GT-Eins Forum
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl
LE MANS >> 24h von Le Mans / WEC >> 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl?num=1560348244

Beitrag begonnen von NoD48 am 12.06.19 um 16:04:04

Titel: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von NoD48 am 12.06.19 um 16:04:04

FP1 läuft.

LT: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Eurosport sendet im TV erst ab 16:45.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Maggo am 12.06.19 um 16:45:18

geht los

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Peter_B am 12.06.19 um 17:40:03

Tracy legt aber direkt mal wieder richtig los... :(

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von VIPERfan 89 am 12.06.19 um 17:41:05

Tracy hat wieder Zugeschlagen.  :-[
Aber so lange ihm dabei nichts Passiert ist ja alles im Grünen bereich.
Und ein Ersatzchassis sollte ja wenn es nötig sein sollte kein Problem sein.
Oder?

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 12.06.19 um 17:43:51

Da haben die Jungs gut zu tun.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Soundlover am 12.06.19 um 17:45:41


homieray schrieb am 12.06.19 um 17:43:51:
Da haben die Jungs gut zu tun.


Proton besitzt noch min. ein weiteres Auto, ich denke man wird auf das wechseln.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 12.06.19 um 17:56:46

Land unter grade  ;D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von McSchu am 12.06.19 um 18:35:17

Bin gerade erst dazugekommen.
Gibt es einen Grund, warum der TDS-Oreca #28 zu zwei Runden gedreht hat und in der Box steht?

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 12.06.19 um 18:41:44


McSchu schrieb am 12.06.19 um 18:35:17:
Bin gerade erst dazugekommen.
Gibt es einen Grund, warum der TDS-Oreca #28 zu zwei Runden gedreht hat und in der Box steht?

Noch nix offizielles bekannt. Ist auf seiner Outlap langsam um die Strecke geschlichen, und einige Zeit später beim nächsten Versuch schon in der Boxengasse gestrandet. Seit dem wird am Auto gearbeitet.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von McSchu am 12.06.19 um 18:43:56


Kevin N. schrieb am 12.06.19 um 18:41:44:

McSchu schrieb am 12.06.19 um 18:35:17:
Bin gerade erst dazugekommen.
Gibt es einen Grund, warum der TDS-Oreca #28 zu zwei Runden gedreht hat und in der Box steht?

Noch nix offizielles bekannt. Ist auf seiner Outlap langsam um die Strecke geschlichen, und einige Zeit später beim nächsten Versuch schon in der Boxengasse gestrandet. Seit dem wird am Auto gearbeitet.


Danke  :)

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 12.06.19 um 18:56:55


Mighty_Hotte schrieb am 12.06.19 um 18:25:16:
Gerade bei Twitter:
24 Hours of Le Mans
‏Verifizierter Account @24hoursoflemans
2 Min.Vor 2 Minuten
Driver OK!

Nachdem man getwittert hatte das Tracy OK sei, ist dieser Tweet wieder gelöscht worden.  :( Hoffentlich nix schlimmeres passiert.

Da hänge ich gleich noch ne Frage an: Sollte er sich tatsächlich ne Verletzung  zugezogen haben, besteht die Möglichkeit für morgen noch einen anderen Fahrer zu nominieren ?

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 12.06.19 um 19:03:43


Kevin N. schrieb am 12.06.19 um 18:56:55:

Mighty_Hotte schrieb am 12.06.19 um 18:25:16:
Gerade bei Twitter:
24 Hours of Le Mans
‏Verifizierter Account @24hoursoflemans
2 Min.Vor 2 Minuten
Driver OK!

Nachdem man getwittert hatte das Tracy OK sei, ist dieser Tweet wieder gelöscht worden.  :( Hoffentlich nix schlimmeres passiert.

Da hänge ich gleich noch ne Frage an: Sollte er sich tatsächlich ne Verletzung  zugezogen haben, besteht die Möglichkeit für morgen noch einen anderen Fahrer zu nominieren ?


Update: The driver is conscious and in good spirits. He is being taken to the hospital for precautionary checks.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von KOTR am 12.06.19 um 19:38:19


Kevin N. schrieb am 12.06.19 um 18:56:55:

Mighty_Hotte schrieb am 12.06.19 um 18:25:16:
Gerade bei Twitter:
24 Hours of Le Mans
‏Verifizierter Account @24hoursoflemans
2 Min.Vor 2 Minuten
Driver OK!

Nachdem man getwittert hatte das Tracy OK sei, ist dieser Tweet wieder gelöscht worden.  :( Hoffentlich nix schlimmeres passiert.

Da hänge ich gleich noch ne Frage an: Sollte er sich tatsächlich ne Verletzung  zugezogen haben, besteht die Möglichkeit für morgen noch einen anderen Fahrer zu nominieren ?


AFAIK eigentlich nicht, sobald das Scrutineering vorbei ist. Aber eigentlich ist auch der Tausch des Chassistausch nach dem Scrutineering nicht mehr erlaubt. Und da waren in den letzten Jahren sowohl Veranstalter wie Teams doch stets recht kooperativ.

Einer muß ja jedes Jahr vorm Rennen noch mal alles neu machen...

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 12.06.19 um 19:43:33

Vielen Dank für die Antwort!

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von AlbersFan am 12.06.19 um 20:51:22

Ich erinnere wo sich Karthikeyan bei der Fahrerparade 2009 verletzt hat und Lotterer und Zwolsman zu zweit fahren mussten.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Peter_B am 12.06.19 um 20:59:15


AlbersFan schrieb am 12.06.19 um 20:51:22:
Ich erinnere wo sich Karthikeyan bei der Fahrerparade 2009 verletzt hat und Lotterer und Zwolsman zu zweit fahren mussten.


Oder 2014 als Bleekemolen und MacNeil alleine fahren mussten, nachdem sich Bret Curtis in einer der Trainingssitzungen ebenfalls verletzte.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von NoD48 am 12.06.19 um 21:07:46


Peter_B schrieb am 12.06.19 um 20:59:15:

AlbersFan schrieb am 12.06.19 um 20:51:22:
Ich erinnere wo sich Karthikeyan bei der Fahrerparade 2009 verletzt hat und Lotterer und Zwolsman zu zweit fahren mussten.


Oder 2014 als Bleekemolen und MacNeil alleine fahren mussten, nachdem sich Bret Curtis in einer der Trainingssitzungen ebenfalls verletzte.



