GT-Eins Forum
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl
Internationale GT-Serien >> GT-Serien in Übersee >> Bathurst 12H 2020
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl?num=1558004138

Beitrag begonnen von homieray am 16.05.19 um 12:55:38

Titel: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 16.05.19 um 12:55:38

Die 12h Bathurst haben den Termin für die 2020er Veranstaltung bekannt gegeben. Das beliebte Event findet vom 31.01 bis zum 02.02 statt. Während am 31.01 die Trainings in Bathurst stattfinden, wird am Samstag den 01.02 das Qualifying ausgefahren. Das zwölfstündige Rennen findet schließlich am 02.02 statt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Racing Harz am 08.08.19 um 09:43:58

Regeländerungen für 2020.
Dazu Cup Huracan statt Cup Porsche am Start.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 22.08.19 um 20:14:59

Regeländerungen verschoben:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zitat:
Announced changes to the sporting regulations surrounding mandatory pit stop times, stint length, ‘joker’ pit stops and technical pit stops will be put on hold for the 2020 race.

While designed to bring the event regulations into line with other events on the Intercontinental GT Challenge powered by Pirelli calendar, broad feedback indicated the changes would not greatly enhance the on track product, given the unique nature of long-distance racing at Mount Panorama.


Sehr gut  :)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 04.10.19 um 15:36:19

Craft-Bamboo Racing will auch 2020 mit mindestens einem Mercedes in bathurst starten:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 09.10.19 um 14:00:39

In 2020 werden die 12h Bathurst ein offizieller Wertungslauf der CAMS Australian Endurance Championship:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ebenfalls bleibt das Rennen der erse Lauf zur IGTC.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von 956er am 09.10.19 um 15:46:40


Peter_B schrieb am 09.10.19 um 14:00:39:
In 2020 werden die 12h Bathurst ein offizieller Wertungslauf der CAMS Australian Endurance Championship:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ebenfalls bleibt das Rennen der erse Lauf zur IGTC.


Hoffe damit wird es Ratel schwerer fallen seiner geistig umnachteten Regeln  bzgl min Drive Time, min Stopzeit usw einzuführen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 09.10.19 um 16:57:00


956er schrieb am 09.10.19 um 15:46:40:

Peter_B schrieb am 09.10.19 um 14:00:39:
In 2020 werden die 12h Bathurst ein offizieller Wertungslauf der CAMS Australian Endurance Championship:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ebenfalls bleibt das Rennen der erse Lauf zur IGTC.


Wurde doch bereits abgelehnt
Hoffe damit wird es Ratel schwerer fallen seiner geistig umnachteten Regeln  bzgl min Drive Time, min Stopzeit usw einzuführen


Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 06.11.19 um 15:39:07

KCMG plant einen erneuten Einsatz der Godzillas, jedoch nicht im Rahmen eines IGTC Programms. Man evaluiert darüber hinaus lediglich einen Start bei den 24h Spa verknüpft mit dem Nordschleifenprogramm, wobei hierfür der Hersteller noch offen ist.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 28.11.19 um 13:46:00

Grove Racing startet mit 911 GT3 R

Bei der 2020er Auflage der 12h Bathurst startet Grove Racing mit einem Porsche 911 GT3 R. Das Fahrzeug startet in der Pro-Am-Klasse. Die Mannschaft konnte bislang viermal die Class B gewinnen, in der bislang Porsche Cup-Fahrzeuge startberechtigt waren.

Das Vater-und-Sohn-Duo Stephen und Brenton Grove wird am Steuer des Porsche Platz nehmen. Ben Barker komplettiert das Fahrertrio.

Unterstützt wird der Einsatz in Bathurst von Herberth Motorsport. Das Team aus Jedenhofen setzte bereits das Fahrzeug beim FIA Motorsport Games GT Cup ein und setzt den Wagen von Stephen Grove im Porsche Supercup ein.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 09.12.19 um 14:03:43

Wall Racing auch 2020 am Start

Wall Racing wird auch im Jahr 2020 bei den 12h Bathurst starten. Die Mannschaft setzt einen Lamborghini Huracan GT3 mit 2019er Evopaket ein. Cameron McConville, Tony D’Alberto, Jules Westwood und Adrian Deitz werden den Wagen fahren.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 14.12.19 um 10:57:25

R Motorsport testet aktuell in Portimao einen Aston in bildschöner bp/Castrol Folierung und mit Bathurst Pflichtsponsoren.

Jake Dennis, Scott Dixon und Rick Kelley stehen als Fahrer auf dem Auto.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 14.12.19 um 19:13:57

Artikel mit schöneren Bildern:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Zudem wird R-Motorsport noch einen zweiten Vantage einsetzen, die Fahrer sind hier aber noch nicht bekannt.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Racing Harz am 14.12.19 um 20:10:57

R-Motorsport hat das ganze nun final bestätigt:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Stimmen von den drei Piloten und Dr. Kamelger haben wir einmal zusammengefasst.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von 956er am 18.12.19 um 12:48:43

Absolute setzt 2 Porsche für Campbell / Jaminet / Pilet und Werner / Cairoli / Preining ein und die machen optisch durchaus was her  ;D ;D ;)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 20.12.19 um 11:26:26

[quote author=Philipp link=1558004138/13#13 date=1576669723]Absolute setzt 2 Porsche für Campbell / Jaminet / Pilet und Werner / Cairoli / Preining ein und die machen optisch durchaus was her  ;D ;D ;)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Earl Bamber Motorsport bring ebenfalls einen Pro-Wagen und setzt zudem erstmals den bekannten Competition Motorsports Porsche mit der Nummer 12 ein.
Die Fahrer wurden noch nicht genannt, allerdings ist davon auszugehen, dass u.a. Laurens Vanthoor und Earl Bamber selbst den Pro-Wagen steuern werden.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von 787B am 20.12.19 um 16:58:21

[quote author=Philipp link=1558004138/13#13 date=1576669723]Absolute setzt 2 Porsche für Campbell / Jaminet / Pilet und Werner / Cairoli / Preining ein und die machen optisch durchaus was her  ;D ;D ;)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ja, die sehen echt gut aus. Das Livery betont die Kurven des Autos schön. Endlich mal nicht weiß-schwarz-irgendwas.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.01.20 um 15:19:49

Mein Französisch ist leider nicht existent

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.01.20 um 15:23:25


homieray schrieb am 01.01.20 um 15:19:49:
Mein Französisch ist leider nicht existent

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Meins auch nicht  ;D
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von S1_PDK am 05.01.20 um 21:38:16

Mal abwarten ob das Rennen überhaupt stattfindet.

Bei den Buschbränden in Australien wäre das nicht unrealistisch, weil auch der Mount Panorama Fahrerlager als Evakuierungspunkt der Region NSW gilt.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 05.01.20 um 22:28:43


S1_PDK schrieb am 05.01.20 um 21:38:16:
Mal abwarten ob das Rennen überhaupt stattfindet.

Bei den Buschbränden in Australien wäre das nicht unrealistisch, weil auch der Mount Panorama Fahrerlager als Evakuierungspunkt der Region NSW gilt.


Gibts da irgendwelche seriösen Quellen mit Aussagen von Behörden/Streckenbetreiber/Ratel dazu? Konnte auf die schnelle mit Google nix finden.

Sonst würde ich das mal als sehr weit hergeholt bezeichnen...
Zum einen sind die Feuer wenn ich das richtig sehe nicht in der unmittelbaren Nähe von Bathurst, zum anderen sinds bis zum Rennen auch noch ein paar Wochen hin.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von S1_PDK am 05.01.20 um 22:58:28

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Racing Harz am 06.01.20 um 08:14:35

Die Organisation hat bekannt gegeben, dass das Rennen, nach aktuellem Stand, stattfinden wird.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 06.01.20 um 15:47:59

Noch heute soll laut IGTC Insta die Starterliste veröffentlicht werden. Das wird spannend, da es gefühlt fast keine Announcements gab...

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 06.01.20 um 20:06:10

Entry List mit 40 Fahrzuegen, davon 34 GT3s :D

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

KCMG wie erwartet wieder mit Nissan dabei, ein dritter Nissan (der alten Generation) wird von Brett Hobson eingesetzt, zudem insgesamt 4 Aston Martin von R-Motorsport und Garage59 und nach einem Jahr Abstinenz schlägt auch wieder McLaren mit insgesamt zwei 720s GT3 auf.
IGTC-Einsteiger Orange 1 FFF Racing Team mit einem Lamborghini dabei, ansonsten erwartungsgemäß viele Mercedes (6), Porsche (5) und Audi (5) dabei.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 06.01.20 um 20:12:17


Peter_B schrieb am 06.01.20 um 20:06:10:
Entry List mit 40 Fahrzuegen, davon 34 GT3s :D

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

KCMG wie erwartet wieder mit Nissan dabei, ein dritter Nissan (der alten Generation) wird von Brett Hobson eingesetzt, zudem insgesamt 4 Aston Martin von R-Motorsport und Garage59 und nach einem Jahr Abstinenz schlägt auch wieder McLaren mit insgesamt zwei 720s GT3 auf.



Ohne Schnitzer!? :o

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 06.01.20 um 20:14:56

[quote author=Peter_B link=1558004138/23#23 date=1578337570]Entry List mit 40 Fahrzuegen, davon 34 GT3s :D

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was ein geiles Feld :D
Das wird ein Fest und -zumindest für mich- eine Nacht ohne Schlaf. :D


Wer ist das McLaren Team "AF Engineering Pty Ltd"?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 06.01.20 um 20:14:58


Schnitzer75 schrieb am 06.01.20 um 20:12:17:

Peter_B schrieb am 06.01.20 um 20:06:10:
Entry List mit 40 Fahrzuegen, davon 34 GT3s :D

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

KCMG wie erwartet wieder mit Nissan dabei, ein dritter Nissan (der alten Generation) wird von Brett Hobson eingesetzt, zudem insgesamt 4 Aston Martin von R-Motorsport und Garage59 und nach einem Jahr Abstinenz schlägt auch wieder McLaren mit insgesamt zwei 720s GT3 auf.



Ohne Schnitzer!? :o


Schnitzer ließ ja schon verlauten, in diesem Jahr sich nur auf die Rennen auf der Nordschleife einschließlich bis zum 24h-Rennen zu konzentreieren und danach in die Entwicklung des M4 GT3 einzusteigen.





Soundlover schrieb am 06.01.20 um 20:14:56:
Wer ist das McLaren Team "AF Engineering Pty Ltd"?


Welche Startnummer meinst du? Bei mir steht kein Team mit diesem Namen in der Liste.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 06.01.20 um 20:19:37

Ich hab ne andere Liste Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Nach deiner is klar wer dahinter steht

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Dennis_NOS am 06.01.20 um 20:24:00

Immer wieder ein Highlight die 12h. Starterliste schaut auch sehr gut und durchaus gut verteilt aus.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 06.01.20 um 20:42:19

Sehr schöne Liste an GT3  :D auch schön die MARC Fahrzeuge wieder am Start zu sehen  :)
Leider ein mehr als schwaches GT4 Feld und die Class B für die Super Trofeos noch ganz ohne Starter  :(

Dennoch freue ich mich schon auf das Rennen  :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von S1_PDK am 07.01.20 um 17:06:34

Wird leider immer mehr zum reinen SRO Klassen Rennen, aber dafür wenigstens ein sehr ordentliches Starterfeld!

