, natürlicher Langstreckensport und ich hatte dieses Mal fast die Erwartung an ein gutes Rennen...  :(


Sorry, aber das rennen war bis zum abbruch absolut top.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 956er am 27.01.19 um 14:35:45


homieray schrieb am 27.01.19 um 14:25:08:

956er schrieb am 27.01.19 um 14:09:44:
Ja der ganze Asphalt tut halt sein bestes um das Wasser auf der Strecke zu halten.

Vll sollte man 24h-Rennen an sich heutzutage Freitags um 8 starten, damit alle genug Pause haben und nur bei Sonnenschein im Cabrio fahren. Das ist dann auch wirklich praktisch weil man sich als Fan, dann das ganze Wochenende an überzogenen Gelbphasen und folglichen Feldeinbremsungen erfreuen kann. Letztes Jahr waren die 24h Daytona mein Jahreshighlight... einfach toller, natürlicher Langstreckensport und ich hatte dieses Mal fast die Erwartung an ein gutes Rennen...  :(


Sorry, aber das rennen war bis zum abbruch absolut top.



Kommt drauf an was man sich vom Langstreckensport erwartet. Letztes Jahr mit dem führenden #5 Caddy und dem pushenden #31er mit Nasr des war einfach ein Duell wo man über Stunden mitfiebern konnte ob die #31 nochmal rankommt oder ob es für die 5 langt. Das ist halt was ich persönlich am Langstreckensport so faszinierend finde. Die Renngeschichte steht da bei mir im Vordergrund... und jeder überholt jeden mit einer Gelbphase alle 2 Stunden, wodurch eh wieder alles durcheinander gewirbelt wird hat bei mir mit Spannung und Story wenig zu tun, da es einfach belanglos ist wenn die nächste Gelbphase eh wieder alles zusammenschiebt. LM 2010 wo der Peugeot die auf 3 Runden enteilten Audis jagt oder 2008 wo der verbliebene, von reinen Speed her unterlegene, Audi im Regen alles plattfährt. Aus solchen Gründen schau ich Langstreckensport und Überholmanöver und enge Rennen sind für mich bei Sprintserien im Vordergrund  ;)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von thoschi am 27.01.19 um 14:37:23

um 09.00 Ortszeit solls weitergehen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Julian_K am 27.01.19 um 14:37:42

Soll wohl gegen 15 Uhr unserer Zeit versucht werden mit einem Restart

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 14:37:51

@starworksmotor
We’re being told potential restart at 9AM

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 14:42:16

Man sollte auch nicht vergessen das die Sicht da eine sehr große Rolle in der Entscheidung spielt. Das die Autos es großteils unfallfrei über die Runde schaffen haben wir ja gesehen aber wenn man nix mehr sieht muss man, egal ob man ein Rennauto oder Boot fährt, abbrechen.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 14:47:29

Hat denn die Intensität des Regens jetzt nachgelassen?  :-?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 14:57:56


Ralli schrieb am 27.01.19 um 14:47:29:
Hat denn die Intensität des Regens jetzt nachgelassen?  :-?


Lokaler Wetterbericht aus Daytona: Rain. Becoming windy for the afternoon. High 58F. Winds N at 20 to 30 mph. Chance of rain 100%. Rainfall possibly over one inch. Locally heavy rainfall possible...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 15:01:10

Mal schauen was der Tag uns noch so bringt...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 15:06:54

@starworksmotor
One pace lap complete. @ryan_dalziel says the conditions are worse.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 15:08:56

Jetzt hat es aber ordentlich gerappelt :o

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 15:09:19

jetzt FCY bis zum Ende  ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 15:09:22

Hat sich ja richtig gelohnt ! #9 #46 und die #48 zerstört.  ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 27.01.19 um 15:09:40

Das gab jetzt ordentlich Schrott  :'(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 15:10:19

Der Ebimotors Lambo ist aber irgendwie gar nicht beim Start losgekommen, komisch...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 15:11:18

Das musste ja so kommen.  ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 15:11:41


Peter_B schrieb am 27.01.19 um 15:08:56:
Jetzt hat es aber ordentlich gerappelt :o


Ohne Worte... macht Schluß mit dem Nonsens...  :-X

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 27.01.19 um 15:12:27


Peter_B schrieb am 27.01.19 um 15:10:19:
Der Ebimotors Lambo ist aber irgendwie gar nicht beim Start losgekommen, komisch...

Hatte sich gedreht und dann ist die #9 rein gekracht  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 15:14:36


Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:11:41:

Peter_B schrieb am 27.01.19 um 15:08:56:
Jetzt hat es aber ordentlich gerappelt :o


Ohne Worte... macht Schluß mit dem Nonsens...  :-X


Schluß mit Autorennen ? Warum das denn ?  :-?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 15:17:46

Aktuell führt ein Roter bei den GTLM. Ich würde vorschlagen noch einmal restarten, warten bis ein Porsche führt, am besten die #911 würde mir im Tippspiel helfen, und dann abbrechen.  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 15:19:54

Der Scheibenwischer der #25 hat schon Schluss gemacht.
Schade  :-/

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 15:20:04


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 15:14:36:

Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:11:41:

Peter_B schrieb am 27.01.19 um 15:08:56:
Jetzt hat es aber ordentlich gerappelt :o


Ohne Worte... macht Schluß mit dem Nonsens...  :-X


Schluß mit Autorennen ? Warum das denn ?  :-?


Willst Du noch Blut sehen in Daytona ?
Es wirkt a jede Sportart mit der Zeit a bisserl öd
Wenn es an Härte föht
Autorennen sind da sehr gefragt
Weil hie und da sich einer überschlagt
Gespannt mit einem Doppler sitzt man da
Und hofft auf einen gscheiten Bumsera
Weil durch einen spektaklären Crash
Wird's in Daytona erst richtig resch
Es lebe der Sport...  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 15:20:52

Die kriegen jetzt ernsthaft nicht den Pfaff-Porsche aus dem Sumpf gezogen?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 27.01.19 um 15:20:57

Allmendinger in der #86 scheint nicht grade von den Streckenbedingungen überzeugt zu sein  ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 15:22:32


hrkothe schrieb am 27.01.19 um 15:20:57:
Allmendinger in der #86 scheint nicht grade von den Streckenbedingungen überzeugt zu sein  ;D


Verstehe ich gar nicht  ;D Aber wenn ich mir meine Rolex schon mal angelegt hätte und dann doch wieder raus fahren muss würde ich auch protestieren.  ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 15:22:40

Scheinbar hat sich ein Bergefahrzeug festgefahren?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 15:24:19


Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:20:04:
Willst Du noch Blut sehen in Daytona ?

Ja !

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 15:26:55


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 15:24:19:

Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:20:04:
Willst Du noch Blut sehen in Daytona ?

Ja !


Explodieren die Boliden..
Ist das Publikum zufrieden..
Weil ein flammendes Inferno
Schaut man immer wieder gerne
Heiterkeit auf der Tribüne !
Das ist halt am Sport das Schöne
Es lebe der Sport...    8-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 15:29:50


Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:26:55:

Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 15:24:19:

Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:20:04:
Willst Du noch Blut sehen in Daytona ?

Ja !


Explodieren die Boliden..
Ist das Publikum zufrieden..
Weil ein flammendes Inferno
Schaut man immer wieder gerne
Heiterkeit auf der Tribüne !
Das ist halt am Sport das Schöne
Es lebe der Sport...    8-)


Ist in Düsseldorf schon der Karneval ausgebrochen ?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 15:30:40


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 15:29:50:

Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:26:55:

Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 15:24:19:

Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:20:04:
Willst Du noch Blut sehen in Daytona ?

Ja !