In dem Jahr wurde auch Pierre Kaffer im Ferrari kurzfristig nachnominiert. Der war nur zur Kolles/Lotus Präsentation vor Ort, wenn ich das richtig auf dem Schirm habe.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von KOTR am 12.06.19 um 21:14:50

Abgesehen davon könnte es in den AM-Klassen knapp werden, in der Kürze einen Fahrer mit dem richtigen Rating aufzutreiben...

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von McSchu am 12.06.19 um 21:16:53


AlbersFan schrieb am 12.06.19 um 20:51:22:
Ich erinnere wo sich Karthikeyan bei der Fahrerparade 2009 verletzt hat und Lotterer und Zwolsman zu zweit fahren mussten.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
:)

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Rene am 12.06.19 um 21:57:51

Allen viel Spaß beim ersten Qualy.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Ralli am 12.06.19 um 22:00:46

Danke ebenso.  :)
Jedes Jahr irgendwie wieder aufregend.  :D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Ralli am 12.06.19 um 22:08:30

3:17,6 für die #17. Flott.

Kollege Hedman macht mir auch schon wieder Freude...  ::)

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 12.06.19 um 22:27:00

FCY   [smiley=thumbsup.gif]

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Soundlover am 12.06.19 um 22:29:19


Ralli schrieb am 12.06.19 um 22:08:30:
3:17,6 für die #17. Flott.

Kollege Hedman macht mir auch schon wieder Freude...  ::)


Laut Eurosport ein TD. Kann er nix für.

Kollege Hanley hat davor aber mal ordentlich fliegen lassen...

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Ralli am 12.06.19 um 22:32:22


Soundlover schrieb am 12.06.19 um 22:29:19:

Ralli schrieb am 12.06.19 um 22:08:30:
3:17,6 für die #17. Flott.

Kollege Hedman macht mir auch schon wieder Freude...  ::)


Laut Eurosport ein TD. Kann er nix für.

Kollege Hanley hat davor aber mal ordentlich fliegen lassen...


Laut engl. Kommentar im Stream vorab ein Dreher.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Thorsten am 12.06.19 um 22:47:43

Hab nicht immer zuhören können. Hat schon einer was zum Krohn Porsche gesagt ? Garage ist ja zu. Komplett raus, morgen neues Karosse ?

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 12.06.19 um 22:48:28


Thorsten schrieb am 12.06.19 um 22:47:43:
Hab nicht immer zuhören können. Hat schon einer was zum Krohn Porsche gesagt ? Garage ist ja zu. Komplett raus, morgen neues Karosse ?


Der Krohn Porsche nimmt nicht an der Quali teil. Tracy Krohn hatte im Training einen schweren Abflug auf der Mulsanne Geraden und wird zur Zeit im Hospital behandelt, da er über Rückenschmerzen klagte. Das Team wartet nun, ob Krohn überhaupt am Wochenende fahren kann/darf. Sollte das nicht der Fall sein, wird das Team wohl zurückziehen. Ein Ersatzchassis steht für den Fall eines Einsatzes aber bereit.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 12.06.19 um 22:48:57

Der Ausfallgrund des Dragonspeed #10 ist bekannt – Getriebeschaden

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 12.06.19 um 22:52:01


homieray schrieb am 12.06.19 um 22:48:57:
Der Ausfallgrund des Dragonspeed #10 ist bekannt – Getriebeschaden


Hat der Hedman die Gänge verwechselt...  ::)  so macht man sich jedenfalls stark für die JLOC Wertung   8-)

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Schnitzer75 am 12.06.19 um 23:13:57

Gonzales :o

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 12.06.19 um 23:14:45


Schnitzer75 schrieb am 12.06.19 um 23:13:57:
Gonzales :o


Das hätte auch ins Auge gehen können.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Frank-Do am 12.06.19 um 23:15:02


Schnitzer75 schrieb am 12.06.19 um 23:13:57:
Gonzales :o


Das hätte er mal lieber im Rennen machen sollen.  

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 12.06.19 um 23:16:20


Schnitzer75 schrieb am 12.06.19 um 23:13:57:
Gonzales :o


Viva Mexico...  8-)

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Ralli am 12.06.19 um 23:17:14


Frank-Do schrieb am 12.06.19 um 23:15:02:

Schnitzer75 schrieb am 12.06.19 um 23:13:57:
Gonzales :o


Das hätte er mal lieber im Rennen machen sollen.  

Böse Frank, böööse.  8-)
Aber mal ehrlich, die Aktion war ziemlich schei…. Hätte auch noch mehr ins Auge gehen können.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 12.06.19 um 23:18:03


Frank-Do schrieb am 12.06.19 um 23:15:02:

Schnitzer75 schrieb am 12.06.19 um 23:13:57:
Gonzales :o


Das hätte er mal lieber im Rennen machen sollen.  


Da sind genug "Experten"... am Start, Fritten Fritz und Konsorten werden keine Gefangen machen.   :-X  

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Rene am 12.06.19 um 23:18:41

Das beste war dem Gonzales sein Kopfschütteln  ;D ;D

Fährt einfach los aber macht ja nix  :o ::)

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Peter_B am 12.06.19 um 23:19:13

Bei dem Maldonado-Kommentar musste ich herzhaft lachen, danke dafür ;D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Soundlover am 12.06.19 um 23:19:22


Frank-Do schrieb am 12.06.19 um 23:15:02:

Schnitzer75 schrieb am 12.06.19 um 23:13:57:
Gonzales :o


Das hätte er mal lieber im Rennen machen sollen.  


Zwar fies, aber den Gedanken hatte ich auch... ;D


@Peter_B ich auch, aber man muss echt sagen dass er in der ganzen Saison kein einziges mal wirklich durch blöde Fahrweise aufgefallen ist

@Rene ich habe seine Reaktion in zusammenhang mit der Mimik eher als erstaunen über den Unfall gewertet, nicht als Schuldzuweisung an Toyota


Und Paule räumt den nächsten Toyota ab 8-)

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 12.06.19 um 23:34:10

Die nächsten in off  :o

Und Pastor  8-)  auf der Strecke.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 12.06.19 um 23:35:23


Jaguar44 schrieb am 12.06.19 um 23:34:10:
Die nächsten in off  :o


#66

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von AlbersFan am 12.06.19 um 23:35:40

Diese Spitzen gegen Maldonado ;D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 12.06.19 um 23:38:30

Na also.. die erste Vette beendet die Porsche Eintönigkeit !
3:49.467 für Antonia Garcia
Forza Vetten !