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 08.01.20 um 12:57:00

Garage59 hat die Piloten des Aston Martin Vantage GT3, der in der Pro-Am-Klasse starten wird, bei den 12h Bathurst bekannt gegeben. Der Schwede Alexander West teilt sich das Fahrzeug mit Chris Goodwin. Come Ledogar aus Frankreich komplettiert das Fahrertrio.

Das britische Team setzt einen weiteren Aston Martin im Silver-Cup ein. Die Piloten des zweiten Wagens werden später bekannt gegeben.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 09.01.20 um 11:00:51

Bentley im neuen Design und mit folgenden Fahrern:

Maxime Soulet/Jules Gounon/ Jordan Pepper
Oliver Jarvis/ Alex Buncombe/ Seb Morris

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Soucek scheint nach seinen unglücklichen Auftritten im letzten Jahr zumindest in der IGTC raus zu sein.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Ralli am 09.01.20 um 20:45:57

Laut Kommentar im Werksfahrer-Thread ist Soucek wohl ganz raus aus der Werksfahrer-Riege bei Bentley. Kein Wunder wenn man immer die falschen Knöpfe drückt...  :P

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 10.01.20 um 12:46:23

Dane Cameron, Mario Farnbacher und Renger van der Zande für Honda:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 13.01.20 um 15:11:52

Die Audi Werkslineups wurden kommuniziert

Kelvin van der Linde / Mattia Drudi / Markus Winkelhock

Garth Tander / Chris Mies / Mirko Bortolotti

Christopher Haase / Dries Vanthoor / Frederic Vervisch

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 13.01.20 um 23:55:50

Craig Lowndes, Earl Bamber und Laurens Vanthoor für Earl Bamber Motorsport im Pro-Fahrzeug:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von 956er am 14.01.20 um 11:04:33

In Ermangelung an interessierten Fahrern setzt Aston Martin wohl ein Kind ins Auto. Spricht natürlich immer für die Herausforderung des Sports wenn man nen 17 jährigen bei nem internationalen Klassiker ins Auto hockt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Whatever der 2te Aston auf jeden Fall mit Ghiotto / Caldwell / Kirchhöfer.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 14.01.20 um 23:39:22


Peter_B schrieb am 20.12.19 um 11:26:26:
[quote author=Philipp link=1558004138/13#13 date=1576669723]Absolute setzt 2 Porsche für Campbell / Jaminet / Pilet und Werner / Cairoli / Preining ein und die machen optisch durchaus was her  ;D ;D ;)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Earl Bamber Motorsport bring ebenfalls einen Pro-Wagen und setzt zudem erstmals den bekannten Competition Motorsports Porsche mit der Nummer 12 ein.
Die Fahrer wurden noch nicht genannt, allerdings ist davon auszugehen, dass u.a. Laurens Vanthoor und Earl Bamber selbst den Pro-Wagen steuern werden.



Im zweiten Wagen nehmen David Calvert-Jones, Romain Dumas und  Jaxon Evans platz:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 15.01.20 um 13:17:44

Mecedes AMG commitet als 6. Hersteller für die IGTC.


In Bathurst schlägt man wieder mit einem Großaufgebot auf.

Der TBA Siver Cup Entry ist von Black Falcon, Patrick Assenheimer und Sergei Avanasiev stehen als fahrer fest.


Triple Eight Race Engineering   Nick Foster / Anton de Pasquale / Sam et Yasser Shahin

SunEnergy1 Racing   Dominik Baumann / Kenny Habul / Martin Konrad / David Reynolds

Mercedes-AMG Team Triple Eight Race Engineering  Shane van Gisbergen / Jamie Whincup / Maxi Götz

Mercedes-AMG Team Craft-Bamboo Black Falcon  Maro Engel / Yelmer Buurman / Luca Stolz


Dazu kommt dann noch die bereits Bestätigte GruppeM Nennung


Bericht und Bilder von den Designs:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 15.01.20 um 15:01:05

Den einzigen Ferrari in diesem Jahr pilotieren Marcos Gomes, Daniel Serra und Tim Slade:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von fozzl am 15.01.20 um 18:25:48

Wie war das nochmal, warum durfte letztes Jahr der 2019er Porsche noch nicht antreten, der 2020er AMG darf aber dieses Jahr fahren?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Racing Harz am 15.01.20 um 19:12:08


fozzl schrieb am 15.01.20 um 18:25:48:
Wie war das nochmal, warum durfte letztes Jahr der 2019er Porsche noch nicht antreten, der 2020er AMG darf aber dieses Jahr fahren?


In diesem Jahr gibt es eine Regeländerung, dass such die neuen GT3 starten dürfen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 15.01.20 um 19:23:05


Racing Harz schrieb am 15.01.20 um 19:12:08:

fozzl schrieb am 15.01.20 um 18:25:48:
Wie war das nochmal, warum durfte letztes Jahr der 2019er Porsche noch nicht antreten, der 2020er AMG darf aber dieses Jahr fahren?


In diesem Jahr gibt es eine Regeländerung, dass such die neuen GT3 starten dürfen.


Leider nicht ganz richtig, die Regeln wurden nicht geändert sodern das Auto wurde schon auf den 1.1.20 homologiert und ist daher startberechtigt.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von fozzl am 15.01.20 um 19:36:28


Soundlover schrieb am 15.01.20 um 19:23:05:

Racing Harz schrieb am 15.01.20 um 19:12:08:

fozzl schrieb am 15.01.20 um 18:25:48:
Wie war das nochmal, warum durfte letztes Jahr der 2019er Porsche noch nicht antreten, der 2020er AMG darf aber dieses Jahr fahren?


In diesem Jahr gibt es eine Regeländerung, dass such die neuen GT3 starten dürfen.


Leider nicht ganz richtig, die Regeln wurden nicht geändert sodern das Auto wurde schon auf den 1.1.20 homologiert und ist daher startberechtigt.


Vielen Dank!

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Heini von der Steilstrecke am 15.01.20 um 21:44:47

Onkel Assenheimer fährt am Mount Panorama! ich freu mich

seit wann fährt Serra Ferrari? hab ich was verpasst?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 15.01.20 um 21:53:57


Heini von der Steilstrecke schrieb am 15.01.20 um 21:44:47:
Onkel Assenheimer fährt am Mount Panorama! ich freu mich

seit wann fährt Serra Ferrari? hab ich was verpasst?


Ist Ferrari Werksfahrer, siehe passenden Thread.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Racing Harz am 15.01.20 um 22:31:14


Heini von der Steilstrecke schrieb am 15.01.20 um 21:44:47:
seit wann fährt Serra Ferrari? hab ich was verpasst?


Unter anderem den LM-Sieg 19  ::)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von 956er am 15.01.20 um 22:49:11

[quote author=Soundlover2 link=1558004138/39#39 date=1579090664]Mecedes AMG commitet als 6. Hersteller für die IGTC.


In Bathurst schlägt man wieder mit einem Großaufgebot auf.

Der TBA Siver Cup Entry ist von Black Falcon, Patrick Assenheimer und Sergei Avanasiev stehen als fahrer fest.


Triple Eight Race Engineering   Nick Foster / Anton de Pasquale / Sam et Yasser Shahin

SunEnergy1 Racing   Dominik Baumann / Kenny Habul / Martin Konrad / David Reynolds

Mercedes-AMG Team Triple Eight Race Engineering  Shane van Gisbergen / Jamie Whincup / Maxi Götz

Mercedes-AMG Team Craft-Bamboo Black Falcon  Maro Engel / Yelmer Buurman / Luca Stolz


Dazu kommt dann noch die bereits Bestätigte GruppeM Nennung


Bericht und Bilder von den Designs:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da dürften dann wsl Buhk, Marciello und Fraga draufsitzen, oder?  ;)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Heini von der Steilstrecke am 16.01.20 um 00:07:27

upps, bei dem LeMans Sieg war ich sogar vor Ort

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 20.01.20 um 01:17:03

McLaren/59Racing setzt Alvaro Parente, Ben Barnicoat und Tom Blomqvist (welcher im letzten Jahr während der Challenge Bathurst sich schon mit Auto und Strecke vertraut machen konnte) in den Pro-Wagen:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Des Weiteren schickt Marc Cars Australia folgende Fahrer auf den beiden selbst eingesetzten Marc II V8 ins Rennen:

#91 Nick Percat/Aaron Cameron/Jake Camilleri
#92 James Kaye/Hadrian Morrall/Tyler Everingham

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die Besatzungen der zwei anderen, privat eingesetzten, Marc II V8 stehen mit Adam Hargraves/Daniel Jilesen/Steve Owen/Cedric Sbirrazzuoli (T2 Racing) und Bayley Hall/Warren Luff/Geoff Taunton/Brad Schumacher (GJ MOtorsport) schon länger fest.



Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 20.01.20 um 23:27:42

Und auch KCMG hat ihrer Fahrer bekanntgegeben:

Josh Burdon/Katsumasa Chiyo/Tsugio Matsuda
Edoardo Liberati/Alexandre Imperatori/JP de Oliveira

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 24.01.20 um 13:23:40

BMW hat wohl nur noch Lust auf ein IGTC-Fahrzeug, jedenfalls wurde der zweite M6 GT3 von Walkenhorst zurückgezogen ::)

Das verbliebene Fahrzeug steuern Nick Catsburg, Augusto Farfus und Chaz Mostert.

Im Silver-Cup Aston Martin von Garage59 starten Roman de Angelis, Olivier Hart und Andrew Watson.

Im Huracan GT3 von Trofeo Motorsport nehmen derweil die vier Australier Liam Talbot, Grant Denyer, Dean Canto und Marcel Zalloua platz.

Somit sind bei allen 39 Fahrzeugen nur noch 3 Fahrerplätze vakant (der dritte Fahrer im Black Falcon GT3 sowie die beiden Mitfahrer von mark Griffith im AMG GT4)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 25.01.20 um 16:07:04

Entry List mit Fahrern

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 26.01.20 um 14:05:08

Sollen wir mal tippen wieviele Durchfahrtstrafen es diese Jahr gibt wegen "weaving behind safetycar" nachdem die Lichter aus sind?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 26.01.20 um 14:39:54

Maxime Martin unterstützt Alex West, Come Ledogar und Chris Goodwin auf dem Garage59 Aston :D :)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 28.01.20 um 01:15:39

Michele Beretta steht als dritter Fahrer auf dem Black Falcon AMG GT3 fest:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 29.01.20 um 07:54:10

Dirk Müller, Harrison Newey und Mark Griffth starten auf dem Nineteen Corp AMG GT4, somit nun alle Plätze belegt.

Volle Liste: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Bei Walkenhorst/BMW musste sogar extra ein Ersatzchassis eingeflogen werden, weil das Schiff mit den eigentlich angedachten Einsatzfahrzeugen wegen schlechtem Wetter den Hafen in Südafrika nicht verlassen konnten.
Interessant auch, dass das Auto ein komplettes Werksdesign hat und keine Logos vom langjährigen Partner Total. :-?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von alpinist77 am 29.01.20 um 19:38:28


Soundlover schrieb am 29.01.20 um 07:54:10:
Dirk Müller, Harrison Newey und Mark Griffth starten auf dem Nineteen Corp AMG GT4, somit nun alle Plätze belegt.