Explodieren die Boliden..
Ist das Publikum zufrieden..
Weil ein flammendes Inferno
Schaut man immer wieder gerne
Heiterkeit auf der Tribüne !
Das ist halt am Sport das Schöne
Es lebe der Sport...    8-)


Ist in Düsseldorf schon der Karneval ausgebrochen ?


;D ;D ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 15:33:02

Also für "Nichtwissende" Ruhrgebietler...  ::)
Der Karneval startete bereits am 11.11.2018 im Rheinland !!!   [smiley=beer.gif] [smiley=beer.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 15:34:40

Katze, was hast Du heute schon gesoffen???  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 15:38:14


Ralli schrieb am 27.01.19 um 15:34:40:
Katze, was hast Du heute schon gesoffen???  :D


Noch nichts.. das ist das Problem !!   :'( :'( :'(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 15:40:34


Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:38:14:

Ralli schrieb am 27.01.19 um 15:34:40:
Katze, was hast Du heute schon gesoffen???  :D


Noch nichts.. das ist das Problem !!   :'( :'( :'(

Tabletten? Die will ich auch! ;) ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 15:44:07

Sollen wir jetzt noch 5 Stunden FCY schauen? Entweder freigeben oder abbrechen, besser wird das Wetter nicht.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 15:45:14


Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:38:14:

Ralli schrieb am 27.01.19 um 15:34:40:
Katze, was hast Du heute schon gesoffen???  :D


Noch nichts.. das ist das Problem !!   :'( :'( :'(


Das kann ich nachvollziehen. Zu wenig Alkohol vertrage ich auch nicht.  :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 15:48:04

Motorschaden unter FCY. Jetzt habe ich wirklich alles gesehen. #6 Acura dann wohl auch OUT

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 15:49:38

Die fahren jetzt so lange unter gelb bis alle ausgefallen sind.
Der Penske mit der #6 fängt schon mal an

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 15:51:20


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 15:45:14:

Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:38:14:

Ralli schrieb am 27.01.19 um 15:34:40:
Katze, was hast Du heute schon gesoffen???  :D


Noch nichts.. das ist das Problem !!   :'( :'( :'(


Das kann ich nachvollziehen. Zu wenig Alkohol vertrage ich auch nicht.  :D


So isses, kein Alkohol... ist auch keine Lösung !  ;D   [smiley=whacky078.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 16:08:29

Es klart auf
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 16:12:23

[quote author=Maggo link=1513370554/395#395 date=1548601709]Es klart auf
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ja, zum Wolkenbruch..  :D   der Sturm kommt !!

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von ZAKSPEEDfan 89 am 27.01.19 um 16:12:28


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 15:29:50:

Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:26:55:

Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 15:24:19:

Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 15:20:04:
Willst Du noch Blut sehen in Daytona ?

Ja !


Explodieren die Boliden..
Ist das Publikum zufrieden..
Weil ein flammendes Inferno
Schaut man immer wieder gerne
Heiterkeit auf der Tribüne !
Das ist halt am Sport das Schöne
Es lebe der Sport...    8-)


Ist in Düsseldorf schon der Karneval ausgebrochen ?


Das hat nichts mit dem Karneval zu tun  ;D

Der Text stammt aus dem Lied, "Es lebe der Sport" von Reinhard Fendrich :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 16:25:20

Hat jemand irgendeine Idee welchen Sinn es macht, jetzt stundenlang hinter dem SC herzugurken?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 16:25:33

Das Rennen könnte man so langsam die 24 Safty Car Stunden von Daytona nennen.  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 16:41:00


Ralli schrieb am 27.01.19 um 16:25:20:
Hat jemand irgendeine Idee welchen Sinn es macht, jetzt stundenlang hinter dem SC herzugurken?

Damit man keine halben Rolex verteilen muss

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 27.01.19 um 16:42:31


Ralli schrieb am 27.01.19 um 16:25:20:
Hat jemand irgendeine Idee welchen Sinn es macht, jetzt stundenlang hinter dem SC herzugurken?


Ich bin gottfroh dass man nun wenigstens das macht!

Bei einem Langstreckenrennen ist es mMn. essentiell dass man die komplette Distanz ohne diese (ganz böse adjektive) Unterbrechungen fährt, und wenn es auch zig Stunden unter Code60, SC oder was auch immer ist.
Es gibt nichts was mich mehr aufregt als diese immer häufiger werdenden grundlosen abbrüche von Langstreckenklassikern. Und vor allem wenn man noch gut weiterfahren (Wenn wenn auch in sehr gemäßigtem Tempo) könnte, wie hier jetzt, Sebring 2016 oder vor allem die lächerlichen Abbrüche am Ring 2013 und 2018, die dem Rennleiter schon den Spitznamen "Walter Hosenscheisser" eingebracht haben.

Ein Sieg/ Zielankunft bei einem abgebrochen Langstreckenrennen hat für mich einfach einen so ekelhaften Beigeschmack (und für viele Teilnehmer übrigens genauso)

Wems zu gefährlich ist, der kann ja abstellen, der hat dann trotzdem meinen größten Respekt.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 16:45:48

16:40:27      Race Control      THE CLASS SPLIT IS ON-GOING

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Julian_K am 27.01.19 um 16:48:31

green flag mal sehen wie lange dieses mal

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 16:49:09

Die #6 lebt doch noch.

Und GRÜN !!11elf

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 16:50:08

Da steht bestimmt 10 cm Wasser bevor es aufs Oval rausgeht

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von S1_PDK am 27.01.19 um 16:50:30


Soundlover schrieb am 27.01.19 um 16:42:31:
Es gibt nichts was mich mehr aufregt als diese immer häufiger werdenden grundlosen abbrüche von Langstreckenklassikern.
...
Ein Sieg/ Zielankunft bei einem abgebrochen Langstreckenrennen hat für mich einfach einen so ekelhaften Beigeschmack (und für viele Teilnehmer übrigens genauso)


Wann wurde ein Langstreckenklassiker zuletzt abgebrochen?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 16:51:57

So, das wars.
Man glaubt aber auch die können sich von einer Runde zur nächsten nicht merken wo Wasser steht  :P

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 16:51:59

Und wieder CHAOS
#911 #66 #11 Alle in T1 gecrashed

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 27.01.19 um 16:52:30


S1_PDK schrieb am 27.01.19 um 16:50:30:

Soundlover schrieb am 27.01.19 um 16:42:31:
Es gibt nichts was mich mehr aufregt als diese immer häufiger werdenden grundlosen abbrüche von Langstreckenklassikern.
...
Ein Sieg/ Zielankunft bei einem abgebrochen Langstreckenrennen hat für mich einfach einen so ekelhaften Beigeschmack (und für viele Teilnehmer übrigens genauso)


Wann wurde ein Langstreckenklassiker zuletzt abgebrochen?


N24h 2018, 2016, 2013
Spa 2018, 2014
Daytona 2019, 2014
Bathurst 2018
Sebring 2016
PLM 2015

Das ist eindeutig viel zu viel.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 16:53:05


Kevin N. schrieb am 27.01.19 um 16:51:59:
Und wieder CHAOS
#911 #66 #11 Alle in T1 gecrashed


Es lebe der Sport...  ::)   und Frank's 911 hat's auch zerbröselt.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von S1_PDK am 27.01.19 um 16:53:53


Soundlover schrieb am 27.01.19 um 16:42:31:
N24h 2018, 2016, 2013
Spa 2018, 2014
Daytona 2019, 2014
Bathurst 2018
Sebring 2016
PLM 2015

Das ist eindeutig viel zu viel.

Abgebrochen!?

Abgebrochen heißt Ende.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 16:55:19


Jaguar44 schrieb am 27.01.19 um 16:53:05:

Kevin N. schrieb am 27.01.19 um 16:51:59:
Und wieder CHAOS
#911 #66 #11 Alle in T1 gecrashed


Es lebe der Sport...  ::)   und Frank's 911 hat's auch zerbröselt.


