GT-Eins Forum
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl
LE MANS >> 24h von Le Mans / WEC >> GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
http://www.gt-eins.at/cgi-bin/GT1-Forum/YaBB.pl?num=1508361036

Beitrag begonnen von Soundlover am 18.10.17 um 23:10:36

Titel: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Soundlover am 18.10.17 um 23:10:36

Marcus Schurig notiert in der heutigen Motorsportaktuell, dass fillion sich eine Zukunft mit Hypercars vorstellen könne als eine sog. "Prototypensportwagenmeisterschaft" als wiederbelebung der GT1 Ära vorstellen könne.


Der erste Teilnehme wäre schon gefunden: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Abarth am 19.10.17 um 00:06:05

Wenn er sonst keine Probleme hat.  ::)

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Soundlover am 19.10.17 um 07:02:02

Wer? Schurig? Fillion? Glickenhaus?

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Abarth am 19.10.17 um 12:25:32

Der besagte Herr F.

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Oederland am 19.10.17 um 14:59:04

Die Frage nach Hypercars ist in der ACO-Umfrage von neulich zur FIA WEC auch vorgekommen.

Grundsätzlich halte ich Überlegungen in die Richtung für sinnvoll, die GTE ist in meinen Augen vom Konzept her zu "langweilig" bzw. weiterhin viel zu nahe an den GT3 (sodass man letztlich auch gleich mit GT3 fahren könnte). Super-/Hypercars könnten schon mehr Begeisterung wecken. Bleibt die Frage, welcher Hersteller sich tatsächlich auch im Motorsport engagieren würde.

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von 1927AD am 19.10.17 um 15:44:30

Ich bin mir fast sicher, dass es so eine Serie noch vor ganz wenigen Jahren gab, bzw. geplant war. Für die erste Saison waren meines Wissens nach 3-5 Modelle zugelassen. Ich meine es wären Pagani, Koenigsegg und Bugatti dabei gewesen. Ob man sich das wirklich antun will und mit einem Bugatti auf die Rennstrecke gehen will, lasse ich mal dahingestellt...

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von hrkothe am 19.10.17 um 16:37:51


Oederland schrieb am 19.10.17 um 14:59:04:
Die Frage nach Hypercars ist in der ACO-Umfrage von neulich zur FIA WEC auch vorgekommen.

Grundsätzlich halte ich Überlegungen in die Richtung für sinnvoll, die GTE ist in meinen Augen vom Konzept her zu "langweilig" bzw. weiterhin viel zu nahe an den GT3 (sodass man letztlich auch gleich mit GT3 fahren könnte). Super-/Hypercars könnten schon mehr Begeisterung wecken. Bleibt die Frage, welcher Hersteller sich tatsächlich auch im Motorsport engagieren würde.

Apropos ACO-Umfrage : Es sollen 55.000 Leute aus 170 Ländern mitgemacht haben.

"Our global fan survey has closed with an amazing 55,000 reponses coming from 170 countries around the world.

We are now working hard on the feedback and we will habe it shared at 6 hours of Bahrain next month.

Thank you to all for your taking the time to help shape the future of the sport we all love "

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von hrkothe am 19.10.17 um 16:41:20


1927AD schrieb am 19.10.17 um 15:44:30:
Ich bin mir fast sicher, dass es so eine Serie noch vor ganz wenigen Jahren gab, bzw. geplant war. Für die erste Saison waren meines Wissens nach 3-5 Modelle zugelassen. Ich meine es wären Pagani, Koenigsegg und Bugatti dabei gewesen. Ob man sich das wirklich antun will und mit einem Bugatti auf die Rennstrecke gehen will, lasse ich mal dahingestellt...

Meinst du den "Ultracar GT1 Sports Club" ?
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von 19senna94 am 19.10.17 um 21:53:16

[quote author=Soundlover link=1508361036/0#0 date=1508361036]Marcus Schurig notiert in der heutigen Motorsportaktuell, dass fillion sich eine Zukunft mit Hypercars vorstellen könne als eine sog. "Prototypensportwagenmeisterschaft" als wiederbelebung der GT1 Ära vorstellen könne.