Dirk Müller bei Ford konnte ich ja noch irgendwie sehen, aber dass er jetzt, wie auch schon die letzten Jahre beim 24h Rennen auf dem N'Ring, Mercedes fährt, stimmt mich als jahrelanger BMW Anhänger doch traurig  :-/

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 30.01.20 um 21:58:51

Könnte interessant werden:
Sonntag; Hot. Sunny morning. High (70%) chance of showers, most likely in the afternoon and evening. The chance of a thunderstorm in the afternoon and evening. Winds northwesterly 20 to 30 km/h tending westerly during the day then becoming light during the evening. Overnight temperatures falling to 23 to 28 with daytime temperatures reaching 34 to 40.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von ralf0070@yahoo.de am 30.01.20 um 22:51:53

Live Stream?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 30.01.20 um 23:22:41

Das Rennen kann im Livestream auf Motorsport-Total.com und Motorsport.tv verfolgt werden. Start zur Übertragung ist Samstagabend um 19:30 Uhr Ortszeit. Bezüglich des Top-10-Shootouts ist die Rechtesituation noch nicht vollständig geklärt; der Qualifying-Stream würde sich unter demselben Link finden.

Quelle: Motorsport-Total.com

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von ralf0070@yahoo.de am 30.01.20 um 23:24:19

und jetzt die freie trainings?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Racing Harz am 30.01.20 um 23:24:57


Schnitzer75 schrieb am 30.01.20 um 23:22:41:
Das Rennen kann im Livestream auf Motorsport-Total.com und Motorsport.tv verfolgt werden. Start zur Übertragung ist Samstagabend um 19:30 Uhr Ortszeit. Bezüglich des Top-10-Shootouts ist die Rechtesituation noch nicht vollständig geklärt; der Qualifying-Stream würde sich unter demselben Link finden.

Quelle: Motorsport-Total.com


Ein Blick auf den YouTube-Kanal des SRO zeigt doch genaustens was gestreamt wird... keine Panik auf der Titanik. ;)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Racing Harz am 30.01.20 um 23:25:15


ralf0070@yahoo.de schrieb am 30.01.20 um 23:24:19:
und jetzt die freie trainings?

Nein.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 30.01.20 um 23:33:19


Racing Harz schrieb am 30.01.20 um 23:24:57:

Schnitzer75 schrieb am 30.01.20 um 23:22:41:
Das Rennen kann im Livestream auf Motorsport-Total.com und Motorsport.tv verfolgt werden. Start zur Übertragung ist Samstagabend um 19:30 Uhr Ortszeit. Bezüglich des Top-10-Shootouts ist die Rechtesituation noch nicht vollständig geklärt; der Qualifying-Stream würde sich unter demselben Link finden.

Quelle: Motorsport-Total.com


Ein Blick auf den YouTube-Kanal des SRO zeigt doch genaustens was gestreamt wird... keine Panik auf der Titanik. ;)



Man merkt hier Ja gerne mal an das meine Rechtschreibung gelinde Gesagt, nicht so Toll ist.
Mir ist das ja wie ihr Wisst vollkommen Egal.
Titanic schreibt sich trotzdem mit C.   8-)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 30.01.20 um 23:33:34

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 30.01.20 um 23:37:52

FP1 endet mit Nissan auf P1. Josh Burdon fuhr eine 2:06.553, sorgte dann aber auch für den vorzeitigen Abbruch der Session mit der roten Flagge.
Durch die entstandenen Aufräumarbeiten hat sich der Start von FP2 verzögert, konnte nun aber soeben aufgenommen werden.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 30.01.20 um 23:42:35

LT:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 31.01.20 um 00:32:25

FP2 geht an den GruppeM-Mercedes, Raffaele Marciello erzielte eine 2:04.782. Nur 0.010 Sekunden dahinter konnte sich Kelvin van der Linde platzieren.
Erneut gab es eine Unterbrechung mit der roten Flagge, Maro Engel setze seinen Mercedes in Griffin’s Bend in die Wand. Zeitgleich musste auch Romain Dumas seinen Porsche auf der Strecke abstellen. Letzterer konnte sich nach einiger Zeit zurück an die Box retten, beide Fahrzeuge nahmen an der restlichen Session allerdings nicht mehr teil.



Hier Bilder der beiden bereits verunfallten Fahrzeuge:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Rene am 31.01.20 um 06:14:14

#35 Nissan ist offiziell zurückgezogen.

Das chassis ist zu sehr beschädigt.


Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Frank-Do am 31.01.20 um 22:49:56

Rote Flagge wegen eines Känguru auf der Strecke  ;D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von m20 am 31.01.20 um 22:50:22

Rote Flagge wegen Kängurus auf der Strecke  :D :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Frank-Do am 31.01.20 um 22:54:43

Der springende Kollege komplettiert gleich seine erste Runde.  8-)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Rallewalle am 31.01.20 um 22:54:48

Wo ist der Tierfänger oder wie kriegen die jetzt die Strecke frei? ::)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von m20 am 31.01.20 um 22:58:47


Frank-Do schrieb am 31.01.20 um 22:54:43:
Der springende Kollege komplettiert gleich seine erste Runde.  8-)

Aber die Runde ist ungültig. Er hat die Strecke abgekürzt  ;D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Frank-Do am 31.01.20 um 22:59:56


m20 schrieb am 31.01.20 um 22:58:47:

Frank-Do schrieb am 31.01.20 um 22:54:43:
Der springende Kollege komplettiert gleich seine erste Runde.  8-)

Aber die Runde ist ungültig. Er hat die Strecke abgekürzt  ;D


Strafe wegen Tracklimits !

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Rallewalle am 31.01.20 um 23:13:15

Back On Track  :D :D :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 31.01.20 um 23:23:23

#63 (Marco Mapelli) set a new overall best: 2:03.549

So langsam finden auch die anderen Hersteller neben Porsche und Mercedes den Speed 8-)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 31.01.20 um 23:38:13

Nur 1 roter im Feld, sorgt aber schon für Action und dreht nen Benz um  :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 00:08:39

Rote Flagge, #27 HubAuto Corsa Ferrari (Daniel Serra) und #8 Bentley (Oliver Jarvis) nachhaltig eingeplankt  :o

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 00:08:55

#27 jetzt abgeflogen, #8 ebenfalls  :(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 00:10:55

Fürs Quali kann man die beiden Wagen sicherlich streichen, hoffentlich aber keine Schäden am Chassis  :(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Frank-Do am 01.02.20 um 00:11:09


hrkothe schrieb am 31.01.20 um 23:38:13:
Nur 1 roter im Feld, sorgt aber schon für Action und dreht nen Benz um  :D


Das schafft der FIAT schon selber.  :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.02.20 um 00:33:20

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Sehen beide nicht wirklich gut aus.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Kevin N. am 01.02.20 um 00:48:08


homieray schrieb am 01.02.20 um 00:33:20:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Sehen beide nicht wirklich gut aus.


Mein Tipp: Ferrari platt und Bentley zu reparieren.
Ein kleines FORZA gibts trotzdem.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.02.20 um 01:28:38


Kevin N. schrieb am 01.02.20 um 00:48:08:

homieray schrieb am 01.02.20 um 00:33:20:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Sehen beide nicht wirklich gut aus.


Mein Tipp: Ferrari platt und Bentley zu reparieren.

Ein kleines FORZA gibts trotzdem.


Bentley Confident No. 8 Will Be Repaired for Race
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Kevin N. am 01.02.20 um 01:46:46

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

"The situation at Hub Auto Corse looks more bleak; when DSC went to the garage, there was not a lot of work being done. Das Thema ist wohl durch.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 01:51:05


Kevin N. schrieb am 01.02.20 um 01:46:46:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

"The situation at Hub Auto Corse looks more bleak; when DSC went to the garage, there was not a lot of work being done. Das Thema ist wohl durch.

Da kann ich mir das Rennen ja sparen, wer soll denn jetzt noch für Unterhaltung sorgen... :( :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 02:48:34

Z.B. die#22 ;)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 02:52:11

Oder auch die #2

Red Flag

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 02:52:32

Nun hat es Frederic Vervisch im #2 Audi erwischt. Rote Flagge, aber zum Glück nur wenig Schaden am Auto.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 02:55:25

Bisher schon einige neben der Strecke unterwegs, das kann was werden im Rennen  ::)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.02.20 um 02:55:28

Hab das Gefühl es ist zu warm für die Reifen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 03:12:03

Und wieder rot :(

Heftiger Einschlag einer der MARC II V8, die #777 ebenfalls involviert

Bisher ist  dieses Jahr echt der Wurm drin...

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 03:12:19

Red Flag

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 03:13:32

Und noch mehr Schrott  :(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 03:16:13

#92 retired sage ich mal

#777 toller Service von Dirk Müller

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.02.20 um 03:16:21


Peter_B schrieb am 01.02.20 um 03:12:03:
Und wieder rot :(

Heftiger Einschlag einer der MARC II V8, die #777 ebenfalls involviert

Bisher ist  dieses Jahr echt der Wurm drin...


Das war richtig heftig

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 03:17:08

Die beiden Marshalls sind aber auch gut drauf. Da schlägt 5 Meter neben denen der Mercedes ein, aber die gelbe Flagge kommt erstmal nicht :-?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Kevin N. am 01.02.20 um 03:18:47

Da waren es wieder 2 weniger.  :(
Also wenn die so weiter machen fahren wir morgen mit 16 Autos los.  ::)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 03:22:58

Auch der Walkenhorst-BMW hat einen (kleinen?) Schaden

Hoffentlich nichts am Splitter.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 03:23:53

Jetzt in der Wiederholung gut zu sehen, hätten die beiden Pappnasen die gelbe Flagge direkt gezeigt, hätte der zweite Einschlag mit dem Marc V8 durchaus verhindert werden können >:(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.02.20 um 03:25:03


Peter_B schrieb am 01.02.20 um 03:23:53:
Jetzt in der Wiederholung gut zu sehen, hätten die beiden Pappnasen die gelbe Flagge direkt gezeigt, hätte der zweite Einschlag mit dem Marc V8 durchauch verhindert werden können >:(


Schwierig, würde wegen dem Staub eher nein sagen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 03:25:24


Peter_B schrieb am 01.02.20 um 03:23:53:
Jetzt in der Wiederholung gut zu sehen, hätten die beiden Pappnasen die gelbe Flagge direkt gezeigt, hätte der zweite Einschlag mit dem Marc V8 durchauch verhindert werden können >:(


Volle Zustimmung!

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 03:25:54

Die #777 sieht definitiv nach Schrott aus

Der MARC 'Mustang' kann wohl auch in die Tonne  :'(

Gut das es allen Fahrern gut geht

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 03:27:06


homieray schrieb am 01.02.20 um 03:25:03:

Peter_B schrieb am 01.02.20 um 03:23:53:
Jetzt in der Wiederholung gut zu sehen, hätten die beiden Pappnasen die gelbe Flagge direkt gezeigt, hätte der zweite Einschlag mit dem Marc V8 durchauch verhindert werden können >:(


Schwierig, würde wegen dem Staub eher nein sagen.