Wo gehobelt wird fallen halt Späne. Wer das nicht will muss halt zu Hause bleiben. Denn ewig hinter dem SC zu fahren ist kein Rennsport.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 16:55:59

#66 sieht böse aus.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 16:56:33

Fred Mako hat den #66 Ford mal schön abgeschossen.

Und Calado kann übers Wasser gehen.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 16:57:25


Soundlover schrieb am 27.01.19 um 16:42:31:

Ralli schrieb am 27.01.19 um 16:25:20:
Hat jemand irgendeine Idee welchen Sinn es macht, jetzt stundenlang hinter dem SC herzugurken?


Ich bin gottfroh dass man nun wenigstens das macht!

Bei einem Langstreckenrennen ist es mMn. essentiell dass man die komplette Distanz ohne diese (ganz böse adjektive) Unterbrechungen fährt, und wenn es auch zig Stunden unter Code60, SC oder was auch immer ist.

Das sehe ich komplett anders, weil es null sportlichen Wert hat, Ressourcen/ Geld verbrennt ohne jeden Sinn, und für niemanden, weder für Teams, Fahrer noch Zuschauer oder Sponsoren attraktiv ist. Da kann ich mich auch auf eine Autobahnbrücke stellen und Stau gucken. Aber ich respektiere natürlich auch Deine Sicht der Dinge. All das hilft uns aber nicht, das Rennen ist leider jetzt so wie es ist, und ich hoffe nur, dass es nicht noch zu irgendwas Bösem kommt bei der Menge Wasser die da rumsteht.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 17:00:42

FCY

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 17:00:58

#54 Nissan in der Wand, #540 Black Swan Porsche steckt im Gras fest

Und natürlich FCY

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 17:00:58

#54 hats erwischt.
#540 dreher

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 27.01.19 um 17:01:07


S1_PDK schrieb am 27.01.19 um 16:53:53:
Abgebrochen!?

Abgebrochen heißt Ende.


Sehe ich anders, dann nennen wir es halt red-flagged, da ist alles mitinbegriffen ;)


@FrankDo  Da sprichst du mir auch aus der Seele. Freies Racing ist immer das beste, wenn's halt gar nicht geht dann gelb aber rot ist einfach sch...


Und wieder gelb :-/

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 17:04:36

Code60 wäre hier nicht verkehrt.
Der Restart ist am gefährlichsten

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 17:05:48


Maggo schrieb am 27.01.19 um 16:56:33:
Fred Mako hat den #66 Ford mal schön abgeschossen.

Und Calado kann übers Wasser gehen.


Man nennt den 488 GTE ja auch "The Red Submarine"...   :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 17:20:12

SC Lichter sind aus.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.01.19 um 17:21:31

Green

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 17:23:42


Soundlover schrieb am 27.01.19 um 16:52:30:
N24h 2018, 2016, 2013
Spa 2018, 2014
Daytona 2019, 2014
Bathurst 2018
Sebring 2016
PLM 2015

Das ist eindeutig viel zu viel.


Dieses Übervorsichtige geht mir total auf die Nerven. Nicht nur im Rennsport. Ich fürchte aber dass es mitlerweile ein gesellschaftliches Problem ist. Heutzutage haben alle Leute panische Angst einen Fehler zu begehen und machen dann im Zweifelsfall lieber gar nichts. Das ist aber leider keine Lösung.  

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 17:28:28

FCY. Schon wieder wegen der #540

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 17:28:31

FCY wieder mal die #540

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 27.01.19 um 17:32:54


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 17:23:42:

Soundlover schrieb am 27.01.19 um 16:52:30:
N24h 2018, 2016, 2013
Spa 2018, 2014
Daytona 2019, 2014
Bathurst 2018
Sebring 2016
PLM 2015

Das ist eindeutig viel zu viel.


Dieses Übervorsichtige geht mir total auf die Nerven. Nicht nur im Rennsport. Ich fürchte aber dass es mitlerweile ein gesellschaftliches Problem ist. Heutzutage haben alle Leute panische Angst einen Fehler zu begehen und machen dann im Zweifelsfall lieber gar nichts. Das ist aber leider keine Lösung.  


Haste leider recht...


Genau bei den Bedingungen werden Helden geboren...
Da trennt sich die Spreu vom Weizen und man sieht wer wirklich einen Werksvertrag verdient hat und wer nicht.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 17:33:14

Gut das heute noch Fußball, Handball und Wintersport läuft was man parallel gucken kann. Das Rennen macht absolut keinen Spaß.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von KOTR am 27.01.19 um 17:33:38

Was hat es noch mit Sport zu tun, wenn es nur noch darum geht irgendwie zu überleben? Ich hab eine etwas andere Vorstellung davon, was ein Rennen ist.

Nicht daß ich auch lieber eine Veranstaltung unter grüner Flagge zuschauen würde als einer Prozession unter gelb oder gar Regen, der unter rot auf Pfützen prasselt. Aber wenn bei Schrittgeschwindigkeit Autos hilflos von der Strecke kreiseln, ists auch kein Motorsport mehr, sondern ne Farce...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 17:35:23

Ich hab mir die ganze Nacht um die Ohren geschlagen und schaue das "Rennen" bis zum bitteren Ende!
Lichter am SC sind aus

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 27.01.19 um 17:41:15

Das ist doch jetzt echt GEIL, oder? :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 17:43:09

Alfonso steigt wieder in die #10 ein und Farfus klebt an Calado.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 17:44:31


Soundlover schrieb am 27.01.19 um 17:41:15:
Das ist doch jetzt echt GEIL, oder? :D

Da geb ich dir jetzt mal Recht! 8-) ;)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 17:45:33

FCY :-(
Ein Lambo hat Werbeschilder auf die Strecke geworfen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Julian_K am 27.01.19 um 17:45:56

leider wieder fcy wo das rennen gerade wieder richtig spaß gemacht hat

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von KOTR am 27.01.19 um 17:47:27

Juhu, knapp 9 Minuten Grün... ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 17:50:23

Regen nimmt wieder zu. War auch auf dem Radar abzusehen. Und in ner Stunde wirds noch schlimmer.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 17:51:47


KOTR schrieb am 27.01.19 um 17:33:38:
Was hat es noch mit Sport zu tun, wenn es nur noch darum geht irgendwie zu überleben?


Das gehört halt dazu wenn die Bedingungen so sind. Und wie schon geschrieben wurde zeichnet es einen Topfahrer aus auch bei schwierigen Bedingungen zurecht zu kommen. Genau das ist Sport ! Was nichts mit Sport zu tun hat sind Ingenieure die mit Hilfe von Software und Rechtsexperten eine kleine Lücke im Reglement suchen um sich einen technischen Vorteil zu verschaffen. Wirkliche Topfahrer brauchen so etwas nicht.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 17:54:54

Das ist aber auch ein Mist. Nördlich von Daytona keine Regenwolken, südlich auch keine Regenwolken und das Regenzentrum zieht genau drüber  >:(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 18:04:28

Nächste FCY, Vilander in der Wand  [smiley=sleep.gif]

Edit: Ist ins Heck der #540 gerauscht.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 27.01.19 um 18:04:35

Frank, hol den Alk

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 18:05:30


Soundlover schrieb am 27.01.19 um 18:04:35:
Frank, hol den Alk


[smiley=tekst-toppie.gif]

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 18:05:43

Glaub der Vilander hat den Bremspunkt verpasst. Der war deutlich zu schnell

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 18:06:54

#63 Ferrari räumt den #540 Porsche ab.  >:(

Die sind beide ganz sicher OUT.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 18:07:10

Was denkt ihr, lassen die aktuellen Wetterverhältnisse kein saubereres Rennen zu, oder sind einige Piloten noch immer übermotiviert/überfordert?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 18:07:32

Mal schauen ob es einen Restart gibt. Auf dem Radar ist ales Dunkel und die Sicht ist echt bescheiden

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 18:10:10


Peter_B schrieb am 27.01.19 um 18:07:10:
Was denkt ihr, lassen die aktuellen Wetterverhältnisse kein saubereres Rennen zu, oder sind einige Piloten noch immer übermotiviert/überfordert?


