GT-Eins Forum
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl
DGT / ÖGT / CH-GT >> ADAC GT-Masters >> Zandvoort 2018
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl?num=1532439033

Beitrag begonnen von Racing Harz am 24.07.18 um 15:30:33

Titel: Zandvoort 2018
Beitrag von Racing Harz am 24.07.18 um 15:30:33

Zeitplan:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von Racing Harz am 13.08.18 um 10:27:39

Marc Lieb an der Seite von Timo Bernhard.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von HJ Krapp am 13.08.18 um 19:48:08

Gibt´s dieses Jahr auch wieder eine Aktion mit kostenlosem Eintritt für den Außenbereich am Samstag?
Weiß das jemand?

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von Racing Harz am 13.08.18 um 21:43:42


HJ Krapp schrieb am 13.08.18 um 19:48:08:
Gibt´s dieses Jahr auch wieder eine Aktion mit kostenlosem Eintritt für den Außenbereich am Samstag?
Weiß das jemand?


Kostenlose Dünentickets gibt es dort ;)
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von Frank-Do am 13.08.18 um 22:13:58

Das mit dem gratis Eintritt ist ein guter Service in Zandvoort. Dafür holen sie es aber mit den Parkplätzen wieder rein. 15€ Parkplatzgebühr pro Tag finde ich mehr als happig.  :o

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von 19senna94 am 13.08.18 um 22:54:41

Fahr mal in die Kölner Innenstadt wegen eines alles-in-allem 3-stündigen-Rockkonzerts: da zahlst du an der Parkuhr im Voraus 3 Tacken für jede angebrochene halbe Stunde! :-X

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von Frank-Do am 13.08.18 um 22:59:50

Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Als wir letztes Jahr in New York waren wollten sie 15 Dollar pro Stunde haben - Schnäppchen.

Das heißt aber nicht dass man alle Preise akzeptieren und gut finden muss nur weil es wo anders noch teurer ist.

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von ThomasR am 13.08.18 um 23:07:53


Frank-Do schrieb am 13.08.18 um 22:13:58:
Das mit dem gratis Eintritt ist ein guter Service in Zandvoort. Dafür holen sie es aber mit den Parkplätzen wieder rein. 15€ Parkplatzgebühr pro Tag finde ich mehr als happig.  :o

Parkplätze sind dort nunmal begrenzt und man kann die Strecke auch wunderbar mit ÖPNV erreichen. Die Strandpromenade ist da auch nicht anders. 15min Füße in die Nordsee hat auch 1€ gekostet.
So wird der gemeine Holländer eben in Bus und Bahn bzw. auf's Fiets gezwungen...

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von 19senna94 am 13.08.18 um 23:19:44


Frank-Do schrieb am 13.08.18 um 22:59:50:
Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Als wir letztes Jahr in New York waren wollten sie 15 Dollar pro Stunde haben - Schnäppchen.

Das heißt aber nicht dass man alle Preise akzeptieren und gut finden muss nur weil es wo anders noch teurer ist.

Haste natürlich recht ;)

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von Soundlover am 14.08.18 um 18:32:47

Jamie Green ersetzt neuerlich den verhinderten Mücke(WEC)


Nachdem es sich rund um Wolfgang Drabinioks RN Vision Talk wohl leider ausgetalkt hat, startet onthegrid jetzt ein ähnliches Format, allerdings mit Teamchefs.

Am Donnerstagabend um 19 Uhr werden Karsten Molitor, Gottfried Grasser, Christian Land und Peter Zakowski Rede und Antwort stehen.

Wer moderiert ist noch nicht bekannt.


Sollte man sich nicht entgehen lassen, könnte ein interessantes Format werden, aber auch hier steht und fällt alles über die Fragen... hoffentlich wird es gut!

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von Soundlover am 15.08.18 um 11:21:36

Marco Mapelli statt Perrera bei Grasser.


Car Collection startet nicht.

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von wayne am 18.08.18 um 10:38:08

Da hat sich Callaway schön verzockt: zu lange gewartet und dann 2 rote Flaggen, P 18....

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von homieray am 18.08.18 um 13:24:45

Die ersten 10 Min sind schon mal recht unterhaltsam.
Bernhardt vs Ludwig, Grasser hauen sich gegenseitig raus, RWT haut ******* raus :D

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von Maggo am 02.11.18 um 19:20:36

DMSB war fleissig und hat neben dem Fall ******* unter anderem auch die DQ von Team 75 Bernhard verhandelt. Seite 34/35
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


BERUFUNGSFÜHRER: Team 75 Motorsport GmbH BERUFUNGSGEGNER: DMSB e.V.
URTEIL:
1. Die Berufung gegen die Entscheidung der Sportkommissare vom 08.09.2018 wird zurückgewiesen.
2. Der Veranstalter wird angewiesen, für den ersten Wertungs‐ lauf eine Wertung unter Ausschluss des Berufungsführers zu erstellen. Die Nachfolgenden rücken auf.
3. Die Berufungsgebühr verfällt dem DMSB.
4. Die Kosten des Verfahrens trägt der Berufungsführer.

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von Racing Harz am 02.11.18 um 22:10:01


Maggo schrieb am 02.11.18 um 19:20:36:
DMSB war fleissig und hat neben dem Fall ******* unter anderem auch die DQ von Team 75 Bernhard verhandelt. Seite 34/35
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



BERUFUNGSFÜHRER: Team 75 Motorsport GmbH BERUFUNGSGEGNER: DMSB e.V.
URTEIL:
1. Die Berufung gegen die Entscheidung der Sportkommissare vom 08.09.2018 wird zurückgewiesen.
2. Der Veranstalter wird angewiesen, für den ersten Wertungs‐ lauf eine Wertung unter Ausschluss des Berufungsführers zu erstellen. Die Nachfolgenden rücken auf.
3. Die Berufungsgebühr verfällt dem DMSB.
4. Die Kosten des Verfahrens trägt der Berufungsführer.


Falsche Strecke. Das was am Sachsenring ;)

Titel: Re: Zandvoort 2018
Beitrag von Maggo am 03.11.18 um 09:39:20

Stimmt

GT-Eins Forum » Powered by YaBB 2.3.1!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.