Den Einschlag (eigentlich ja zwei!) haben sie sicherlich akkustisch wahrgenommen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 03:29:35


Schnitzer75 schrieb am 01.02.20 um 03:27:06:

homieray schrieb am 01.02.20 um 03:25:03:

Peter_B schrieb am 01.02.20 um 03:23:53:
Jetzt in der Wiederholung gut zu sehen, hätten die beiden Pappnasen die gelbe Flagge direkt gezeigt, hätte der zweite Einschlag mit dem Marc V8 durchauch verhindert werden können >:(


Schwierig, würde wegen dem Staub eher nein sagen.



Den Einschlag (eigentlich ja zwei!) haben sie sicherlich akkustisch wahrgenommen.

Wenn ich sehe wie die ganzen Zuschauer reagiert haben kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Streckenposten nichts bemerkt haben, die haben einfach mal gar keine Reaktion gezeigt...

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.02.20 um 03:34:16


hrkothe schrieb am 01.02.20 um 03:29:35:

Schnitzer75 schrieb am 01.02.20 um 03:27:06:

homieray schrieb am 01.02.20 um 03:25:03:

Peter_B schrieb am 01.02.20 um 03:23:53:
Jetzt in der Wiederholung gut zu sehen, hätten die beiden Pappnasen die gelbe Flagge direkt gezeigt, hätte der zweite Einschlag mit dem Marc V8 durchauch verhindert werden können >:(


Schwierig, würde wegen dem Staub eher nein sagen.



Den Einschlag (eigentlich ja zwei!) haben sie sicherlich akkustisch wahrgenommen.

Wenn ich sehe wie die ganzen Zuschauer reagiert haben kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Streckenposten nichts bemerkt haben, die haben einfach mal gar keine Reaktion gezeigt...


Der Marc Fahrer hätte die Flagge wegen dem Staub wohl nicht gesehen würde ich so sagen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 03:37:14


homieray schrieb am 01.02.20 um 03:34:16:

hrkothe schrieb am 01.02.20 um 03:29:35:

Schnitzer75 schrieb am 01.02.20 um 03:27:06:

homieray schrieb am 01.02.20 um 03:25:03:

Peter_B schrieb am 01.02.20 um 03:23:53:
Jetzt in der Wiederholung gut zu sehen, hätten die beiden Pappnasen die gelbe Flagge direkt gezeigt, hätte der zweite Einschlag mit dem Marc V8 durchauch verhindert werden können >:(


Schwierig, würde wegen dem Staub eher nein sagen.



Den Einschlag (eigentlich ja zwei!) haben sie sicherlich akkustisch wahrgenommen.

Wenn ich sehe wie die ganzen Zuschauer reagiert haben kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Streckenposten nichts bemerkt haben, die haben einfach mal gar keine Reaktion gezeigt...


Der Marc Fahrer hätte die Flagge wegen dem Staub wohl nicht gesehen würde ich so sagen.

Und selbst wenn der MARC Fahrer die Flagge nicht gesehen hätte, erst gar keine Flagge zu zeigen und dem Fahrer somit überhaupt jegliche Möglichkeit zu nehmen eine Flagge zu sehen ist für mich unbegreiflich.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.02.20 um 03:39:34

Das Chassis ist platt...

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 03:48:35

#2 back on track!

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 04:13:33

Red Flag

#62 heftiger Abflug

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 04:14:26

Rot, nächster Totalschaden, #62 Aston Martin mit Überschlag :o

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 04:15:07

#62 ist Schrott  :(

Autsch, richtig heftiger Abflug  :o

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Kevin N. am 01.02.20 um 04:16:17

Woooooow, vor 10 Jahren wäre man dort nicht einfach ausgestiegen.  :o

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.02.20 um 04:18:32


hrkothe schrieb am 01.02.20 um 03:37:14:

homieray schrieb am 01.02.20 um 03:34:16:

hrkothe schrieb am 01.02.20 um 03:29:35:

Schnitzer75 schrieb am 01.02.20 um 03:27:06:

homieray schrieb am 01.02.20 um 03:25:03:

Peter_B schrieb am 01.02.20 um 03:23:53:
Jetzt in der Wiederholung gut zu sehen, hätten die beiden Pappnasen die gelbe Flagge direkt gezeigt, hätte der zweite Einschlag mit dem Marc V8 durchauch verhindert werden können >:(


Schwierig, würde wegen dem Staub eher nein sagen.



Den Einschlag (eigentlich ja zwei!) haben sie sicherlich akkustisch wahrgenommen.

Wenn ich sehe wie die ganzen Zuschauer reagiert haben kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Streckenposten nichts bemerkt haben, die haben einfach mal gar keine Reaktion gezeigt...


Der Marc Fahrer hätte die Flagge wegen dem Staub wohl nicht gesehen würde ich so sagen.

Und selbst wenn der MARC Fahrer die Flagge nicht gesehen hätte, erst gar keine Flagge zu zeigen und dem Fahrer somit überhaupt jegliche Möglichkeit zu nehmen eine Flagge zu sehen ist für mich unbegreiflich.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Sieht echt heftig aus...

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 04:19:31

Tut mir leid, so viele Top besetzte Fahrzeuge, Top Teams aber so langsam vergeht mir schon die Lust am Rennen  :(
Ich kann mich nicht daran erinnern das es schon mal so viele schwere Unfälle und Unterbrechungen schon vor dem Rennen gab  :-/

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 04:21:25


homieray schrieb am 01.02.20 um 04:18:32:

hrkothe schrieb am 01.02.20 um 03:37:14:

homieray schrieb am 01.02.20 um 03:34:16:

hrkothe schrieb am 01.02.20 um 03:29:35:

Schnitzer75 schrieb am 01.02.20 um 03:27:06:

homieray schrieb am 01.02.20 um 03:25:03:

Peter_B schrieb am 01.02.20 um 03:23:53:
Jetzt in der Wiederholung gut zu sehen, hätten die beiden Pappnasen die gelbe Flagge direkt gezeigt, hätte der zweite Einschlag mit dem Marc V8 durchauch verhindert werden können >:(


Schwierig, würde wegen dem Staub eher nein sagen.



Den Einschlag (eigentlich ja zwei!) haben sie sicherlich akkustisch wahrgenommen.

Wenn ich sehe wie die ganzen Zuschauer reagiert haben kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Streckenposten nichts bemerkt haben, die haben einfach mal gar keine Reaktion gezeigt...


Der Marc Fahrer hätte die Flagge wegen dem Staub wohl nicht gesehen würde ich so sagen.

Und selbst wenn der MARC Fahrer die Flagge nicht gesehen hätte, erst gar keine Flagge zu zeigen und dem Fahrer somit überhaupt jegliche Möglichkeit zu nehmen eine Flagge zu sehen ist für mich unbegreiflich.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Sieht echt heftig aus...

Und da kann man noch froh sein das der Benz nur gestreift wurde. Will mir gar nicht vorstellen was wäre wenn der MARC den Benz voll erwischt hätte  :o

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 04:46:51

#27 Ferrari offiziell out:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und wieder rot, #29 Trofeo Motorpsort Lambo parkt auf der Leitplanke



Somit nehmen folgende Fahrzeuge am Top10-Shootout teil:

#911 Absolute Racing Porsche 911 GT3R
#77 Craft Bamboo by Black Falcon Mercedes AMG GT3 Evo
#60 59Racing McLaren 720S GT3
#999 GruppeM Racing Mercedes AMG GT3 Evo
#1 Earl Bamber Motorsport Porsche 911 GT3R
#222 Audi Sport Team Valvoline Audi R8 LMS Evo
#18 KCMG Nissan GTR Nismo GT3
#76 R-Motorsport Aston Martin V8 Vantage GT3
#63 Orange1 FFF Racing Team Lamborghini Huracan GT3 Evo
#888 TripleEightEngineering Mercdes AMG GT3 Evo

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 04:50:20

#29 Lambo parkt auf der Mauer  :o

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Kevin N. am 01.02.20 um 04:51:15

Ob das Chassis überlebt hat ?  :-?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 04:54:10


Kevin N. schrieb am 01.02.20 um 04:51:15:
Ob das Chassis überlebt hat ?  :-?

Hoffentlich, haben schon mehr als genug Fahrzeuge verloren.
Wenn das im Rennen so weitergeht gewinnt einer der beiden GT4 :-X

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Kevin N. am 01.02.20 um 05:05:04

Dieses Jahr ist es wirklich extrem  :(

Ausfälle nach Quali und vor Top10:

1. #27 Hub Auto Corsa Ferrari
2. #35 KCMG Nissan
3. #62 R-Motorsport Aston Martin
4. #777 The Bend Motorsport Park Mercedes
5 #92 SCANDIA Marc II

Aktuell in der Werkstatt:

1. #8 Bentley Team M-Sport
2. #29 Trofeo Motorsport Lambo

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 07:51:22

Matt Campbell holt für Absolute Racing die Pole :)

Dahinter Alvaro Parente im McLaren, Marciello im Mercedes und de Oliveira im Nissan

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 07:52:24


Peter_B schrieb am 01.02.20 um 07:51:22:
Matt Campbell holt für Absolute Racing die Pole :)

Dahinter Alvaro Parente im McLaren, Marciello im Mercedes und de Oliveira im Nissan

Und keine rote Flagge  :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Markus E. am 01.02.20 um 08:03:01

Stark von Campell, teilweise 0,7 Sek Vorsprung....

Bin heiß wie Frittenfett aufs Rennen heute Abend  :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Markus E. am 01.02.20 um 08:08:14


hrkothe schrieb am 01.02.20 um 04:54:10:

Kevin N. schrieb am 01.02.20 um 04:51:15:
Ob das Chassis überlebt hat ?  :-?

Hoffentlich, haben schon mehr als genug Fahrzeuge verloren.
Wenn das im Rennen so weitergeht gewinnt einer der beiden GT4 :-X


Ja tatsächlich ein neuer Negativrekord an Ausfällen vor dem Start. 2017 waren es glaube ich 4 Wagen die nicht starten konnten. Naja vllt gibt es dafür weniger DNF`s im Rennen, die letzten Jahre waren das auch nochmal so 15 -19 Wagen . Lassen wir uns überraschen  :)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 08:24:16

Findet jemand irgendwo eine Ergebnisliste?
Also nicht nur top10

Zu den Unfällen:
zu den selbstverschuldeten Unfällen hat Renger eine eigene Meinung:

Zitat:
The Dutchman, who is making his first Bathurst start in four years as part of Honda Team JAS’ lineup, said he believes drivers are taking risks too early into the weekend.

Saturday’s track action has so far seen six cars sustain either significant or weekend-ending damage, with all of the accidents largely being driver-induced.

“It’s been stupid, really, the way people are crashing,” van der Zande said.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Edit: Ergebnisse hier: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Lemansclaus am 01.02.20 um 09:55:35

Heijeijei  :o
Nach euren Postings von heute Nacht/Morgen habe ich habe mir gerade bei der "tube" ein paar "Highlights" des Trainings angeschaut.  Da ist es ja zugegangen. Hoffentlich fliegen die Schutzengel kommende Nacht genauso schnell wie beim Training ...