Nachdem ich gerade das Replay aus der #63 gesehen habe würde ich behaupten das ist nicht fahrbar. Ich hab mich selbst vor dem Rechner erschrocken das da auf einmal ein Porsche aufgetaucht ist.

Wenn man sieht das sich LeMans Sieger under FCY drehen kann man nicht mehr von vertretbaren Bedingungen sprechen.

Aber das Wetter wird langsam besser. Jetzt braucht man auch nicht mehr abbrechen.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Toni (M Fan) am 27.01.19 um 18:12:14

Hat einer die FCY mitgezählt? das ist ja grauenhaft.... :-? :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 18:13:58


Toni (M Fan) schrieb am 27.01.19 um 18:12:14:
Hat einer die FCY mitgezählt? das ist ja grauenhaft.... :-? :(


19 FCY

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 18:15:40


Kevin N. schrieb am 27.01.19 um 18:10:10:

Peter_B schrieb am 27.01.19 um 18:07:10:
Was denkt ihr, lassen die aktuellen Wetterverhältnisse kein saubereres Rennen zu, oder sind einige Piloten noch immer übermotiviert/überfordert?


Nachdem ich gerade das Replay aus der #63 gesehen habe würde ich behaupten das ist nicht fahrbar. Ich hab mich selbst vor dem Rechner erschrocken das da auf einmal ein Porsche aufgetaucht ist.

Wenn man sieht das sich LeMans Sieger under FCY drehen kann man nicht mehr von vertretbaren Bedingungen sprechen.

Aber das Wetter wird langsam besser. Jetzt braucht man auch nicht mehr abbrechen.


So habe ich die letzte Aktion auch eingeschätzt, danke :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von KOTR am 27.01.19 um 18:21:05


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 17:51:47:

KOTR schrieb am 27.01.19 um 17:33:38:
Was hat es noch mit Sport zu tun, wenn es nur noch darum geht irgendwie zu überleben?


Das gehört halt dazu wenn die Bedingungen so sind. Und wie schon geschrieben wurde zeichnet es einen Topfahrer aus auch bei schwierigen Bedingungen zurecht zu kommen. Genau das ist Sport ! Was nichts mit Sport zu tun hat sind Ingenieure die mit Hilfe von Software und Rechtsexperten eine kleine Lücke im Reglement suchen um sich einen technischen Vorteil zu verschaffen. Wirkliche Topfahrer brauchen so etwas nicht.

Fußball wird auch nicht barfuß gespielt. Ich erwarte allerdings nicht von Dir, daß Du verstehst, was ich damit meine...

...die meisten Outdoorsportarten, die ich verfolge, kennen so etwas, was man 'irreguläre Bedingungen' nennt und geben Möglichkeiten, Wettbewerbe unter- oder abbrechen zu können, eben damit es nicht zu einer lächerlichen Farce wird...

...und weil Du mir grad wieder eins reindrücken willst weil ich Deiner Auffassung von Motorsportlicher Bespaßung nicht zustimme, in der Geschichte des Motorsports stand eigentlich von Anfang an immer das Sportgerät und dessen Weiterentwicklung im Mittelpunkt, weil es von Anfang an die erklärte Intention des Wettbewerbs war, das Auto zu verbessern. Es ist ein Trend der letzten vielleicht 25 Jahre, daß die Fahrer in den Mittelpunkt rücken, weil der Sport mehr zum Entertainment und Geschäft wird und in dem Kontext Individuen begreifbarer sind als das Team oder die Physik dahinter.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 27.01.19 um 18:21:22

Das ganze ist doch mittlerweile nur noch ein Glücksspiel, ein sehr teures Glücksspiel

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 18:22:56

Das Wetter wird grad dramatisch schlechter.

Der Rennleiter hat aber Eier.
Im GT Masters wäre schon lange abgebrochen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 18:26:59

Wirklich heftig, keine Runde ohne Dreher.
Hab ich so auch schon lange nicht mehr gesehen.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 18:28:39

#29 #8 hatten dreher

Und Nasr dreht vorne auf

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 18:29:57

#31, #33 die nächsten Opfer, Alonso wieder vorne

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 18:30:16


KOTR schrieb am 27.01.19 um 18:21:05:
Fußball wird auch nicht barfuß gespielt. Ich erwarte allerdings nicht von Dir, daß Du verstehst, was ich damit meine...


Ich frage mich echt wie lang und wie rostig der Nagel im Kopf sein muss um so einen Vergleich aufzustellen.

Wenn ich sage dass die fahrerische Leistung den Unterchied im Rennsport machen sollte hat das genau was mit Bespaßung zu tun ?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 18:33:13

Die IMSA zieht das nun durch.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 18:34:06

Westbroook fährt jetzt schon 41 Runden
FCY

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 18:34:30


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 18:30:16:

KOTR schrieb am 27.01.19 um 18:21:05:
Fußball wird auch nicht barfuß gespielt. Ich erwarte allerdings nicht von Dir, daß Du verstehst, was ich damit meine...


Ich frage mich echt wie lang und wie rostig der Nagel im Kopf sein muss um so einen Vergleich aufzustellen.

Könnt Ihr bitte sachlich bleiben? Hier wird dauernd von "nervt" gesprochen - mich nervt es, wenn nicht argumentiert sondern beleidigt wird. Das hat hier nichts verloren.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 18:34:34

#18 eingeschlagen jetzt wirds wieder ne FCY geben.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 787B am 27.01.19 um 18:37:16

Habe erst gerade wieder reingeschaltet. Unterhaltsam ist es aber auf jeden Fall! Wer hier durchkommt, kann fahren, soviel steht fest!

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 18:37:50

Es regnet jetzt wieder stärker. Ich habe da jetzt eine ganz klare Meinung: Das Rennen (oder das was es mittlerweile ist) gehört abgebrochen, alles andere ist gefährlich und hat null Wert.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Toni (M Fan) am 27.01.19 um 18:38:10

bin der Meinung dass man es abrechen sollte, denn das ist nur noch gefährlich...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 18:38:55

Jetzt sag selbst ich: zeigt die rote Flagge

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 18:39:09

ROT

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 18:39:19

Rote Flagge jetzt wieder

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.01.19 um 18:39:56

Red Flag

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von hrkothe am 27.01.19 um 18:39:59

Rot, die einzig richtige Entscheidung.
Meiner Meinung nach kommt die rote Flagge viel zu spät. Das ist doch mehr schwimmen als fahren  :(

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 18:40:12

Danke IMSA. Einzig richtige Entscheidung.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Toni (M Fan) am 27.01.19 um 18:40:24

red flag

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 18:41:55

Guter Zeitpunkt.
Kann niemand meckern dass es zu früh war und rot kam nicht erst nach einem schweren Unfall.
Gut gemacht IMSA

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Schnitzer75 am 27.01.19 um 18:44:44

PASS UNDER YELLOW CAR 11 UNDER REVIEW

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 18:48:16

Das wäre doch ein schönes Ergebnis
DPi: #10 , schnellstest Auto
GTLM: Farfus für Charly
GTD: Land
LMP2 hab ich grad keinen Namen, da das Timing weg ist

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Rene am 27.01.19 um 18:51:48


Maggo schrieb am 27.01.19 um 18:48:16:
Das wäre doch ein schönes Ergebnis
DPi: #10 , schnellstest Auto
GTLM: Farfus für Charly
GTD: Land
LMP2 hab ich grad keinen Namen, da das Timing weg ist


Noch ist keine strafe gegen GRT ausgesprochen!