Dumm gelaufen, die Zeit wurde gerade gestrichen   :D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Mighty_Hotte am 12.06.19 um 23:43:18

Kann es sein das die Runde gerade gestrichen wurde?
LAP 18 CAR 63 DELETED FOR IMPROVING UNDER YELLOW FLAG

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 12.06.19 um 23:43:21


Jaguar44 schrieb am 12.06.19 um 23:38:30:
Na also.. die erste Vette beendet die Porsche Eintönigkeit !
3:49.467 für Antonia Garcia
Forza Vetten !


Runde gestrichen worden weil zu schnell unter gelb

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von VIPERfan 89 am 12.06.19 um 23:46:02

Die Vetten machen das schon.  :D
Wenn jetzt noch die BMW's schnelle Zeiten raus hauen bin ich zufrieden.  :)

Schade das die Nummer für den 8er nach nur einer Saison schon wieder Gelaufen ist!  :-X :'(

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 12.06.19 um 23:51:40

Ausgezeichnet, Porsche jetzt auf 2-3-4-5  [smiley=tekst-toppie.gif]
Da ist für's Rennen aber Spannung angesagt.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Schnitzer75 am 12.06.19 um 23:55:37


Jaguar44 schrieb am 12.06.19 um 23:51:40:
Ausgezeichnet, Porsche jetzt auf 2-3-4-5  [smiley=tekst-toppie.gif]
Da ist für's Rennen aber Spannung angesagt.


Abwarten die GTE´s werden uns schon nicht enttäuschen.

Interessant wird sicherlich das Feintuning der BOP werden.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Harald am 12.06.19 um 23:57:24

Hier schon mal der Text vom freien Training:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Bilder dazu folgen spätestens morgen.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 00:03:40


Schnitzer75 schrieb am 12.06.19 um 23:55:37:

Jaguar44 schrieb am 12.06.19 um 23:51:40:
Ausgezeichnet, Porsche jetzt auf 2-3-4-5  [smiley=tekst-toppie.gif]
Da ist für's Rennen aber Spannung angesagt.


Abwarten die GTE´s werden uns schon nicht enttäuschen.

Interessant wird sicherlich das Feintuning der BOP werden.


Stimmt... in der GTE/AM sind nur 3 Porsche vorne...    ;D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Frank-Do am 13.06.19 um 00:04:57

Die schaffen es kaum mal 10 Sekunden lang am Stück Bilder von der Strecke zu zeigen.  Die meiste Zeit wird verplempert in dem man Bilder aus der Box zeigt wo ein paar Leute auf einen Monitor schauen. Was soll das?  Oder ständig Bilder von Autos die an der Box stehen. Wahnsinnig spektakulär.  :P

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Harald am 13.06.19 um 00:11:28

Und hier die erste Qualisession im Text:Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Bilder gibts auch hier morgen - ich schätze Jan schläft sich jetzt erst mal aus...

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Schnitzer75 am 13.06.19 um 18:06:47


Frank-Do schrieb am 13.06.19 um 00:04:57:
Die schaffen es kaum mal 10 Sekunden lang am Stück Bilder von der Strecke zu zeigen.  Die meiste Zeit wird verplempert in dem man Bilder aus der Box zeigt wo ein paar Leute auf einen Monitor schauen. Was soll das?  Oder ständig Bilder von Autos die an der Box stehen. Wahnsinnig spektakulär.  :P


Wir sind in Fronkreich, da arbeiten die Kamaraleute erst nach und nach ...,daher mehr Bilder aus der Boxengasse.


Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Rene am 13.06.19 um 18:11:22

Die komplette kamera Besetzung ist erst ab SA gegeben....

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 13.06.19 um 18:12:28

Hat zwar nicht direkt was mit dem Rennen zu tun, aber unser beliebter Timing Dienst Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen hat heute vom ACO eine Email bezüglich der Übertragung der Sessions aus LeMans bekommen. Bis auf weiteres wird es also kein anständiges Timing aus LeMans geben.  >:(

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Ralli am 13.06.19 um 18:20:12

Unglaublich. Selber kriegen sie kein anständiges Timing auf die Reihe. Dieser ACO ist nur noch widerlich.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Rene am 13.06.19 um 18:32:14

Das ist echt unglaublich.  >:( :( >:(

Das Timing ist echt genial gewesen!

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 18:39:57


Ralli schrieb am 13.06.19 um 18:20:12:
Unglaublich. Selber kriegen sie kein anständiges Timing auf die Reihe. Dieser ACO ist nur noch widerlich.


Na.... das muss ich aber petzen !!   ;D
Und demnächst bekommt ihr dann das Timing auch nur noch gegen Cash. Die Wein und Champus Preis in Frankreich steigen, der ACO Keller ist fast leer gesoffen und irgendeiner muss den Bölkstoff halt bezahlen.   :) [smiley=beer.gif]

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Harald am 13.06.19 um 18:45:38

[quote author=Kevin link=1560348244/53#53 date=1560442348]Hat zwar nicht direkt was mit dem Rennen zu tun, aber unser beliebter Timing Dienst Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen hat heute vom ACO eine Email bezüglich der Übertragung der Sessions aus LeMans bekommen. Bis auf weiteres wird es also kein anständiges Timing aus LeMans geben.  >:(

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

damit also keine Stint-zeiten und keine nachträglichene einfache Recherche mehr wer wann die schnellsten zeiten gefahren hat - na super!
Abgesehen von den  fehlenden Replay-Möglichkeiten um einen rennbericht im nachhinein zu erstellen .- da sehe ich schwarze zeiten für die nächstjährige WEC-Coverage auf uns zu kommen...
Mal sehen was die Alternativen heute abend so bieten...

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Harald am 13.06.19 um 18:47:47

Ich vergass: die Qualizeiten sind im Rennbericht online:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Rene am 13.06.19 um 19:13:04

Grrr so ohne komplette Kamera abdeckung der strecke und ohne dem Timing mit Sektoren etc ist das schon ähm ja unschön.... :(

Jedenfalls Toyota nun wieder deutlich vorne.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Frank-Do am 13.06.19 um 19:13:26


Schnitzer75 schrieb am 13.06.19 um 18:06:47:

Frank-Do schrieb am 13.06.19 um 00:04:57:
Die schaffen es kaum mal 10 Sekunden lang am Stück Bilder von der Strecke zu zeigen.  Die meiste Zeit wird verplempert in dem man Bilder aus der Box zeigt wo ein paar Leute auf einen Monitor schauen. Was soll das?  Oder ständig Bilder von Autos die an der Box stehen. Wahnsinnig spektakulär.  :P


Wir sind in Fronkreich, da arbeiten die Kamaraleute erst nach und nach ...,daher mehr Bilder aus der Boxengasse.