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Freue mich auf das Rennen, muss ja nicht ganz so viel Carbon splittern  ;)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Lemansclaus am 01.02.20 um 09:59:11

... und Porsche auf der Pole  8-).

Da hat die BOP ja wieder gut gegriffen  ;) :D ;D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Andy am 01.02.20 um 10:17:17


Lemansclaus schrieb am 01.02.20 um 09:59:11:
... und Porsche auf der Pole  8-).

Da hat die BOP ja wieder gut gegriffen  ;) :D ;D


Die BoP scheint, mit Blick auf die Herstellervielfalt in der Top 10, soweit zu passen - ich traue mich aber wetten, dass die Audi-Fraktion mit dem Hochantriebskonzept wieder nicht glücklich wird: Damit ist man zwar oben auf der Kuppe fix unterwegs, aber da kann man kaum überholen - und auf den Geraden wird man dann von so Geradeaus-Läufern wie dem Nissan und dem McLaren aufgeschnupft.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Jaguar44 am 01.02.20 um 10:47:06


Lemansclaus schrieb am 01.02.20 um 09:59:11:
... und Porsche auf der Pole  8-).

Da hat die BOP ja wieder gut gegriffen  ;) :D ;D


Die Australier haben dafür die "Experten"..  ::)  von der IMSA einfliegen lassen...
Aber am Ende gewinnt eh wieder ein BMW- oder Bentley Panzer !   :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Julian_K am 01.02.20 um 11:17:15


Andy schrieb am 01.02.20 um 10:17:17:

Lemansclaus schrieb am 01.02.20 um 09:59:11:
... und Porsche auf der Pole  8-).

Da hat die BOP ja wieder gut gegriffen  ;) :D ;D


Die BoP scheint, mit Blick auf die Herstellervielfalt in der Top 10, soweit zu passen - ich traue mich aber wetten, dass die Audi-Fraktion mit dem Hochantriebskonzept wieder nicht glücklich wird: Damit ist man zwar oben auf der Kuppe fix unterwegs, aber da kann man kaum überholen - und auf den Geraden wird man dann von so Geradeaus-Läufern wie dem Nissan und dem McLaren aufgeschnupft.


Gibt es irgendwo Daten zu den Topspeeds? Denke aber auch, dass die Audis es im Rennen schwer haben, von der Rundenzeit her vorne dabei, aber aufgrund des fehlenden Speeds auf den Geraden das von dir angesprochene Problem mit dem Überholen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.02.20 um 15:11:19

Startfahrer 12h Bathurst

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Kevin N. am 01.02.20 um 19:22:27

In 25 Minuten geht es los ! Der Bentley #8 sieht wieder aus wie neu.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und auch bei Trofeo Motorsport ist man vor gut einer halben Stunde fertig geworden mit der Reparatur ! Also starten wir mit 34 Autos.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 19:31:52

Stream auf YT:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

bereits on air!

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Rallewalle am 01.02.20 um 19:40:05

Part one meines Super-Sportwochenende.

Bathurst 12h  :D

SUPER BOWL LIV  :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Ralli am 01.02.20 um 19:40:25

Enjoy the race guys! Ich freue mich drauf.  :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 19:43:03


Ralli schrieb am 01.02.20 um 19:40:25:
Enjoy the race guys! Ich freue mich drauf.  :D



Da schliesse ich mich Ralli gerne an! [smiley=tekst-toppie.gif] [smiley=tekst-toppie.gif] [smiley=tekst-toppie.gif]

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Kevin N. am 01.02.20 um 19:46:04

Da schließe ich mich ebenfalls an ! Viel Spaß allen, und hoffentlich geht es ruhiger zu als im Training und Quali. Noch mehr Schrott brauch ich nicht.  :-/

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von MarkusKE am 01.02.20 um 19:46:44

Hallo,
hat jemand einen Link für live timing?
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
funktioniert nicht.
Danke!

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 19:47:02

LT:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

oder:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 19:47:05


MarkusKE schrieb am 01.02.20 um 19:46:44:
Hallo,
hat jemand einen Link für live timing?
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
funktioniert nicht.
Danke!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 19:50:05


Kevin N. schrieb am 01.02.20 um 19:46:04:
Da schließe ich mich ebenfalls an ! Viel Spaß allen, und hoffentlich geht es ruhiger zu als im Training und Quali. Noch mehr Schrott brauch ich nicht.  :-/

[smiley=tekst-toppie.gif]

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von rotschuh am 01.02.20 um 19:52:55

so, dann wollen wir uns mal eine schöne nacht machen !  SALUT !

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Julian_K am 01.02.20 um 19:53:04

Die Bilder vom Start sind jedes Jahr wieder der Hammer  :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Ralli am 01.02.20 um 19:53:13

Sorry für die Wortwahl, aber das ist einfach nur GEIL sowas im Dunkeln zu starten.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 19:57:55

Sauber, McLaren und Nissan am lahmenden Pilet vorbei 8-) :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Rallewalle am 01.02.20 um 19:58:35

Die Kamera mit dem Fischauge in der Audi-Kurve

Der Horizont mit dem SUNRISE 8-)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 01.02.20 um 20:00:38

Die Bilder der Startphase  bringen mir Jedes Jahr eine wahnsinns Gänsehaut!  :)
Heftig wie die Autos Durchschlagen!

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 20:06:50


Rallewalle schrieb am 01.02.20 um 19:58:35:
Die Kamera mit dem Fischauge in der Audi-Kurve

Der Horizont mit dem SUNRISE 8-)


Es gibt ne Audi Kurve?
Edit: wie hat der dem McLaren da vorbeigezaubert?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 20:07:27

Barnicoat, geil :D :D :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Ralli am 01.02.20 um 20:07:39

Was ein Manöver von Barnicoat  :D :D :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 20:24:44

Chaz Mostert mit der #34 Walkenhorst-BMW nun in den TopTen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 20:25:48

#20 MARC II mit Mauerkontakt

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 01.02.20 um 20:28:27

Schade das es als ersten einen der MARC Mustangs erwischt hat.  :-/
Mich würde mal brennend Interessieren wie sich so einer auf der Nordschleife schlagen würde.
Das wäre ein echtes Highlight im Feld.  :)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 20:32:49

#8 A. Buncombe nun in den Top20

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 20:41:13

schnellste Rennrunde von Bortolotti

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Rallewalle am 01.02.20 um 20:44:28


Maggo schrieb am 01.02.20 um 20:06:50:

Rallewalle schrieb am 01.02.20 um 19:58:35:
Die Kamera mit dem Fischauge in der Audi-Kurve

Der Horizont mit dem SUNRISE 8-)


Es gibt ne Audi Kurve?
Edit: wie hat der dem McLaren da vorbeigezaubert?


Schau mal hier.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Punkt "F"

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Julian_K am 01.02.20 um 20:53:59

Neue schnellste Rennrunde von Dane Cameron 2:04.324

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 20:54:06


Rallewalle schrieb am 01.02.20 um 20:44:28:

Maggo schrieb am 01.02.20 um 20:06:50:

Rallewalle schrieb am 01.02.20 um 19:58:35:
Die Kamera mit dem Fischauge in der Audi-Kurve

Der Horizont mit dem SUNRISE 8-)


Es gibt ne Audi Kurve?
Edit: wie hat der dem McLaren da vorbeigezaubert?


Schau mal hier.

https://www.bathurst12hour.com.au/the-event/map/

Punkt "F"


OK, dann aber nur für dieses Rennen.
Normalerweise heisst das einfach "The Cutting"
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 20:57:59

Der nächste MARC II  :-[, Feuer beim Boxenstopp

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Jaguar44 am 01.02.20 um 21:05:20


hrkothe schrieb am 01.02.20 um 20:25:48:
#20 MARC II mit Mauerkontakt


Bei den MARC Cars brennt man ein kurzes, aber heftiges Feuerwerk ab...   :o ::)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 21:12:04

Und weiter geht's mit den schweren Unfällen, #188 out :(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 21:12:14

#188 Aston ist hinüber

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 21:12:46

Crash vom 188 Aston vorm Dipper. SC dürfte rauskommeb

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Ralli am 01.02.20 um 21:13:14

Autsch. Harter Einschlag.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.02.20 um 21:16:22

2x aston schrott, 1x benz schrott, 1x marc schrott plus 1x ferrari
dazu nen reparabler nissan

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Jaguar44 am 01.02.20 um 21:17:47


Ralli schrieb am 01.02.20 um 21:13:14:
Autsch. Harter Einschlag.


Auch auf meiner Tipp Liste, da ist der schon der 3. Ausfall..  :-[ :(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 21:19:37


Jaguar44 schrieb am 01.02.20 um 21:17:47:

Ralli schrieb am 01.02.20 um 21:13:14:
Autsch. Harter Einschlag.


Auch auf meiner Tipp Liste, da ist der schon der 3. Ausfall..  :-[ :(

Ich glaube so langsam bekommen die Teams Angst sobald du auf sie Tippst  ;D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 21:33:59

#6 Lambo raus, einschlag

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 21:34:19

Nächster Ausfall # 6 mit Einschlag

SC

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Jaguar44 am 01.02.20 um 21:35:36


hrkothe schrieb am 01.02.20 um 21:19:37:

Jaguar44 schrieb am 01.02.20 um 21:17:47:

Ralli schrieb am 01.02.20 um 21:13:14:
Autsch. Harter Einschlag.


Auch auf meiner Tipp Liste, da ist der schon der 3. Ausfall..  :-[ :(

Ich glaube so langsam bekommen die Teams Angst sobald du auf sie Tippst  ;D


Auf den Lambo habe ich zur Abwechslung mal nicht getippte !  

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Rallewalle am 01.02.20 um 21:35:37


Maggo schrieb am 01.02.20 um 20:54:06:

Rallewalle schrieb am 01.02.20 um 20:44:28:

Maggo schrieb am 01.02.20 um 20:06:50:

Rallewalle schrieb am 01.02.20 um 19:58:35:
Die Kamera mit dem Fischauge in der Audi-Kurve

Der Horizont mit dem SUNRISE 8-)


Es gibt ne Audi Kurve?
Edit: wie hat der dem McLaren da vorbeigezaubert?


Schau mal hier.

https://www.bathurst12hour.com.au/the-event/map/

Punkt "F"


OK, dann aber nur für dieses Rennen.
Normalerweise heisst das einfach "The Cutting"
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


OK.  ;)



Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Taylor.M3 am 01.02.20 um 21:36:23

Bei der Lackierung seh ich immer den BMW M1...