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von homieray am 27.01.19 um 18:53:07

LMP2 #18

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 27.01.19 um 18:53:43


Rene schrieb am 27.01.19 um 18:51:48:

Maggo schrieb am 27.01.19 um 18:48:16:
Das wäre doch ein schönes Ergebnis
DPi: #10 , schnellstest Auto
GTLM: Farfus für Charly
GTD: Land
LMP2 hab ich grad keinen Namen, da das Timing weg ist


Noch ist keine strafe gegen GRT ausgesprochen!


Und: es könnte ja auch noch mal weitergehen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 18:56:19


Rene schrieb am 27.01.19 um 18:51:48:

Maggo schrieb am 27.01.19 um 18:48:16:
Das wäre doch ein schönes Ergebnis
DPi: #10 , schnellstest Auto
GTLM: Farfus für Charly
GTD: Land
LMP2 hab ich grad keinen Namen, da das Timing weg ist


Noch ist keine strafe gegen GRT ausgesprochen!



So ist es!

PASS UNDER YELLOW CAR 11 REVIEWED, NO ACTION

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 18:59:18

Dann keine Strafe gegen Grasser. Auch ok.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Luna am 27.01.19 um 19:07:07

Also ich würd‘s dem Grasser Lambo sehr
gönnen...nach 3 Durchfahrtsstrafen, darunter
auch ne fast 4minütige Standzeit, hat man
den Sieg mehr als verdient, wie ich finde

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 19:09:05


Luna schrieb am 27.01.19 um 19:07:07:
Also ich würd‘s dem Grasser Lambo sehr
gönnen...nach 3 Durchfahrtsstrafen, darunter
auch ne fast 4minütige Standzeit, hat man
den Sieg mehr als verdient, wie ich finde


Titelverteidigung wäre zu wünschen, ja :-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 19:15:57

Briscoe spekuliert darauf, dass die letzte Runde unter grün gewertet wird.
Die Regel kenne ich zwar, aber nicht wenn es davor noch ne Runde unter Gelb gab.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von KOTR am 27.01.19 um 19:16:25


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 18:30:16:

KOTR schrieb am 27.01.19 um 18:21:05:
Fußball wird auch nicht barfuß gespielt. Ich erwarte allerdings nicht von Dir, daß Du verstehst, was ich damit meine...


Ich frage mich echt wie lang und wie rostig der Nagel im Kopf sein muss um so einen Vergleich aufzustellen.

Laut der Legende hatten die auswechselbaren Stollen ihrer Fußballschuhe einen nicht unerheblichen Anteil am Erfolg der 'Helden von Bern'. Vorsprung durch Technik. Was ja nicht sein dürfte. Wer Fußballschuhe kaufen will, dem werden große Versprechen gemacht: leichter, flexibler, besserer Halt, bessere Ballkontrolle, mehr Druck... Mit dem richtigen Schuh soll man automatisch zu einem besseren Fußballer werden. Die Hersteller stecken ordentlich Geld in Forschung und Entwicklung, auch wenn es  für den durchschnittlichen Hobbysportler eher nicht so nutzbar ist. Wir können das auch auf andere Sportarten ausdehnen. Mein Stiefvater ist Marathons gelaufen, der hat mir mal ausgerechnet, wieviel weniger er auf so einer Strecke mit seinen 20 g leichteren, aber knapp drei mal so teuren Wettbewerbstretern auf der Strecke heben muß. Ich weiß sie nicht mehr genau, aber es war im dreistelligen Kilobereich. Ich kann ein wenig bei Rennrädern mitreden. Worauf ich raus wollte ist, daß auch in Sportarten, in denen Körperlichkeit und Können im Vordergrund stehen, durch Technik und Wissenschaft versucht wird, die Leistung der Athleten zu verbessern. Auch wenn Schuhe, Bälle, Schläger, Textilien weniger komplex sind als Autos.  


Zitat:
Wenn ich sage dass die fahrerische Leistung den Unterchied im Rennsport machen sollte hat das genau was mit Bespaßung zu tun ?

Eher so eine allgemeine Beobachtung, sobald sich zu große Abstände auftun, wenn einzelne Fahrer oder Hersteller überlegen sind, wird nicht mehr die Leistung von Fahrer, Teams und Hersteller anerkannt, sondern daß es langweilig wird, oder man dringend etwas dagegen machen muß. IMSA hat sich gebessert, aber zeitweilig hat man auch Anlässe gesucht, kurz vor Ende noch eine (zur Not unnötig ausgedehnte) Gelbphase auszurufen, damit man für die letzten 10 Minuten einen schönen engen Pulk für ein 'exciting race to the flag' beisammen hatte. Ein längeres Rennen, das einfach seinen Gang geht, kann schon mal Rundenunterschiede zwischen den Wettbewerbern haben, aber das kann man ja nicht gut als spannenden Sport verkaufen.

Das bessere Fahrzeug zur Hand zu haben, nutzt übrigens auch nur dann etwas, wenn man als Fahrer auch das Potential hat, dieses nutzen zu können. Wenngleich die Leistungsdichte über das gesamte Feld heute eine ganz andere ist als früher.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 956er am 27.01.19 um 19:20:36


KOTR schrieb am 27.01.19 um 18:21:05:

Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 17:51:47:

KOTR schrieb am 27.01.19 um 17:33:38:
Was hat es noch mit Sport zu tun, wenn es nur noch darum geht irgendwie zu überleben?


Das gehört halt dazu wenn die Bedingungen so sind. Und wie schon geschrieben wurde zeichnet es einen Topfahrer aus auch bei schwierigen Bedingungen zurecht zu kommen. Genau das ist Sport ! Was nichts mit Sport zu tun hat sind Ingenieure die mit Hilfe von Software und Rechtsexperten eine kleine Lücke im Reglement suchen um sich einen technischen Vorteil zu verschaffen. Wirkliche Topfahrer brauchen so etwas nicht.

Fußball wird auch nicht barfuß gespielt. Ich erwarte allerdings nicht von Dir, daß Du verstehst, was ich damit meine...

...die meisten Outdoorsportarten, die ich verfolge, kennen so etwas, was man 'irreguläre Bedingungen' nennt und geben Möglichkeiten, Wettbewerbe unter- oder abbrechen zu können, eben damit es nicht zu einer lächerlichen Farce wird...

...und weil Du mir grad wieder eins reindrücken willst weil ich Deiner Auffassung von Motorsportlicher Bespaßung nicht zustimme, in der Geschichte des Motorsports stand eigentlich von Anfang an immer das Sportgerät und dessen Weiterentwicklung im Mittelpunkt, weil es von Anfang an die erklärte Intention des Wettbewerbs war, das Auto zu verbessern. Es ist ein Trend der letzten vielleicht 25 Jahre, daß die Fahrer in den Mittelpunkt rücken, weil der Sport mehr zum Entertainment und Geschäft wird und in dem Kontext Individuen begreifbarer sind als das Team oder die Physik dahinter.



Ob es heirbei um Autos oder Fahrer geht ist völlig irrelevant KOTR! Wenn ich mir ein Auto kaufe erwarte ich, dass es Technik enthält, welche mich bei jedem Wind und Wetter fahren lässt. (Fr Nachts bin ich zB bei absolutem Sauwetter nach Würzburg gefahren mit Schnee auf der Farbahn und viel Verkehr!) Wenn ich als, sagen wir mal geübter, körperlich fitter Laie bei heftigem Schneeregen 140-160 auf der Autobahn fahren kann, dann erwarte ich doch etwas mehr Speed in solchen Bedingungen von hochbezahlten Werksfahrern die mit bester Technik ausgestattet sind. Man kennt als Hersteller bereits vor dem Rennen die Strecke und auch Wetterwechsel werden nicht gerade als Wunder angesehen! Also liegt es an der Herstellern ihrer Autos entsprechend vorzubereiten! Ist ja auch eine Art von Ingenieurswettkampf welches Auto zB wenig zu AquaPlaning neigt oder die besten Scheinwerfer / das Scheibenwischerkonzept hat.