Das ist zwar richtig aber auch im Rennen wird viel zu viel von diesem Blödsinn gezeigt und zu wenig vom Racing auf der Strecke. Jeder Boxenstop muss in Hülle und Fülle gezeigt werden. Stundenlang Mechanikern beim Reifenwechseln oder Scheibeputzen zugucken finde ich nicht gerade spannend.

Noch besser ist es wenn ein Fahrzeug in die Garage geschoben und repariert wird. Dann steht die Kamera vor der Box und filmt. Minuten lang wird das gezeigt. Meistens ist aber das einzigste was man sieht die Ärsche von den Mechanikern die um das Auto herum stehen. Wem es gefällt bitte schön aber ich sehe halt lieber Autos auf der Strecke.  

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 13.06.19 um 19:20:25

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Das timing ist nicht wirklich geil^^

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Peter_B am 13.06.19 um 19:22:50

Um nochmal auf den gestrigen Unfall von tracy Krohn einzugehen:
Laut DSC war kein weiteres Fahrzeug darin verwickelt:

Zitat:
Despite rumours that he was hit by an LMP2, causing the off into the barriers, it has emerged that it was a single car incident, which happened after confusion caused by a white flag.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Ralli am 13.06.19 um 19:26:13


homieray schrieb am 13.06.19 um 19:20:25:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Das timing ist nicht wirklich geil^^


Schrott. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Die digitalisierte Welt fährt am ACO vorbei.   >:( :(

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Frank-Do am 13.06.19 um 19:28:20

Möglicher Weise gibt es eine drei Minuten Strafe gegen Mike Conway.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Rene am 13.06.19 um 19:30:13

Hatten wir schon diskutiert....die strafe ist auf bewährung.....

edit: Rebellion #3 verraucht gerade....

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 13.06.19 um 19:52:23

Gerade über den offiziellen WEC Stream: "Tracy Krohn not likely to race" laut Information vom Team. Man versucht noch auf die schnelle einen Ersatz zu finden, es sieht aber eher schlecht aus. Tracy geht es gut, er will aber nicht mehr fahren.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Rene am 13.06.19 um 19:55:48

ICh verstehe es eher so als wenn die Strecken ärzte ihn erst in einer Woche wieder am Lenkrad sehen wollen....

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Peter_B am 13.06.19 um 20:06:27


Kevin N. schrieb am 13.06.19 um 19:52:23:
Gerade über den offiziellen WEC Stream: "Tracy Krohn not likely to race" laut Information vom Team. Man versucht noch auf die schnelle einen Ersatz zu finden, es sieht aber eher schlecht aus. Tracy geht es gut, er will aber nicht mehr fahren.


So sieht's aus, wurde nun offiziell zurückgezogen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 20:09:25

ByKolles Truppe hat sich wohl selbst ein Bein gestellt...
Wollten irgendwas am Bremssystem "Optimieren"... funktioniert natürlich nicht, also wird alles zurück gebaut.   ::)

Jetzt geht's, 3.23,7 also 2 Sek. schneller als gestern !

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 13.06.19 um 20:25:57


Jaguar44 schrieb am 13.06.19 um 20:09:25:
ByKolles Truppe hat sich wohl selbst ein Bein gestellt...
Wollten irgendwas am Bremssystem "Optimieren"... funktioniert natürlich nicht, also wird alles zurück gebaut.   ::)

Nach 1:20 Std. hat ByKolles nun zurück optimiert  ;D
Was ich bei denen nicht verstehe, es handelt sich um exakt das gleiche Auto wie letztes Jahr, nun hat es lediglich einen anderen Motor. Man ist 17 Kilo leichter als mit dem Turbo Triebwerk. Und fährt trotzdem 3-5 Sekunden langsamer.  :-? Da komm ich nicht mit.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Harald am 13.06.19 um 20:30:51

Immerhin soll Bykolles nach Toyota der 2. bestätigte Hypercar-Konstrukteur sein. Da wird man eine ganze Flotte an interessierten Kundenteams versorgen können... (oder die warten dann doch lieber auf den Aston...)

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 13.06.19 um 20:37:36

Der Am Ford im Kies  :o

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 20:38:44


Harald schrieb am 13.06.19 um 20:30:51:
Immerhin soll Bykolles nach Toyota der 2. bestätigte Hypercar-Konstrukteur sein. Da wird man eine ganze Flotte an interessierten Kundenteams versorgen können... (oder die warten dann doch lieber auf den Aston...)


Einer der ersten der den Hut in den Ring.. geworfen hat war doch wohl Glickenhaus ??   ;)
06.11.2018 - Scuderia Glickenhaus präsentiert den SCG 007 Hypercar für Le Mans

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Harald am 13.06.19 um 20:45:32

Hat jemand in dem hervorragenden Livetiming mitbekommen welche Teams sich bisher abseites der LMP1 und des LMP2-Dragonspeed sowie der #38 verbessert haben?

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 20:49:53


Harald schrieb am 13.06.19 um 20:45:32:
Hat jemand in dem hervorragenden Livetiming mitbekommen welche Teams sich bisher abseites der LMP1 und des LMP2-Dragonspeed sowie der #38 verbessert haben?


Bei den GTE/AM: #54, #85, #86 stehen besser da als gestern.
PRO: #92 nun auf der erwarteten P.1

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von McSchu am 13.06.19 um 20:51:36


Harald schrieb am 13.06.19 um 20:45:32:
Hat jemand in dem hervorragenden Livetiming mitbekommen welche Teams sich bisher abseites der LMP1 und des LMP2-Dragonspeed verbessert haben?


Jeweils nur die im vorderen Feld:

LMP2:
#38 Jackie Chan DC
#28 TDS
#29 Racing Team Nederland
#23 Panis Barthez
#39 Graff

GTE Pro:
#92 Porsche
#69 Ford
#68 Ford
#51 Ferrari
#81 BMW

GTE Am:
#54 Spirit of Race
#77 Proton
#85 Keating
#60 Kessel

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 13.06.19 um 20:53:55


Kevin N. schrieb am 13.06.19 um 20:25:57:

Jaguar44 schrieb am 13.06.19 um 20:09:25:
ByKolles Truppe hat sich wohl selbst ein Bein gestellt...
Wollten irgendwas am Bremssystem "Optimieren"... funktioniert natürlich nicht, also wird alles zurück gebaut.   ::)

Nach 1:20 Std. hat ByKolles nun zurück optimiert  ;D
Was ich bei denen nicht verstehe, es handelt sich um exakt das gleiche Auto wie letztes Jahr, nun hat es lediglich einen anderen Motor. Man ist 17 Kilo leichter als mit dem Turbo Triebwerk. Und fährt trotzdem 3-5 Sekunden langsamer.  :-? Da komm ich nicht mit.