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 21:38:51

Das waren noch Zeiten die BMW Procar Serie, heute unvorstellbar.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Kevin N. am 01.02.20 um 21:39:17

In den Honda NSX scheint man beim letzten Stopp Känguru Benzin gefüllt zu haben so wie der durch die Gegend hoppelt.   :-?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Frank-Do am 01.02.20 um 21:40:03

So freunde der Nacht jetzt bin ich auch dabei.
Fußball - 3 Punkte  [smiley=bounce016.gif]
Handball - 2 Punkte   [smiley=bounce016.gif]
jetzt kann ich mich auf Racing konzentrieren. Irgandwas wichtiges verpasst ?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 21:43:01


Frank-Do schrieb am 01.02.20 um 21:40:03:
Fußball - 3 Punkte  [smiley=bounce016.gif]
Handball - 2 Punkte   [smiley=bounce016.gif]

Tippspiel 1 Punkt  [smiley=bounce016.gif] [smiley=grin.gif]
Sehr schönes Racing in den ersten 90 Minuten gefolgt von 2 Abflügen hast du verpasst  :)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Frank-Do am 01.02.20 um 21:43:25


hrkothe schrieb am 01.02.20 um 21:43:01:
Tippspiel 1 Punkt  [smiley=bounce016.gif] [smiley=grin.gif]


Wenn überhaupt  :-/

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von kft1912 am 01.02.20 um 21:45:26


Taylor.M3 schrieb am 01.02.20 um 21:36:23:
Bei der Lackierung seh ich immer den BMW M1...


Geht mir genau so ;) ;)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Jaguar44 am 01.02.20 um 21:49:56


kft1912 schrieb am 01.02.20 um 21:45:26:

Taylor.M3 schrieb am 01.02.20 um 21:36:23:
Bei der Lackierung seh ich immer den BMW M1...


Geht mir genau so ;) ;)

Und ich noch den Sauber SHS C6, mit dem unsäglichen 3.9l Cossie V8

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Jaguar44 am 01.02.20 um 21:51:28


Frank-Do schrieb am 01.02.20 um 21:43:25:

hrkothe schrieb am 01.02.20 um 21:43:01:
Tippspiel 1 Punkt  [smiley=bounce016.gif] [smiley=grin.gif]


Wenn überhaupt  :-/


Dank... dem >Kölner-Keller<  :P >:(  haben wir auch nur einen Punkt.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 22:12:07

Der Ziegen Maxi  ;D

Garth Tander Abflug in Skyline
Edit: Was ne sch... . Garth ist Dries ausgewichen und dabei abgeflogen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 22:12:51

#22 schwer verunfallt

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 22:13:25

#22 Audi ist Schrott

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 22:13:33

#22 Tander mit Einschlag. Out

SC

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 01.02.20 um 22:14:08

Heftig!!!
Hoffentlich geht es dem Fahrer gut!

Edit:
Sieht so aus das es ihm Gut geht.
Immerhin ist er selbst aus dem Auto ausgestiegen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Ralli am 01.02.20 um 22:20:57

Demolition Derby. Mir haben die Schutzengel da unten ein wenig zu viel zu tun.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 01.02.20 um 22:23:15

Wie im letzten Jahr verliert der Nissan bei jedem Boxenstopp viele wertvolle Sekunden und muss die auf der Strecke erkämpften Positionen wieder abgeben  :(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 22:23:34


Ralli schrieb am 01.02.20 um 22:20:57:
Demolition Derby. Mir haben die Schutzengel da unten ein wenig zu viel zu tun.

Oh ja, so wenige Zwischenfälle und Unfälle es in Daytona gab, so viele gibt es hier.
Unglaublich was dieses Wochenende schon an Schrott produziert wurde   :-/

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 01.02.20 um 22:23:58

Echt Heftig!
Hoffen wir das die Schutzengel das ganze Weiterhin keine Sekunde aus den Augen lassen!

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 22:25:07


VIPERfan 89 schrieb am 01.02.20 um 22:23:58:
Echt Heftig!
Hoffen wir das die Schutzengel das ganze Weiterhin keine Sekunde aus den Augen lassen!

Ich hoffe lieber darauf das sie erst gar nicht zum Einsatz kommen müssen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Leo am 01.02.20 um 22:26:32

Alle paar Minuten schmeißt jetzt einer sein Auto raus  :o  Geht sich das wohl aus dass in gut neun Stunden noch ein Auto über die Zielleinie fährt :( ??

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Harald am 01.02.20 um 22:29:46


Schnitzer75 schrieb am 01.02.20 um 22:13:33:
#22 Tander mit Einschlag. Out

SC

Das wird also wieder nix mit dem dritten Sieg für Miesi  :-/
Nächstes jahr gibts auch noch n Rennen in Bathurst


Leo schrieb am 01.02.20 um 22:26:32:
Alle paar Minuten schmeißt jetzt einer sein Auto raus  :o  Geht sich das wohl aus dass in gut neun Stunden noch ein Auto über die Zielleinie fährt :( ??


Klar - einer der beiden GT4!  :D ;D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 01.02.20 um 22:31:02

Mit dem Regen gegen Nachmittag wirds wohl noch spaßiger...

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 22:32:10


Harald schrieb am 01.02.20 um 22:29:46:

Leo schrieb am 01.02.20 um 22:26:32:
Alle paar Minuten schmeißt jetzt einer sein Auto raus  :o  Geht sich das wohl aus dass in gut neun Stunden noch ein Auto über die Zielleinie fährt :( ??


Klar - einer der beiden GT4!  :D ;D

Hab ichs doch gewusst  :D ;D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 22:32:16

Muss man eindeutig verbieten  ::)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 01.02.20 um 22:32:54


hrkothe schrieb am 01.02.20 um 22:25:07:

VIPERfan 89 schrieb am 01.02.20 um 22:23:58:
Echt Heftig!
Hoffen wir das die Schutzengel das ganze Weiterhin keine Sekunde aus den Augen lassen!

Ich hoffe lieber darauf das sie erst gar nicht zum Einsatz kommen müssen


Es wäre mir auch Lieber!
Aber trotzdem ist es gut wenn man sie hat und außer Sachschaden nichts passiert.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 22:33:50


VIPERfan 89 schrieb am 01.02.20 um 22:32:54:

hrkothe schrieb am 01.02.20 um 22:25:07:

VIPERfan 89 schrieb am 01.02.20 um 22:23:58:
Echt Heftig!
Hoffen wir das die Schutzengel das ganze Weiterhin keine Sekunde aus den Augen lassen!

Ich hoffe lieber darauf das sie erst gar nicht zum Einsatz kommen müssen


Es wäre mir auch Lieber!
Aber trotzdem ist es gut wenn man sie hat und außer Sachschaden nichts passiert.

Richtig  :)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 01.02.20 um 22:44:29

Also je länger ich mir den neuen Daimler anschaue, umso besser Gefällt er mir.  :)
Sieht schon sehr Böse aus.

Bei der Präsentation am Ring fand Ich den ja Furchtbar.


Edit:

Ist am BMW die Haube lose oder löst sich da nur die Foliering?  :-?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Lemansclaus am 01.02.20 um 22:57:09


VIPERfan 89 schrieb am 01.02.20 um 22:44:29:
Also je länger ich mir den neuen Daimler anschaue, umso besser Gefällt er mir.  :)
Sieht schon sehr Böse aus.

Bei der Präsentation am Ring fand Ich den ja Furchtbar.


Edit:

Ist am BMW die Haube lose oder löst sich da nur die Foliering?  :-?


Panzerband für den BMW, das passt ...  ;D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Harald am 01.02.20 um 23:04:28

Die Zusammenfassung der ersten 2 Rennstunden:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Soundlover am 01.02.20 um 23:13:09

Godzilla verspeist einen nach dem anderen :D :D :D

Was ein jammer dass das Auto in 8:32h in's Museum wandert :'(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 23:21:59

#24 Audi steht

#9 Audi wurde umgedreht

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 23:24:05

:o

Da hatten alle mal richtig Glück!

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 23:25:40

Whincup sieht grade nicht so gut aus.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Rallewalle am 01.02.20 um 23:26:44

Hat der Whincup sowas nicht schon mal gemacht? 2017?

Und Maro Engel was not amused  >:(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 23:32:16


Rallewalle schrieb am 01.02.20 um 23:26:44:
Hat der Whincup sowas nicht schon mal gemacht? 2017?

Und Maro Engel was not amused  >:(


Nee, das war SVG

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 01.02.20 um 23:33:16


Soundlover schrieb am 01.02.20 um 23:13:09:
Godzilla verspeist einen nach dem anderen :D :D :D

Was ein jammer dass das Auto in 8:32h in's Museum wandert :'(


Ja Leider!  :-/
Da gibt's dann den Wechsel zu Porsche.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 23:35:30

GT4 fahren kann doch da keinen Spaß machen. Man steht im Berg permanent den GT3 herum. Und in der Klasse fahren nur 2 Autos

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 01.02.20 um 23:40:40

#20 MARC wieder on track und wieder mit Schaden

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 01.02.20 um 23:51:02

erste 2:03.xxx von VDL

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Schnitzer75 am 01.02.20 um 23:51:18

KvdL #222 2:03:9975

und legt nach!

2:03:9306

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 02.02.20 um 00:22:53

Definitiv kein guter Tag für Aston Martin heute :(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 02.02.20 um 00:25:49

#911 Reifenschaden hinten rechts

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 02.02.20 um 00:36:26

warum ist die 77 so weit zurück?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 02.02.20 um 00:36:57

#999 und #911 15-Sekunden Zeitstrafe "Pit-Stop infringement" Der "Lollipop man" stand nicht während des gesamten Boxenstopps VOR dem Fahrzeug

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 02.02.20 um 00:41:39


Maggo schrieb am 02.02.20 um 00:36:26:
warum ist die 77 so weit zurück?


Hatten schon gestoppt.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 02.02.20 um 00:42:38

Das mit dem Lollipop Mann hatten wir noch nicht. Immer wieder mal was neues

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Frank-Do am 02.02.20 um 00:56:55


Maggo schrieb am 02.02.20 um 00:42:38:
Das mit dem Lollipop Mann hatten wir noch nicht. Immer wieder mal was neues


Endlich mal eine sinnvolle Strafe  [smiley=whacky078.gif]

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 02.02.20 um 00:59:04

Die sollen mal lieber den Wagen der Conrod Straight links steht wegschleppen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 02.02.20 um 01:11:29

Nach langwieriger Reparaturpause inklusive Motorwechsel ist die #95 wieder unterwegs :)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Harald am 02.02.20 um 01:33:06

Update nach 5 1/2 Stunden im Rennbericht  - incl erster Bilder:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 02.02.20 um 01:36:42

#2 mit Problemen, für Audi läuft es auch in diesem Jahr in Bathurst überhaupt nicht.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 02.02.20 um 01:37:04


Peter_B schrieb am 02.02.20 um 01:11:29:
Nach langwieriger Reparaturpause inklusive Motorwechsel ist die #95 wieder unterwegs :)


Das ist Kampfgeist! :)
Da könnte sich manch eineTruppe in unseren Breitengraden ein Scheibchen von abschneiden!

Audi #2 in langsamer Fahrt.
Die Audis werden aber ganz schön Gerupft! :o

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 02.02.20 um 01:47:54

Der Reifen der #222 hat sich nun entgültig verabschiedet, das war absehbar.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 02.02.20 um 01:48:11


VIPERfan 89 schrieb am 02.02.20 um 01:37:04:

Peter_B schrieb am 02.02.20 um 01:11:29:
Nach langwieriger Reparaturpause inklusive Motorwechsel ist die #95 wieder unterwegs :)


Das ist Kampfgeist! :)
Da könnte sich manch eineTruppe in unseren Breitengraden ein Scheibchen von abschneiden!