Der erste Teilnehme wäre schon gefunden: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Es sollte sich doch mittlerweile bei allen Beteiligten (Teams, Fahrern, Redakteuren und deren Lersern, und nicht zu letzt bei uns Racefans) herumgesprochen haben, dass Monsieur Fillon total beratungsresistent ist, oder alternativ der medizinisch nachgewiesenen Altersstarrsinnigkeit verfallen ist...

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Soundlover am 23.10.17 um 15:25:50

Und auch dailysportscar notiert:

"What will the cars look like – are we heading for a new GT1 era?"



Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von 19senna94 am 23.10.17 um 21:47:50

Bin leider des Französischen nicht mächtig, aber gleichzeitig auch brennend daran interessiert, was unsere Nachbarn so über das aktuelle Geschehen rund um ACO/WEC/LMP1, ach und natürlich auch um die FIA (= FIllon + Assistance  ;D) so denken!
Gibt's en France auch solche Foren wie hier oder Seiten wie daily sportscar, motorsport aktuell, oder wie sie alle heißen?
Hat da einer von euch evtl. einen Überblick und kann etwas dazu sagen?

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Jaguar44 am 23.10.17 um 22:38:23


19senna94 schrieb am 23.10.17 um 21:47:50:
Bin leider des Französischen nicht mächtig, aber gleichzeitig auch brennend daran interessiert, was unsere Nachbarn so über das aktuelle Geschehen rund um ACO/WEC/LMP1, ach und natürlich auch um die FIA (= FIllon + Assistance  ;D) so denken!
Gibt's en France auch solche Foren wie hier oder Seiten wie daily sportscar, motorsport aktuell, oder wie sie alle heißen?
Hat da einer von euch evtl. einen Überblick und kann etwas dazu sagen?


DIE Seite in Fronkreisch ist sicherlich:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Einige Artikel sind auch in englisch gehalten und in den USA cooperiert man mit John Dagys.

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Jaguar44 am 23.10.17 um 22:41:53

[quote author=Soundlover link=1508361036/9#9 date=1508765150]Und auch dailysportscar notiert:

"What will the cars look like – are we heading for a new GT1 era?"



Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Das ist aber nur ein Thema, seriöser ist da schon das zum Thema DPi 2.0  
Da sollen z.b. am Tisch der FIA gesessen haben: Manufacturer representatives including Toyota, Nissan, Renault, Ford, McLaren, BMW and Ferrari.  :D

DAS ist mal ne Hausnummer...  :)

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von 19senna94 am 24.10.17 um 22:20:43


Jaguar44 schrieb am 23.10.17 um 22:38:23:

19senna94 schrieb am 23.10.17 um 21:47:50:
Bin leider des Französischen nicht mächtig, aber gleichzeitig auch brennend daran interessiert, was unsere Nachbarn so über das aktuelle Geschehen rund um ACO/WEC/LMP1, ach und natürlich auch um die FIA (= FIllon + Assistance  ;D) so denken!
Gibt's en France auch solche Foren wie hier oder Seiten wie daily sportscar, motorsport aktuell, oder wie sie alle heißen?
Hat da einer von euch evtl. einen Überblick und kann etwas dazu sagen?


DIE Seite in Fronkreisch ist sicherlich:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Einige Artikel sind auch in englisch gehalten und in den USA cooperiert man mit John Dagys.

Danke dir, aber weiß jemand, wie innerhalb der frazösischen Community die Stimmung bzgl. des, zumindest in den letzten Monaten, peinlichen ACO-Gebahrens ist :-?

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Soundlover am 25.10.17 um 20:41:39

Irgendwie trifft dieses Video das Verhalten des ACO in Bezug auf die langlebigkeit der Ideen extremst gut. Stichwort: 2020 LMP1 Regeln, Kalender super Saison  (Fuji Termin, 12h sebring, februarrennen, silverstone draußen dann doch wieder drin) Liste ließe sich unendlich fortführen.