Zieh ich alles zurück.
ByKolles mit einer 3:23.726   :D :D :D Wenn die jetzt weiter so optimieren wird das noch was mit der Pole.  ;D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Harald am 13.06.19 um 21:13:32

Hier die Zusammenfassung der Session in unserem rennbericht:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Auf Fotos müssen wir leider warten. Jan kommt in Le Mans nicht ins Internet. So langsam nervt mich die ganze Umgebung und Infrastruktur dort an ...

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von rinato am 13.06.19 um 21:16:47

Guck mal, geht doch schneller.
Bis wann kann eigentlich noch nachgeboppt werden?

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 21:53:40


rinato schrieb am 13.06.19 um 21:16:47:
Guck mal, geht doch schneller.
Bis wann kann eigentlich noch nachgeboppt werden?


Bis morgen- oder bis Samstag Mittag ?!?  ::)

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Julian_K am 13.06.19 um 22:04:34


Ralli schrieb am 13.06.19 um 18:20:12:
Unglaublich. Selber kriegen sie kein anständiges Timing auf die Reihe. Dieser ACO ist nur noch widerlich.


Das ist echt zum kotzen  >:( Das beste LT, mit dem man die Strategien etc toll nachverfolgen konnte und mit dem man auch im nachhinein bzw wenn man einen Abschnitt verpasst haben sollte den Rennverlauf nachvollziehen konnte. Der ACO schafft es echt immer wieder aufs neue daran zu arbeiten, die Fans zu vergraulen  >:(

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Ralli am 13.06.19 um 22:16:15

Bei allem Ärger über den ACO (ich hab echt einen extrem dicken Hals) mal zurück zum Geschehen: Der Speed der SMP ist ja sensationell.  :D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 22:27:29


Ralli schrieb am 13.06.19 um 22:16:15:
Bei allem Ärger über den ACO (ich hab echt einen extrem dicken Hals) mal zurück zum Geschehen: Der Speed der SMP ist ja sensationell.  :D


Die Russen   8-)  überraschen.. Pleiten - Pech & Pannen dagegen bei RISI.
Man steht fast nur in der Box und mit der Zeit 3:52.997 hat man gegen die GTE/AM Truppe wenig zu bestellen.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Frank-Do am 13.06.19 um 22:35:13

FCY weil Poller gegen Track Limits aufgestellt werden. [smiley=whacky078.gif]

Wenn man denkt dümmer geht's nicht mehr kommt der ACO daher.  

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Frank-Do am 13.06.19 um 22:38:02

@Soundlover

Galt der Gruß von Lukas Gajewski gerade dir?   ;D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 22:40:34

RED, Lamy im off..  :o

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 13.06.19 um 22:42:52

The #1 Rebellion is in trouble at Arnage and has stopped on the track.

Motorschaden Nr. 2 ?

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 22:49:12


Frank-Do schrieb am 13.06.19 um 22:35:13:
FCY weil Poller gegen Track Limits aufgestellt werden. [smiley=whacky078.gif]

Wenn man denkt dümmer geht's nicht mehr kommt der ACO daher.  


Und das sind die neuen Poller..   8-)  für 2020, damit sich die Herren Fahrer an die Track limits gewöhnen !!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 13.06.19 um 22:54:04


Kevin N. schrieb am 13.06.19 um 22:42:52:
The #1 Rebellion is in trouble at Arnage and has stopped on the track.

Motorschaden Nr. 2 ?


Hier die Onboard aus der #1

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Das hört sich verdächtig nach Motorschaden an.  :(

Einfach ein wenig zurückspulen, dann findet man die Stelle recht schnell.

Edit: Jetzt offiziell von Rebellion bestätigt

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 13.06.19 um 23:00:38


Kevin N. schrieb am 13.06.19 um 22:54:04:

Kevin N. schrieb am 13.06.19 um 22:42:52:
The #1 Rebellion is in trouble at Arnage and has stopped on the track.

Motorschaden Nr. 2 ?


Hier die Onboard aus der #1

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Das hört sich verdächtig nach Motorschaden an.  :(

Einfach ein wenig zurückspulen, dann findet man die Stelle recht schnell.


Die Rebellen haben einen EVO Gibson mit gut 25 PS mehr. Ist wohl ein Griff in die Schüssel...  >:(

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Frank-Do am 13.06.19 um 23:18:58


Julian_K schrieb am 13.06.19 um 22:04:34:

Ralli schrieb am 13.06.19 um 18:20:12:
Unglaublich. Selber kriegen sie kein anständiges Timing auf die Reihe. Dieser ACO ist nur noch widerlich.


Das ist echt zum kotzen  >:( Das beste LT, mit dem man die Strategien etc toll nachverfolgen konnte und mit dem man auch im nachhinein bzw wenn man einen Abschnitt verpasst haben sollte den Rennverlauf nachvollziehen konnte. Der ACO schafft es echt immer wieder aufs neue daran zu arbeiten, die Fans zu vergraulen  >:(


Vielleicht Absicht.  Dann fallen die Fehler der Rennleitung weniger auf.  ::)  

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Harald am 14.06.19 um 00:08:08

Doppel-Pole für Toyota

Hier der text zu den beiden heutigen Qualisessions:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Hoffentlich gibt das morgen was mit den Bildern - hängt davon ab ob ich im Zug n Netz habe.  :-/

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 14.06.19 um 02:47:25

Sorry about that but we can't put the timing_71 back on track, as it illegally used information of ours. It is too late to sort anything out for this year's 24h. Though, we have seen all of the negative comments on Twitter and will sort something out for next year.


Soviel zum Thema ACO^^

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Mr.Harman am 14.06.19 um 09:18:44


homieray schrieb am 14.06.19 um 02:47:25:
Sorry about that but we can't put the timing_71 back on track, as it illegally used information of ours. It is too late to sort anything out for this year's 24h. Though, we have seen all of the negative comments on Twitter and will sort something out for next year.