Freiluftsportarten wie zB Skirennen oder so etwas werden wegen akuten Gefahren abgebrochen... und zwar nicht, dass sich vll einer der Herren bisschen Bubu macht und sich das Handgelenk bricht, sondern akuter Todesgefahr für Sportler. Da aber Regen beim Autorennen den Speed senkt, die Gesamtanzahl der Kollisionen zwar erhöht, allerdings nicht deren Heftigkeit bzw deren Verletzungsrisiko gibt es für mich kein relevanten Grund zum Abbruch

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 19:23:03


Zitat:
Race control is working on getting the track back and reviewing positions. An update will be provided at 2 p.m. ET. #Rolex24


das wäre in 40 Minuten und somit 35 Minuten vor Rennende.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 19:25:08

@956er. Der Vergleich mit einer Autobahnfahrt nach Würzburg hinkt wie ein dreibeiniges Schaf. Oder ist Deine private Fahrt auf Erreichung der schnellstmöglichen Zeit ausgerichtet? Generell sind Vergleiche zwischen Alltag und Hochleistungssport total ungeeignet eine Situation zu bewerten. Bei einem Rennen geht es einzig und allein darum zu bewerten, ob Gefahr für Leib und Leben besteht oder nicht.  Dabei spielt es keine Rolle, ob die Autos das können oder nicht. "Gefährdungsbeurteilung" und "Risikobewertung". Am Ende immer subjektiv.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Kevin N. am 27.01.19 um 19:28:29


Peter_B schrieb am 27.01.19 um 19:23:03:

Zitat:
Race control is working on getting the track back and reviewing positions. An update will be provided at 2 p.m. ET. #Rolex24
9 Antworten 52 Retweets 71 Gefällt mir


das wäre in 40 Minuten und somit 35 Minuten vor Rennende.


Nachdem ich mir meinen Tipp im Tippspiel angesehen habe und mit den aktuellen Ergebnislisten verglich würde ich einen Neustart sehr begrüßen  ;D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 956er am 27.01.19 um 19:36:33


Ralli schrieb am 27.01.19 um 19:25:08:
@956er. Der Vergleich mit einer Autobahnfahrt nach Würzburg hinkt wie ein dreibeiniges Schaf. Oder ist Deine private Fahrt auf Erreichung der schnellstmöglichen Zeit ausgerichtet? Generell sind Vergleiche zwischen Alltag und Hochleistungssport total ungeeignet eine Situation zu bewerten. Bei einem Rennen geht es einzig und allein darum zu bewerten, ob Gefahr für Leib und Leben besteht oder nicht.  Dabei spielt es keine Rolle, ob die Autos das können oder nicht. "Gefährdungsbeurteilung" und "Risikobewertung". Am Ende immer subjektiv.


Sehe ich anders... Motorsport existiert zum Großteil für Marketingzwecke der Autohersteller und damit sind Vergleiche zum realen Leben und dem "Endprodukt" bzw "Marktprodukt" durchaus gestattet meiner Meinung nach. Zumal es bei einem Autorennen auch durchaus nicht rein um Höchstgeschwindigkeit geht sondern eine Distanz möglcihst schnell und ohne Zischenfälle hinter sich zu bringen! Und da der Großteil aller privaten Autofahrer wsl genau die selbe Einstellung hat bin ich da etwas anderer Meinung was die Vergleichbarkeit angeht.
Und die erhöhte Gefahr für Leib und Leben seh ich da leider nicht. Subjektiv trifft es meine Einschätzung jedenfalls nicht  :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 19:36:54


KOTR schrieb am 27.01.19 um 19:16:25:
Worauf ich raus wollte ist, daß auch in Sportarten, in denen Körperlichkeit und Können im Vordergrund stehen, durch Technik und Wissenschaft versucht wird, die Leistung der Athleten zu verbessern. Auch wenn Schuhe, Bälle, Schläger, Textilien weniger komplex sind als Autos.  


Das ist der Punkt. Bei Fahrzeugen ist da extrem viel Spielraum was ich nicht unbedingt gut finde. Wenn wir beide gegeneinander Kartfahren und Fußball spielen würden könnte man sich beim Kart durch verschiedene Dinge einen Vorteil erarbeiten. Beim Fußball könnte man mir die weltbesten Schuhe geben. Das würde bei meinem Talent und meiner Kondition wenig bis eher gar keinen Unterschied machen.  ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Toni (M Fan) am 27.01.19 um 19:37:38

Reden die da gerad ernsthaft über einen Neustart  ;D ;D das wäre mal sehr unverantwortlich, meiner Meinung nach.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 19:38:55


956er schrieb am 27.01.19 um 19:36:33:

Ralli schrieb am 27.01.19 um 19:25:08:
@956er. Der Vergleich mit einer Autobahnfahrt nach Würzburg hinkt wie ein dreibeiniges Schaf. Oder ist Deine private Fahrt auf Erreichung der schnellstmöglichen Zeit ausgerichtet? Generell sind Vergleiche zwischen Alltag und Hochleistungssport total ungeeignet eine Situation zu bewerten. Bei einem Rennen geht es einzig und allein darum zu bewerten, ob Gefahr für Leib und Leben besteht oder nicht.  Dabei spielt es keine Rolle, ob die Autos das können oder nicht. "Gefährdungsbeurteilung" und "Risikobewertung". Am Ende immer subjektiv.


Sehe ich anders... Motorsport existiert zum Großteil für Marketingzwecke der Autohersteller und damit sind Vergleiche zum realen Leben und dem "Endprodukt" bzw "Marktprodukt" durchaus gestattet meiner Meinung nach. Zumal es bei einem Autorennen auch durchaus nicht rein um Höchstgeschwindigkeit geht sondern eine Distanz möglcihst schnell und ohne Zischenfälle hinter sich zu bringen! Und da der Großteil aller privaten Autofahrer wsl genau die selbe Einstellung hat bin ich da etwas anderer Meinung was die Vergleichbarkeit angeht.
Und die erhöhte Gefahr für Leib und Leben seh ich da leider nicht. Subjektiv trifft es meine Einschätzung jedenfalls nicht  :)

Wie dem auch sei, da kommen wir heute nicht mehr zusammen, und schon gar nicht in diesem Forum per Tipperei. Diskussion von Angesicht zu Angesicht an irgendeiner Rennstrecke aber jederzeit gerne willkommen.  :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Lemansclaus am 27.01.19 um 20:01:10

Ich überlege schon seit einigen Jahren mal nach Daytona zu den 24h zu fahren, evtl. wegen der Akzeptanz zu Hause  :D ;D dafür auch mal Le Mans sausen zu lassen. Ich bin auf jeden Fall froh das ich den Plan nicht dieses Jahr durchgesetzt hab  :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von alpinist77 am 27.01.19 um 20:12:01

und gibt es noch mal Rennaction?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 20:12:04


Lemansclaus schrieb am 27.01.19 um 20:01:10:
Ich überlege schon seit einigen Jahren mal nach Daytona zu den 24h zu fahren, evtl. wegen der Akzeptanz zu Hause  :D ;D dafür auch mal Le Mans sausen zu lassen. Ich bin auf jeden Fall froh das ich den Plan nicht dieses Jahr durchgesetzt hab  :)


Das ist zwar richtig, es ist aber nicht so dass es so ein Wetter in Le Mans noch nicht gegeben hätte.