Audi #2 in langsamer Fahrt.
Die Audis werden aber ganz schön Gerupft! :o


#222 Reifenschaden  ::)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 02.02.20 um 01:49:45

#222 Audi mit Reifenschaden.
Audi bekommt es richtig Hart!
Das ist wirklich SCH... !  :-X

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Frank-Do am 02.02.20 um 01:55:43

Kann mal jemand diesem Laberkopp den Hals umdrehen ? Was soll so ein Kack immer während des Rennens ?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 02.02.20 um 02:01:19


VIPERfan 89 schrieb am 02.02.20 um 01:49:45:
#222 Audi mit Reifenschaden.
Audi bekommt es richtig Hart!
Das ist wirklich SCH... !  :-X


Fährt wieder mit 5 Runden rückstand

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Dennis_NOS am 02.02.20 um 02:11:50

Wie schauts eigentlich mit dem angekündigten Unwetter aus? Bleiben wie verschont?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 02:16:14


Dennis_NOS schrieb am 02.02.20 um 02:11:50:
Wie schauts eigentlich mit dem angekündigten Unwetter aus? Bleiben wie verschont?

Noch hat das Wetter über 5 Stunden Zeit und es soll bald ziemlich staubig werden

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 02:19:46

#1 in die Garage  :o

Bremsen werden gewechselt

Geht wieder auf die Strecke

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Dirk89 am 02.02.20 um 02:21:40

wie sieht es bislang mit Gelbphasen aus?
komme jetzt erst zum guggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 02.02.20 um 02:23:01


hrkothe schrieb am 02.02.20 um 02:16:14:

Dennis_NOS schrieb am 02.02.20 um 02:11:50:
Wie schauts eigentlich mit dem angekündigten Unwetter aus? Bleiben wie verschont?

Noch hat das Wetter über 5 Stunden Zeit und es soll bald ziemlich staubig werden


Mit ein bisschen glück könnte es auch erst nach dem Rennen kommen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 02:23:53


Dirk89 schrieb am 02.02.20 um 02:21:40:
wie sieht es bislang mit Gelbphasen aus?
komme jetzt erst zum guggen

Hatten bis jetzt 3 Gelbphasen durch Abflüge, alle 3 nacheinander. Jetzt läuft es schon ein paar Stunden unter grün

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Dirk89 am 02.02.20 um 02:25:37

Danke :) klingt sehr gut

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 02.02.20 um 02:39:33

#34 M6 GT3 vom Rennen zurückgezogen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 02:40:02

BMW #34 steht schon etwas in der Box und wurde nun vom Rennen zurückgezogen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 02.02.20 um 02:47:37

Schade  :'(
Hoffentlich haben sie am Ring dieses Jahr mehr Glück!

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 02:55:03

#63 langsam unterwegs  :(
Und steht

Safety Car

#63 rollt jetzt weiter um die Strecke

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 02.02.20 um 03:01:05

Durch das SC sind nun mit der #18, der #911 und der #912 wieder drei weitere Fahrzeuge zurück in der Führungsrunde.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 03:02:01

Jetzt wird auch die #24 mal beseitigt

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 02.02.20 um 03:08:37

#30 Honda NSX während der SC-Phase erneut sehr langsam unterwegs

Edit. Steht jetzt auf der Strecke

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Harald am 02.02.20 um 03:59:26

Update im Rennbericht nach 8 Rennstunden:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 02.02.20 um 04:07:12

Bisher zeigt Bentley eine ganz starke Vorstellung, insbesondere mit der #7. Hätte ich anhand der Performance im Training/Qualifying nicht unbedingt erwartet. Ich bin gespannt, ob man in diesem Jahr vom Pech und eigenem Unvermögen verschont bleibt, und endlich ein akzeptables Ergebnis bei einem der bekannten  Langstreckenrennen einfahren kann :-?

Gleiches gilt übrigens für die McLaren, erster Auftritt mit dem 720s und einem relativ unerfahrenen Team und dann gleich ganz vorne mit dabei. Bleibt zu hoffen, dass die Technik noch 3 1/2 Stunden hält.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 02.02.20 um 04:15:14

Herr van der Zande sieht mittlerweile auch etwas gebräunt aus  ;D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 02.02.20 um 04:20:38

Durchfahrtsstrafe für die #60 "ignoring blue flags". Schade, sah für mich nicht so aus, als hätte SvG dahinter so viel schneller gekonnt und Parente ihn aufgehalten :(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 04:31:52

#8 steht
Reifenschaden und nicht eingeschlagen.
Safety Car

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Peter_B am 02.02.20 um 04:33:32

Reifenschaden und gedreht, aber erstaunlicherweise nicht eingeschlagen :o

Problem ist, dass der Wagen nun entgegen der Fahrtrichtung steht und auf dem engen Abschnitt auch nicht wirklich gedreht werden kann.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 05:56:09

Feuer Nummer 2 bei der #95

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 06:34:03

Die ersten absolvieren ihren letzten Boxenstopp, #18, #911, #12

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 06:42:52

Bentley #7 mit Reifenschaden  :( , 7 Sekunden verloren
Trotzdem noch vor der #999 dank kürzerem Tankvorgang

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Harald am 02.02.20 um 06:49:04

Update im Rennbericht - eine Stunde vor dem Ende:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 07:06:17

Letzter Boxenstopp der #888, neue Reifen nur auf der rechten Seite

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Ralli am 02.02.20 um 07:06:26

Martin Kodric fährt im McLaren die schnellste Rennrunde, 2:03,660

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 02.02.20 um 07:15:57

hoffentlich fliegt da nichts auf die Strecke

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 07:18:13

Bei Nissan arbeitet man 30 Minuten vor Schluss an der Bremse

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 07:20:03

#77 mit Platten und man hatte den Reifen nicht bereit

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 07:27:57

Kodric nun schneller als die Pole-Zeit von gestern

#912 kommt zum Boxenstopp

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 07:36:01

#999 mit Reifenschaden in der Box

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Ralli am 02.02.20 um 07:40:35

Kelvin van der Linde mit 2:03,279

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 07:48:03

Bentley Sieg  :D [smiley=bounce016.gif] Gratulation!  [smiley=thumbsup.gif]
Beide 720S GT3 ohne technische Probleme durchgekommen und mit Platz 2 bei den Pros und Sieg in der Silber Klasse top Platziert  :D
Platz 15 für den #91 MARC II  [smiley=thumbup.gif]
Dazu noch ein neuer Distanz Rekord  :D
Glückwunsch an alle Teams die das Ziel erreicht haben  [smiley=bounce012.gif]

Auch schön den 'alten' GT-R wieder auf der Strecke zu sehen  :)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Ralli am 02.02.20 um 07:51:02

Dieses Rennen ist jedes Jahr wieder ein absoluter Knaller. Ich finde wir sollten mal einen Forums-Betriebsausflug dahin machen.   8-)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Stephan_F. am 02.02.20 um 07:51:32

Glückwunsch an den grünen #7"Koffer".

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 07:52:18

Die Menge an Unfällen in den Trainings/Qualifying und gegen Anfang des Rennens mal außer Acht gelassen war das wieder ein super Event  :)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Stephan_F. am 02.02.20 um 07:52:36


Ralli schrieb am 02.02.20 um 07:51:02:
Dieses Rennen ist jedes Jahr wieder ein absoluter Knaller. Ich finde wir sollten mal einen Forums-Betriebsausflug dahin machen.   8-)


Gute Idee. .......
Wir benötigen Sponsoren.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 07:54:03

Und jetzt ist der Regen da  ;D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Ralli am 02.02.20 um 07:57:55

Nachträglich noch eine Strafe für #999 wegen laufendem Motor beim letzten Boxenstop, man rutscht vom Podium.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Harald am 02.02.20 um 08:00:22

Der Rennbericht zum ersten bentley-Sieg - weitere Fotos und das ergebnis folgen in den nächsten Stunden und Tagen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Andy am 02.02.20 um 08:39:56

Hab wegen einer Geburtstagsfeier und an den Nachwuchs angepassten Schlafrhythmus nicht so viel gesehen, aber das was ich gesehen habe, hat mich positiv überrascht - schön viel Green Flag Running statt der von mir eigentlich erwarteten Crash-Orgie. Vielleicht hilft es da tatsächlich, dass das Feld größtenteils aus GT3s und den fast gleich schnellen MARC II besteht und man deshalb beim Überrunden weniger aufgehalten wird und es etwas entspannter angehen lassen kann.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Markus E. am 02.02.20 um 09:11:46


Stephan_F. schrieb am 02.02.20 um 07:52:36:

Ralli schrieb am 02.02.20 um 07:51:02:
Dieses Rennen ist jedes Jahr wieder ein absoluter Knaller. Ich finde wir sollten mal einen Forums-Betriebsausflug dahin machen.   8-)


Gute Idee. .......
Wir benötigen Sponsoren.


Jedes aber geht mir dieser Gedanke während des Rennens durch den Kopf  ;.D

Wieder einmal ein richtig gutes 12 h Bathurst und mal keiner der üblichen Verdächtigen als Sieger. Freue mich schon aufs nächste Jahr  :)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Maggo am 02.02.20 um 09:40:09

Super Rennen, super Sieger und ich bin froh dass der Regen erst nach dem Rennen kam.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Lemansclaus am 02.02.20 um 10:42:21


Jaguar44 schrieb am 01.02.20 um 10:47:06:

Lemansclaus schrieb am 01.02.20 um 09:59:11:
... und Porsche auf der Pole  8-).

Da hat die BOP ja wieder gut gegriffen  ;) :D ;D


Die Australier haben dafür die "Experten"..  ::)  von der IMSA einfliegen lassen...
Aber am Ende gewinnt eh wieder ein BMW- oder Bentley Panzer !   :D


;D Porsche sollte sich überlegen den Cayenne als GT3 homologieren zu lassen  :D.

Trotzdem Glückwunsch an die Siegreiche Bentley-Truppe  8-).

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Frank-Do am 02.02.20 um 12:23:24

Da haben wir doch endlich mal ein gutes Langstreckenrennen zu sehen bekommen.  Nach dem Dubai abgesoffen ist und Daytona eine Schlaftablette war ist sowas mal ganz angenehm.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Andy am 02.02.20 um 12:30:15


Frank-Do schrieb am 02.02.20 um 12:23:24:
Da haben wir doch endlich mal ein gutes Langstreckenrennen zu sehen bekommen.  Nach dem Dubai abgesoffen ist und Daytona eine Schlaftablette war ist sowas mal ganz angenehm.


So viel anders (besser/schlechter sei jetzt mal dahin gestellt) als Daytona fand ich Bathurst jetzt eigentlich gar nicht - auch hier viel Zeit unter Grün und am Ende ein deutlicher Abstand zwischen dem Sieger und dem Zweiten und nicht das übliche Sprint-Finale.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Lemansclaus am 02.02.20 um 12:55:28


Frank-Do schrieb am 02.02.20 um 12:23:24:
Da haben wir doch endlich mal ein gutes Langstreckenrennen zu sehen bekommen.  Nach dem Dubai abgesoffen ist und Daytona eine Schlaftablette war ist sowas mal ganz angenehm.