Soviel zum Thema ACO^^



lächerlich

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Rene am 14.06.19 um 09:30:25

Graff Racing verliert die Pole: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Harald am 14.06.19 um 11:11:43

Erste News vom Freitag:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Rene am 14.06.19 um 12:45:48

Gerade von Rebellion bei FB : “Following a disqualification of the Toyota Hybrid cars, REBELLION R-13 n. 3 and n. 1 will start tomorrow in the second and fourth position on the starting grid! 😉“

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was ist denn da los?  :o :D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 14.06.19 um 12:59:36


homieray schrieb am 14.06.19 um 02:47:25:
Sorry about that but we can't put the timing_71 back on track, as it illegally used information of ours. It is too late to sort anything out for this year's 24h. Though, we have seen all of the negative comments on Twitter and will sort something out for next year.


Soviel zum Thema ACO^^

Ich hab die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, vielleicht findet sich ja jemand der vor Ort ist und das Thema mal öffentlich ansprechen kann. Nach dem Rennen kann man ja in Ruhe eine Lösung für die Zukunft finden.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 14.06.19 um 13:17:33


Kevin N. schrieb am 14.06.19 um 12:59:36:

homieray schrieb am 14.06.19 um 02:47:25:
Sorry about that but we can't put the timing_71 back on track, as it illegally used information of ours. It is too late to sort anything out for this year's 24h. Though, we have seen all of the negative comments on Twitter and will sort something out for next year.


Soviel zum Thema ACO^^

Ich hab die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, vielleicht findet sich ja jemand der vor Ort ist und das Thema mal öffentlich ansprechen kann. Nach dem Rennen kann man ja in Ruhe eine Lösung für die Zukunft finden.



Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 14.06.19 um 13:23:42


homieray schrieb am 14.06.19 um 13:17:33:

Kevin N. schrieb am 14.06.19 um 12:59:36:

homieray schrieb am 14.06.19 um 02:47:25:
Sorry about that but we can't put the timing_71 back on track, as it illegally used information of ours. It is too late to sort anything out for this year's 24h. Though, we have seen all of the negative comments on Twitter and will sort something out for next year.


Soviel zum Thema ACO^^

Ich hab die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, vielleicht findet sich ja jemand der vor Ort ist und das Thema mal öffentlich ansprechen kann. Nach dem Rennen kann man ja in Ruhe eine Lösung für die Zukunft finden.



Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Na also, geht doch in die richtige Richtung. Ich habe dem James Muscat mal eine Mail geschrieben. Nix wildes, lediglich ein Dank für seine Arbeit und wie wichtig dieses Tool auch für unsere Jungs (Berichterstatter vor Ort) ist.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Olli_Martini am 14.06.19 um 13:33:34


Frank-Do schrieb am 13.06.19 um 22:38:02:
@Soundlover

Galt der Gruß von Lukas Gajewski gerade dir?   ;D


Das Forum hier steht zwar unter permanenter Beobachtung 😜in der Kommentatorenkabine, aber das war (leider) wirklich nur ein Zufall.

Gruß aus Le Mans and gesamte Forum!

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Rene am 14.06.19 um 13:46:51

Könnt ihr von vor Ort nicht mal für unser geliebtes Timing sprechen?  8-)

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Olli_Martini am 14.06.19 um 13:50:52


Rene schrieb am 14.06.19 um 13:46:51:
Könnt ihr von vor Ort nicht mal für unser geliebtes Timing sprechen?  8-)


Patrick, Olli und Lukas sind selber alles andere als froh darüber ...

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von NoD48 am 14.06.19 um 14:19:31


Rene schrieb am 14.06.19 um 12:45:48:
Gerade von Rebellion bei FB : “Following a disqualification of the Toyota Hybrid cars, REBELLION R-13 n. 3 and n. 1 will start tomorrow in the second and fourth position on the starting grid! 😉“

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was ist denn da los?  :o :D



Rebellion schreibt nun bei FB:

REBELLION R-13 cars will start P4 and P6 at the 24 Hours of Le Mans!
Misunderstanding on the last announcement guys... 🤭

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 14.06.19 um 15:08:20

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Live-Timing-Debakel: Wie der ACO die wichtigsten Fans vergrault

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von fozzl am 14.06.19 um 18:09:04

Den Pro Aston wurde etwas Ladedruck weggenommen:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von rinato am 14.06.19 um 18:58:29


homieray schrieb am 14.06.19 um 15:08:20:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Live-Timing-Debakel: Wie der ACO die wichtigsten Fans vergrault


Da kann man sich nur auf Harald verlassen.
Und die anderen Kollegen vor Ort.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 14.06.19 um 19:18:04


fozzl schrieb am 14.06.19 um 18:09:04:
Den Pro Aston wurde etwas Ladedruck weggenommen:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Das liest sich nicht nach etwas...  >>Released on Friday evening, the pair of Vantages have received a turbo boost reduction through all RPM levels for the French endurance classic.<<

Nur ein Wimpernschlag schneller als Vette-Ford & Porsche und als Dankeschön für den Hypercar Einstieg, schlägt die Bop Keule    [smiley=whacky078.gif] zu.
Es läuft also alles auf ein Porsche-Festival   :D   in der Pro & AM Klasse raus.
Nüchtern werde ich mit das "Rennen" nicht geben. Axxxh voll = Rennen toll !!     [smiley=beer.gif] [smiley=lolk.gif]

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Maggo am 14.06.19 um 19:42:42

Also darf man zukünftig die Sandsäcke erst im Rennen ausladen. Und niemand darf sich beschweren dass die Hersteller tricksen, wenn man für ne Pole die BoP Keule bekommt

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 14.06.19 um 19:57:53

0,03 Bar weniger dafür darf man auch 5 Kilo ausladen. Irgendwo muss man die Kirche auch mal im Dorf lassen, die BOP in der GTE-Pro sieht deutlich besser aus als noch vor einem Jahr.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Maggo am 14.06.19 um 20:06:50

Bis auf Corvette darf jeder 5 Kilo ausladen

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von KOTR am 14.06.19 um 20:34:42

Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? :-?

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Martin-GTS am 14.06.19 um 20:55:20


KOTR schrieb am 14.06.19 um 20:34:42:
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? :-?

Is bei mir schon lang verflogen !

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Dirk89 am 14.06.19 um 22:55:55

Dito.
normal bin ich total aufgeregt die Nacht davor.
Hoffentlich kommt das morgen dann.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von homieray am 14.06.19 um 23:02:19

Liegt bestimmt am schlechten Livetiming  ;D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Kevin N. am 14.06.19 um 23:04:56


Dirk89 schrieb am 14.06.19 um 22:55:55:
Dito.
normal bin ich total aufgeregt die Nacht davor.
Hoffentlich kommt das morgen dann.