Man betrachte das Video; nicht den Text.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von 19senna94 am 25.10.17 um 22:36:49

Das Video läuft wohl nur via Facebook - und da bin ich nicht...
Gibt's das auch anderweitig?

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Soundlover am 26.10.17 um 06:56:07

Die Seite müsste öffenöffentlich sein.... Klick mal den Link an, eigentlich müsste man das Video auch als nichtfacebooknutzer sehen können...

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von RACE FAN am 26.10.17 um 12:58:19


Soundlover schrieb am 26.10.17 um 06:56:07:
Die Seite müsste öffenöffentlich sein.... Klick mal den Link an, eigentlich müsste man das Video auch als nichtfacebooknutzer sehen können...

Mach doch die Leute nicht verrückt wegen dem dämlichen Video.

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Rene am 26.10.17 um 13:19:48


RACE FAN schrieb am 26.10.17 um 12:58:19:

Soundlover schrieb am 26.10.17 um 06:56:07:
Die Seite müsste öffenöffentlich sein.... Klick mal den Link an, eigentlich müsste man das Video auch als nichtfacebooknutzer sehen können...

Mach doch die Leute nicht verrückt wegen dem dämlichen Video.


Wie recht du hast. Im Grunde ist der Thread eh unnötig....

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Racing Harz am 26.10.17 um 14:17:22


Rene schrieb am 26.10.17 um 13:19:48:

RACE FAN schrieb am 26.10.17 um 12:58:19:

Soundlover schrieb am 26.10.17 um 06:56:07:
Die Seite müsste öffenöffentlich sein.... Klick mal den Link an, eigentlich müsste man das Video auch als nichtfacebooknutzer sehen können...

Mach doch die Leute nicht verrückt wegen dem dämlichen Video.


Wie recht du hast. Im Grunde ist der Thread eh unnötig....


Jep. Aber lass den neuen, der ja ach so wenig Zeit hat, innerhalb von ein paar Tagen das Forum überfluten...

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Soundlover am 26.10.17 um 14:52:07

Wenn meine Beiträge hier nicht erwünscht sind, muss ich mir eben eine andere motorsportplatform suchen, auf welcher auch neue Mitglieder wilkommen sind.

Ich habe dieses Forum bereits seit einigen Jahren verfolgt und mir fiel immer wieder auf, das neue Mitglieder bei manchen langjährigen  Mitgliedern scheinbar nicht wilkommen sind.

Ich verstehe nicht wo das Problem von einigen Herrschaften liegt?
Was ist an meinen Posts nicht in Ordnung?
Sachliche Kritik ist IMMER wilkommen.

Andere Mitglieder sind auch des öfteren online und da sagt auch niemand was.
Andere Mitglieder schreiben auch viele Beitäge und niemand sagt was.


Wenn ich hier scheinbar nicht wilkommen bin, was mich wirklich sehr traurig macht, da dies meiner Meinung nach das beste deutschsprachige Langstrecken und GT Forum ist, dann ist das eben so und ich werde das Forum wieder verlassen.

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Rene am 26.10.17 um 15:15:03

Halt stop! Unerwünscht definitiv nicht. Ich kenne dich nicht & hab daher auch null Probleme mit dir!

Mich nerven solche threads halt einfach, weil es klar ist das sowas nicht passiert bzw. wenn es von belang wäre, hätten wir schon längst drüber diskutiert.

Jeden Tag zisch Facebook links über News die jeder der bei Facebook ist eh schon gelesen hat, ist halt unglücklich.

Also nix für ungut, wir alle verfolgen die bekannten seiten & Zeitungen.

Achja, viel spass weiterhin im besten Motorsport forum das ich kenne.

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von 1927AD am 26.10.17 um 15:15:47


Soundlover schrieb am 26.10.17 um 14:52:07:
Wenn ich hier scheinbar nicht wilkommen bin, was mich wirklich sehr traurig macht, da dies meiner Meinung nach das beste deutschsprachige Langstrecken und GT Forum ist, dann ist das eben so und ich werde das Forum wieder verlassen.


