GT-Eins Forum
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl
Sonstiges >> Fahrzeuge >> Subaru BRZ GT300
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl?num=1610342195

Beitrag begonnen von VIPERfan 89 am 11.01.21 um 06:16:35

Titel: Subaru BRZ GT300
Beitrag von VIPERfan 89 am 11.01.21 um 06:16:35

Damit sollte Subaru beim 24iger am Ring antreten!  :)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Subaru BRZ GT300
Beitrag von Andy am 11.01.21 um 09:14:17

Tolles Auto, aber dass man das zum Ring bringt, ist leider völlig unrealistisch.

Titel: Re: Subaru BRZ GT300
Beitrag von VIPERfan 89 am 11.01.21 um 20:56:58

Vermutlich hast du Recht, aber andererseits wäre es nicht der erste Super GT Renner, der sich auf die Nordschleife "verlaufen" würde.

Siehe Falken Toyota Supra (2000), oder der Sport Auto Honda NSX (2004).

Titel: Re: Subaru BRZ GT300
Beitrag von KOTR am 11.01.21 um 21:01:55

Und beide haben die Zuschauer nur kurz zwischen ihren reichlichen Boxenaufenthalten erfreut...

Titel: Re: Subaru BRZ GT300
Beitrag von VIPERfan 89 am 20.02.21 um 18:03:22


KOTR schrieb am 11.01.21 um 21:01:55:
Und beide haben die Zuschauer nur kurz zwischen ihren reichlichen Boxenaufenthalten erfreut...


Da liegst du zumindest im Fall des Falken Supra falsch.
Der ist 15 Stunden in den Top 5  Mitgefahren.
Bis er leider einem Unfall zum Opfer gefallen ist der dann einige Stunden Standzeit gekostet hat.

Also so Unzuverlässig sind die Autos nicht!  :)

Titel: Re: Subaru BRZ GT300
Beitrag von KOTR am 20.02.21 um 18:47:12

Oha, Blast from the Past!

Also, die Sport Auto-Jungs haben seinerzeit selber nicht damit gerechnet, daß sie mit dem NSX überhaupt ins Ziel kommen, die Komponenten von SuperGT-Autos sind für max. 1000 km ausgelegt, die jedes Jahr in Suzuka ausgefahren werden (oder wurden, ich weiß nicht, wie der aktuelle Status ist). Und es kam, wie es erwartet wurde, relativ zügig ging das Getriebe in die Knie, trotz eher seriennahen Saugers.

Der Supra ... ich les verschiedentlich sechster Platz, und das mit dem Unfall hab ich auch noch in Erinnerung (einer der fliegenden Händler hatte ein paar Wochen später beim ELMS-Rennen die Heckscheibe hinten in seinem Zelt stehen). Kurioserweise, ich hab den recht wenig photografiert damals, obwohl der so ne spektakuläre Bombe war. Den Porsche und die Viper sowie einige andere hab ich einige Male mehr geknipst, und in der Erinnerung ... ich hab den meterlangen Flammenschweif aus dem Nachttraining im Kopf, aber ansonsten ist er mir weder in Training noch Rennen besonders häufig aufgefallen, von daher ist es möglich, daß die Erinnerung ihn häufiger in Problemen vermutete als es tatsächlich der Fall war. Aber da er es etwas über die Halbzeit geschafft hat, bleibt die Frage unbeantwortet, wie angeschossen er zu der Zeit schon war. Immerhin, war auch ein GT500-Auto.

Titel: Re: Subaru BRZ GT300
Beitrag von VIPERfan 89 am 21.02.21 um 23:25:19

Ja, beim NSX gab es ja von Vornherein die Befürchtung das es nicht besonders lange gehen wird.
Schade nur dass man nicht 2005 einen Neuen versuch Gewagt hat.

Mir sind eben schon als Kind (Falken Supra) und Teenie (Sport Auto NSX) eher Autos aufgefallen und in Erinnerung geblieben, die man eben nicht alle Tage zu Gesicht bekommt.  :)
Mein Augenmerk galt dann eben mehr Viper, Supra, Skyline Donkervoort, Caterham, Morgan, NSX usw....., als Porsche, BMW & Co. .

GT-Eins Forum » Powered by YaBB 2.3.1!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.