Geht mir ähnlich, letztes Jahr war der sportliche Teil nicht sehr spannend und dieses Jahr ist es das Timing welches mir ein Großteil der Freude nimmt. Jedes Jahr finden die Franzosen Wege sich den Sport abzugewöhnen.  :(

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Jaguar44 am 14.06.19 um 23:45:39


homieray schrieb am 14.06.19 um 23:02:19:
Liegt bestimmt am schlechten Livetiming  ;D


Was aber immer noch kostenlos ist... könnte sich bald ändern !   [smiley=evil.gif]

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Frank-Do am 15.06.19 um 00:16:55


Martin-GTS schrieb am 14.06.19 um 20:55:20:

KOTR schrieb am 14.06.19 um 20:34:42:
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? :-?

Is bei mir schon lang verflogen !


Geht mir ähnlich.  Ich habe beim ansehen der Trainings eine gewisse Gleichgültigkeit bei mir festgestellt.  Das war vor ein paar Jahren noch anders.  

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Martin-GTS am 15.06.19 um 06:47:43


Frank-Do schrieb am 15.06.19 um 00:16:55:

Martin-GTS schrieb am 14.06.19 um 20:55:20:

KOTR schrieb am 14.06.19 um 20:34:42:
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? :-?

Is bei mir schon lang verflogen !


Geht mir ähnlich.  Ich habe beim ansehen der Trainings eine gewisse Gleichgültigkeit bei mir festgestellt.  Das war vor ein paar Jahren noch anders.  


Stimmt genau Frank !
Geht mir mittlerweile aber bei mehreren Rennserien so.
Manche wurde totreglementiert, bei manchen herscht nur noch Langeweile.
Ich hoffe dass durch kurze Regenschauer wenigstens hier etwas Spannung rein kommt.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Maggo am 15.06.19 um 07:01:56

Vielleicht liegts auch an uns?
Evtl. war es früher besser dass man nicht so viel wusste?

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von 956er am 15.06.19 um 09:33:31


Martin-GTS schrieb am 15.06.19 um 06:47:43:

Frank-Do schrieb am 15.06.19 um 00:16:55:

Martin-GTS schrieb am 14.06.19 um 20:55:20:

KOTR schrieb am 14.06.19 um 20:34:42:
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? :-?

Is bei mir schon lang verflogen !


Geht mir ähnlich.  Ich habe beim ansehen der Trainings eine gewisse Gleichgültigkeit bei mir festgestellt.  Das war vor ein paar Jahren noch anders.  


Stimmt genau Frank !
Geht mir mittlerweile aber bei mehreren Rennserien so.
Manche wurde totreglementiert, bei manchen herscht nur noch Langeweile.
Ich hoffe dass durch kurze Regenschauer wenigstens hier etwas Spannung rein kommt.


Da könnte dir aber immernoch Eduardo ein Schnippchen schlagen  ;D ;D ;D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Harald am 15.06.19 um 11:58:33


Maggo schrieb am 15.06.19 um 07:01:56:
Vielleicht liegts auch an uns?
Evtl. war es früher besser dass man nicht so viel wusste?


Das wird es sein!

By the Way es wird Zeit die Diskussion in den offiziellen Rennthread zu verlagern.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Um rege Beteiligung wird gebeten! Und geht bitte fair miteinander um!

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von KOTR am 15.06.19 um 11:58:44

Es ist tatsächlich das Ding, daß quer über die meisten Serien alles bis ins kleinste Detail durchgeregelt ist, und dann wird noch mal einen Tag vorm Rennen die BoP nachjustiert, was mir grad mal wieder den Rest gegeben hat. LM war für mich 25 Jahre das Highlight, auf das ich hingefiebert habe, ich bin auch wieder für ne lange Nacht vorbereitet, aber ich seh mich z.Z. eher ab 1 Uhr im Bett. Mal schauen.

Ist aber kein LM-spezifisches Problem, sondern eher eines des Sports als Ganzes, aber es wird gerade richtig sichtbar, eben weil es für mich immer das Event war, auf das ich mich 51 Wochen gefreut habe.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von alpinist77 am 15.06.19 um 12:25:53


KOTR schrieb am 14.06.19 um 20:34:42:
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? :-?


geht mir irgendwie leider genauso  :o das geBOPe bei den GTE nervt auch irgendwie :-[

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von m20 am 15.06.19 um 12:33:17


956er schrieb am 15.06.19 um 09:33:31:
Da könnte dir aber immernoch Eduardo ein Schnippchen schlagen  ;D ;D ;D


der ist gut... ;D ;D ;D

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von rinato am 15.06.19 um 12:36:24


alpinist77 schrieb am 15.06.19 um 12:25:53:
[quote author=KOTR link=1560348244/112#112 date=1560537282]Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? :-?


geht mir irgendwie leider genauso  :o das geBOPe bei den GTE nervt auch irgendwie :-[/quote]

Als nächstes kommen viereckige Räder.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von 956er am 15.06.19 um 13:01:22


KOTR schrieb am 15.06.19 um 11:58:44:
Es ist tatsächlich das Ding, daß quer über die meisten Serien alles bis ins kleinste Detail durchgeregelt ist, und dann wird noch mal einen Tag vorm Rennen die BoP nachjustiert, was mir grad mal wieder den Rest gegeben hat. LM war für mich 25 Jahre das Highlight, auf das ich hingefiebert habe, ich bin auch wieder für ne lange Nacht vorbereitet, aber ich seh mich z.Z. eher ab 1 Uhr im Bett. Mal schauen.

Ist aber kein LM-spezifisches Problem, sondern eher eines des Sports als Ganzes, aber es wird gerade richtig sichtbar, eben weil es für mich immer das Event war, auf das ich mich 51 Wochen gefreut habe.