Ich würde es mal nicht so hoch aufhängen, kann die Reaktion auch gerade nicht so ganz nachvollziehen.

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Soundlover am 26.10.17 um 17:55:10

Ok Rene, in Zukunft würde ich keine neuen Threads zu nicht lancierten Thematiken mehr eröffnen.

Zu der Link Geschichte folgendes: als ich in den BEC Therad schrieb, dass Landgraf erwägt im BEC zu starten würde ich zurecht nach einer Quelle gefragt. (Es war die Newssite). Heisst also dass nicht alle alle Infos immer mitbekommen, und es sind ja auch nicht alle bei Facebook.

Alles Gut :)

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Lemansclaus am 26.10.17 um 19:56:33

Ich habe nicht den ganzen Tag Zeit das www. nach News im Bereich Sportwagen zu durchforsten, leider  :-[.
Und bei FB bin ich auch nicht.

Von daher bin ich froh wenn ich mir hier aus dem (Weltbesten  8-)) Forum die für mich wichtigsten News in komprimierter Form entnehmen kann.
Was mich nicht interessiert, brauche ich ja nicht zu lesen oder überfliege es nur im Schnelldurchgang.

Bei mir ist von daher jeder User willkommen der das Forum bereichert.

Edit: Und natürlich auch die, die nur mitlesen.

Nachdem was ich bisher gelesen habe, wüsste ich keinen Grund warum Soundlover hier nicht reinpassen sollte.

Also von mir aus ein "herzliches Willkommen" im Forum



Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Jaguar44 am 26.10.17 um 20:06:20


Lemansclaus schrieb am 26.10.17 um 19:56:33:
Ich habe nicht den ganzen Tag Zeit das www. nach News im Bereich Sportwagen zu durchforsten, leider  :-[.
Und bei FB bin ich auch nicht.

Von daher bin ich froh wenn ich mir hier aus dem (Weltbesten  8-)) Forum die für mich wichtigsten News in komprimierter Form entnehmen kann.
Was mich nicht interessiert, brauche ich ja nicht zu lesen oder überfliege es nur im Schnelldurchgang.

Bei mir ist von daher jeder User willkommen der das Forum bereichert.
Nachdem was ich bisher gelesen habe, wüsste ich keinen Grund warum Soundlover hier nicht reinpassen sollte.

Also von mir aus ein "herzliches Willkommen" im Forum


Von mir auch... Ferraristi    [smiley=evil.gif]  sind immer Willkommen !

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Oederland am 27.10.17 um 12:57:28

Was geht denn hier ab... wer es noch nicht mitbekommen hat, das Video hat schlechte Qualität, aber das Vorabbild zeigt, wie direkt aus dem Drucker ein ausgedrucktes Blatt Papier in einen Schredder darunter fällt.

Zum Thema selber, Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen ist ein Ausschnitt aus einem Autohebdo-Interview mit Fillon. Die Frage lautet: Mercedes-AMG wird das Project One präsentieren, eine Antwort auf den Aston Martin Valkyrie. Kann das Hypercar der LMP1 von morgen werden? Die Antwort von Fillon (frei übersetzt): Das ist eines der Sachen, mit denen man sich auseinandersetzen muss. Die Autohersteller brauchen etwas, mit dem sich der Zuschauer auf den ersten Blick identifizieren kann, etwas, wie es das [mit den GT1] schon in der Vergangenheit gegeben hat, wobei man dabei aber die aerodynamischen Probleme [von damals] lösen muss.

Ob in näherer Zukunft etwas in der Richtung kommt, steht natürlich auf einem komplett anderen Papier, aber zumindest spricht man darüber. Warum also nicht auch hier im Forum. Wir reden auch ständig über LMP1-Projekte, aus denen nichts wird ;D

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von 19senna94 am 27.10.17 um 23:40:49

Gebe ich dir völlig Recht, aber was der weltfemde Monsieur Fillon da wieder äußert :'( :'( :'(  
Das fällt zum wiederholten Male in die Sparte 'Inkompetenz gepaart mit Alters-Sturheit'! :'(

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von leverkusenER78 am 22.11.17 um 11:01:45

Es macht Sinn und irgendwie auch nicht.