Unter der Voraussetzung dass das Rennen normal läuft würde ich ein IMSA Rennen immer Le Mans vorziehen.

Es fahren ja mehrere aus dem Forum dieses Jahr erstmals nach Sebring. Sie können gerne hinterher davon berichten.  ;)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Markus E. am 27.01.19 um 20:15:52


Lemansclaus schrieb am 27.01.19 um 20:01:10:
Ich überlege schon seit einigen Jahren mal nach Daytona zu den 24h zu fahren, evtl. wegen der Akzeptanz zu Hause  :D ;D dafür auch mal Le Mans sausen zu lassen. Ich bin auf jeden Fall froh das ich den Plan nicht dieses Jahr durchgesetzt hab  :)


Denke ich jedes Jahr drüber nach :-). Reisegruppe Neuwied ? ;-)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 20:19:00

Jetzt wirds langsam etwas knapp für nen Restart. Selbst für eine Runde unter yellow

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Lemansclaus am 27.01.19 um 20:21:51


Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 20:12:04:

Lemansclaus schrieb am 27.01.19 um 20:01:10:
Ich überlege schon seit einigen Jahren mal nach Daytona zu den 24h zu fahren, evtl. wegen der Akzeptanz zu Hause  :D ;D dafür auch mal Le Mans sausen zu lassen. Ich bin auf jeden Fall froh das ich den Plan nicht dieses Jahr durchgesetzt hab  :)


Das ist zwar richtig, es ist aber nicht so dass es so ein Wetter in Le Mans noch nicht gegeben hätte.

Unter der Voraussetzung dass das Rennen normal läuft würde ich ein IMSA Rennen immer Le Mans vorziehen.

Es fahren ja mehrere aus dem Forum dieses Jahr erstmals nach Sebring. Sie können gerne hinterher davon berichten.  ;)


Ich habe aber seit 1984 in Le Mans noch keine rote Flagge gesehen.
Und meines Wissens nach, gab es die auch vorher nie.

Da war das Wetter auch oft gruselig, Regen, Nachts dichter Nebel, Kälte. 1984 hat nach dem Unfall der zwei Aston Martin der Wald neben der Strecke gebrannt, da hat es einige Zeit gebraucht bis die das Saftycar rausgeschickt haben.

Diverse schwere Unfälle, Jo Gartner, A. Simonsen, McNish, Rockenfeller etc, etc....

Aber das Rennen ging immer weiter.

Aber warten wir mal ab wie sich das Sicherheitsdenken auch beim ACO entwickelt.




Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 20:26:01

checkered flag 11 Minuten vor Schluss.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 20:26:25

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 27.01.19 um 20:26:28

#10, #18, #25, #11 wurden als Klassensieger bestätigt :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 27.01.19 um 20:26:51

Over and out.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 20:27:17

Jetzt hätte es aber auch wirklich keinen Sinn mehr gemacht neuzustarten.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von 956er am 27.01.19 um 20:28:32

Ja und warum hätte man das abbrechen sollen?

Bem Sheldon & Olsen war doch soweit ich weiß kein Regen im Spiel.

McNish sah zwar spektakulär aus aber es kam niemand zu Schaden und es war kein einzigstes Teil auf der Fahrspur?

Was hätte ein Abbruch bei Rocky bringen sollen? - Der war ja direkt ausgestiegen und es gab frühzeitig Entwarnung.

Bei Simonsen lag es an den komisch grünen Anbauteilen... einfach nur bescheuert sowas dahin zu bauen

Und bei Gartner gab es stundenlang Safetycar und man konnte ja nichts mehr für ihn tun - wenn man da ehrlich ist hätte man da durch einen Abbruch nichts erreicht. Und es steht ja jedem Team frei die Wagen aus Gründen der Pietät zurückzuziehen. Da muss der Veranstalter ja kein Generalurteil fällen.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 27.01.19 um 20:31:55

Gratulation an die #10 Truppe um Fernando Alonso & Kamui Kobayashi und allen welche die Regenschlacht überstanden haben.

Top Fahrer..  ::)
= Fred Mako, 5 Fahrzeuge auf einen Schlag abgeräumt.
= Toni Vilander, räumt einen Porsche ab..
= Chicko.. Longo   8-)   keinen getroffen- aber stets für Unruhe im Feld gesorgt.

Endergebnis: 2 : 1 für die Roten !!    :D

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Lemansclaus am 27.01.19 um 20:35:45


956er schrieb am 27.01.19 um 20:28:32:
Ja und warum hätte man das abbrechen sollen?

Bem Sheldon & Olsen war doch soweit ich weiß kein Regen im Spiel.


Natürlich nicht, sonst hätte es ja keinen Waldbrand gegeben  ;)


956er schrieb am 27.01.19 um 20:28:32:
McNish sah zwar spektakulär aus aber es kam niemand zu Schaden und es war kein einzigstes Teil auf der Fahrspur?

Was hätte ein Abbruch bei Rocky bringen sollen? - Der war ja direkt ausgestiegen und es gab frühzeitig Entwarnung.

Bei Simonsen lag es an den komisch grünen Anbauteilen... einfach nur bescheuert sowas dahin zu bauen

Und bei Gartner gab es stundenlang Safetycar und man konnte ja nichts mehr für ihn tun - wenn man da ehrlich ist hätte man da durch einen Abbruch nichts erreicht. Und es steht ja jedem Team frei die Wagen aus Gründen der Pietät zurückzuziehen. Da muss der Veranstalter ja kein Generalurteil fällen.


Genau, das ist ja das was ich meine.
Heute wird aber wegen jedem Pups abgebrochen.


Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 27.01.19 um 20:39:06


Lemansclaus schrieb am 27.01.19 um 20:21:51:

Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 20:12:04:

Lemansclaus schrieb am 27.01.19 um 20:01:10:
Ich überlege schon seit einigen Jahren mal nach Daytona zu den 24h zu fahren, evtl. wegen der Akzeptanz zu Hause  :D ;D dafür auch mal Le Mans sausen zu lassen. Ich bin auf jeden Fall froh das ich den Plan nicht dieses Jahr durchgesetzt hab  :)


Das ist zwar richtig, es ist aber nicht so dass es so ein Wetter in Le Mans noch nicht gegeben hätte.

Unter der Voraussetzung dass das Rennen normal läuft würde ich ein IMSA Rennen immer Le Mans vorziehen.

Es fahren ja mehrere aus dem Forum dieses Jahr erstmals nach Sebring. Sie können gerne hinterher davon berichten.  ;)


Ich habe aber seit 1984 in Le Mans noch keine rote Flagge gesehen.
Und meines Wissens nach, gab es die auch vorher nie.

Da war das Wetter auch oft gruselig, Regen, Nachts dichter Nebel, Kälte. 1984 hat nach dem Unfall der zwei Aston Martin der Wald neben der Strecke gebrannt, da hat es einige Zeit gebraucht bis die das Saftycar rausgeschickt haben.

Diverse schwere Unfälle, Jo Gartner, A. Simonsen, McNish, Rockenfeller etc, etc....

Aber das Rennen ging immer weiter.

Aber warten wir mal ab wie sich das Sicherheitsdenken auch beim ACO entwickelt.