Weiß gar nicht ob man das nur auf die Regeln schieben kann. Vll ist es auch einfach die totale Kontrolle die, die Teams inzwischen über ihre Autos haben und der dauerhafte Informationsfluss über Funk. Man kann halt keine Strategie mehr fahren ohne, dass der Konkurrent auf der Strecke das sofort gesagt bekommt und entsprechend reagieren kann. Das Macht den Sport vll etwas mehr kaputt als BOP-Ungereimtheiten. Außerdem werden im Zuge der Sicherheit halt auch immer mehr Sachen, welche einen taktischen Vorteil bringen könnten eliminiert. (zB diese abbocken beim Tanken Geschichte... Benzin ist zwar brennbar aber nicht im chemisch instabilen Zustand, so dass es bei der kleinsten Erschütterung bereits explodiert ::)) - ich mein die Fahrer und Boxencrews sind trainiert und feuerfest verpackt... also lautet die Devise mMn let's go! Aber die FIA sieht das natürlich anders  ::)

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Frank-Do am 15.06.19 um 13:22:42


956er schrieb am 15.06.19 um 13:01:22:

KOTR schrieb am 15.06.19 um 11:58:44:
Es ist tatsächlich das Ding, daß quer über die meisten Serien alles bis ins kleinste Detail durchgeregelt ist, und dann wird noch mal einen Tag vorm Rennen die BoP nachjustiert, was mir grad mal wieder den Rest gegeben hat. LM war für mich 25 Jahre das Highlight, auf das ich hingefiebert habe, ich bin auch wieder für ne lange Nacht vorbereitet, aber ich seh mich z.Z. eher ab 1 Uhr im Bett. Mal schauen.

Ist aber kein LM-spezifisches Problem, sondern eher eines des Sports als Ganzes, aber es wird gerade richtig sichtbar, eben weil es für mich immer das Event war, auf das ich mich 51 Wochen gefreut habe.


Weiß gar nicht ob man das nur auf die Regeln schieben kann. Vll ist es auch einfach die totale Kontrolle die, die Teams inzwischen über ihre Autos haben und der dauerhafte Informationsfluss über Funk. Man kann halt keine Strategie mehr fahren ohne, dass der Konkurrent auf der Strecke das sofort gesagt bekommt und entsprechend reagieren kann. Das Macht den Sport vll etwas mehr kaputt als BOP-Ungereimtheiten. Außerdem werden im Zuge der Sicherheit halt auch immer mehr Sachen, welche einen taktischen Vorteil bringen könnten eliminiert. (zB diese abbocken beim Tanken Geschichte... Benzin ist zwar brennbar aber nicht im chemisch instabilen Zustand, so dass es bei der kleinsten Erschütterung bereits explodiert ::)) - ich mein die Fahrer und Boxencrews sind trainiert und feuerfest verpackt... also lautet die Devise mMn let's go! Aber die FIA sieht das natürlich anders  ::)


Richtig. Dazu führt die Überreglementierung auch zu vielen Strafen. Noch dazu die endlosen Track Limit Diskussionen, wegen jedem Mist gibt es Safty Car oder FCY. Für Zweikämpfe mit leichten Berührungen, was früher gefeiert wurde, gibt es direkt ne Strafe. Eines der besten Überholmannöver im Rennsport - Zanardi gegen Bryan Herta im Corkscrew in Laguna Seca - würde vermutlich heute eine Strafe wegen Track Limits und oder causing a collision geben.

Mich nervt das zunehmend.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von alpinist77 am 15.06.19 um 14:13:32

mich auch  :( All die schönen Duelle der Vergangenheit werden heute einfach nur bestraft  >:(

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von KOTR am 15.06.19 um 14:24:12


Frank-Do schrieb am 15.06.19 um 13:22:42:
Richtig. Dazu führt die Überreglementierung auch zu vielen Strafen. Noch dazu die endlosen Track Limit Diskussionen, wegen jedem Mist gibt es Safty Car oder FCY. Für Zweikämpfe mit leichten Berührungen, was früher gefeiert wurde, gibt es direkt ne Strafe. Eines der besten Überholmannöver im Rennsport - Zanardi gegen Bryan Herta im Corkscrew in Laguna Seca - würde vermutlich heute eine Strafe wegen Track Limits und oder causing a collision geben.

Mich nervt das zunehmend.

Das sind für mich aber eher die Folgen als Ursache.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von Frank-Do am 15.06.19 um 14:39:17

Die Ursache sehe ich in erster Linie darin dass FIA,  ACO,  DMSB und Co ausschließlich auf Kohle aus sind und der Rennsport für die handelnden Personen nur noch Mittel zum Zweck ist. Und am besten noch ohne jegliches Risiko.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von 956er am 15.06.19 um 14:50:54


Frank-Do schrieb am 15.06.19 um 14:39:17:
Die Ursache sehe ich in erster Linie darin dass FIA,  ACO,  DMSB und Co ausschließlich auf Kohle aus sind und der Rennsport für die handelnden Personen nur noch Mittel zum Zweck ist. Und am besten noch ohne jegliches Risiko.


Naja... das ganze Tracks Limits und Strafengehabe, hat mMn eher mit der politischen Situation und Machtverteilung im Rennsport zu tun. Einmal war die Ernennung von Todt zum FIA-Chef ein riesengroßer Fehler, da er viel zu viele Kontakte im seinem Regierungsfeld hat. Bei einer großen Firma würden da alle Compliance-Glocken angehen, wenn zB auf einmal ein Manager der Deutschen Bank die Bankenaufsicht führen dürfte wäre das ein Riesenskandal. So kann sich inzwischen jeder Teamchef bei der FIA einladen, sein Leid klagen und unter Kumpels wird dann halt gesagt man unternimmt was und somit haben wir den Strafensalat.

Und wegen Sicherheitsasphaltierungen und was weiß ich halte ich mich jetzt mal lieber zurück, da bei dem Thema auch hier im Forum Welten aufeinander treffen. Aber Zanardi und Herta wussten was Sie im Corkscrew taten... bei Verstappen oder Magnussen hab ich da wirklich meine Zweifel - die fahren einfach auf Crash, da Sie ja keine wirklichen Konsequenzen fürchten müssen. Und deshalb sind diese Strafen auch teilweise notwendig... leider.

Titel: Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Beitrag von KOTR am 15.06.19 um 16:14:44


Frank-Do schrieb am 15.06.19 um 14:39:17:
Die Ursache sehe ich in erster Linie darin dass FIA,  ACO,  DMSB und Co ausschließlich auf Kohle aus sind und der Rennsport für die handelnden Personen nur noch Mittel zum Zweck ist. Und am besten noch ohne jegliches Risiko.

Ich hock grad mit dem Handy vorm TV und ich mag damit keine längeren Texte zu tippen.

Im wesentlichen widerspreche ich nicht, viele Sportverbände haben ein strukturelles Problem. Aber auch die Einflußnahme durch die Hersteller, das Kundensportmodell und der Sport sich zunehmend darauf verlegt, Entertainment sein zu wollen.

GT-Eins Forum » Powered by YaBB 2.3.1!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.