Es gibt Hypercars, abgeleitet aus der LMP1 und F1 Technologie, aber als Strassenzugelassenes GT Fahrzeug.
Im Prinzip kommt jetzt der Loop LMP1 -> Hypercar -> "neuer LMP1"

Das Interview mit Pascal Vasselon verstehe ich nicht komplett, denn da sagt er die Hesteller hätten gerne einen Bezug zum Strassen-GT/Marke. Aber wer sagt das der LMP1 nicht eine wiederzuerkennende Form (Stichwort Nase) haben darf. Es waren doch die LMP Hersteller selber die Aerodynaik über Alles gestellt haben.

Alles in allem hört sich das nach DPi auf Basis von LMP1 fahrzeugen an, nur komplizierter.

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von 19senna94 am 22.11.17 um 22:07:53


leverkusenER78 schrieb am 22.11.17 um 11:01:45:
Es macht Sinn und irgendwie auch nicht.

Es gibt Hypercars, abgeleitet aus der LMP1 und F1 Technologie, aber als Strassenzugelassenes GT Fahrzeug.
Im Prinzip kommt jetzt der Loop LMP1 -> Hypercar -> "neuer LMP1"

Das Interview mit Pascal Vasselon verstehe ich nicht komplett, denn da sagt er die Hesteller hätten gerne einen Bezug zum Strassen-GT/Marke. Aber wer sagt das der LMP1 nicht eine wiederzuerkennende Form (Stichwort Nase) haben darf. Es waren doch die LMP Hersteller selber die Aerodynaik über Alles gestellt haben.

Alles in allem hört sich das nach DPi auf Basis von LMP1 fahrzeugen an, nur komplizierter.

Sehe ich genauso: mal wieder ein ziemliches Wischiwaschi von den Verantwortlichen... :'(

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Soundlover am 01.01.18 um 17:05:58

In letzter Zeit schreiben die verschiedensten Seiten und Blätter über ein mögliches gt1 Comeback.

Und am 12. Januar wird Toyota dann auch mal dezent mit dem Zaunpfahl winken, wenn deren Hypercar vorgestellt wird... ;)

So könnte man sich eine solche Klasse dann vorstellen: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich bekomme Gänsehaut... :D :D :D



Was fest steht: die neuen Topklassenregularien werden gemeinsam mit den neuen P3 Regularien und den Herstellern die die 2020er P3s bauen dürfen im Rahmen der traditionellen Pressekonferenz in der LM Woche vorgestellt.

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Abarth am 01.01.18 um 17:53:36

... und mir stehen die Haare zu Berge!  ;D

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Luna am 01.01.18 um 20:16:35

Meine Härchen sind auch aufgestellt...aber von was soll man in der Saure-Gurken-Zeit denn sonst träumen😜

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von 787B am 01.01.18 um 22:33:04

Also ich hätte nichts dagegen, wenn Hypercars auf die Rennstrecke gebracht werden, aber hätten die gegen einen heutigen LMP2 eine Chance?
Wie soll man die auf einen Nenner bringen, die Modelle sind ja teilweise schon auf dem Markt? BoP?

Und bitte auf gar keinen Fall mit dieser dämlichen Finne! >:( Sowas macht auch die schönste Form kaputt! Kotz...

Titel: Re: GT1 Comeback? Hypercars als LMP1 Ersatz?
Beitrag von Jaguar44 am 06.03.18 um 20:21:30

Als der dürfte mit 1100 PS   :D  schneller sein als ein LMP2 ! Aston Martin präsentiert in Geneva den Valkyrie PRO von Adrian Newey. AM hofft das dieses Fahrzeug in Richtung.. der neuen P1 Klasse geht.
Bilder & Bericht: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

GT-Eins Forum » Powered by YaBB 2.3.1!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.