Vielleicht kein rot im Rennen aber ich kann mich an Trainingstage erinnern wo mehr rot war als das gefahren wurde. Und stundenlange SC Phasen wegen Regen hat es schon des öffteren gegeben. Zum Beispiel die Starphase vor ein paar Jahren als eine Stunde lang hinter dem SC gefahren wurde obwohl die meisten Fahrzeuge schon wieder auf Slicks waren. Zwar keine rote Flagge aber auch nur bedingt besser.  ;)

Also ich war zwei Mal in Daytona und habe dort bis auf einen kurzen Schauer am Samstag Morgen vor dem Rennstart keinen Tropfen Regen gehabt.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 20:44:25

Mir kommt gerade Fuji in den Sinn.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von KOTR am 27.01.19 um 20:48:12


956er schrieb am 27.01.19 um 19:20:36:
Ob es heirbei um Autos oder Fahrer geht ist völlig irrelevant KOTR! Wenn ich mir ein Auto kaufe erwarte ich, dass es Technik enthält, welche mich bei jedem Wind und Wetter fahren lässt. (Fr Nachts bin ich zB bei absolutem Sauwetter nach Würzburg gefahren mit Schnee auf der Farbahn und viel Verkehr!) Wenn ich als, sagen wir mal geübter, körperlich fitter Laie bei heftigem Schneeregen 140-160 auf der Autobahn fahren kann, dann erwarte ich doch etwas mehr Speed in solchen Bedingungen von hochbezahlten Werksfahrern die mit bester Technik ausgestattet sind. Man kennt als Hersteller bereits vor dem Rennen die Strecke und auch Wetterwechsel werden nicht gerade als Wunder angesehen! Also liegt es an der Herstellern ihrer Autos entsprechend vorzubereiten! Ist ja auch eine Art von Ingenieurswettkampf welches Auto zB wenig zu AquaPlaning neigt oder die besten Scheinwerfer / das Scheibenwischerkonzept hat.


Lebenspraxis: ich bin auf einer Bundesstraße in einem heftigen Gewitterschauer mit meinem... ich glaube damals noch R5 rechts rangefahren und hab den Warnblinker angemacht, weil die Scheibenwischer bei ~40 das Wasser nicht mehr von der Scheibe bekamen. Ich hab nicht mal mehr gesehen, daß ich Zentimeter vor einem Begrenzungspfahl angehalten habe. Und das, wo so ein R5 doch durchaus eine gewisse sportliche Geschichte vorzuweisen hatte, insbesondere bei Rallys... ;) Allerdings hätten auch die später von mir in meinem Leben bewegten Fahrzeuge mit den Bedingungen damit Probleme gehabt, ältere wie modernere...

...die Bedingungen in Daytona möchte ich von meinem warmen Sessel jedenfalls nicht beurteilen  :)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 20:48:46


Lemansclaus schrieb am 27.01.19 um 20:35:45:
Heute wird aber wegen jedem Pups abgebrochen.



Ich fand die Entscheidung heute richtig.
DAs war ja zeitweilig wie beim Kegeln.
Da solle man sich auch einmal in die Teams hineinversetzen die bei so einer Angelegenheit unverschuldet von der Piste geräumt werden, nach 20 Stunden.
Entweder stimmen die Voraussetzungen für ein faires und meinetwegen auch schweres Rennen oder nicht.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von rinato am 27.01.19 um 20:55:29


KOTR schrieb am 27.01.19 um 20:48:12:
Lebenspraxis: ich bin auf einer Bundesstraße in einem heftigen Gewitterschauer mit meinem... ich glaube damals noch R5 rechts rangefahren und hab den Warnblinker angemacht, weil die Scheibenwischer bei ~40 das Wasser nicht mehr von der Scheibe bekamen.


Ich verrate Dir einmal ein Geheimnis. Manchmal liegt es gar nicht am Scheibenwischer. Ich hatte das gleiche Ereignis vor einigen Tagen. Die Wischer wischten alles weg. Aber der Regen fiel so dicht, dass Du die Rücklichter der vor Dir fahrenden Autos kaum noch gesehen hast - mal abgesehen von den Dimpel, die kein Licht anhatten.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 27.01.19 um 21:04:01

Wow, habt ihr noch weitere Lebensweisheiten?   ::)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von KOTR am 27.01.19 um 21:25:34


rinato schrieb am 27.01.19 um 20:55:29:

KOTR schrieb am 27.01.19 um 20:48:12:
Lebenspraxis: ich bin auf einer Bundesstraße in einem heftigen Gewitterschauer mit meinem... ich glaube damals noch R5 rechts rangefahren und hab den Warnblinker angemacht, weil die Scheibenwischer bei ~40 das Wasser nicht mehr von der Scheibe bekamen.


Ich verrate Dir einmal ein Geheimnis. Manchmal liegt es gar nicht am Scheibenwischer. Ich hatte das gleiche Ereignis vor einigen Tagen. Die Wischer wischten alles weg. Aber der Regen fiel so dicht, dass Du die Rücklichter der vor Dir fahrenden Autos kaum noch gesehen hast - mal abgesehen von den Dimpel, die kein Licht anhatten.

Nene, ich hab mich jetzt damit abgefunden, daß der R5 ne völlig untaugliche Fehlkonstruktion war... ;D


...wobei ich dem langen 124er-Einarmwischer bei solchem Starkregen noch weniger traue... ;)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Peter_B am 31.01.19 um 18:26:12

Land Motorsport verliert den zweiten Platz in der GTD und wird am Ende des Feldes gewertet (gleiches gilt für den #63 Weathertech Ferrari), Grund dafür ist die Missachtung der vorgeschriebenen Fahrzeiten der einzelnen Fahrer.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Somit sind auf dem GTD-Podium nun Lamborghini (GRT), Lexus (AIM VS) und Audi (WRT).

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Soundlover am 31.01.19 um 19:34:16


Peter_B schrieb am 31.01.19 um 18:26:12:
Land Motorsport verliert den zweiten Platz in der GTD und wird am Ende des Feldes gewertet (gleiches gilt für den #63 Weathertech Ferrari), Grund dafür ist die Missachtung der vorgeschriebenen Fahrzeiten der einzelnen Fahrer.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Somit sind auf dem GTD-Podium nun Lamborghini (GRT), Lexus (AIM VS) und Audi (WRT).


Und das hat man erst jetzt festgestellt? Meine Fresse...

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Jaguar44 am 31.01.19 um 19:55:17

= It is the second consecutive Rolex 24 that Land has been penalized, following the controversial Balance of Performance penalty issued mid-race to the German squad for having quicker-than-expected refueling stops in last year’s running.

Montaplast by Land Motorsport und IMSA.... das scheint nicht so wirklich zu passen !
Ob die sich bei denen nochmal blicken lassen ?!?

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Racing Harz am 02.02.19 um 11:16:39

Statement von Land zur Strafe.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Frank-Do am 02.02.19 um 12:22:08

[quote author=Racing_Harz link=1513370554/516#516 date=1549102599]Statement von Land zur Strafe.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Sehr schön dass auch mal ein Fehler eingestanden wird und nicht wie sonst üblich die Schuld bei anderen gesucht wird.

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Maggo am 02.02.19 um 14:02:18


Frank-Do schrieb am 02.02.19 um 12:22:08:
[quote author=Racing_Harz link=1513370554/516#516 date=1549102599]Statement von Land zur Strafe.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Sehr schön dass auch mal ein Fehler eingestanden wird und nicht wie sonst üblich die Schuld bei anderen gesucht wird.

Sehe ich auch so . Trotzdem schade

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von alpinist77 am 02.02.19 um 16:31:57

Freu mich schon  :D auf den Start, aber hoffentlich gibt es nicht wieder so viele Unfälle und Safety Car Phasen wie im letzten Jahr!

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von Ralli am 02.02.19 um 16:41:23


alpinist77 schrieb am 02.02.19 um 16:31:57:
Freu mich schon  :D auf den Start, aber hoffentlich gibt es nicht wieder so viele Unfälle und Safety Car Phasen wie im letzten Jahr!

Ich glaube du hast dich leicht im Thread geirrt... ;)

Titel: Re: 24h Daytona 2019
Beitrag von alpinist77 am 02.02.19 um 17:46:31

oh ja, entschuldigt bitte  ; :o 8-)

GT-Eins Forum » Powered by YaBB 2.3.1!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.