Ich denke die Strecke trägt viel zum Unterhaltungswert bei. Selbst wenn der Rennverlauf nicht so prickelnd ist werden einem tolle Bilder geboten.
Der Speed kommt halt sehr gut rüber weil alles so eng ist.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von homieray am 02.02.20 um 13:25:59


Frank-Do schrieb am 02.02.20 um 12:23:24:
Da haben wir doch endlich mal ein gutes Langstreckenrennen zu sehen bekommen.  Nach dem Dubai abgesoffen ist und Daytona eine Schlaftablette war ist sowas mal ganz angenehm.


Das was es in Dubai bis zum Abbruch zu sehen gab war auch nicht schlecht  ;)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Frank-Do am 02.02.20 um 14:29:19


homieray schrieb am 02.02.20 um 13:25:59:

Frank-Do schrieb am 02.02.20 um 12:23:24:
Da haben wir doch endlich mal ein gutes Langstreckenrennen zu sehen bekommen.  Nach dem Dubai abgesoffen ist und Daytona eine Schlaftablette war ist sowas mal ganz angenehm.


Das was es in Dubai bis zum Abbruch zu sehen gab war auch nicht schlecht  ;)


Schon richtig nur ist es doch etwas unbefriedigend wenn ein 24 Stunden Rennen schon nach wenigen Stunden vorzeitig abgebrochen wird. Da konnte zwar niemand etwas dafür aber trotzdem war es nicht dass was man sich erhofft hatte.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von RACE FAN am 02.02.20 um 17:48:33

Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von 956er am 02.02.20 um 17:55:43


RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...


Was erwartest du wenn der BMW nach der Berührung kaputt war?  :-?

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von hrkothe am 02.02.20 um 17:56:32


RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...

Habe nur irgendwann die Beschädigung an der Front gesehen, die Kollision selbst nicht. Auch das ein Känguru den Schaden verursacht hat habe ich erst im Nachhinein gelesen.
Allerdings war während dem Rennen schon 2-3 mal ein Känguru auf der Strecke zu sehen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von RACE FAN am 02.02.20 um 18:15:34


hrkothe schrieb am 02.02.20 um 17:56:32:

RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...

Habe nur irgendwann die Beschädigung an der Front gesehen, die Kollision selbst nicht. Auch das ein Känguru den Schaden verursacht hat habe ich erst im Nachhinein gelesen.
Allerdings war während dem Rennen schon 2-3 mal ein Känguru auf der Strecke zu sehen.


Genau so hab ich es auch gesehen. Wird nicht so gut ausgegangen sein... :-[

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Jaguar44 am 02.02.20 um 18:18:10


hrkothe schrieb am 02.02.20 um 17:56:32:

RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...

Habe nur irgendwann die Beschädigung an der Front gesehen, die Kollision selbst nicht. Auch das ein Känguru den Schaden verursacht hat habe ich erst im Nachhinein gelesen.
Allerdings war während dem Rennen schon 2-3 mal ein Känguru auf der Strecke zu sehen.


BMW hat gegen die aufmüpfigen Biesters  :D  sofort reagiert und wird für 2021 einen "Kuhfänger" a'la Road-Train Truck   8-)  homologieren lassen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von zettikowski am 02.02.20 um 18:22:06


RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...


Ich habe dasselbe gedacht. es war von Nicky zu lesen, dass er das Känguruh unter Gelb touchierte. Ich habe mich schon in der Übertragung gefragt, woher der Schaden kommt. Aber wenn ein M8 selbst mit 80 km/h in ein Känguruh fährt, dann ist der Ausgang unglücklicherweise vermutlich klar. Nicky hat sich ja auch bei dem Känguruh entschuldigt.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von rallyx am 02.02.20 um 18:53:43


Jaguar44 schrieb am 02.02.20 um 18:18:10:

hrkothe schrieb am 02.02.20 um 17:56:32:

RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...

Habe nur irgendwann die Beschädigung an der Front gesehen, die Kollision selbst nicht. Auch das ein Känguru den Schaden verursacht hat habe ich erst im Nachhinein gelesen.
Allerdings war während dem Rennen schon 2-3 mal ein Känguru auf der Strecke zu sehen.


BMW hat gegen die aufmüpfigen Biesters  :D  sofort reagiert und wird für 2021 einen "Kuhfänger" a'la Road-Train Truck   8-)  homologieren lassen.

Das macht sinn !  vorallem   auch für die Eifel nicht das die bei der VLN  auch noch ein Wildschwein vorm kühlergrill kleben haben    ;)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Lemansclaus am 02.02.20 um 19:53:38

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Manchmal kann man das typische hin und her wedeln auf der Strecke sehen um die Pfoten auf Temperatur zu halten.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von MarkusKE am 02.02.20 um 20:19:18

Man kann aber auch einfach stehen bleiben, wie ander auch, und nicht die Tiere treiben.  :(

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Harald am 02.02.20 um 22:30:20


zettikowski schrieb am 02.02.20 um 18:22:06:

RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...


Ich habe dasselbe gedacht. es war von Nicky zu lesen, dass er das Känguruh unter Gelb touchierte. Ich habe mich schon in der Übertragung gefragt, woher der Schaden kommt. Aber wenn ein M8 selbst mit 80 km/h in ein Känguruh fährt, dann ist der Ausgang unglücklicherweise vermutlich klar. Nicky hat sich ja auch bei dem Känguruh entschuldigt.

wenigstens hatte die Mannschaft nach dem Ausfall dann schon mal etwas was sie auf den Grill werfen konnte ...
:o ::) :D

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von fozzl am 02.02.20 um 22:38:20


zettikowski schrieb am 02.02.20 um 18:22:06:

RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...


Ich habe dasselbe gedacht. es war von Nicky zu lesen, dass er das Känguruh unter Gelb touchierte. Ich habe mich schon in der Übertragung gefragt, woher der Schaden kommt. Aber wenn ein M8 selbst mit 80 km/h in ein Känguruh fährt, dann ist der Ausgang unglücklicherweise vermutlich klar. Nicky hat sich ja auch bei dem Känguruh entschuldigt.


M6 ;)

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von VIPERfan 89 am 03.02.20 um 00:09:18

Es war wie Immer ein tolles Rennen.
Glückwunsch an die Teams auf dem Podium und an alle die das Ziel gesehen haben.  :)
Jetzt müssten die Bentley Boys nur endlich auch wieder am Ring aufschlagen.
Und die Ausies sollen endlich 1-2 MARC Mustangs mitbringen.
Mal Rose hat ja damals auch seinen Holden mitgebracht.

So ein 12 Stunden Rennen das in den Tagesanbruch reingeht käme am Ring auch Verdammt gut.
Leider ist es bis jetzt nur dazu Gekommen. :-[

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Marcel am 03.02.20 um 08:27:32

Es gab 2003 bei der VLN ein Abendrennen. Start war 16 Uhr und Zieleinlauf dann um 20 Uhr gewesen.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Dominik am 03.02.20 um 16:20:29


MarkusKE schrieb am 02.02.20 um 20:19:18:
Man kann aber auch einfach stehen bleiben, wie ander auch, und nicht die Tiere treiben.  :(

Hab ich auch direkt gedacht.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Harald am 03.02.20 um 18:22:04

Melde Vollzug

Der Rennbericht ist fertig - mit jeder Menge aussagekräftiger Bilder:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Frank-Do am 04.02.20 um 03:52:14


Markus E. schrieb am 02.02.20 um 09:11:46:

Stephan_F. schrieb am 02.02.20 um 07:52:36:

Ralli schrieb am 02.02.20 um 07:51:02:
Dieses Rennen ist jedes Jahr wieder ein absoluter Knaller. Ich finde wir sollten mal einen Forums-Betriebsausflug dahin machen.   8-)


Gute Idee. .......
Wir benötigen Sponsoren.


Jedes aber geht mir dieser Gedanke während des Rennens durch den Kopf  ;.D


Für solche Aktionen bin ich bekanntlich immer zu haben. Vielleicht sollten wir uns mal zusammen setzen und darüber nachdenken. Aber bitte nur wenn es auch ernst gemeint ist sonst ist es Zeitverschwendung.

Mein Kumpel und ich hatten vor 2 oder 3 Jahren schon einmal die Tour zum 1000 Kilometer Rennen in Bathurst geplant. Es war eine drei wöchige Tour mit diversen Rennen. Flug von Düsseldorf über Dubai nach Sydney und zurück mit einem Abstecher nach Neuseeland. Die Kosten lagen so bei 1200-1300 Euro. Für die lange Strecke ein akzeptabler Preis.

Wir wollten Donnerstags hin fliegen und Samstag/Sonntag ein historisches Rennen in Eastern Creek besuchen. 2 Tage Sightseeing in Syndey und von dort aus nach Bathurst. Den Dienstag nach Bathurst wollten wir von Sydney aus nach Auckland fliegen ein paar Tage Urlaub machen und am Wochenende ein Rennen zur neuseeländischen Endurance Championship schauen. Das ein oder andere Short Track Speedway Rennen wäre uns sicherlich noch über den Weg gelaufen. Von dort aus via Sydney und Abu Dhabi nach Düsseldorf zurück fliegen. Als Kostenpunkt hatten wir so ca. 2500-3000€ eingeplant.

Gescheitert ist es leider an den Camping Tickets in Bathurst die nicht zu bekommen waren. Die waren ewigkeiten vorher ausverkauft. Und es gab keine bezahlbaren Hotels in einer angemessenen Entfernung. Als Notlösung sind wir dann an dem Wochenende zum Petit Le Mans geflogen und haben da wir eh drei Wochen Urlaub hatten noch 3 Nascar Rennen mitgenommen. Man muss den Urlaub ja sinnvoll nutzen.  ;D

Bei den 12h von Bathurst ist es bei weitem nicht so voll was die Zuschauer angeht sodass man dort Camping Tickets bekommen sollte. Man kann das ganze natürlich auch eine Nummer kleiner gestalten. Ist halt nur die Frage ob man nicht noch ein paar Tage dran hängt wenn man schon mal soweit fliegt. Das ist ja jetzt nicht Spa oder Nürburgring wo man 10 mal im Jahr hinfahren kann sondern wohl eher eine einmalige Geschichte.

Ich hatte mir im Vorfeld schon ein Visum für Australien besorgt. Das ging völlig unproblematisch. Man konnte es kostenfrei online beantragen. Für Neuseeland braucht man kein Visum, mittlerweile allerdings eine elektronische Einreisegenehmigung, ähnlich wie die ESTA in den USA. Ist also kein großes Problem diese zu bekommen.

Wenn jemand ernsthaftes Interesse an so einer Tour haben sollte kann er mich gerne kontaktieren.

Titel: Re: Bathurst 12H 2020
Beitrag von Heini von der Steilstrecke am 04.02.20 um 21:28:25

ein Kumpel von mir hat das 12h-Rennen am Mount Panorama schon besucht, wenn Fragen sind, könnte ich den Kontakt herstellen.

GT-Eins Forum » Powered by YaBB 2.3.1!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.